Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Raumkapitän Nelson
Marsianer
Beiträge: 250
Registriert: 29. Juni 2012, 12:48
Ich möchte hier ein Fan-Projekt vorstellen, das im Perry Rhodan-Bereich des Scifinets entstanden ist. Das Foren-Mitglied "Arl Tratlo" hat auf Basis von Motiven des verblichenen Verlagsprojektes "Perry Rhodan-Action" eine (fast) neue Geschichte im "Classic Rhodan-Style" erzählt.

Die Beiträge von "Arl Tratlo" laufen bereits seit einigen Monaten in diesem Unterforum:
http://www.scifinet.org/scifinetboard/f ... o-pra-neo/

Mittlerweile stehen die Bände 1-4 (Mini-Zyklus Trafalgar) auch zum Download als ePub, Mobi, doc und pdf zur Verfügung. Die Bände weisen eine Vielzahl von ironischen Elementen und Bezügen auf das wirkliche Leben auf, so dass das Lesen nicht nur unter SF-Aspekten Spass macht.
http://www.scifinet.org/scifinetboard/t ... e-formate/

Die gelungene Grafik der Bände verdanken wir zwei Mitgliedern dieses Forums: Günther Drach hat die Illustrationen beigesteuert und "Godard" hat das Titeldesign entwickelt.

Derzeit ist Band 6 des Mini-Zyklus "Sepzim" in Arbeit. Auch diesen Zyklus wird es bald als ePub usw. geben. Das Projekt ist übrigens von KNF offiziell abgesegnet. Bei einem ersten Entwurf, der noch das Perry Rhodan-Signet enthielt, hat er aus nachvollziehbaren Gründen Widerspruch eingelegt. Der neue Oberbegriff "Demetria alternativ" ist auf seine Anregung hin entstanden :st:

Viel Spass! Der Autor freut sich übrigens auch über Kritik, Lob und Anregungen.

Bild

Noch etwas zum Background.

Mit diesem Projekt wird versucht, den Demetria-Zyklus der "Perry Rhodan Action (PRA)-Miniserie "alternativ" zu schreiben. Dabei orientiert sich das Projekt an der groben Storyline des Demetria-Zyklus. Auch das Setting wird weitgehend beibehalten.

Es wird allerdings nicht zu wiederholten 'Duellen' zwischen einem gewissen Lok-Aurazin und dem Großadministrator kommen - versprochen!

Der Großadministrator wird übrigens keineswegs die Hauptrolle spielen - diese bleibt der jungen Anti-Wissenschaftlerin Basnal-Keton vorbehalten; einem "süßen Nerd", wie Brigadegeneral Ron Landry sich ausdrücken würde.

So gesehen, handelt es sich bei "Demetria alternativ" um Fan Fiction nach Motiven des Perryversums.

Damit für das Projekt ein Hintergrund, noch dazu sachlich/technisch annähernd korrekt, sowie verbindlich für die Dauer der Handlung sichergestellt ist, habe ich mich bereit erklärt, Exposes und Auftaktromane zu schreiben.

Die Idee ist natürlich, auszuprobieren, inwieweit der "good old Rhodan-Style" heute noch machbar - oder "schreibbar" - ist. Und wie die Resonanz auf ein solches Projekt ausfallen wird.

Zum "good old Rhodan-Style" zählen wir etwa, dass die Protagonisten aus dem Leben gegriffene, glaubwürdige Figuren, mit wasserdichten, plausiblen und nachvollziehbaren Motiven im Hintergrund sind.

Dass Raumschiffe im Regelfall dort ankommen, wo sie hinwollen.

Dass hochrangige Personen der terranischen Administration nicht automatisch in jeden Transmitter springen, "nur weil er da ist". In diesem Sinne:

Have Fun!

Arl Tratlo
Benutzeravatar
Offline
Raumkapitän Nelson
Marsianer
Beiträge: 250
Registriert: 29. Juni 2012, 12:48
Und hier die direkten Links für alle, die sich ungern im Scifinet aufhalten :devil: ;-)

Band 1, Trafalgars Killer
Bild
http://yadi.sk/d/oCukZMg95ougV

Band 2, Trafalgars Geheimnisse
Bild
http://yadi.sk/d/JL-qC9n15outz

Band 3, Sturm der Kriegsandroiden
Bild
http://yadi.sk/d/-AfXvXXt5ovK3

Band 4, Festung der Regenten
Bild
http://yadi.sk/d/xsoSgIA45ov4b
Benutzeravatar
Offline
overhead
Terraner
Beiträge: 1342
Registriert: 30. Juni 2012, 13:56
Wohnort: Herten (NRW)
Das ist wieder eine Super-Sache!!!!!!!!!!! :st: :st: :st:

Herzlichen Dank dafür an alle Beteiligten.....!!! :st: :st: :st:

Gruß overhead
Offline
Honor_Harrington
Postingquelle
Beiträge: 3484
Registriert: 29. Juni 2012, 13:04
Habe mir das Zeug auch runtergeladen. :rolleyes:
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Die Tibis sehen jedenfalls großartig aus. 9/10 Punkten. :)


Ich musss mich jetzt aber erst mal in Ruhe durch die Spoilerfäden im neuen Zyklus lesen, allein bei der #2700 sind das 25 Unterseiten, arr. :help: :o(
Benutzeravatar
Offline
hilde
Marsianer
Beiträge: 256
Registriert: 29. Juni 2012, 16:46
Als Lektor kann ich nur sagen, dass mir die Arbeit/Hobby Spaß macht. Ich bin dazu gekommen, wie die Sprichwörtliche Jungfrau zum Kind ...
In diesem Sinne ein Schüttelreim ( -mehr fiel mir nicht ein :o) )

Mit der Story selbst habe ich nichts am Hut
und das Original gefiel mir gar nicht gut.
Deswegen machten wir es wieder gut
und hoffen mit viel Mut,
dass es Euch gefallen tut!

Have fun!
Auch von meiner Seite!
Benutzeravatar
Offline
Arl Tratlo
Plophoser
Beiträge: 327
Registriert: 29. Juni 2012, 13:57
Raumkapitän Nelson hat geschrieben:Der Autor freut sich übrigens auch über Kritik, Lob und Anregungen.


In der Tat!
Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4784
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Tolle Sache - gerade runtergeladen und ich bin gespannt.
:st:
Benutzeravatar
Offline
Raumkapitän Nelson
Marsianer
Beiträge: 250
Registriert: 29. Juni 2012, 12:48
Aus rein produktionstechnischen Gründen würde es uns mal interessieren, welche Version von Euch am meisten genutzt wird:
- ePub
- Mobi
- pdf
- Word-Version?

Mittlerweile ist auch Band 5 im oben verlinkten Downloadbereich des Scifinets (aber auch hier, siehe unten) verfügbar. Einfach wieder den ersten Post ansehen. Dort wird die Reihe fortgesetzt. Band 6 folgt wohl nächste Woche.

Bild
https://disk.yandex.com/public/?hash=82 ... W5Z72cc%3D
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ich nehme meistens PDF, manchmal TXT falls Fanstories auch in diesem Format vorliegen.
Offline
Martakus
Marsianer
Beiträge: 243
Registriert: 18. Februar 2013, 17:23
Raumkapitän Nelson hat geschrieben:Aus rein produktionstechnischen Gründen würde es uns mal interessieren, welche Version von Euch am meisten genutzt wird:
- ePub
- Mobi
- pdf
- Word-Version?

Auch wenn ich von dieser Story allgemein noch nix gelesen hab: txt. Einfach aus Word kopieren, dann klappt auch bei JEDEM Reader Schriftgrößeneinstellung und Kompatibilität (pdf lässt sich oft schlecht vergrößern)
Werde demnächst mal reinschauen. Wenn der Stapel auf der To-Read-Liste wieder etwas kleiner ist...
Aktueller Stand:
Neo 1 - 100; 150-180 --- EA: 200-235; 2700 - 2801 [beide abgebrochen, wahrscheinlich Wiedereinstieg bei 3000.]

Die Klugheit liegt am Boden
Die Vernunft wird noch verrückt
Die niedrigsten Instinkte schlagen zu, wohin man blickt.
Das alles scheint weit weg, doch es beginnt vor deiner Tür,
Der nächste, der die Kälte spürt, kann meistens nichts dafür.
- PUR, "Neue Brücken"
Benutzeravatar
Offline
overhead
Terraner
Beiträge: 1342
Registriert: 30. Juni 2012, 13:56
Wohnort: Herten (NRW)
Ich nutze PDF, ePub, .doc und .txt je nach dem.........

Ist mit calibre und anderen Readern ganz einfach...............

Gruß overhead
Benutzeravatar
Offline
hilde
Marsianer
Beiträge: 256
Registriert: 29. Juni 2012, 16:46
Update:
Raumkapitän Nelson wird die Links oben sicherlich erneuern/ergänzen

Demetria_6_Das_Techno_Institut http://yadi.sk/d/utBmrcne6vecs
oder
Demetria_6_Das_Techno_Institut
Benutzeravatar
Offline
Raumkapitän Nelson
Marsianer
Beiträge: 250
Registriert: 29. Juni 2012, 12:48
Das ist der Titel von Band 6 "Das Techno-Institut". Download-Link steht ja in Hildes Post.

Bild

Band 7 "Chaos auf Sepzim" folgt in den nächsten Tagen, spätestens zum Wochenende.

Bild

Band 8 "Die Fabrik der Regenten" ist in Arbeit.

In Vorbereitung ist eine "Minizyklus-Version" mit den Bänden 1-4 und einer Kurzgeschichte als Bonusmaterial in einer Download-Datei als ePub und Mobi. Hier nur mal so als Teaser:

Bild
Benutzeravatar
Offline
Arl Tratlo
Plophoser
Beiträge: 327
Registriert: 29. Juni 2012, 13:57
Raumkapitän Nelson hat geschrieben:Das ist der Titel von Band 6 "Das Techno-Institut". Download-Link steht ja in Hildes Post.

Bild

Band 7 "Chaos auf Sepzim" folgt in den nächsten Tagen, spätestens zum Wochenende.

Bild

Band 8 "Die Fabrik der Regenten" ist in Arbeit.

In Vorbereitung ist eine "Minizyklus-Version" mit den Bänden 1-4 und einer Kurzgeschichte als Bonusmaterial in einer Download-Datei als ePub und Mobi. Hier nur mal so als Teaser:

Bild


Auch Band 7 steht nun zum Download bereit - auf der o.g. Downloadseite.

Zum Sepzim-Mini-Zyklus (man könnte ihn natürlich auch als "Viererblock" bezeichnen :devil: ) vielleicht dann doch noch das eine oder andere Wort.

Während es im Trafalgar-Zyklus primär darum ging, zu demonstrieren, dass man auch heute noch sehr wohl den "klassischen Rhodan-Style" mit zeitgemässen Elementen verknüpfen kann (ein Nachweis, den nicht nur die Trafalgar-Bände erbracht haben, sondern auch von Andreas Eschbach im 2700er Heft geleistet wurde - ein Heft, dessen Stil überraschend viele Ähnlichkeiten mit dem Trafalgar-Zyklus aufweist - das ist gut und nicht etwa schlecht!), geht es im Septim-Zyklus auch um die Beseitigung zweier weiterer Vorurteile:

- es kann keine starken Frauen bei Perry Rhodan geben und
- es kann keinen Sex bei Perry Rhodan geben.

Entsprechend wird der Sepzim-Mini-Zyklus dominiert von "starken Frauen": neben Basnal-Keton Thana, Walaggar, Atsoga, Beninali und Tonia. Was den Sex angeht - das müsst ihr selbst herausfinden.

Den Sepzim-Abschlussband gibt es dann nächste Woche.

Ah, ich hätte noch eine wichtige Sache. Am 27. Juli - also am kommenden Samstag - findet in Weilheim (Oberbayern) ein Ereignis statt, das für das Demetria-Universum von entscheidender Bedeutung ist: das "Oberstadtlerfest".

Der von der Abteilung III zur Beobachtung dieses Ereignisses vorgesehene Agent ist bedauerlicherweise offenbar im Vorfeld von der Gegenseite ausgeschaltet worden - jedenfalls meldet er sich nicht mehr in der Zentrale!

Also: wenn jemand aus dem Raum München-Süd/Oberbayern kommt und am Samstag Zeit hat - bitte hier melden! Er erhält dann umgehend seine Missionsdetails. Bei erfolgreicher Ausführung der Mission wird dem Agenten im Gegenzug eine Rolle in einem der nächsten Bände eingeräumt - versprochen!

Im Worst Case muss ich alternativ "den Sven" losschicken. Aber ob so ein 10jähriger wirklich alle wesentlichen Details erfassen kann?
Benutzeravatar
Offline
2008
Ertruser
Beiträge: 805
Registriert: 25. Juni 2012, 21:56
So, 1-7 runtergeladen, auch wenn mir die vorstellungskraft fehlt, wann ich das unterbringen werde.
Zumindest den 1er werde ich nach 2 herumliegenden Eschbachs ernsthaft angehen.

Und da schon die erste meckerei: beim kurzen anlesen der ersten seiten: das fetzt plausibel. Aber warum hat man den Imperium alpha fehler mitübernommen?

Format: epub, öffnen in iBooks auf ipad.
Noch 1550 Heftln um die EA Lücken zu schließen.
Benutzeravatar
Offline
Arl Tratlo
Plophoser
Beiträge: 327
Registriert: 29. Juni 2012, 13:57
2008 hat geschrieben:So, 1-7 runtergeladen, auch wenn mir die vorstellungskraft fehlt, wann ich das unterbringen werde.
Zumindest den 1er werde ich nach 2 herumliegenden Eschbachs ernsthaft angehen.

Und da schon die erste meckerei: beim kurzen anlesen der ersten seiten: das fetzt plausibel. Aber warum hat man den Imperium alpha fehler mitübernommen?

Format: epub, öffnen in iBooks auf ipad.


Ja, Imperium Alpha, war mir klar, dass das irgendjemandem auffallen würde.

Das ist aus meiner Sicht ein Grenzfall. Seinerzeit hat man eine halbwegs plausible Erklärung hingezaubert, nach dem Motto: nur, weil es vorher nicht erwähnt wurde, heisst das ja noch lange nicht, dass es das nicht gegeben hat. In der einen oder anderen Form.

Damit kann man - gerade noch - leben. Nach dieser Logik hindert uns aber folglich niemand daran, STOG-Säure einzusetzen. Nur, weil das erst im Andro-Beta-Einsatz erwähnt wurde, bedeutet es ja noch lange nicht, dass es das nicht vorher gegeben hat.
Benutzeravatar
Offline
hilde
Marsianer
Beiträge: 256
Registriert: 29. Juni 2012, 16:46
Raumkapitän Nelson hat geschrieben:Band 7 "Chaos auf Sepzim" folgt in den nächsten Tagen, spätestens zum Wochenende.
Bild

Für die Bequemen unter uns, anbei die direkten Download-Links.

Demetria_7_Chaos_auf_Sepzim http://yadi.sk/d/kZMm5QcF78AHo
bzw.
Demetria_7_Chaos_auf_Sepzim
Benutzeravatar
Offline
2008
Ertruser
Beiträge: 805
Registriert: 25. Juni 2012, 21:56
Gestern ernsthaft in den 1er reingelesen. Hat mir ganz gut gefallen, sprich, ich werde vorläufig dabei bleiben und mir morgen am See den 2er reintun.
Manchem mag die Besprechung vielleicht etwas zu dominierend erscheinen, aber für mich passt sowas, weil es dem Ganzen das Konkrete gibt, das ich in der Serie öfter vermisse.

Allerdings werde ich NICHT nochmal die Original Demetria Heftln vergleichslesen.
Noch 1550 Heftln um die EA Lücken zu schließen.
Benutzeravatar
Offline
hilde
Marsianer
Beiträge: 256
Registriert: 29. Juni 2012, 16:46
Raumkapitän Nelson hat geschrieben:....
In Vorbereitung ist eine "Minizyklus-Version" mit den Bänden 1-4 und einer Kurzgeschichte als Bonusmaterial in einer Download-Datei als ePub und Mobi. Hier nur mal so als Teaser:
Bild

Es ist mir eine Freude, Euch den Download-Link des Mini-Zyklus (Band 1-4) + Extra zu präsentieren.

Das Extra hat den Titel: "Pabel III (der mystische Autorenplanet)" und wurde von Lüy Piötlerc verfasst.

PS: Da die Autorenmannschaft inkl. KNF eine Verschwiegenheitsvereinbarung [NDA (non-disclosure agreement)] unterschrieben haben, werden Sie jegliche authentische Szene des Extras abstreiten. :unschuldig: (Ja klar, das ist jetzt ein Appetizer!)

Nun zu den Links:

Mini-Zyklus-Trafalgar-EXTRA-EPUB

Mini-Zyklus-Trafalgar-EXTRA-MOBI (Kindle-Format)
Benutzeravatar
Offline
Arl Tratlo
Plophoser
Beiträge: 327
Registriert: 29. Juni 2012, 13:57
Auch der Band 8 - Die Fabrik der Regenten - steht nun zum Download bereit.

Während damit der Sepzim-Mini-Zyklus abgeschlossen ist, nähern wir uns folgerichtig dem nächsten - dem Falkan-Zyklus. Dabei wird ein neuer Autor das Rampenlicht erblicken - ein gewisser Lüy Piötlerc.

Währenddessen bahnen sich auch auf Terra unheilvolle Entwicklungen an. Der "Brennpunkt Weilheim" bildet den Auftakt der kommenden Geschehnisse. Dazu aber später mehr...
Benutzeravatar
Offline
hilde
Marsianer
Beiträge: 256
Registriert: 29. Juni 2012, 16:46
Der Downloadlink direkt:
Bild

Demetria_8_Die_Fabrik_der_Regenten http://yadi.sk/d/XBPihyrn7bT7e
bzw.
Demetria_8_Die_Fabrik_der_Regenten

Über Feedback würden wir uns freuen.
Benutzeravatar
Offline
Arl Tratlo
Plophoser
Beiträge: 327
Registriert: 29. Juni 2012, 13:57
In diesem Kontext werden übrigens aktuell Kurzgeschichten gesucht. Siehe auch hier:

viewtopic.php?f=11&t=4465
Benutzeravatar
Offline
Arl Tratlo
Plophoser
Beiträge: 327
Registriert: 29. Juni 2012, 13:57
Auch der Sepzim-Sammelband steht nun zum Download bereit, als EPUB- bzw. MOBI. Hier die direkten Links:

Mini-Zyklu Sepzim Epub http://yadi.sk/d/C0QI0U3b7foRI

Min-Zyklus Sepzim Mobi http://yadi.sk/d/II6NdQ5c7fo2r

Neben den Romanen 5-8 enthält der Sammelband erneut Bonusmaterial - diesmal u.a. eine Short Story, in deren Mittelpunkt 'der Sven' steht - eine Figur, die aus der NEO-Serie bekannt sein sollte.

Zurück zu Stories, Bilder, RZs, Multimedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste