Spoiler 2683: Galaxis im Chaos von Uwe Anton

Wie gefällt Ihnen/Dir

die Story des Romans? - Note 1
9
5%
Note 2
20
12%
Note 3
19
11%
Note 4
7
4%
Note 5
1
1%
Note 6
1
1%
Keine Bewertung
0
Keine Stimmen
der Schreibstil des Autors? - Note 1
15
9%
Note 2
24
14%
Note 3
15
9%
Note 4
2
1%
Note 5
0
Keine Stimmen
Note 6
1
1%
Keine Bewertung
0
Keine Stimmen
die aktuelle Entwicklung des Zyklus? - Note 1
8
5%
Note 2
19
11%
Note 3
15
9%
Note 4
6
4%
Note 5
6
4%
Note 6
2
1%
Keine Bewertung
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 171

Benutzeravatar
Loxagon
Ertruser
Beiträge: 795
Registriert: 30. Juni 2012, 17:14
Kontaktdaten:

Re: Spoiler 2683: Galaxis im Chaos von Uwe Anton

Beitrag von Loxagon » 23. März 2013, 21:55

Der Anzug scheint aber Anaree und Alaska "besser" zu finden, als den Erben des Universums. Und damit landen wir wieder bei Samburi.

Dieses Froillein wird noch ganz viel Ärger machen. Mir war die schon unsympatisch nachdem ich erfahren habe dass sie Alaska das Cappinfragment erneut aufzwang. Ähm ...hat dieses Ding eigentlich einen näheren Nutzen? (Sehen wir mal von QIN SHIS Magenverstimmung dadurch ab)
Teuflisch gute Fansubs gesucht?
Dann kommt auf unsere Seite!

Benutzeravatar
Pangalaktiker
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1715
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: Spoiler 2683: Galaxis im Chaos von Uwe Anton

Beitrag von Pangalaktiker » 23. März 2013, 22:05

lichtman hat geschrieben:
Casaloki hat geschrieben:Sehr schön war zu erkennen, das Perry, genau wie ich, die escalinische Zeitrechnung ohne Hypnoschulung nicht rafft. So ne kleine App dazu wäre echt nicht schlecht gewesen. B-)
Ach ja, der Anzug geht mir so was von auf den Zeiger. Bitte, gebt ihn dem Fräulein, schnell, und dann nie wieder eine Zeile zu dem Thema. Bild
ja einer der Hinweise auf die Degeneration/Manipulation unserer Hauptperson :)

Er denkt wahrscheinlich, ein Kalender muss sich geozentrisch an der Erddrehung und der nicht dazupassenden(*) Rotation um die Sonne orientieren:
ein Jahr zu 365 Tagen, ausser alle 4 Jahre, ausser alle 100 Jahre, ausser alle 400 Jahre, ...
Dieses alte Posting sehe ich erst jetzt. Volle Zustimmung zu lichtman. Was auch immer uns Uwe hier mitteilen wollte: Das war eine dumme Idee von mir, das war eine dumme Idee von Rainer Castor oder was auch immer, ich wünschte, er hätte das auf der LKS getan (dass das Forum gemieden wird, kann ich ja verstehen). Dann hätte die LKS etwas Substanz gewonnen und Perry nicht wie ein Idiot dagestanden, bloß, um einen Schenkelklopfer abzuliefern. Wie alt soll der Herr Rhodan doch gleich sein? Wieviele Planeten schon besucht haben? Der soll sich mal besser auf keine Stelle bewerben, wo interkulturelle Kompetenz verlangt wird. Und ich meine hier und heute. Und schon gar nicht im Jahr 12dingsbums NGZ.
Wer unter Euch ohne Sünde ist, werfe das erste Heft aufs Garagendach ...

Antworten

Zurück zu „Spoiler“