PERRY RHODAN in Japan

Sonstiges rund um das Thema Perry Rhodan, auch Merchandising
Forumsregeln
Link

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Faktor10 » 11. September 2017, 20:06

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4253
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Schön das es dort weitergeht. Die Schultern sind wirklich etwas zu klein und der Bauch dafür zu dick. :D
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Oceanlover » 11. September 2017, 21:08

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1225
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Wurde der Neo-Titel von Ryo Kudou gezeichnet, oder hat man für diese Serie einen anderen Künstler?

https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Ryo_Kudou
Nette Grüße
Oceanlover

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. September 2017, 22:04

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Oceanlover hat geschrieben:Wurde der Neo-Titel von Ryo Kudou gezeichnet, oder hat man für diese Serie einen anderen Künstler?

https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Ryo_Kudou


Das weiß ich leider nicht.

:o(

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 11. September 2017, 23:11

Trevor Casalle 839
Je öfter ich die Bilder von Ryo Kudou sehe, desto besser finde ich sie. Irgendeine Chance (ich weiss, du schreibst und sprichst nicht japanisch), dass Ryo Kudou mal eine gaststaffel malt? Er hält sich teilweise derart gut an das Original, dass ich fast meine, dass er, wie viele Japaner, deutsch spricht und schreibt....

Hier das Tibi von 1099/1100:

Bild

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 11. September 2017, 23:41

Trevor Casalle 839
Also, es sieht bei »Rhodan Neo« japanisch nicht nach Ryo Kudou aus. Der stil ist doch zu unterschiedlich.

Bildchen mit dem japanischen Titel, den die Japaner anscheinend streng in der Ein-Wort-Form handhaben:

Rhodan Neo 1 »Stardust«
Rhodan Neo 2 »Terrania«
Rhodan Neo 3 »Teleporter«

BildBildBild

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Oceanlover » 12. September 2017, 05:31

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1225
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:Also, es sieht bei »Rhodan Neo« japanisch nicht nach Ryo Kudou aus. Der stil ist doch zu unterschiedlich.

Ja, stimmt. Wird ein anderer Zeichner sein. Aber Ryo Kudou ist wirklich ein guter Künstler. :st:
Nette Grüße
Oceanlover

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Soulprayer » 12. September 2017, 10:08

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 816
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Ich habe einen japanischen Freund, ich kann mal nachfragen lassen.
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 550/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Oceanlover » 12. September 2017, 10:54

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1225
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Hab mal die Seite von Google übersetzen lassen. Vielleicht interessiert's. :)


Hayakawa Shobos Mystery, SF, Nonfiction

Klicken Sie hier für Buchhandlung Seite
Login / Neue Mitgliedsregistrierung

Einkaufswagen

Aktueller Inhalt: 0 Punkte

Oben
Wie man benutzt
Häufig gestellte Fragen
Kontaktieren Sie uns
Firmenprofil

Freies Verschiffen über 2.000 Yen Kaufpreis
Stichwortsuche
Suche
Kategorie

Fair
Datum der Veröffentlichung
Genre
Übersetzer
Art
Hayakawa Bunko SF
Hayakawa Bunko FT
Hayakawa Bunko JA
Hayakawa Bunko NV
Hayakawa Bunko NF
Hayakawa · Mystery Bunko
Christie bunko
Hayakawa epi Taschenbuch
Hayakawa Theater Bunko
Daniel · Queiss Taschenbuch
Monographie
Zeitschrift
Sonderposten

AXN Mystery
facebook
twitter
Nico Nico Kanal
E-Buch
E-Buch Fremdbücher
Hayakawa Qingdae Fellowship Stiftung
Assassin Film DVD-Veröffentlichung

@Hayakawashobo jüngsten Tweets

Informationen zum regelmäßigen Abonnement von Zeitschriften
Registrieren / abbrechen Mail Magazin ist hier

Smartphone-Website

Nachrichten RSS

Im Fall
Autor> A line> C> Yuji Uda> Teleporter
Übersetzer> La Su> Lucas, Leo> Teleporter
Erscheinungsdatum> 2017> September> Bunko> Tele Reporter
Genre> SF> Teleporter
Typ> Hayakawa Bunko SF> Teleporter
Darüber hinaus,
Teleporter
Teleporter

Vergrößertes Bild
Preis: 756 Yen (inkl. MwSt.)
Ursprünglicher Titel: Perry Rhodan Neo # 3
ISBN: 9784150121440
Erscheinungsdatum: 2017/09/21
Menge:

Fügen Sie es in Ihren Einkaufswagen

Zu Favoriten hinzufügen
Fragen Sie nach Produkten

Darüber hinaus,
Artikeldetails
Autor Leo Lucas
Yuji Uda
ISBN 9784150121440

<Rhodan NEO 3> Neue Serie für acht aufeinanderfolgende Monate der Publikation

Nach der Rückkehr zur Erde erklären Rhodanes Terranias Gründung in der Wüste Gobi. Ein Plan, dem Alcon-Wappen aus dem chinesischen Militär-Belagerungsnetz zu entkommen, begann
0000012144
Bewertung zu diesem Artikel
Name: Ergebnis:


★ ★
★ ★ ★
★★★★
★★★★★

Inhalt:

Sie haben keine Kundenbewertungen eingegeben
Nette Grüße
Oceanlover

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 12. September 2017, 11:42

Trevor Casalle 839
Soulprayer hat geschrieben:Ich habe einen japanischen Freund, ich kann mal nachfragen lassen.

Mach mal. Das wäre dann aber eine Fan-Initiative, keine offizielle durch den Verlag (das muss man auch so kennzeichnen, sonst tritt man VPM / Bauer auf die Füße...).

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 8. November 2017, 17:42

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
PERRY RHODAN-Redakteur Klaus N. Frick hat schon mal einen Blick auf den fünften Band von PERRY RHODAN NEO in Japan gewagt – rein virtuell – und schreibt im Redaktionsblog darüber ...

Hier:

http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/11 ... anten.html

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 23. März 2018, 17:41

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Ui ... ein großer Artikel in einem japanischen Blog, in dem es um die japanische Ausgabe unserer Serie geht. Und keiner von uns in der Redaktion kann japanisch sprechen oder lesen ... Na ja, wir freuen uns dann eben über die Bilder.

Hier:
https://www.sangatukosho.com/blog/7103/

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Ben Grimm » 23. März 2018, 21:25

Ben Grimm
Klaus N. Frick hat geschrieben:Und keiner von uns in der Redaktion kann japanisch sprechen oder lesen ...

Das macht nichts, hier ist die Google-Übersetzung ins Deutsche:
http://translate.google.com/translate?& ... v=_t&hl=de

Fast fehlerfrei, ähem.
Kaufen Sie den spacigen Helden Perry Rodin per Kurier (1 bis 526 Rollen, aus Hamada-shi, Präfektur Shimane)

Ich habe "Held des Universums Perry Rhodan" mit einem Volumen von 1 bis 526 gekauft, um von Hauszustellung in Hamada, Präfektur Shimane, zu kommen.


Aber diese Serie ist in Ordnung! ! ! ! !



Danke für den interessanten Blogeintrag!

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Tiberius » 26. März 2018, 16:19

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 679
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
Klaus N. Frick hat geschrieben:Ui ... ein großer Artikel in einem japanischen Blog, in dem es um die japanische Ausgabe unserer Serie geht. Und keiner von uns in der Redaktion kann japanisch sprechen oder lesen ... Na ja, wir freuen uns dann eben über die Bilder.

Hier:
https://www.sangatukosho.com/blog/7103/

Michelle Stern schrieb in der LKS von Band 2939, dass sie Zitat: "ein wenig Japanisch spreche und Japan auch schon besucht habe".
Keine Ahnung, ob das auch Japanisch lesen beinhaltet.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon dandelion » 27. März 2018, 22:48

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6914
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Klaus N. Frick hat geschrieben:Ui ... ein großer Artikel in einem japanischen Blog, in dem es um die japanische Ausgabe unserer Serie geht. Und keiner von uns in der Redaktion kann japanisch sprechen oder lesen ... Na ja, wir freuen uns dann eben über die Bilder.

Hier:
https://www.sangatukosho.com/blog/7103/


Auf der LKS von PR 581 wurde zum erstenmal auf die japanische Ausgabe hingewiesen, das war 1972. Die Titelbildgestaltung hat sich seitdem anscheinend nicht verändert. Auch damals gab es viele Personen und einen Flugkörper zu sehen und der Zeichenstil ist derselbe. Interessant ist, daß auf dem im PR 581 abgebildeten Titelbild der japanischen Ausgabe nur westliche Gesichter zu sehen sind. Es war wohl das Titelbild der japanischen Nr. 3, da laut Text die deutschen Hefte 5 und 6 enthalten waren. Da hätte sich auch Tako Kakuta gut gemacht.

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 4. Juli 2018, 18:07

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Redaktionsblog geht es heute um aktuelle Titelbilder von PERRY RHODAN NEO in Japan – unsere Partner dort haben ihre eigene Sicht auf unsere Figuren ...

Hier:
http://perry-rhodan.blogspot.com/2018/0 ... raner.html

Re: PERRY RHODAN in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 10. August 2018, 18:18

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Heute im Redaktionsblog – der Redakteur hat sich das Programm der japanischen Partner angeschaut und schreibt darüber ...

http://perry-rhodan.blogspot.com/2018/0 ... serie.html
Vorherige

Zurück zu PERRY RHODAN-Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast