Titelbild 2799

Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (=klasse)
4
9%
Note 2 (=gut)
11
25%
Note 3 (=okay)
12
27%
Note 4 (=geht so)
11
25%
Note 5 (=schlecht)
6
14%
Note 6 (=grausig)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 44

hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: Titelbild 2799

Beitrag von hz3cdv » 7. März 2015, 13:14

Die Raumschiffe auf den beiden Bildern sind schön, der Körper hat eine sehr gekünstelte Haltung. Naja.

Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 2799

Beitrag von ganerc » 7. März 2015, 14:28

Die beiden TiBis 2798 und 2799 sind eigentlich ein Bild, ich habs mal versucht die miteinander zu verbinden und das kommt dabei raus:

Bild

Vielleicht bekommen wir ja das Original als Wallpaper :pfeif:

Wie schon gesagt, gefallen mir beide TiBis. Diese Figur scheint eine Metamorphose durchzumachen. Vom lebenden Wesen zum Roboter? Oder andersrum? Ist vielleicht gar ein/e Posbi der Adaurest? Oder entsteht aus den Posbis das AT? Wäre ja auch ein Speku :D
Bild

Benutzeravatar
urleser
Siganese
Beiträge: 2
Registriert: 7. März 2015, 15:23
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 2799

Beitrag von urleser » 7. März 2015, 15:40

Da spekuliere ich auch einmal:


Mich erinnert das Raumschiff an die Marco Polo und der Roboter an Laire.

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6304
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Kardec » 7. März 2015, 15:45

Sollte vielleicht ursprünglichl das Umlaufbild für 2800 werden.

Carfesch
Marsianer
Beiträge: 181
Registriert: 30. Juni 2012, 12:56

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Carfesch » 7. März 2015, 15:47

ganerc hat geschrieben:Die beiden TiBis 2798 und 2799 sind eigentlich ein Bild, ich habs mal versucht die miteinander zu verbinden und das kommt dabei raus:

Bild

Vielleicht bekommen wir ja das Original als Wallpaper :pfeif:

Wie schon gesagt, gefallen mir beide TiBis. Diese Figur scheint eine Metamorphose durchzumachen. Vom lebenden Wesen zum Roboter? Oder andersrum? Ist vielleicht gar ein/e Posbi der Adaurest? Oder entsteht aus den Posbis das AT? Wäre ja auch ein Speku :D
Tolles Bild, wenn man beide Titelbilder zusammenlegt.
Es ist Phantasie gefragt, wenn man die 3 beherrschenden Elemente auf dem Bild richtig deuten will. Einmal ist da das Richterschiff, welches scheinbar passiv im Raum hängt.
Dann ist da die RAS Tschubai, welche eine Angriffswaffe ( einen Aagenfeldblitz?) benutzt. Zuguterletzt ist da die Figur: Eine Mischung aus Mensch und Maschine.
Vielleicht ein Fingerzeig was passieren muss oder passiert, um die Reise in die jenzeitigen Lande zu ermöglichen. Alleine mit dem Richterschiff ist das nicht zu schaffen. Weil die Technologie für die Menschen nicht beherrschbar ist und Richter Chuv wohl kaum freiwillig von Bord gehen wird.
Ihn zu töten? Das dürfte schwer fallen, wenn es nicht gar unmöglich ist.
Was bliebe, wäre die Verschmelzung von Richtertechnik und terranischer Technik, welche die Figur ja auch andeutet.
Richter Chuv wäre dann unter Kontrolle zu bringen, nicht zu töten. Wer weiss, vielleicht gelingt es ja sogar, ihn zu überzeugen. Von seinem hinterlistigen Standpunkt aus könnte man dies sogar verstehen. Womit läßt sich Rhodan mehr überzeugen, als mit einer Reise zum Weltenbrand? Richter Chuv könnte hoffen, dass sich Rhodan damit endgültig von der Richtigkeit des Tuns des Atopischen Tribunals überzeugen läßt. Eine gewissermassen kontrafaktische Reise. Damit wäre auch erklärbar, warum die Chuvanc/Tschubai überall, nur nicht in den jenzeitigen Landen landet. Chuv hat das Fahrziel manipuliert. Davon dürften sich unsere Helden im weiteren Verlauf allerdings nicht aufhalten lassen.
Doch, dies könnte mit viel Phantasie hinkommen. Eine Reise in die jenzeitigen Lande- Schnell rein und schnell wieder raus, wer glaubt denn daran?

Carfesch

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15334
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Elena » 7. März 2015, 16:24

Prima Idee, Carfesch! Würde mir gefallen! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Trevor Casalle 839

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Trevor Casalle 839 » 9. März 2015, 22:34

ganerc hat geschrieben:Die beiden TiBis 2798 und 2799 sind eigentlich ein Bild, ich habs mal versucht die miteinander zu verbinden und das kommt dabei raus: http://abload.de/image.php?img=2798-2799ebu2m.jpg
Von "Klasse" bis "fantastisch" reicht meine Reaktion. Das Doppelbild ist um Längen besser als die beiden Einzelbilder!!

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Mr Frost » 11. März 2015, 09:53

Ganz "OK" (Note 3).

Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1646
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Titelbild 2799

Beitrag von R.B. » 12. März 2015, 13:40

Oceanlover hat geschrieben:Sorry, das Bild, weder Raumschiff noch Figur, spricht mich nicht an. 4.
Kann ich für mich nur bestätigen, sehe ich genauso.
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Benutzeravatar
HARNO
Siganese
Beiträge: 64
Registriert: 27. Juni 2012, 15:18

Re: Titelbild 2799

Beitrag von HARNO » 15. März 2015, 17:50

Ich vermute, dass es sich hier um ein 4-seitiges Panorama handelt:
- der Hintergrund mit dem Sterngeblinker passt.
- beide Schiffe bewegen sich nach rechts.
- sie brechen beide in 2800 auf, sollen aber nicht schon wieder abgebildet werden.
Dieses jenzeitige Portal würde gut auf die Rückseite des 2800er passen.

Benutzeravatar
Casaloki
Postingquelle
Beiträge: 3432
Registriert: 26. Juni 2012, 12:16
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Casaloki » 20. März 2015, 04:43

Wenn ich die Beschreibung im aktuellen Roman (#2796) mit der Person auf dem Titelbild hier vergleiche, dann handelt es sich wohl im den Sekretär des Richters, Yuunüs Phörn.
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen." Blade Runner

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6796
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Titelbild 2799

Beitrag von jogo » 20. März 2015, 05:56

Schau dir die Innenillu von Sven in 2796 an...
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
Casaloki
Postingquelle
Beiträge: 3432
Registriert: 26. Juni 2012, 12:16
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Casaloki » 20. März 2015, 16:46

jogo hat geschrieben:Schau dir die Innenillu von Sven in 2796 an...
Hab ich gesehen. Aber auf S.11 steht rechts unten:"Dessen gesamt rechte Körperseite wurde, vom Scheitel bis zum Fuß, von einer Art "halber" Rüstung umschlossen." Das bezieht sich für mich auf den Sekretär. Und deckt sich mit der Illu und dem Titelbild von 2799. Oder übersehe ich da etwas? :help:
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen." Blade Runner

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6796
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Titelbild 2799

Beitrag von jogo » 20. März 2015, 16:49

Genauso ist es. :D
Schauen wir mal, welche Rolle der Sekretär wirklich inne hat!
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4031
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Haywood Floyd » 20. März 2015, 17:21

Casaloki hat geschrieben:
jogo hat geschrieben:Schau dir die Innenillu von Sven in 2796 an...
Hab ich gesehen. Aber auf S.11 steht rechts unten:"Dessen gesamt rechte Körperseite wurde, vom Scheitel bis zum Fuß, von einer Art "halber" Rüstung umschlossen." Das bezieht sich für mich auf den Sekretär. Und deckt sich mit der Illu und dem Titelbild von 2799. Oder übersehe ich da etwas? :help:
Ja! Die Figur auf dem TiBi hat die LINKE Körperseite metallbeschichtet... :devil:
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6796
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Titelbild 2799

Beitrag von jogo » 20. März 2015, 17:30

Welches links meinst du? :devil:

Es ist beides mal die Linke Körperhälfte oder bei der Aufsicht rechts.

Das ist auf dem TiBi schwer zu sehen und diese Lichtrefexion vertieft diesen Eindruck. Aber schau dir die Rechte Hand an. Sie ist nicht metallisch und entspricht der Innenillu.
mein erster Eindruck auf dem TiBi war: Ganzkörperrüstung.
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4031
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Haywood Floyd » 20. März 2015, 17:42

Rechte bzw. linke Körperseite ist immer 'in Fahrtrichtung' zu sehen: ein Linkshänder ist, wer mit SEINER linken Hand schreibt: der Hand, die auf der Seite ist, wo beim Menschen das Herz sitzt.

Die TiBI-Figur hat ihre linke Körperseite (da, wo beim Menschen das Herz sitzt...) mit Metall bedeckt. In der dargestellten Ansicht von vorne ist das die rechts befindliche Seite, aber es ist trotzdem seine linke Seite...

Die Textstelle spricht aber von der rechten Körperseite - da wo beim Menschen das Herz nicht sitzt... - also genau umgekehrt, wie auf dem TiBI!

Wenn Dein Arzt Deine rechte Hand (die, wo Dein Herz nicht sitzt) abtasten will steht er vor Dir und wird sicher nicht sagen, Du sollst ihm die linke Hand geben, nur weil es von ihm aus gesehen die rechte ist... :unschuldig:
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6796
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Titelbild 2799

Beitrag von jogo » 20. März 2015, 18:04

Ich frage generell nach welchem links bzw rechts. Sprüche wie: Meinst du das linke Links oder das andere, gehören zu meinem Standardrepertoire... :devil:
Ok, du hast von Text gesprochen. Ich dachte du beziehst dich auf TiBi und Innenillu. Text kann ich jetzt nicht mehr sagen, ob rechts oder links stand. Aber da müssen wir Leo fragen, was er uns damit sagen wollte. Oder die Zeichner. Vielleicht hat es auch ein tiefere Bedeutung, weil nun Spiegelwelten in die Handlung aufgenommen werden... :lol:
So eine kleine Fantasy Anleihe von Wolfgang Hohlbein... :saus:
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4031
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Haywood Floyd » 21. März 2015, 17:00

Ganz einfach: was von vorne her links ist, ist von hinten her rechts. Aber was von rechts her vorne ist, ist auch von links her vorne. Weil vorne und hinten (wie oben und unten) absolut sind, aber links und rechts relativ...

Deshalb vertauscht der Spiegel zwar links und rechts, aber nicht oben und unten oder vorne und hinten... :devil:

Egal ob du vor ihm senkrecht stehst, oder waagerechts liegst! :devil: :devil:

Und morgen ist heute schon gestern, aber gestern war heute noch morgen... :devil: :devil: :devil:

>duckunwech...>
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15334
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Elena » 21. März 2015, 17:15

Schöne Wortspielereien!
Sind alle richtig ... aber ...

was hat das mit dem Bild zu tun? Da ist trotzdem die linke Hälfte eingetütet! :lol:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4031
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Haywood Floyd » 21. März 2015, 17:47

EBEN!!! Die LINKE!!! :wub:
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15334
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Elena » 21. März 2015, 17:52

Ach so, Du meinst, was wir da zu sehen bekommen, ist nicht unsere "normale" Draufsicht, sondern unsere Draufsicht auf ein "Spiegelbild"! Ja, dann hätteste Recht! Dann wäre tatsächlich die rechte eingetütet! :D
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4031
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Haywood Floyd » 21. März 2015, 18:14

Nein!

Ich habe geschrieben:

"Die TiBI-Figur hat ihre linke Körperseite (da, wo beim Menschen das Herz sitzt...) mit Metall bedeckt. In der dargestellten Ansicht von vorne ist das die rechts befindliche Seite, aber es ist trotzdem seine linke Seite..."

Die LINKE! DIE LINKE!!! :help:
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

Benutzeravatar
Chris
Marsianer
Beiträge: 131
Registriert: 9. Februar 2015, 22:19

Re: Titelbild 2799

Beitrag von Chris » 21. März 2015, 19:05

Haywood Floyd hat geschrieben:Nein!


Die LINKE! DIE LINKE!!! :help:
Nun schrei doch nicht so. :(
Auf dem TB und der Innenillu ist es die linke, im Text ist es die rechte Seite.
Vielleicht ist das ja wie im Tanz der Vampire. Da ist der Buckel ja auch mal rechts, mal links ... :unschuldig:
Wenn es also eine Zukunft und eine Vergangenheit gibt, so möchte ich gern wissen, wo sie sind. Kann ich das auch noch nicht, so weiß ich doch, daß, wo sie auch sein mögen, sie dort nicht Zukunft oder Vergangenheit sind, sondern Gegenwart. Denn wäre die Zukunft dort auch Zukunft, so könnte sie dort noch nicht sein; wäre die Vergangenheit dort auch Vergangenheit, so wäre sie dort nicht mehr.

Augustinus Conf. 11,18

hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: Titelbild 2799

Beitrag von hz3cdv » 21. März 2015, 21:02

Die Atopen sind Vampire?

Eher Linke - oder eher Rechte Vampire?

Naja, jedem wies recht ist. Oder doch besser rechts.

Antworten

Zurück zu „Titelbilder-Innenillus-Risszeichnungen“