Seite 10 von 10

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 21. Februar 2014, 09:13
von Andreas Möhn
Kermit zu Besuch:
Bild

Den hab ich im Bus wirklich weggeknickt:
Bild

Atlan und die Sieben Zwerge:
Bild

Und das noch vor Jurassic Park:
Bild

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 21. Februar 2014, 14:30
von Slartibartfast
Andreas Möhn hat geschrieben:Kermit zu Besuch: ...
Da muss ich immer an http://www.google.com/search?q=fridolin ... r+rundfunk denken. :D
Den hab ich im Bus wirklich weggeknickt...
Echt? Du weiß halt nicht was gut ist. ;)
Avon Fantasy Reader, aus den prüden 50er Jahren :unschuldig:

Bild
Bild:Wikipedia
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... der_13.jpg

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 24. Februar 2014, 02:41
von Kurmas MacKalnn
bürnedhead hat geschrieben:Damals hatte man Lizenzrechte wohl nicht ganz ernst genommen, oder gibt es dazu noch mehr? Ich war jedenfalls etwas amüsiert gewesen, als ich das Heft aus dem Umzugskarton gefischt hatte.

Bild

Das Titelbild an sich war eigentlich schon ganz nett...
Pangalaktiker hat geschrieben: Ich nicht.Sowas sollte sich heute mal ein Zeichner leisten. In der Rubrik "Was ist heutzutage besser an PR?" stehen die Titelbilder bei mir so ziemlich auf Platz 1. Die Landestützen scheinen auch irgendwie schief angeschweißt worden sein ...
Ich finde sowas gibt dem Titelbild eine gewisse persönliche Ader, natürlich sind dann bei Fehlern auch Grenzen gesetzt. Auch ein Grund, weshalb ich allgemein die 'gemalten' bevorziehe.

Unter den wirklich schlimmen gehört für mich das neue Bild von 2730, ohne dabei die eigentlichen Fähigkeiten des Illustrator angreifen zu wollen...
Das war mein erstes Perryheft.

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 24. Februar 2014, 07:54
von Lumpazie
Kurmas MacKalnn hat geschrieben: Das war mein erstes Perryheft.
Ufff... sehr hohe Nummer - hast da damals durch die Handlung durchgeblickt?

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 25. Februar 2014, 00:16
von Kurmas MacKalnn
Lumpazie hat geschrieben:
Kurmas MacKalnn hat geschrieben: Das war mein erstes Perryheft.
Ufff... sehr hohe Nummer - hast da damals durch die Handlung durchgeblickt?
Um genau zu sein hatte ich irgendwie zum Geburtstag oder schon im Jahr zuvor weihnacht die Taschenbuchausgabe vom Silberband 19 bekommen in dem Perry aus meiner Sicht eher eine Randfigur darstellt. Die Handlung war alleinn schon recht unübersichtlich aber faszinierend. Hercules-System Schreckwürmer etc. Der Mann meiner Cousine fragte später mal wie es denn gefallen hätte und er hätte ja die originalen Silberbände. Und irgendwie zeitgleich habe ich dann beim Einkaufen 1364 entdeckt und mitgenommen.
Ich glaube es ist heute genau wie früher wer jetzt einsteigt weiß er hat einen großen Überbau und es kommen Begriffe und Technik vor die auf langen entwicklungen beruhen, wie im richtigen Leben. Man muss sich dann auch etwas mit der Historie beschäftigen. Ich hab dann also Silberbände und EA gelesen Taschenbücher und später ab 500 5te Auflage und ab 1000 3te Auflage.

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 25. Februar 2014, 07:23
von Lumpazie
Kurmas MacKalnn hat geschrieben: Ich hab dann also Silberbände und EA gelesen Taschenbücher und später ab 500 5te Auflage und ab 1000 3te Auflage.
Na ok, dann geht es ja ;) Schon gut das es die Silberbände als heimliche 6 Auflage gab (und gibt).

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 25. Februar 2014, 11:38
von dandelion
Lumpazie hat geschrieben:
Kurmas MacKalnn hat geschrieben: Ich hab dann also Silberbände und EA gelesen Taschenbücher und später ab 500 5te Auflage und ab 1000 3te Auflage.
Na ok, dann geht es ja ;) Schon gut das es die Silberbände als heimliche 6 Auflage gab (und gibt).
So gesehen gibt es auch noch eine 7. Auflage von Bertelsmann.

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 25. Februar 2014, 14:21
von Lumpazie
dandelion hat geschrieben: So gesehen gibt es auch noch eine 7. Auflage von Bertelsmann.
Stimmt - und die ganz reguläre 6.Auflage in Form der E-Books :P

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 25. Februar 2014, 16:37
von Haywood Floyd
Andreas Möhn hat geschrieben:Kermit zu Besuch:
Bild

Den hab ich im Bus wirklich weggeknickt:
Bild

Atlan und die Sieben Zwerge:
Bild

Und das noch vor Jurassic Park:
Bild
Gnadenlos schlechte TiBis! :übel:

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 26. Februar 2014, 14:19
von Retrogame-Fan1
wie konnte bruck nur -_-

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 2. März 2014, 08:17
von Lumpazie
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:wie konnte bruck nur -_-
Er war jung und brauchte das Geld, weißte... }-D :-D

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 2. März 2014, 10:36
von Retrogame-Fan1
war er so jung, daß er Kermit und seine Freunde antanzen lassen musste?

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 2. März 2014, 12:15
von Lumpazie
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:war er so jung, daß er Kermit und seine Freunde antanzen lassen musste?
Vielleicht war er ein Fan der Muppet-Show :fg:

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 16. Juni 2017, 19:28
von Ahnungslos
Regulus hat geschrieben:Ich hätte das für eine Werbung für Meister Propper gehalten...
Mit deinem Namen solltest du doch Lordadmiral VOLDEMORT erkennen, nä? :D



(Falls Du das nicht einordnen kannst... bei Harry potter tragen alle Mitglieder der Familie Black Sternennamen. Regulus Black war der kleine Bruder von Sirius und Anhänger vom Dunklen Lord... wenn auch nicht Lordadmiral ;))

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 16. Juni 2017, 20:32
von Richard
Waren obige TiBis tatsaechlich alle von Johnny Bruck? - Ok, bei jenem einen Terraner, der x-Mal auf TiBis irgendwie gequaelt usw. wird ist es wirklich klar, dass das wohl JB war aber bei den anderen ... - ich meine wo gelesen zu haben, dass gerade auch bei den Atlan Heften laengst nicht alle TiBis von JB stammten - oder taeusche ich mich da?

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 16. Juni 2017, 21:21
von Langschläfer

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 26. Februar 2019, 16:34
von Ce Rhioton
Regulus hat geschrieben:Hier ein weiteres Meisterwerk der Titelbildkunst:

Bild
Für mich das bis heute merkwürdigste Titelbild aller Zeiten. Noch immer weckt es verwandtschaftliche Assoziationen zu den gruseligsten Aliens überhaupt: den Teletubbies. :unsure:
Man kann ja über die Frontseite des Titelbilds 3000 geteilter Meinung sein, aber im Vergleich zu diesem hier ist es genial! ^_^

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 26. Februar 2019, 20:49
von Richard
Nun, wie der Romantitel schon nahe legt handelt es sich bei der Figur um einen Schohaaken.

Aliens müssen nicht unbedingt immer menschenähnlich sein....

Re: Das schlimme Titelbild

Verfasst: 26. Februar 2019, 21:59
von Lord Valium
Aliens nicht,aber es geht um die Zeichnungsausführung...

Dieser Shohaake erinner ehen an Play-Doo-Figur...
https://scontent-lax3-1.cdninstagram.co ... tagram.com
"Schneid mir die Haare..."