Interview zu Mission SOL 2

Alles rund um die Miniserie PERRY RHODAN - SOL
Forumsregeln
Link

Interview zu Mission SOL 2

Beitragvon Alexandra » 29. Juni 2019, 12:28

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7058
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Liebes Forum,
hier ist was zu lesen und damit verbunden eine Bitte an die Schwarmintelligenz.
ALSO
wie bei Andreas Eschbach auch hat sich mit Bernd Perplies eine Art Interviewkette entwickelt, das begann mit unseren kleinen Gespräch im Newsletter 29 vom Mai, setzte sich fort in einem allgemeineren Interview fürs Corona Magazine 06/2018, dessen Veröffentlichung jetzt sehr bald kommt auf http://corona-magazin.de/ (wir haben das Anfang Juni abgegeben) und jetzt das übliche Interview zum Erscheinungstermin, das ihr auf dem guten alten Geisterspiegel https://www.geisterspiegel.de/?p=49250 lesen könnt oder auf unserer PRPC-Seite https://www.proc.org/bernd-perplies-ueb ... chwoerung/.

Wir arbeiten grad noch an einer vertieften Version für die SOL 95, wo es dann wesentlich direkter um Romaninhalte und Vorgehensweise geht. Hat jemand Ideen für gute Fragen?
Wichtig: die Arbeit wird am morgigen Sonntag abgeschlossen, weil die SOL 95 dann zum Layouter geht. Schreibt also einfach grad hin, was ihr fragen würdet.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Interview zu Mission SOL 2

Beitragvon Verkutzon » 29. Juni 2019, 14:28

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Ertruser
Beiträge: 793
Registriert: 22. März 2017, 20:41
Wohnort: Grundamoar
Hallo Alexandra!
Meine Fragen an Bernd würden lauten:

1. Brauchtest du mehr Recherche-Zeit für den 2. Mission SOL Band, als für andere PR-Projekte? Das Raumschiff SOL zieht ja einen ganzen Rattenschwanz an Historie hinter sich her, die ein Autor berücksichtigen muss...

2. Hattest du Einfluss auf das Cover „deines“ Heftes?

3. Hat dir die Arbeit Spass gemacht, oder hat dir Kai auch Knacknüsse vor die Beine/Tasten geworfen, die dir schlaflose Nächte bereitet haben?

4. Bist du mit dem Ergebnis deiner Arbeit zufrieden?

5. Gibt es zwischen den Zeilen schon Hinweise, wohin sich der Minizyklus entwickelt?
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter

Re: Interview zu Mission SOL 2

Beitragvon Alexandra » 1. Juli 2019, 14:16

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7058
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Vielen Dank, Verkutzon!
Übernommen und eingebaut. Die liest die SOL?
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Interview zu Mission SOL 2

Beitragvon Verkutzon » 1. Juli 2019, 21:39

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Ertruser
Beiträge: 793
Registriert: 22. März 2017, 20:41
Wohnort: Grundamoar
Alexandra hat geschrieben:Vielen Dank, Verkutzon!
Übernommen und eingebaut. Die liest die SOL?


Dank zurück! Nein, zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das SOL-Magazin nicht lese... :unsure:
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter

Re: Interview zu Mission SOL 2

Beitragvon Alexandra » 11. Juli 2019, 19:26

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7058
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Verkutzon hat geschrieben:
Alexandra hat geschrieben:Vielen Dank, Verkutzon!
Übernommen und eingebaut. Die liest die SOL?


Dank zurück! Nein, zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das SOL-Magazin nicht lese... :unsure:

Das ist aber sehr schade, Verkutzon! Wo du für den Mitgliedsbeitrag von aktuell 34€ (so weit ich das jetzt im Kopf habe) VIER Ausgaben der vollfarbig gedruckten 68-seitigen und stets vielseitigen SOL erhältst plus sechs Ausgaben unseres zehnseitigen Newsletters, der als PDF kommt, plus Ermäßigung bei Cons und beim Kauf der Produkte aus den Space-Shop der PRFZ.
Rein zur Information erwähnt.
Hier ist der Link. https://www.prfz.de/home.html

Das Inteview zeige ich dir auch so, wenn es raus ist. :D
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Zurück zu PR - SOL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste