Das schlimme Titelbild

Sonstiges rund um das Thema Perry Rhodan, auch Merchandising
Forumsregeln
Link
Antworten
Benutzeravatar
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Mi.Go » 23. August 2012, 14:06

Tanuki hat geschrieben:
Hamiller hat geschrieben:Technisch sauber, aber ich kam mir beim Kauf schon etwas komisch vor:
Bild
Ja, was macht Lilith Eden auf dem Titelbild von PR? :o
So wie's ausschaut, ist sie dort geschlüpft. :D
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von ianmcduck » 23. August 2012, 20:08

Oder gerade dabei, zu schlüpfen...
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4181
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Regulus » 23. August 2012, 21:10

Auf alle Fälle scheint sie was am Steißbein zu haben, bei der krummen Haltung...

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von ianmcduck » 24. August 2012, 23:49

Das ist ein Hexenschuss. Die kommt nicht mehr hoch.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Slartibartfast » 31. August 2012, 12:40

Geht gar nicht

Bild

Wo ist der Ringwulst? :o

Benutzeravatar
Onot
Ertruser
Beiträge: 840
Registriert: 27. Juni 2012, 18:26
Wohnort: Husum, (NF, S.-H.)

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Onot » 31. August 2012, 13:46

Slartibartfast hat geschrieben:Geht gar nicht

img]http://www.perrypedia.proc.org/mediawik ... PR0359.jpg[/img

Wo ist der Ringwulst? :o
Auch wenn die BOX nicht unbedingt als würfelförmig bezeichnet werden kann - nicht einmal annähernd - und der Ringwulst bei der Kugel fehlt - was übrigens oft, sehr oft bei Bruck vorkam, so ist es dennoch ein Titelbild das ich mir sehr gerne anschaue.

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4773
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Faktor10 » 31. August 2012, 14:49

Onot hat geschrieben:
Slartibartfast hat geschrieben:Geht gar nicht

img]http://www.perrypedia.proc.org/mediawik ... PR0359.jpg[/img

Wo ist der Ringwulst? :o
Auch wenn die BOX nicht unbedingt als würfelförmig bezeichnet werden kann - nicht einmal annähernd - und der Ringwulst bei der Kugel fehlt - was übrigens oft, sehr oft bei Bruck vorkam, so ist es dennoch ein Titelbild das ich mir sehr gerne anschaue.
Ich stimme dir zu :st:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Slartibartfast » 31. August 2012, 16:12

Ist das überhaupt ein Posbischiff? Oder ein Gerät aus M-87? :gruebel:

Benutzeravatar
Pangalaktiker
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1715
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Pangalaktiker » 31. August 2012, 19:17

Faktor10 hat geschrieben:Ich stimme dir zu :st:
Ich nicht.Sowas sollte sich heute mal ein Zeichner leisten. In der Rubrik "Was ist heutzutage besser an PR?" stehen die Titelbilder bei mir so ziemlich auf Platz 1. Die Landestützen scheinen auch irgendwie schief angeschweißt worden sein ...
Wer unter Euch ohne Sünde ist, werfe das erste Heft aufs Garagendach ...

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von ianmcduck » 31. August 2012, 23:20

Der Kugelraumer sieht mit den schiefen Landebeinen und der offenen Schleuse irgendwie wie ein kugelförmiges Cartoon-Wesen aus, dass auf den Boden schaut.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Benutzeravatar
Alchemix
Marsianer
Beiträge: 167
Registriert: 30. Juni 2012, 05:06
Wohnort: High Point, NC USA

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Alchemix » 1. September 2012, 05:42

Pangalaktiker hat geschrieben:
Faktor10 hat geschrieben:Ich stimme dir zu :st:
Ich nicht.Sowas sollte sich heute mal ein Zeichner leisten. In der Rubrik "Was ist heutzutage besser an PR?" stehen die Titelbilder bei mir so ziemlich auf Platz 1. Die Landestützen scheinen auch irgendwie schief angeschweißt worden sein ...
Da würde ich widersprechen, die meisten der Aktuellen Titelbilder wirken zu steril auf mich, und sprechen mich gar nicht an oder gefallen mir einfach nicht.
A reader lives a thousand lives before he dies," said Jojen. "The man who never reads lives only one.”
George R.R. Martin, A Dance with Dragons

Benutzeravatar
Kantor
Plophoser
Beiträge: 468
Registriert: 29. Juni 2012, 15:31

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Kantor » 1. September 2012, 13:54

Pangalaktiker hat geschrieben:
Faktor10 hat geschrieben:Ich stimme dir zu :st:
Ich nicht.Sowas sollte sich heute mal ein Zeichner leisten.
"Zu viel schwarz ... alles krumm und schief ... eine 6 ist noch zu gut für den Kerl ... Thema verfehlt ... kann der überhaupt zeichnen? ... ein weiterer Tiefpunkt ... warum tu ich mir das überhaupt noch an ..." etc etc etc

Das wäre wohl heutzutage das Echo, wenn man die rosafarbene Kreatur der Vergangenheitsverklärung ausklammert. :P

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4181
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Regulus » 6. Oktober 2012, 17:19

Interessant ist die Entwicklung des Titelbildes von PR 1, "Unternehmen Stardust".

Der Herr im Vordergrund hat in den Auflagen 1 - 3 ein düsteres, dunkles Gesicht, mit krummer Nase und wulstigen Lippen. Ich dachte immer, das könnte nur Eric Manoli sein (Südländer!)

Bild

Mit der 4. Auflage hat man das Gesicht "aufgehübscht": Plötzlich ist es ein pausbackiger Bubi, der die Zunge rausstreckt:

Bild

Ab der 5. Auflage (d.h. als Platte, Kassette usw.) bekommt der Raumfahrer endlich ein ansprechenderes Gesicht:

Bild

Ich frage mich immer noch, wer der 4 Mondflieger der STARDUST das sein könnte. Perry sicher nicht, denn der würde als Chef wohl vorneweg stürmen. Und der o-beinige Herr mit dem großen Kofferradio rechts im Bild passt auch weder zur Beschreibung Perrys noch Bullys.

Rätsel über Rätsel, und das nach über 50 Jahren...

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von DelorianRhodan » 6. Oktober 2012, 19:10

Regulus hat geschrieben:Interessant ist die Entwicklung des Titelbildes von PR 1, "Unternehmen Stardust".

Der Herr im Vordergrund hat in den Auflagen 1 - 3 ein düsteres, dunkles Gesicht, mit krummer Nase und wulstigen Lippen. Ich dachte immer, das könnte nur Eric Manoli sein (Südländer!)

Bild

Mit der 4. Auflage hat man das Gesicht "aufgehübscht": Plötzlich ist es ein pausbackiger Bubi, der die Zunge rausstreckt:

Bild

Ab der 5. Auflage (d.h. als Platte, Kassette usw.) bekommt der Raumfahrer endlich ein ansprechenderes Gesicht:

Bild

Ich frage mich immer noch, wer der 4 Mondflieger der STARDUST das sein könnte. Perry sicher nicht, denn der würde als Chef wohl vorneweg stürmen. Und der o-beinige Herr mit dem großen Kofferradio rechts im Bild passt auch weder zur Beschreibung Perrys noch Bullys.

Rätsel über Rätsel, und das nach über 50 Jahren...
Wie war das überhaupt?
Brachen nicht Rhodan und Bull zum Arkonidenraumer auf und Flipper und Manoli blieben bei der Stardust zurück? :gruebel:

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von ianmcduck » 6. Oktober 2012, 21:11

So ist es. Aber andererseits war der Panzer, als er bei der AETRON ankam, auch nicht mehr in der Nähe der Stardust. Also könnte das auch eine Szene vor dem Aufbruch der beiden zur AETRON gewesen sein.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von DelorianRhodan » 6. Oktober 2012, 21:20

ianmcduck hat geschrieben:So ist es. Aber andererseits war der Panzer, als er bei der AETRON ankam, auch nicht mehr in der Nähe der Stardust. Also könnte das auch eine Szene vor dem Aufbruch der beiden zur AETRON gewesen sein.
Soweit ich weiß, kommt in Band 1 eine solche Szene nicht vor.

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von ianmcduck » 6. Oktober 2012, 21:24

Beschrieben wurde sie nicht, was aber nicht heißt, dass sie nicht passiert ist... Ok ok, es war die übliche Brucksche künstlerische Freiheit. Wissen wir doch alle. ;)
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von DelorianRhodan » 6. Oktober 2012, 21:47

ianmcduck hat geschrieben:Beschrieben wurde sie nicht, was aber nicht heißt, dass sie nicht passiert ist... Ok ok, es war die übliche Brucksche künstlerische Freiheit. Wissen wir doch alle. ;)
Hast Recht, so war es. :-Q

Benutzeravatar
Hamiller
Oxtorner
Beiträge: 735
Registriert: 29. Juni 2012, 17:52
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Hamiller » 7. Oktober 2012, 01:09

Swen Papenbrock hat übrigens die Szene aus anderer Perspektive als Titelbild für das PR-Jahrbuch 1999 gezeichnet:

Bild

Leider habe ich keine größere Version gefunden. In dem Bild rennen die Astronauten vor ihrem Fund davon.

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4181
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Regulus » 7. Oktober 2012, 12:15

Hamiller hat geschrieben:Swen Papenbrock hat übrigens die Szene aus anderer Perspektive als Titelbild für das PR-Jahrbuch 1999 gezeichnet:

Leider habe ich keine größere Version gefunden. In dem Bild rennen die Astronauten vor ihrem Fund davon.

Jetzt sehen wir den o-beinigen Kofferradioträger auch mal von vorn... :D

HomerG
Siganese
Beiträge: 4
Registriert: 18. November 2013, 18:35

nicht schlimm, aber

Beitrag von HomerG » 21. November 2013, 21:30

Hamiller hat geschrieben:Ich möchte gerne einen meiner Lieblingsthreads aus dem alten Forum wiederbeleben. Welches waren schlimmsten, peinlichsten, schlechtesten Titeilbilder, wo man das Heft in einem Pornomagazin oder der BILD-Zeitung verstecken möchte (frei nach Latki).

...
ich finde es weder schlimm, peinlich noch schlecht, Porno? aber ich finde einfach, das Bild hat was ;) :

Bild

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von DelorianRhodan » 22. November 2013, 17:30

Wieso Porno? :gruebel: :-Q

HomerG
Siganese
Beiträge: 4
Registriert: 18. November 2013, 18:35

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von HomerG » 22. November 2013, 19:54

DelorianRhodan hat geschrieben:Wieso Porno? :gruebel: :-Q
Da habe ich mich nach der Blöd-Zeitung gerichtet und ein Fragezeichen hintendran gehängt :???: }-D
Natürlich halte ich es nicht für Porno, ich habe da nur das Wort aufgegriffen, das auch im Ausgangsbeitrag steht.

Benutzeravatar
bürnedhead
Siganese
Beiträge: 45
Registriert: 20. Oktober 2013, 18:49
Wohnort: Saarland

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von bürnedhead » 23. November 2013, 20:35

Damals hatte man Lizenzrechte wohl nicht ganz ernst genommen, oder gibt es dazu noch mehr? Ich war jedenfalls etwas amüsiert gewesen, als ich das Heft aus dem Umzugskarton gefischt hatte.

Bild

Das Titelbild an sich war eigentlich schon ganz nett...
Pangalaktiker hat geschrieben: Ich nicht.Sowas sollte sich heute mal ein Zeichner leisten. In der Rubrik "Was ist heutzutage besser an PR?" stehen die Titelbilder bei mir so ziemlich auf Platz 1. Die Landestützen scheinen auch irgendwie schief angeschweißt worden sein ...
Ich finde sowas gibt dem Titelbild eine gewisse persönliche Ader, natürlich sind dann bei Fehlern auch Grenzen gesetzt. Auch ein Grund, weshalb ich allgemein die 'gemalten' bevorziehe.

Unter den wirklich schlimmen gehört für mich das neue Bild von 2730, ohne dabei die eigentlichen Fähigkeiten des Illustrator angreifen zu wollen...
Ich bin lediglich ein Befürworter des Nudismus.

Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3831
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Das schlimme Titelbild

Beitrag von Lumpazie » 30. November 2013, 13:03

bürnedhead hat geschrieben:Damals hatte man Lizenzrechte wohl nicht ganz ernst genommen, oder gibt es dazu noch mehr? Ich war jedenfalls etwas amüsiert gewesen, als ich das Heft aus dem Umzugskarton gefischt hatte.

Bild

Das Titelbild an sich war eigentlich schon ganz nett...
Da gab es so einige Titelbilder, welche S.. W... Motive zierten. Der Johnny nahm es damals nicht so genau. Eines habe ich auch noch gefunden:

Bild

:rolleyes: :unschuldig: :lol:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN-Allgemeines“