Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (=klasse)
34
47%
Note 2 (=gut)
24
33%
Note 3 (=okay)
8
11%
Note 4 (=geht so)
1
1%
Note 5 (=schlecht)
4
5%
Note 6 (=grausig)
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 73

Titelbild 2736

Beitragvon Negasphäre » 10. Januar 2014, 21:04

Benutzeravatar
Offline
Negasphäre
Terraner
Beiträge: 1413
Registriert: 6. Juni 2012, 10:05
Wohnort: Hamburg
Bild

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Honor_Harrington » 10. Januar 2014, 21:18

Offline
Honor_Harrington
Postingquelle
Beiträge: 3484
Registriert: 29. Juni 2012, 13:04
Ach "Ben", was ist aus dir geworden? -_-
EINS

Re: Titelbild 2736

Beitragvon dandelion » 10. Januar 2014, 21:22

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7079
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Der Mönch und die Eule. Gut getroffen.

Re: Titelbild 2736

Beitragvon hz3cdv » 10. Januar 2014, 21:26

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Also: wenn man diesen Laren mit dem auf dem Titelbild von Heft 2732 kreuzen wuerde, dann käme möglicherweise der Brucksche Lare raus.

Re: Titelbild 2736

Beitragvon hz3cdv » 10. Januar 2014, 21:27

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Honor_Harrington hat geschrieben:Ach "Ben", was ist aus dir geworden? -_-
EINS


El Cid?

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Early Bird » 10. Januar 2014, 21:30

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Eigentlich phantasielos, nen Eulenkopf zu verwurschteln.
Egal, hat was von Foto und ist irgendwie klassisch.
2
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Honor_Harrington » 10. Januar 2014, 21:44

Offline
Honor_Harrington
Postingquelle
Beiträge: 3484
Registriert: 29. Juni 2012, 13:04
hz3cdv hat geschrieben:
Honor_Harrington hat geschrieben:Ach "Ben", was ist aus dir geworden? -_-
EINS


El Cid?


Der Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi nahm den Namen Ben an, nachdem alle Jedi 19 VSY zu Feinden des neuen Galaktischen Imperiums erklärt worden waren und er ins Exil nach Tatooine gehen musste.
Dort lernte er mit seinem verstorbenen Meister Qui-Gon Jinn zu kommunizieren und wachte über Luke Skywalker.
Bild

Re: Titelbild 2736

Beitragvon hz3cdv » 10. Januar 2014, 22:02

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Honor_Harrington hat geschrieben:
hz3cdv hat geschrieben:
Honor_Harrington hat geschrieben:Ach "Ben", was ist aus dir geworden? -_-
EINS


El Cid?


Der Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi nahm den Namen Ben an, nachdem alle Jedi 19 VSY zu Feinden des neuen Galaktischen Imperiums erklärt worden waren und er ins Exil nach Tatooine gehen musste.
Dort lernte er mit seinem verstorbenen Meister Qui-Gon Jinn zu kommunizieren und wachte über Luke Skywalker.
Bild


Ach so, ich dachte Du meintest Ben Hur alias Charlton Heston.

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Negasphäre » 10. Januar 2014, 22:23

Benutzeravatar
Offline
Negasphäre
Terraner
Beiträge: 1413
Registriert: 6. Juni 2012, 10:05
Wohnort: Hamburg
hz3cdv hat geschrieben:Ach so, ich dachte Du meintest Ben Hur alias Charlton Heston.

Ich dachte Ben Kingsley. :D

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Alexandra » 10. Januar 2014, 22:45

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7058
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Der Lippenstift passt gut zur Schriftfarbe.

Meine Assoziationen decken sich mit denen der Vorredner - die Eule ist eigentlich ziemlich albern, aber echt gut gemalt, gue Bildkomposition. Wirkt klassisch, edel. Dafür wirklich eine Eins.

Die Art, wie der milde guckt, macht mich aggressiv, deshalb bin ich jetzt schon sehr neugierig.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Titelbild 2736

Beitragvon jogo » 10. Januar 2014, 22:54

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6663
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Alexandra hat geschrieben:Der Lippenstift passt gut zur Schriftfarbe.

Meine Assoziationen decken sich mit denen der Vorredner - die Eule ist eigentlich ziemlich albern, aber echt gut gemalt, gue Bildkomposition. Wirkt klassisch, edel. Dafür wirklich eine Eins.

Die Art, wie der milde guckt, macht mich aggressiv, deshalb bin ich jetzt schon sehr neugierig.

Ergo: Die Eule ist die Hauptperson?
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Zamorra72 » 10. Januar 2014, 22:58

Benutzeravatar
Offline
Zamorra72
Marsianer
Beiträge: 169
Registriert: 29. Juni 2012, 16:17
Wohnort: Halle / Saale
1+
Auch ich musste sofort an Obi-Wan Kenobi denken, eine schöne Hommage an meinen Lieblingsfilm.

Ich hoffe das linke (Links) Wesen zählt nicht zu den Haluter-Abkömmlingen.

MfG
Letzte Nacht, kurz vorm Schlafengehen, nahm ich meinen Globus vom Regal auf meinen Schoß, strich sanft mit den Fingern über die Welt und fragte: "Wo tut's denn weh?" "Überall", flüsterte sie, "Überall..."

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Lumpazie » 10. Januar 2014, 23:17

Benutzeravatar
Offline
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3701
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum
Ich vermute mal, die Eule soll einen Greiko darstellen...
Zuletzt geändert von Lumpazie am 10. Januar 2014, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Alexandra » 10. Januar 2014, 23:18

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7058
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
jogo hat geschrieben:
Alexandra hat geschrieben:Der Lippenstift passt gut zur Schriftfarbe.

Meine Assoziationen decken sich mit denen der Vorredner - die Eule ist eigentlich ziemlich albern, aber echt gut gemalt, gue Bildkomposition. Wirkt klassisch, edel. Dafür wirklich eine Eins.

Die Art, wie der milde guckt, macht mich aggressiv, deshalb bin ich jetzt schon sehr neugierig.

Ergo: Die Eule ist die Hauptperson?

Also, meine jüngeren Töchter lieben "Legende der Wächter", die werden das Bild jedenfalls beachten.

Ich bekomme die alberne Idee, dass das Eulenblut dieselber Farbe haben könnte wie der Lippenstift...


Lumpazie hat geschrieben:Ich vermute mal, die Eule soll einen Greiko darstellen...

Auf dem Titelbild damals sah der anders aus: http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Greikos bzw. http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Quelle:PR697.
Aber beim Lesen hab' ich ihn mir nicht so vorgestellt. Wie die Eule aber auch nicht. Vielleicht eine Mutation?
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Titelbild 2736

Beitragvon ganerc » 11. Januar 2014, 00:18

Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Das Bild gefällt mir, das hat was. Der Typ mit der Kutte sieht aus wie jemand den jeder kennt, von dem aber keiner weiß wer er ist. Toll gemacht! :st:
Die Eule ist ein Kontrapunkt, sie passt erst nicht ins Bild. Eine Rittereule oder ein Mitglied der Eulenkrieger von Hogwarts? Allein die Augen zeigen mehr. Das ist ein Eulien, äh Alien. Aber ein Greiko ist es nicht. Was dann?

Von mir eine 1 :)

Edit sagt, dass ich mal wieder die Hälfte vergessen habe. Ja, ist so. :o(
Wie kann es sein, dass ein greiser Hetran so terranisch aussieht? Wo wir doch gerade eben einen Laren in Saft und Kraft gezeigt bekamen. Und der sieht nun mal gar nicht wie ein Terraner aus. Der sieht ganz anders aus. Da kann man Laren und Terraner nicht miteinander verwechseln. Nehme ich mir aber dieses Bild als Beispiel, dann sehen Laren, besonders greise Laren, so aus wie Terraner mit gelben Lippen. Öh, ist da ein genmanipulierter Onrylaren? Oder was?
Zuletzt geändert von ganerc am 11. Januar 2014, 00:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Re: Titelbild 2736

Beitragvon XRAYN » 11. Januar 2014, 00:19

Benutzeravatar
Offline
XRAYN
Marsianer
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juni 2012, 16:16
Bild

Stargate... Kasuf...

oder

Bild

Stargate... Bratac

--------------------------------------

Greiko...

Bild

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Grendel » 11. Januar 2014, 01:04

Offline
Grendel
Siganese
Beiträge: 30
Registriert: 23. September 2013, 19:40
ganerc hat geschrieben:Wie kann es sein, dass ein greiser Hetran so terranisch aussieht? Wo wir doch gerade eben einen Laren in Saft und Kraft gezeigt bekamen. Und der sieht nun mal gar nicht wie ein Terraner aus. Der sieht ganz anders aus. Da kann man Laren und Terraner nicht miteinander verwechseln. Nehme ich mir aber dieses Bild als Beispiel, dann sehen Laren, besonders greise Laren, so aus wie Terraner mit gelben Lippen. Öh, ist da ein genmanipulierter Onrylaren? Oder was?


Ich vermute, da wird ein Bleich-Laren gezeigt, also ein Shetorner. Das dürfte von der Beschreibung her passen.

Edit sagt: Dass der Lare auf dem Titel hier der greise Hetran ist, kann übrigens ein Trugschluss sein. Der Lare auf dem Titelbild von 2732 war ja auch nicht der Hetork Tesser. ;)

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Toufec » 11. Januar 2014, 03:51

Offline
Toufec
Siganese
Beiträge: 87
Registriert: 11. Juli 2012, 10:50
Wohnort: Eberbach
Das Titelbild ist gut, keine Frage, doch das kann laut Beschreibung in den Heften kein Lare sein, trotz gelber Lippen; das ist ein astreiner Terraner!
Ich weiß wo ihr wohnt!

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Moonbiker » 11. Januar 2014, 04:58

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 31319
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
gefällt
2

Günther

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Ingo » 11. Januar 2014, 07:34

Benutzeravatar
Offline
Ingo
Marsianer
Beiträge: 135
Registriert: 19. November 2012, 07:27
Wohnort: Kehl
Wichtig ist nur, dass immer wieder Kutten mit Kapuze verarbeitet werden. :(

Naja, Kapuzen sind eben einfacher als Hinterköpfe. :saus:
Wenn die Welt vollkommen wäre
dann wäre sie es wohl nicht

Re: Titelbild 2736

Beitragvon old man » 11. Januar 2014, 07:37

Benutzeravatar
Offline
old man
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1910
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen
Alexandra hat geschrieben:Der Lippenstift passt gut zur Schriftfarbe.
.

Frauen. :D :unschuldig:
Ich gebe eine 1. Erstens ist es gelungen, zweitens ist es eine Hommage an Johnny Bruck, weil es seine oft benutzte Collagetechnik verwendet, und drittens tut es gut, überhaupt mal wieder abzustimmen und eine 1 vergeben zu können.
Zu den Sternen !

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Schnurzel » 11. Januar 2014, 08:18

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Ziemlich tolles Cover. Eigentlich eine glatte 1. Wenn dieser "Obi Wan" aber ein Lare sein soll... ich warte mal den Roman ab. Daher noch keine Bewertung.

Re: Titelbild 2736

Beitragvon HixRie » 11. Januar 2014, 09:22

Benutzeravatar
Offline
HixRie
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 29. Juni 2012, 12:35
Wohnort: Berlin
Tolles Bild! Beide Figuren sind echte Blickfänge.

2.

Re: Titelbild 2736

Beitragvon Casaloki » 11. Januar 2014, 09:44

Benutzeravatar
Offline
Casaloki
Postingquelle
Beiträge: 3432
Registriert: 26. Juni 2012, 12:16
Wohnort: Hanau
Also Leute, das ist doch ganz einfach, wer die Kapuzen Hoschie ist. Warum kommt da keiner drauf? Das ist Atlan nach seiner Eiskur. :D
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen." Blade Runner

Re: Titelbild 2736

Beitragvon hz3cdv » 11. Januar 2014, 09:54

Offline
hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
Waren die Coda Ariel nicht eulenähnlich?
Nächste

Zurück zu Titelbilder-Innenillus-Risszeichnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast