Aus meinem Blog

Sonstiges rund um das Thema Perry Rhodan, auch Merchandising
Forumsregeln
Link

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 27. September 2018, 17:40

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
In meinem Blog habe ich den coolen Phantastik-Roman »Sherlock Holmes und die Legende von Greystoke« von Philip José Farmer rezensiert. (Es geht um den Wold-Newton-Mythos; das für die Eingeweihten ...)

Hier:
https://enpunkt.blogspot.com/2018/09/sk ... ixtur.html


Wer sich unter dem Wold-Newton-Mythos nicht vorstellen kann, findet sogar in der Wikipedia einen netten Überblick (Warnung – das ist ganz schön Gaga):

https://en.wikipedia.org/wiki/Wold_Newton_family

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. September 2018, 14:22

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
In meinem Blog habe ich das Science-Fiction-Fanzine »Counter Clock« besprochen, das der schwedische Fan Wolf von Witting herausgibt und das mir richtig gut gefällt:

https://enpunkt.blogspot.com/2018/09/ab ... ction.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. September 2018, 14:24

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Klaus N. Frick hat geschrieben:In meinem Blog habe ich das Science-Fiction-Fanzine »Counter Clock« besprochen, das der schwedische Fan Wolf von Witting herausgibt und das mir richtig gut gefällt:

https://enpunkt.blogspot.com/2018/09/ab ... ction.html


Man findet das »Counter Clock« auf der Seite der efanzines, wo man auch viele andere Hefte kostenfrei herunterladen kann. Hier der direkte Link:
http://efanzines.com/CounterClock/

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 4. Oktober 2018, 17:05

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Ich habe mal wieder in einem uralten Science-Fiction-Fanzine gelesen: 1964 veröffentlichte Franz Rottensteiner – damals noch kein »Dr.« – sein Egozine »Ecra«, wie er es selbst abkürzte. Eine erhellende Lektüre für mich ...

https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/ec ... nfame.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 5. Oktober 2018, 14:35

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
In meinem Blog schrieb ich über den Roman »Verfolgt in Paradise« von Robert B. Parker – ein Krimi, in dem Beziehungen eine größere Rolle spielen als der eigentliche »Fall«.

Hat mir sehr gut gefallen!

https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/da ... n-cop.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 10. Oktober 2018, 16:00

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Mal wieder ein Grusel-Hörspiel: In meinem Blog schrieb ich über eine Doppelfolge von »John Sinclair«. Im Hörspiel machen mir die ollen Klamotten richtig Spaß.

Aber lest selbst:
https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/mo ... alpen.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 18. Oktober 2018, 10:51

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Gestern freute ich mich in meinem Blog öffentlich darüber, dass mal wieder eine Kurzgeschichte von mir veröffentlicht worden ist – in der Anthologie »Wasserstoffbrennen«. Hier nachzulesen:

https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/wa ... d-ich.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 18. Oktober 2018, 15:26

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Weil heute ja irgendwie ThrowbackThursday ist, habe ich in meiner Fanzine-Kiste gewühlt und die erste Ausgabe von »Quark« ausgebuddelt: ein Comic-Fanzine aus dem Jahr 1977, »für Erwachsene«, ähm ...

Ach, lest selbst:
https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/da ... -heft.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 26. Oktober 2018, 12:58

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Kennt jemand von euch noch »Detektiv Schmidtchen«? Den Comic kaufte ich mir 1980, das war damals schon ein echter Klassiker. Und gestern schrieb ich in meinem Blog darüber ... (Ich mag so alten Kram ja.)

Hier:
https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/de ... -1980.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 29. Oktober 2018, 17:22

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
In meinem Blog habe ich heute mal wieder eine Kürzestgeschichte untergebracht. Nichts Weltbewegendes, sicher nicht – aber man kann ja nicht jeden Tag die ganze Galaxis retten, oder?

Ach, lest selbst:
https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/ei ... allig.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Elena » 29. Oktober 2018, 21:40

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14663
Registriert: 21. September 2013, 19:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Was für eine Dreistigkeit dieser Frau. Nö, meine Telefonnummer geb ich auch keinem Fremden. Soviel zum Thema Freundlichkeit. Unverschämt!
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Papageorgiu » 29. Oktober 2018, 21:57

Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2714
Registriert: 25. Juni 2012, 20:44
Bei aller geteilten Abneigung gegen solche Begegnungen: "Dann noch einen schönen Tag" könnte man durchaus als Wort des Grußes durchgehen lassen... Da hatte ich bei ähnlichen Gesprächen
schon abruptere Enden. :unsure:

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 31. Oktober 2018, 16:58

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
In meinem Blog schrieb ich über einen gelungenen »Batman«-Comic, der 1991 erstmals als Fünfteiler erschienen ist und den ich als Hardcover-Versin gelesen habe.

Hier:
https://enpunkt.blogspot.com/2018/10/ei ... r-und.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 10. November 2018, 16:26

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
In meinem privaten Blog habe ich die Kurzgeschichte »Nebel am Leuchtturm« veröffentlicht. Sie hat sogar einen leichten Science-Fiction-Bezug, aber nur sehr leicht.

Na ja, lest selbst – hier:

https://enpunkt.blogspot.com/2018/11/ne ... tturm.html

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 14. November 2018, 16:07

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Ich mache – im Rahmen meiner Möglichkeiten – bei der starken Aktion »Autoren helfen« mit und habe darüber in meinem Blog einige Zeilen geschrieben. Da geht's ums Schriftstellern, aber auch um das konkrete Unterstützen von Leuten.

https://enpunkt.blogspot.com/2018/11/ma ... enden.html


Wer sich direkt auf der Internet-Seite von »Autoren helfen« informieren möchte, schaue sie sich gern unter diesem Link an – es machen viele Autorinnen und Autoren mit:
https://www.autorenhelfen.org/

Re: Aus meinem Blog

Beitragvon Klaus N. Frick » 15. November 2018, 15:47

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Weil heute »ThrowbackThursday« ist, schaue ich ins Jahr 1980 und auf ein Science-Fiction-Fanzine, das ich damals kaufte: Es ist »Andro 2001«, und ich schrieb in meinem Blog dazu einige Zeilen.

Hier:
https://enpunkt.blogspot.com/2018/11/an ... -1980.html
Vorherige

Zurück zu PERRY RHODAN-Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste