FAQ: Wie stellt man Bilder ins Forum?

Alles, was das Forum selbst betrifft (Wünsche, Probleme, Fragen...)
Forumsregeln
Link
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Es erreichen uns immer wieder Anfragen, wie man ein Bild in einen eigenen Beitrag einbindet. Dazu möchten wir einige grundlegende Anmerkungen machen und eine Anleitung ins Forum stellen.

Die Schnellversion:

Nehmt die Webadresse (URL) des gewünschten Bildes, kopiert sie in das Textfeld des Posting-Formulars, setzt die Befehle [ IMG] vor und sowie [ /IMG] hinter die Websadresse (aber ohne Leerzeichen!). Überprüft das eigene Posting mit dem Schalter "Vorschau" auf Fehlerfreiheit, achtet stets auf Einhaltung der Forenregeln, insbesondere Copyrights oder mögliche Gesetzesverstöße, schickt es ab wenn alles in Ordnung ist, fertig.

Es funktionieren Groß- und Kleinschreibung, [ IMG] und [ img].

Eine Kurzbereschreibung findet sich zudem in den FAQ des Forums (Frequently Asked Questions, häufig gestellte Fragen):
http://forum.perry-rhodan.net/faq.php#f3r3
Kann ich Bilder in meine Beiträge einfügen?
Ja, Bilder können in deinem Beitrag angezeigt werden. Wenn die Administration Dateianhänge erlaubt hat, kannst du das Bild auch direkt hochladen. Ansonsten musst du zu einem Bild verlinken, das auf einem öffentlich zugänglichen Server liegt, z. B. http://www.domain.tld/mein-bild.gif. Du kannst weder Bilder verlinken, die sich auf deinem eigenen PC befinden (außer es ist ein öffentlich zugänglicher Server), noch zu Bildern, die nur nach einer Anmeldung verfügbar sind, z. B. Hotmail- oder Yahoo-Mailboxen, mit einem Passwort geschützte Seiten usw. Um das Bild anzuzeigen, benutze den BBCode-Tag „[img]“.

Dateianhänge sind im Forum nicht freigeschaltet.

  • Achtet darauf, nicht gedankenlos fremde Bilder von fremden Webseiten zu klauen. Je größer die Grafiken, desto unangebrachter ist normalerweise das direkte Übernehmen von fremden Webseiten. Zudem entstehen dem fremden Seitenbesitzer Zusatzkosten durch den erhöhten Datenverkehr.
  • Achtet auf Copyrights und Urheberrechte wenn ihr fremde Bilder nutzt! Stellt im Zweifel lieber nur einen Text-Link zu dem Bild ins Forum und bittet die User, darauf zu klicken. Verwendet nur gemeinfreie fremde Bilder wie sie zum Beispiel auf den deutschen, englischen usw. Wikipedias und speziellen Webseiten mit einem Konvolut ausdrücklich lizenzfreier / gemeinfreier Grafiken zur Verfügung stehen.
  • Nutzt möglichst eigenen gebuchten Webspace zum Beispiel von Arcor.de, Bplaced.de, Multimania.de oder spezielle kostenlose Bilderhoster (Bildergastgeber) wie Imgbox.de, Abload.de, Directupload.de, Imageshack.com, Imagebanana usw.
  • Nehmt bei direktem Einbinden aus fremden Webseiten nur solche Seiten, die in den Nutzungsbedingungen die Verwendung auf fremden Seiten ausdrücklich erlauben oder Webseiten mit Inhalten, die einer Creative-Commons-Lizenz unterliegen, z.B. von der Wikipedia.
  • Erneut: Stellt im Zweifel lieber nur einen Text-Link zu dem Bild ins Forum und bittet die User, darauf zu klicken.
  • Beachtet die Nutzungsbedingungen der Bilderhoster.
  • Verstoßt beim Einbinden von Bildern hier ins Forum nicht gegen bestehende Gesetze und Forenregeln! Zeigt zum Beispiel keine Bilder mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, keine Bilder mit volksverhetzenden oder jugendgefährdenden Inhalten, keine Bilder die gegen den sogenannten guten Geschmack und ddas sittliche Empfinden unserer Gesellschaft verstoßen, also z.B. komplett unbedeckte weibliche Busen, oder zerfetzte Leichen bei Verkehrsunfällen. Postet nichts, über das ihr euch als Eltern aufregen würdet, wenn eure Kinder sie hier sehen und möglicherweise erschrecken würden.
  • Verlinkt keine Bilder von Pornoseiten oder direkt von Seiten wie der Encyclopedia Dramatica, die eine Menge nicht jugendfreies Material enthalten!
  • Bindet keine Grafiken direkt ins Forum ein, die offensichtlich Exklusivinhalte darstellen, also zum Beispiel Hochqualitätsaufnahmen von Stars und Schauspielern aus speziellen Magazinen wie Playboy, FHM, Gala usw. sowie von Presseagenturen und Bilderagenturen wie Reuters, dapd, AP, Getty Images usw.
  • Nehmt Rücksicht auf User mit schmalbandigen Internetverbindungen und Nutzer mit kleinen Mobilgeräten - stellt große Bilder mit vielen Megabytes nur als anklickbare Daumennagel-Vorschau oder als einfachen Text-Link ins Forum.
  • Versucht nicht, die Betreiber des Forums und das Mod-Team auszutricksen, unsere Augen sehen weit und der Bann-Hammer ist mächtig.
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Die Langversion:
Wir gehen davon aus, dass euch die sogenannten Computer-Basics bekannt sind - also die grundsätzlichen Funktionen eines Betriebssytems sowie der grundsätzliche Umgang mit dem Windows-/Linux- etc. Dateiexplorer sowie einem Webbrowser.
Ihr solltet wissen, was eine Datei, ein Datei-Ordner, ein Datei-Pfad ist. Wie öffnet und springt man in Unterordner und zurück? Wie ändert man Dateinamen? Was ist ein Link, ein Hyperlink? Was ist die Adresszeile des Browsers? Was ist eine Verknüpfung? Wie funktioniert Copy & Paste, Kopieren & Einfügen, Drag & Drop, Ziehen & Fallenlassen, Crtl+C und Ctrl+V, Strg+C und Strg+V ? Wie markiert man mit dem Mauscursor eine Datei und einen Text, wie kopiert man sie in die Windows-Zwischenablage, wie fügt man die Windows-Zwischenablage in ein Textdokument oder in das Textfeld eines Formulars ein? Was ist ein Maus-Linksklick und was ein Maus-Rechtsklick? Was ist ein Kontextmenü, das sich bei Rechtsklick mit der Maus-Taste öffnet, wie verwendet man es? Was ist ein Formular und ein Textfeld? Was ist ein sogenannter Datei-Requester, also ein (Windows)-Dialogfenster, das sich öffnet wenn man auf einer Webseite / einem Web-Formular einen Button "Durchsuchen" anklickt um eine Datei auf der heimischen Festplatte auszuwählen? Was ist ein Diskussionsforum? Was ein Thread, ein Diskusstionsthread, was ist ein Diskussionsfaden? (englisch: Needle and Thread, deutsch: Nadel und Faden, also ein Diskussionsfaden auf dem die Postings, Beiträge wie auf einem Faden nacheinander aufgefädelt sind.)

Falls ihr mit diesen Begriffen nichts anfangen könnt, empfehlen wir dringend, dass ihr euch zunächst mit den entsprechenden Artikeln in der Wikipedia, der Bedienungsanleitung für das eigene Computer-Betriebssystem sowie der Hilfe-Funktion des Webbrowsers und des Diskussionsforums vertraut macht.


Wichtig: Bilder können nie vom eigenen Computer direkt ins Forum gestellt werden. Das Forum greift nicht auf euren Rechner zu, um das Bild anzuzeigen oder zu kopieren. Bilder werden generell nicht in die Forumsdatenbank kopiert. Es wird lediglich über einen Softwarebefehl "IMG" eine Verknüpfung zu einem externen Speicherplatz irgendwo im Internet geschaffen. Es geht also entweder von fremden Webseiten, eigenem gebuchten Webspace oder - am besten - über einen sogenannten Bilderhoster wie zum Beispiel http://www.directupload.net/ oder http://www.fotos-hochladen.net/ . Solche Dienste gibt es einige. Ihr findet sie, wenn ihr in einer Suchmaschine zum Beispiel eingebt: kostenlos Foto hochladen

Der Bilderhoster zeigt an, welche Bildformate er annimmt. Normalerweise sind das die Formate JPG, JPEG, GIF, PNG und BMP.
Dort lädt man dann nach der Anleitung des Hosters ein Bild vom eigenen PC auf die Server des Hosters hoch und bekommt im nächsten Schritt von dem Hoster ein Fenster angezeigt, in dem man verschiedene Links sieht, die zum hochgeladenen Bild führen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie und in welcher Größe das Bild im Forum dargestellt werden kann. Zum Beispiel als reiner Text-Direktlink, als Foto für Foren, mit Daumennagel-Vorschau (Dia-Vorschau, Thumbnail-Vorschau), als Bild mit HTML-Code für eigene Webseiten etc.


Zusammengefasst: Die Grafiken müssen sich "im Internet" befinden, auf einem sogenannten Server. Das ist ein Computer, der ständig online ist und Daten aller Art auf seinen Speichern hat. Webseiten, Webshops, Bilder, Musik, Videos, Spiele, auch Diskussionsforen. Von dort kann man Grafiken mit dem genannten "IMG"-Befehl (IMG = Image = Bild) in ein eigenes Posting hier im Forum einbinden - sofern der jeweilige Server das nicht unterbindettet. Dazu später mehr.

Man benötigt die genaue Webadresse zum Bild (die sogenannte URL).
Es genügt nicht, wenn man lediglich die Webseite - die das Bild enthält - mit dem IMG-Befehl ins Forum stellt.

Richtig:
Code: Alles auswählen
 
[IMG]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/37/Oryctolagus_cuniculus_Tasmania_2.jpg/300px-Oryctolagus_cuniculus_Tasmania_2.jpg[/IMG]

(direkte Webadresse des Bildes)

Falsch:
Code: Alles auswählen
 
[IMG]http://de.wikipedia.org/wiki/Wildkaninchen[/IMG]

(Webseite auf der das Bild zu sehen ist)

Es können Bilder im Dateiformat JPG/JPEG, GIF, PNG und BMP ins Forum eingebunden werden und das funktioniert so:

Direktes Einbinden von einer fremden Webseite:
Besorgt euch die genaue Webadresse des Bildes.
Zum Beispiel
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... ania_2.jpg

Wie geht das?
Macht auf der entsprechenden Webseite http://de.wikipedia.org/wiki/Wildkaninchen bei dem gewünschten Bild mit der Maus einen Rechtsklick und wählt im Kontextmenü die Option "Grafikadresse kopieren". Dadurch landet die Webadresse in der Windows-Zwischenablage und kann weiterverwendet werden.

Alternativ könnt ihr die Grafik über den entsprechenden Befehl im Kontextmenü des Browsers "Grafik anzeigen" (Firefox) auch direkt anzeigen lassen, und dann die Webadresse aus der Adresszeile des Browsers in die Windows-Zwischenablage kopieren.

Fügt diese Web-Grafikadresse nun mit Ctr+V oder mit Hilfe des Mausklick-Kontextmenüs und der Option "Einfügen" in das Textfeld eures Postingformulars ins Forum ein.

Direkt vor und hinter diese Webadresse müssen nun die IMG-Befehle [ IMG] sowie [ /IMG] geschrieben werden, aber ohne Leerzeichen.

Es sieht dann so aus:

[ IMG]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/37/Oryctolagus_cuniculus_Tasmania_2.jpg/300px-Oryctolagus_cuniculus_Tasmania_2.jpg[ /IMG]
(nicht vergessen, lasst die Leerzeichen weg, sonst funktioniert es nicht. Hier dienen sie nur zur Veranschaulichung weil das Forum das Kommando ansonsten sofort zu einem Bild machen würde.)


Ohne Leerzeichen:

Bild
Bild:Wikipedia


Das Forum bietet einen noch einfacheren Weg:
Klickt im Postingformular über dem Textfeld auf den Button mit der Beschriftung IMG. Im Textfeld sollten dann automatisch die Befehle [ img] und [ /img] (ohne Leerzeichen) erscheinen. Fügt nun die Webadresse des gewünschten Bildes zwischen die Befehle ein - fertig! Es gibt keinen qualitativen Unterschied zwischen dem händischen Schreiben der Befehle und dem automatischen Einfügen mittels des Forumsbuttons. Man erspart sich damit nur etwas Tipperei.


Nicht vergessen: Auf ein öffnendes [ IMG]-Kommando und der Webadresse muss stets genau ein schließendes [ /IMG]-Kommando stehen. Manchmal vergisst man den Schrägstrich "/" im Schließbefehl, vergisst eine der eckigen Klammern oder lässt eines der Leerzeichen drin stehen, das führt dann zu Murks.
Korrekte Syntax, also fehlerfreie Rechtschreibung ist entscheidend, sonst gerät das Forumssystem in Panik und nichts funktioniert.
Das gilt auch für anderen Formatierungsbefehle wie zum Beispiel bei Zitaten, dem CODE-Befehl oder der Festlegung von Textgröße und -farbe, und der Textformatierung als Liste mit Aufzählungspunkten.
Nutzt die Vorschau-Funktion vor dem Abschicken eines Betrags um zu schauen ob alles passt, das erspart Frust und Stress.


Einbinden von selber auf Bilderhoster hochgeladenen Grafiken:
Alternativ zum direkten Einbinden aus fremden Webseiten - und grundsätzlich empfehlenswerter - nehmt ihr den von sogenannten Bilderhostern angebotenen Spezial-Code für eigenhändig ins Internet hochgeladene Bilder.
Einfach übernehmen und fertig!

Das funktioniert so:
Speichert das Bild zunächst aus dem Internet auf die eigene Festplatte ab.

Geht dann auf einen der sogenannten Bilderhoster wie zum Beispiel Imgbox.de, Abload.de, Directupload.de, Imageshack, Imagebanana.

Verwendet nicht Imagevenue, denn die blenden oft Pornowerbung auf ihren Seiten ein.

Ich beschränke mich auf die Vorgehensweise bei Imgbox.de. Im Prinzip funktionieren aber alle anderen Anbieter ähnlich. Je nachdem welchen Browser ihr verwendet, Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera, Safari usw. kann die Seite auf eurem Computer etwas anders aussehen als auf den Bildschirmfotos hier.


Auf der Startseite der Bilderhoster findet sich i.d.R. ein Adresszeilen-Feld (hier: "Bild zum Hochladen auswählen") sowie ein "Durchsuchen"-Button, um die Bilder von der eigenen Festplatte auf deren Server hochzuladen.

Bild
Bild:Imgbox.de

Klickt den Durchsuchen-Button an. Es öffnet sich ein Datei-Requester, ein Dialogfenster, quasi ein Mini-Dateiexplorer mit dem ihr durch die verschiedenen Ordner auf eurer Festplatte stöbern und die hochzuladende Bilddatei gezielt festlegen könnt.

Bild


Manche Bilderhoster wie Abload.de und Imageshack bieten zudem die Möglichkeit, Grafiken statt von der eigenen Festplatte auch direkt aus dem Web, von fremden Webseiten auf die Server des Bilderhosters hochzuladen.

Bild
Bild:Abload.de


Dazu müsst ihr das Eingabefeld von Lokal (eigene Festplatte) auf WWW (Internet) umschalten und die genaue Webadresse, den Link zur gewünschten Grafik in das Eingabefeld einfügen.

Bild
Bild:Abload.de

Je nach Bilderhoster nun noch einen Haken bei "Die AGB habe ich gelesen..." setzen, danach den Schalter "Hochladen", "Upload!", "Host It!", "Abschicken!" o.ä. anklicken - fertig ist der erste Teil.

Bild
Bild:Imgbox.de


Bei einigen Bilderhostem kann man zudem einen Multiupload starten, also auf einen Schlag mehrere Bilder von der eigenen Festplatte bzw. fremden Webseiten auswählen und mit einem einzigen Mausklick ins Internet hochladen.

Bild
Bild:Abload.de


Abhängig von der Größe der Bilddateien und der Geschwindigkeit der Internetverbindung ändert sich nach abgeschlossenem Hochladevorgang nach kurzer Zeit die Webseite des Bilderhosters und er präsentiert euch eine Menge verschiedene, möglicherweise verwirrende Codezeilen zur Verwendung für eigene Webseiten, Facebook, Messenger und Internetforen.

Bild
Bild:Imgbox.de

(manchmal muss man noch eine zwischengeschaltete Werbeanzeige wegklicken, die kostenlosen Bilderhoster wollen sich ja irgendwie finanzieren. Wenn ihr nette Menschen seid, klickt hin und wieder auf diese Werbung und verhelft dem Hoster zu ein paar Cent Einnahmen. :) )



Nun zur Frage, welchen der präsentierten Codezeilen man für das Forum auswählen soll.

Auch wenn die Webseiten mit den Codezeilen je nach Bilderhoster unterschiedlich aussehen, ähneln sie sich dennoch im wesentlichen.

Bild
Bild:Imgbox.de

Ganz oben findet sich oft der Code "Link zum Bild". Es handelt sich dabei um einen reinen Text-Hyperlink, der zu einer Webseite des Bilderhosters führt, auf der dann das hochgeladene Bild erscheint. Ein universell brauchbarer Text-Link für Foren und Webseiten, der eigentlich nie verkehrt ist.
Allerdings eignet er sich nicht, um damit ein Bild direkt ins Forum zu stellen! Dafür gibt es andere Code-Zeilen.

Des weiteren bietet der Bilderhoster fertigen HTML-Code für Webseiten, Messenger, Ebay an, mit oder ohne Daumennagel-Vorschau, das alles ist für das PR-Forum uninteressant.


Wichtig wird es bei den sogenannten BB-Codes (für Foren, Gästebücher . (BB heißt hier nicht Brigitte Bardot, sondern Bulletin Board, Schwarzes Brett, Nachrichten-Brett, Diskussions-Brett, Internet-Forum :D)

Wenn das hochgeladene Foto sehr groß ist, nehmt die Thumbnails, den Code für die Daumennagel-Vorschauen ("BB-Code mit Vorschaubild"). Das ist eine kleine Ansicht, die der Interessierte anklicken und vergrößern kann wenn er das will.
Ansonsten scrollen sich alle User einen Wolf im Forum wenn das Riesenbild dann angezeigt wird.
Das Gleiche gilt für Bilder mit möglicherweise nicht ganz harmlosen Inhalten (jedoch nicht mit illegalen oder die Forenregeln verletztenden Bildern!).
Verwendet den Code bei "BB-Code mit Vorschaubild", "Thumbnail for Forums (1)" oder ähnlich lautenden Beschreibungen.

Bild
Bild:Imgbox.de


Ist das Bild klein und nach bestem Wissen und Gewissen gemeinfrei, stammt also zum Beispiel von der Wikipedia oder es handelt sich um ein sogenanntes "Werk eines Angehörigen einer US-amerikanischen Behörde oder des amerikanischen Militärs und wurde im Rahmen seiner Dienstzeit aufgenommen", könnt ihr es es auch direkt, unverkleinert ins Forum stellen.

Das gilt insbesondere für die kleinen Smilies, für die es zahlreiche Galerien und Sammlungen im Web gibt. Sie sind in aller Regel unproblematisch. Aber bitte nehmt keine Porno-Smilies, auch da existieren Grenzen des guten Geschmacks.

Wählt dazu die angebotene Codezeile mit der Beschreibung "BB-Code in Originalgröße", "Direktlink für Foren", "Hotlink for Forums" oder ähnlich lautend.

Bild
Bild:Imgbox.de


Kopiert diesen fertigen Code in die Windows-Zwischenablage und fügt ihn danach in das Textfeld im Postingformular ein, überprüft den Beitrag mit der Vorschaufunktion, schickt ihn ab - erledigt.



Empfehlenswert: Wenn ihr bei den Inhalten unsicher seid, wenn es zum Beispiel um Bilder erotischen oder möglichwerweise erschreckenden Inhalten geht (jedoch keine jugendgefährdenden oder sogenannte Gore-Bilder!), setzt bitte einen sogenannten Spoiler-Befehl vor und hinter den übernommenen Bilder-Code.

Dazu tippt ihr einfach vor die Codezeile [ SPOILER] und dahinter [ /SPOILER]. (ohne Leerzeichen). Wahlweise könnt ihr auch in der Leiste über dem Texteingabefenster auf den Button namens 'Spoiler' klicken und das Forum blendet automatisch die beiden Kommandos in das Textfeld ein.

Dadurch wird das Bild hinter einem Schalter verborgen, der von den Usern angeklickt werden kann und erst dann den Inhalt frei gibt. Eine angenehme Möglichkeit, sich vor ungewollter Sichtung zu schützen.

Beispiel:
Spoiler:
Gucky hat einen dicken Hintern :D



Manchmal muss man ausprobieren, welche der angebotenen Anzeigemöglichkeiten die gewünschte ist, mit Daumennagel-Vorschau oder direkt in voller Größe. Mit dem Schalter "Vorschau" unter dem Texteingabefeld könnt ihr vor dem Absenden des Beitrags überprüfen, ob alles so funktioniert wie man es will. Wenn nicht: einen anderen Code ausprobieren. Der Link für Direktanzeige in Foren funktioniert i.d.R. aber immer.

Wenn ihr das alles testen wollt, könnt ihr es im Spambereich des Forums tun. Sollte es Probleme geben, ist bestimmt jemand da, der euch weiterhilft, woran es aktuell hakt.

Anmerkungen:

  • Einige Anbieter wie z.B. http://www.Imgbox.de liefern zusätzlich einen speziellen Lösch-Code an, mit dem man später auch als anonymer User seine hochgeladene Grafik wieder von deren Server putzen kann.

    Bild
    Bild:Imgbox.de

    Notiert euch diesen Löschlink sorgfältig in einer gesonderten, selbst erstellten Textdatei namens "meine_wichtigen_loeschlinks.txt" für den Fall der Fälle. Denn man weiß nie was kommt, sicher ist sicher, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste etc.

  • Bei anderen Bilderhostern wie z.B. http://www.Abload.de kann man anonym hochgeladene Bilder normalerweise nicht selber vom Server löschen. Allerdings gibt es die Möglichkeit, in Notfällen das dortige Serviceteam mittels Email oder Kontaktformular anzusprechen und wegen gewichtiger Gründe um Löschung des Bildes zu bitten. Etwa wenn erkennbar Gesetzesverstöße vorliegen, man aus Versehen oder "aus Versehen" ein Nacktfoto von der Freundin oder einem Familienmitglied hochgeladen hat und nun der Hausfrieden schief hängt, oder wenn sich der Rechtsanwalt des Copyrightinhabers des Bildes meldet und zur Löschung und Überweisung einer Abmahngebühr auffordert. ;)

  • Problemlos eigene Bilder von den Servern löschen kann man stets, wenn man sich einen i.d.R. kostenlosen Account bei den Bilderhostern einrichtet. Das ermöglicht auch die entspannte Verwaltung aller hochgeladenen Bilder und die Erstellung kompletter Bildergalerien, virtuelle Fotoalben usw.

  • Die sogenannte Vorhaltezeit der bei Bilderhostern hochgeladenen Grafiken ist je nach Anbieter unterschiedlich lang. Sie gibt an, wieviele Tage nach der letzten Dateianforderung - zum Beispiel in einem Forumsthread oder durch den Hochlader selbst - die Datei automatisch vom Server des Anbieters gelöscht wird. Sie beträgt zum Beispiel bei Imgbox.de 50 Tage. Bei anderen Hostern kann es 90 Tage oder sechs Monate dauern, bei Abload.de hieß oder heißt es in den Nutzungsbedingungen, dass ein Bild theoretisch unbegrenzt auf deren Servern bleibt - sofern es keine illegalen Inhalte sind. Genaue Informationen wie es aktuell aussieht, finden sich in den FAQ, AGB und Nutzungsbedingungen der verschiedenen Anbieter. Solange die Datei regelmäßig abgerufen wird und keine illegalen Dinge enthält, bleibt sie auf den Servern des Hosters verfügbar.

  • Nicht immer ist eine kurze Vorhaltezeit nachteilig. Sie sorgt nämlich dafür, dass Bilder in alten, ruhenden, verstaubten Diskussionsthreads automatisch verschwinden. Das kann bei geposteten Urlaubserinnerungen, Partybildern, Jugendfotos durchaus angenehm sein.

  • Auf den meisten gewerblichen und auch privaten Webseiten wie zum Beispiel Spiegel Online und gut geführten Blogs steht unter jedem fremden Bild eine Quellenangabe; Presseagenturen, Filmstudios oder Fotografen; Reuters, AP, Getty Images, Gunnery Sergeant Mario de Monti, Harry Hirsch der rasende Reporter usw.
    Sofern euch die Quelle eines im Forum geposteten Bildes bekannt ist, schreibt sie bitte mit dazu. Das ist aus presserechtlichen sowie Fairnisgründen empfehlenswert. In wissenschaftlichen Artikeln gibt man bei Zitaten und detaillierten Fakten üblicherweise ja auch die Quelle an.
    Eine separates "Bild:XYZ" ist nicht notwendig wenn ihr Grafiken von der Perry Rhodan-Webseite, zum Beispiel Romantitelbilder hier im Forum postet, da ja beide Webauftritte zum Verlag gehören.

  • Beachtet stets die geltenden Gesetze und Forenregeln, die Nutzungsbedingungen für Grafiken, Urheberrechte, Copyrights, die Persönlichkeitsrechte eventuell abgebildeter Personen. Für sogenannte "Personen des öffentlichen Lebens", sogenannte Promis, VIPs und bekannte Politiker in der Öffentlichkeit gelten andere Regeln als für Privatpersonen. Zudem gibt es die sogenannte Panoramafreiheit. Hierzu bietet die Wikipedia detaillierte Informationen.

  • Fotografiert ihr beispielsweise einen bekannten Politiker oder Filmstar bei einem öffentlichen Auftritt, könnt ihr das Bild im Forum posten. Personen des öffentlichen Lebens müssen sich das gefallen lassen. Nicht angemessen sind jedoch ausgesprochen diskriminierende Situationen wie heimliche Paparazzi-Nacktfotos vom Swimmingpool (auf denen i.d.R. sowiese exklusive Copyright-Rechte liegen), entschlüpfte Busen oder gerissene Hosen, die sittlich unangemessen entblößen.

  • Ebenso nicht angemessen sind zum Beispiel Partybilder oder Fotos von einem Stammtischtreffen mit Bemerkungen wie "Guckt mal der Typ der da tanzt, das ist XY der im Forum als YZ unterwegs ist!" ohne dass die deutlich erkennbaren Person(en) zuvor ausdrücklich ihr Einverständnis gegeben haben.

  • Setzt im Zweifel lieber einen reinen Textlink der zum Bild führt.

  • Manche Internet-Server sind so konfiguriert, dass sie ein direktes Einbinden von Grafiken in fremde Webseiten und Foren verbieten. Es erscheint dann gar kein Bild oder eine Fehlermeldung in Form einer Ersatzgrafik mit der Aufschrift "Bitte keine Direktverlinkungen!" oder "Bitte kein Bilderdiebstahl!", "Bitte kein Traffic-Klau!", "Keine Direktverlinkung! Besuchen sie stattdessen unseren Webauftritt Soundso".
    In diesem Fall muss man ein Bild sowieso erst selber auf einen Bilderhoster hochladen und kann nicht direkt von dieser fremden Websete verlinken. Beispielsweise erlaubt http://www.Focus.de kein solches Einbinden von Focus-Bildern in fremde Webseiten/Foren.

Zurück zu Forenrelevantes und Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste