Das Ersatzforum

Alles, was das Forum selbst betrifft (Wünsche, Probleme, Fragen...)
Forumsregeln
Link

Das Ersatzforum

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 5. Februar 2014, 16:15

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Ich hab gestern ein Ersatzforum für den fall eines ausfalles dieses forums erstellt. mitten in der nacht war mir unschlüssig, ob ich das angebot annehme (1 woche ohne werbung) oder das angebot verfallen lasse, also hier ist es:
http://ersatzforum.phpbb8.de/
ich weiß, es fehlt noch einiges, darum auch dieser Faden hier: Bitte postet vorschläge und so weiter hier, damit ich das aufnehmen kann.
Ich bräuchte noch ein, zwei testuser zum testen. ein normaler user und ein mod währen am besten.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon wepe » 5. Februar 2014, 20:48

Benutzeravatar
Offline
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2623
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW
Tja, da bin ich ja gnadenlos an der verregneten Codierung gescheitert. Später nochmal ... :D
(m)ein schönes Hobby: https://www.mercatorsnachbarn.de

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Slartibartfast » 7. Februar 2014, 23:22

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Hoi Retro, bevor Du das Forum richtig offiziell öffnest, hätte ich noch einige Vorschläge. :) Bitte nicht missverstehen, das Folgende soll keine Klugscheißerei sein.
Spoiler:
  • Man braucht Geduld und auch Nerven um ein Forum zu betreiben. Das Projekt sollte langfristig angelegt sein.

  • Du kannst es nicht alleine stemmen. Wichtig ist ein Team mit motivierten Mods, die regelmäßig ins Forum schauen.

  • Fragen rund um das Mod-Team sollten geklärt sein bevor ein Forum online geht bzw. für die User freigeschaltet wird.

  • Sprecht Euch über gemeinsame Vorgehensweisen, Richtlinien ab. Es ist nicht günstig wenn man vielleicht in der Hektik übereilt oder übertrieben reagiert, es evtl. später revidieren muss. Handelt bei bestimmten Dingen jedoch schnell wenn es notwendig ist, etwa bei Rechtsverstößen.

  • Präsentiere ein neues Forum nicht als Baustelle. Es sollte "schlüsselfertig" sein, freundlich aussehen und getestet sein. Vorteilhaft sind eine gewisse Zahl an wählbaren Styles und Komfortfunktionen wie Spoiler-Befehle, verschiedene Schriftarten, Farbtext usw.

  • Überlege Dir, welche Rechte Du an die User vergibst. Das Aktivieren von Dateianhängen bei Postings ist beliebt und bequem für die User, birgt jedoch bei illegalem / urheberrechtlich geschütztem Material auch Gefahren.

  • Redet mit den Usern auf gleicher Augenhöhe. Ungünstig sind flapsig wirkende Antworten. Hin und wieder etwas Ironie ist IMHO aber ok, sie sollte gut erkennbar sein. Es ist ein ständiger Lernprozess. Ich selbst bin als Mod hier im Forum anfangs in manches Fettnäpfchen getreten.

  • Bleibt locker, verwandelt Euch als Staff-Mitglieder nicht in Mini-Napoleons. Das habe ich in anderen Foren leider schon erlebt.

  • Als Staffmembers habt Ihr Vorbildfunktion. In den "seriösen" Themen sollte es bis auf gelegentliche kurze Off-Topics mit Spammerei und Dauerplauderei vorbei sein. Ausnahme sind natürlich extra für so etwas erstellte Threads. :D

  • Legt Euch ein dickes Fell zu. Macht Euch bei Meinungsverschiedenheiten auf Vorwürfe und Angriffe von Usern gefasst. Sie können schmerzhaft sein.

  • Je mehr es Unterforen gibt, desto größer ist auch die Gefahr der Unübersichtlichkeit, Verunsicherung bei den Mitgliedern sowie der "Ghettoisierung", Vereinsamung einzelner Bereiche.

Noch ein paar rechtliche Sachen
  • Denke daran, dass Du als Admin neben dem Betreiber http://www.phpbb8.de der Verantwortliche im Sinne des Presserechts bist, der V.i.S.d.P. Wenn User absichtlich oder unabsichtlich Mist bauen, haftest Du juristisch mit.

  • Beachtet genau die AGB und FAQ bei phpBB8, was erlaubt und verboten ist.

  • Da Du noch nicht volljährig bist, kann es sein, dass Deine Eltern bei Rechtsverstößen im Forum unter Umständen mit belangt werden. Informiere sie daher am besten, dass Du ein Forum betreiben willst.

  • In ausländischen Foren oft kein Problem, in deutschen gefährlich: Das öffentliche Zeigen, das Posten von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Hakenkreuze, SS-Runen, Sprüche aus der NS-Zeit. Nimm es nicht auf die leichte Schulter, bleibe aber dennoch ruhig - "Don't Panic!" wie es im Anhalter-Romanen heißt.

  • Es spielt zunächst keine Rolle ob es nur als Scherz gedacht ist, ob es historische Fotos aus der Wikipedia oder von Kinoplakaten, TV-Serien stammen, die NS-Symbole enthalten oder ob die Bilder im Rahmen einer wissenschaftlichen Diskussion gepostet werden.

  • Verstöße gegen § 86a StGB sind ein Offizialdelikt und ein Gefährdungsdelikt. Wenn ein Staatsanwalt davon erfährt - sei es zufällig ober weil ein im Forum mitlesender User/Gast ihm eine Email schreibt - muss er ein Ermittlungsverfahren einleiten.
    Vermutlich wird es wegen geringer Relevanz eingestellt werden, diese Möglichkeit ist im Gesetz ausdrücklich vorgesehen. Aber es könnte zu einer Vorladung und Anhörung im Büro des Staatsanwalts / nächsten Polizeidienststelle kommen. Das ist nicht schlimm aber nervt.

  • Schlecht ist es auch, falls ein User absichtlich oder in Unkenntnis der Rechtslage Warez-Seiten oder Downloads zu urheberrechtlich geschützen Dateien, Filmen, Musik usw. postet.
    Wenn das länger im Forum stehen bleibt und die Film-./Musikindustrie davon Wind bekommt, kann es eine Abmahnung inkl. Kostenrechnung an den Betreiber und Admin zur Folge haben. Daher solche Sachen immer schnell entfernen, zuvor jedoch die Postings als Savequote (Sicherheitszitat) im internen Forum dokumentieren.

  • Achtet auf nicht jugendfreies und generell illegales Material, textlich und bildlich.
    Kein Pornokram, keine Bezugsquellen für Drogen, Waffen usw. Das bringt nur Ärger und für so etwas gibt es genug andere Foren in anderen Ländern.

  • Achtet auf Flamings und Beleidigungen, unbewiesene Unterstellungen zu einzelnen Personen, egal ob Forenuser oder Promis, Politiker. Abmahnungen oder Strafanzeigen wegen Verleumdung gab es in Foren, auch auf Facebook durchaus schon. Das Internet hat große Ohren.

  • In vielen Foren sind "Essbilder-Threads" ein beliebtes Thema. Leider liegt auf vielen mehr oder weniger aufwändig in Szene gesetzten Rezept-Fotos ein Copyright.
    Hochgefährlich sind Bilder von Webseiten wie Marions-Kochbuch.de. In der Vergangenheit verschickten die Seiteninhaber wegen unberechtigter Nutzung ihrer Rezept-Fotos wiederholt kostenpflichtige Abmahnungen an Webseiten- und Forenbetreiber.

  • Falls Ihr neben dem mit phpBB und phpBB8 gelieferten Standardtext noch ergänzende Forenregeln aufstellen wollt, kopiert nicht einfach fremde Vorlagen. Auch solche Regelsammlungen können urheberrechtlich geschützt sein. Große Portale wie bei Chip.de, Gamestar.de, Spiegel.de, auch die Netiquette-Regeln im Diskussionsbereich bei Bild.de, FAZ, SZ sind normalerweise umfassend und juristisch sauber formuliert. Daran könnte man sich orientieren und inhaltlich inspirieren lassen, jedoch eigenständig formulieren.

  • Es gibt viele allgemeine und themenspezielle Foren im Internet, zudem konkurrieren soziale Netzwerke und Messaging-Dienste von Instagram über Twitter, WhatsApp bis Facebook um die der User. Sei nicht traurig falls das Projekt nur zögernd angenommen wird.

Und das Wichtigste:
  • WASSOLL DER SLARTI_BRAT_FADWN IM DEN ENEUEN FARUM?!!???111 :motz: :D

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Dalaimoc Rorvic » 7. Februar 2014, 23:39

Benutzeravatar
Offline
Dalaimoc Rorvic
Plophoser
Beiträge: 324
Registriert: 8. Dezember 2013, 22:04
Oh Mann, der Slarty hat sowas von recht !

M. E. Ersatzforum. wozu ? Meckern und warten bis die oder das Alte wieder geht ! :st:
Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe - Dalai Lama

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Dalaimoc Rorvic » 7. Februar 2014, 23:42

Benutzeravatar
Offline
Dalaimoc Rorvic
Plophoser
Beiträge: 324
Registriert: 8. Dezember 2013, 22:04
Bitte nicht verschleißen, in Gut gemeintem Engagement. Siehe Polldisko. :(
Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe - Dalai Lama

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 8. Februar 2014, 13:38

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Slartibartfast hat geschrieben:Hoi Retro, bevor Du das Forum richtig offiziell öffnest, hätte ich noch einige Vorschläge. :) Bitte nicht missverstehen, das Folgende soll keine Klugscheißerei sein.
Spoiler:
  • Man braucht Geduld und auch Nerven um ein Forum zu betreiben. Das Projekt sollte langfristig angelegt sein.

  • Du kannst es nicht alleine stemmen. Wichtig ist ein Team mit motivierten Mods, die regelmäßig ins Forum schauen.

  • Fragen rund um das Mod-Team sollten geklärt sein bevor ein Forum online geht bzw. für die User freigeschaltet wird.

  • Sprecht Euch über gemeinsame Vorgehensweisen, Richtlinien ab. Es ist nicht günstig wenn man vielleicht in der Hektik übereilt oder übertrieben reagiert, es evtl. später revidieren muss. Handelt bei bestimmten Dingen jedoch schnell wenn es notwendig ist, etwa bei Rechtsverstößen.

  • Präsentiere ein neues Forum nicht als Baustelle. Es sollte "schlüsselfertig" sein, freundlich aussehen und getestet sein. Vorteilhaft sind eine gewisse Zahl an wählbaren Styles und Komfortfunktionen wie Spoiler-Befehle, verschiedene Schriftarten, Farbtext usw.

  • Überlege Dir, welche Rechte Du an die User vergibst. Das Aktivieren von Dateianhängen bei Postings ist beliebt und bequem für die User, birgt jedoch bei illegalem / urheberrechtlich geschütztem Material auch Gefahren.

  • Redet mit den Usern auf gleicher Augenhöhe. Ungünstig sind flapsig wirkende Antworten. Hin und wieder etwas Ironie ist IMHO aber ok, sie sollte gut erkennbar sein. Es ist ein ständiger Lernprozess. Ich selbst bin als Mod hier im Forum anfangs in manches Fettnäpfchen getreten.

  • Bleibt locker, verwandelt Euch als Staff-Mitglieder nicht in Mini-Napoleons. Das habe ich in anderen Foren leider schon erlebt.

  • Als Staffmembers habt Ihr Vorbildfunktion. In den "seriösen" Themen sollte es bis auf gelegentliche kurze Off-Topics mit Spammerei und Dauerplauderei vorbei sein. Ausnahme sind natürlich extra für so etwas erstellte Threads. :D

  • Legt Euch ein dickes Fell zu. Macht Euch bei Meinungsverschiedenheiten auf Vorwürfe und Angriffe von Usern gefasst. Sie können schmerzhaft sein.

  • Je mehr es Unterforen gibt, desto größer ist auch die Gefahr der Unübersichtlichkeit, Verunsicherung bei den Mitgliedern sowie der "Ghettoisierung", Vereinsamung einzelner Bereiche.

Noch ein paar rechtliche Sachen
  • Denke daran, dass Du als Admin neben dem Betreiber http://www.phpbb8.de der Verantwortliche im Sinne des Presserechts bist, der V.i.S.d.P. Wenn User absichtlich oder unabsichtlich Mist bauen, haftest Du juristisch mit.

  • Beachtet genau die AGB und FAQ bei phpBB8, was erlaubt und verboten ist.

  • Da Du noch nicht volljährig bist, kann es sein, dass Deine Eltern bei Rechtsverstößen im Forum unter Umständen mit belangt werden. Informiere sie daher am besten, dass Du ein Forum betreiben willst.

  • In ausländischen Foren oft kein Problem, in deutschen gefährlich: Das öffentliche Zeigen, das Posten von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Hakenkreuze, SS-Runen, Sprüche aus der NS-Zeit. Nimm es nicht auf die leichte Schulter, bleibe aber dennoch ruhig - "Don't Panic!" wie es im Anhalter-Romanen heißt.

  • Es spielt zunächst keine Rolle ob es nur als Scherz gedacht ist, ob es historische Fotos aus der Wikipedia oder von Kinoplakaten, TV-Serien stammen, die NS-Symbole enthalten oder ob die Bilder im Rahmen einer wissenschaftlichen Diskussion gepostet werden.

  • Verstöße gegen § 86a StGB sind ein Offizialdelikt und ein Gefährdungsdelikt. Wenn ein Staatsanwalt davon erfährt - sei es zufällig ober weil ein im Forum mitlesender User/Gast ihm eine Email schreibt - muss er ein Ermittlungsverfahren einleiten.
    Vermutlich wird es wegen geringer Relevanz eingestellt werden, diese Möglichkeit ist im Gesetz ausdrücklich vorgesehen. Aber es könnte zu einer Vorladung und Anhörung im Büro des Staatsanwalts / nächsten Polizeidienststelle kommen. Das ist nicht schlimm aber nervt.

  • Schlecht ist es auch, falls ein User absichtlich oder in Unkenntnis der Rechtslage Warez-Seiten oder Downloads zu urheberrechtlich geschützen Dateien, Filmen, Musik usw. postet.
    Wenn das länger im Forum stehen bleibt und die Film-./Musikindustrie davon Wind bekommt, kann es eine Abmahnung inkl. Kostenrechnung an den Betreiber und Admin zur Folge haben. Daher solche Sachen immer schnell entfernen, zuvor jedoch die Postings als Savequote (Sicherheitszitat) im internen Forum dokumentieren.

  • Achtet auf nicht jugendfreies und generell illegales Material, textlich und bildlich.
    Kein Pornokram, keine Bezugsquellen für Drogen, Waffen usw. Das bringt nur Ärger und für so etwas gibt es genug andere Foren in anderen Ländern.

  • Achtet auf Flamings und Beleidigungen, unbewiesene Unterstellungen zu einzelnen Personen, egal ob Forenuser oder Promis, Politiker. Abmahnungen oder Strafanzeigen wegen Verleumdung gab es in Foren, auch auf Facebook durchaus schon. Das Internet hat große Ohren.

  • In vielen Foren sind "Essbilder-Threads" ein beliebtes Thema. Leider liegt auf vielen mehr oder weniger aufwändig in Szene gesetzten Rezept-Fotos ein Copyright.
    Hochgefährlich sind Bilder von Webseiten wie Marions-Kochbuch.de. In der Vergangenheit verschickten die Seiteninhaber wegen unberechtigter Nutzung ihrer Rezept-Fotos wiederholt kostenpflichtige Abmahnungen an Webseiten- und Forenbetreiber.

  • Falls Ihr neben dem mit phpBB und phpBB8 gelieferten Standardtext noch ergänzende Forenregeln aufstellen wollt, kopiert nicht einfach fremde Vorlagen. Auch solche Regelsammlungen können urheberrechtlich geschützt sein. Große Portale wie bei Chip.de, Gamestar.de, Spiegel.de, auch die Netiquette-Regeln im Diskussionsbereich bei Bild.de, FAZ, SZ sind normalerweise umfassend und juristisch sauber formuliert. Daran könnte man sich orientieren und inhaltlich inspirieren lassen, jedoch eigenständig formulieren.

  • Es gibt viele allgemeine und themenspezielle Foren im Internet, zudem konkurrieren soziale Netzwerke und Messaging-Dienste von Instagram über Twitter, WhatsApp bis Facebook um die der User. Sei nicht traurig falls das Projekt nur zögernd angenommen wird.

Und das Wichtigste:
  • WASSOLL DER SLARTI_BRAT_FADWN IM DEN ENEUEN FARUM?!!???111 :motz: :D

uiuiuiui.... wann soll ich denn das alles lesen? :D
wie ich oben geschrieben hab: ich brauch ein oder zwei mods.
abgesehen davon ist das forum bloß für den fall eines ausfalles dieses forums da, damit die user sich unterhalten können solange das hier down ist. daher sollte es eigentlich keine rechtlichen probleme geben.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Ein Terraner » 8. Februar 2014, 14:23

Benutzeravatar
Offline
Ein Terraner
Postingquelle
Beiträge: 3251
Registriert: 25. Juni 2012, 22:16
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:abgesehen davon ist das forum bloß für den fall eines ausfalles dieses forums da, damit die user sich unterhalten können solange das hier down ist.

Also ich sehe da das Problem darin das sich die Leute über die Themen in diesem Forum hier unterhalten wollen. ;)
Staatlich anerkannter Beitrag mit politischen Inhalten.

»Einsam ist es hier und traurig... Sprich mit mir, Wanderer.«

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Laurin » 8. Februar 2014, 14:44

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4711
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Ein Terraner hat geschrieben:
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:abgesehen davon ist das forum bloß für den fall eines ausfalles dieses forums da, damit die user sich unterhalten können solange das hier down ist.

Also ich sehe da das Problem darin das sich die Leute über die Themen in diesem Forum hier unterhalten wollen. ;)

Ich finde einen Ausweichtreffpunkt gut. Da kann man sich wenn das Forum down ist, dann wenigstens treffen und ein bisschen schimpfen. :rolleyes:
Viel mehr muss da gar nicht stattfinden - das Ausweichforum sollte auch nicht zum Konkurrenzforum werden.

Der administrative Aufwand sollte sich für ein solches Ausweichforum in Grenzen halten; dennoch Dank an Slarti für die vielen tollen Tips.

Ich finde es aber auch aus einem anderen Grund gut, wenn die Community einen Ausweichtreffpunkt hat: Vielleicht hat der Verlag ja eines Tages keine Lust mehr auf das Forum - so wird die Community etwas unabhängiger, und kann sich im worst case nach einem shutdown dank des Anlaufpunktes auch wieder neu organisieren.

Das funzt aber nur, wenn wir uns das Ausweichforum aber auch bookmarken, bzw., wenn Retro dank geschickter keywords dafür sorgt, dass man es im Notfall auch über Google wieder findet.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Meiner Einer » 8. Februar 2014, 15:07

Benutzeravatar
Offline
Meiner Einer
Superintelligenz
Beiträge: 2818
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel
Warum ein Ersatzforum?
Es gibt doch den Chat #cafe-terrania

viewtopic.php?f=11&t=124

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon NEX » 8. Februar 2014, 15:33

Benutzeravatar
Offline
NEX
Oxtorner
Beiträge: 561
Registriert: 30. Juni 2012, 11:43
Wohnort: Hochsauerlandkreis
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:...
uiuiuiui.... wann soll ich denn das alles lesen? :D

Am Besten, bevor du ein Forum eröffnest :unschuldig:
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:...
daher sollte es eigentlich keine rechtlichen probleme geben.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen gelten immer!
Und... wie alt bist du? 13? Frag erst deine Eltern... :rolleyes:

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Hofnarr » 8. Februar 2014, 15:59

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3577
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Meiner Einer hat geschrieben:Warum ein Ersatzforum?
Es gibt doch den Chat #cafe-terrania

viewtopic.php?f=11&t=124
Und der Chat freut sich über jeden, der mitmacht :)
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 8. Februar 2014, 16:03

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Hofnarr hat geschrieben:
Meiner Einer hat geschrieben:Warum ein Ersatzforum?
Es gibt doch den Chat #cafe-terrania

viewtopic.php?f=11&t=124
Und der Chat freut sich über jeden, der mitmacht :)

da sind durchschnittlich 5-6 leute on. das sind nicht viele....
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon DelorianRhodan » 15. Februar 2014, 22:32

Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
:gruebel: 8-)

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Slartibartfast » 12. September 2014, 00:57

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Meine Lieben, denkt Ihr noch an das offizielle inoffizielle Rettungsforum falls das offizielle Forum mal wieder streikt?

Retro hat es inzwischen mit einem interessanten Style sehr schick und modern gestaltet. Tut es am besten gleich in die Bookmarks.

http://ersatzforum.phpbb8.de/forum

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Early Bird » 12. September 2014, 01:12

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Slartibartfast hat geschrieben:Meine Lieben, denkt Ihr noch an das offizielle inoffizielle Rettungsforum falls das offizielle Forum mal wieder streikt?

Retro hat es inzwischen mit einem interessanten Style sehr schick und modern gestaltet. Tut es am besten gleich in die Bookmarks.

http://ersatzforum.phpbb8.de/forum

Aber sicher doch, mein Lieber ... mit Bart.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 12. September 2014, 16:24

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Es wäre auch gut, wenn ihr Zeit habt, euch schonmal zu registrieren. Ich glaube, ich muss die Nutzer freischalten. Wegen Spam-Nutzern und so.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Nisel » 12. September 2014, 18:39

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4546
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Wenn das so einfach wäre.... das Bild ist verdammt schlecht lesbar.
BildBildBildBildBild

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Laurin » 12. September 2014, 18:56

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4711
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Slartibartfast hat geschrieben:Meine Lieben, denkt Ihr noch an das offizielle inoffizielle Rettungsforum falls das offizielle Forum mal wieder streikt?

Retro hat es inzwischen mit einem interessanten Style sehr schick und modern gestaltet. Tut es am besten gleich in die Bookmarks.

http://ersatzforum.phpbb8.de/forum

Dass Dir DIESER Style gefällt, war mir klar.
:D

(Ich hoffe ich werden nicht zu sehr verstrahlt)

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Laurin » 12. September 2014, 19:07

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4711
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:Es wäre auch gut, wenn ihr Zeit habt, euch schonmal zu registrieren. Ich glaube, ich muss die Nutzer freischalten. Wegen Spam-Nutzern und so.

Nein musst Du nicht.
;)

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Slartibartfast » 12. September 2014, 20:28

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Laurin hat geschrieben:Dass Dir DIESER Style gefällt, war mir klar.
:D

(Ich hoffe ich werden nicht zu sehr verstrahlt)

Hey, das ist grüne Energie! :o Also gute Energie. :saus:

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 13. September 2014, 10:52

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Laurin hat geschrieben:
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:Es wäre auch gut, wenn ihr Zeit habt, euch schonmal zu registrieren. Ich glaube, ich muss die Nutzer freischalten. Wegen Spam-Nutzern und so.

Nein musst Du nicht.
;)

Ok, vielen Dank. Ich weiß schon nimmer, was ich vor nem Jahr alles eingestellt habe :o(
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 13. September 2014, 11:07

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Ich verändere grade ein wenig die Farben, bei Verbesserungwünschen, einfach in das passende Thema im E-Forum schreiben!
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Slartibartfast » 13. September 2014, 11:55

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Du könntest die SOL aus Deinem Avatar-Bild nehmen, oder ein Perry-Kugelraumschiff aus einem NEO-Titelbild, ausschneiden, grün kolorieren damit es gut dazu passt, auf die passende Größe schrumpfen und dann in der Header-Grafik über das Radioaktiv-Dreieck kleben. Schon hast Du einen persönlichen Perry-Style für das Forum. B-)

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 13. September 2014, 17:26

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Ich habe es geschafft, dieses Atom-Ding zu entfernen. Weitere Verbesserungsvorschläge?

Inzwischen haben sich 4 Nutzer registriert seit heute Mitternacht.
Wär es möglich, nen kleinen Rundbrief hier zu gestalten und auf das Ersatzforum hinzuweisen?
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Das Ersatzforum

Beitragvon Slartibartfast » 13. September 2014, 19:03

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Wie, Rundbrief?
Mit jedem Posting wandert der Thread doch hier im gut beachteten Forenrelevantes-Unterforum nach oben, wird mit "neue Beiträge enthalten" beflaggt und zieht die Aufmerksamkeit der Mituser auf sich. :)
Nächste

Zurück zu Forenrelevantes und Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast