Sperrung Vivian-von-Avalon

Alles, was das Forum selbst betrifft (Wünsche, Probleme, Fragen...)
Forumsregeln
Link

Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Mod-Team » 4. Juli 2017, 17:18

Offline
Mod-Team
Marsianer
Beiträge: 124
Registriert: 26. Juni 2012, 07:31
Vivian-von-Avalon wurde über längere Zeit von uns mehrfach aufgefordert, Provokationen gegen einen anderen Foristen aufgrund einer früheren Auseinandersetzung zu unterlassen. Sie wurde aus diesem Grund von uns auf Moderatoren-Vorschau gesetzt. Nachdem sie nun dazu übergegangen ist, einen außenstehenden Foristen mit in ihren „Kleinkrieg“ hineinzuziehen, wird sie gesperrt.

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon nanograinger » 6. Juli 2017, 17:05

Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Postingquelle
Beiträge: 3893
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07
Zwei Fragen:

1) Ist das eine temporäre Sperrung? Wenn ja, für wie lange?

2) Da das letzte öffentliche Posting von Vivian-von-Avalon am 8. Mai war, indem sie ihren Abschied aus dem Forum bekannt gab ("Ich bin dann mal weg..."): Wurde die Sperrung aufgrund von nicht-öffentlichen privaten Nachrichten (PN) ausgesprochen, die die Forumsöffentlichkeit eben nicht sehen kann?

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Clark Flipper » 6. Juli 2017, 19:55

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2328
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
3) Oder wurde die Sperre auf Grund von nicht veröffentlichten Thread-Beiträgen ausgesprochen,
da Sie ja unter Beobachtung stand.
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Cybermancer » 6. Juli 2017, 19:57

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2472
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Whats going on?
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Alexandra » 6. Juli 2017, 20:10

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6913
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Clark Flipper hat geschrieben:3) Oder wurde die Sperre auf Grund von nicht veröffentlichten Thread-Beiträgen ausgesprochen,
da Sie ja unter Beobachtung stand.

Die Beschreibung hört sich aber anders an. Wegen "einen Foristen". Threads sind ja öffentlich.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Arthur Dent » 6. Juli 2017, 20:16

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1176
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
nanograinger hat geschrieben:...
2) Da das letzte öffentliche Posting von Vivian-von-Avalon am 8. Mai war, indem sie ihren Abschied aus dem Forum bekannt gab ("Ich bin dann mal weg..."): Wurde die Sperrung aufgrund von nicht-öffentlichen privaten Nachrichten (PN) ausgesprochen, die die Forumsöffentlichkeit eben nicht sehen kann?

Sollte Punkt 2 zutreffen, wäre ich irritiert. Sind "Private Nachrichten" nicht privat? Können Moderatoren PN lesen?

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Nisel » 6. Juli 2017, 20:33

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4546
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Alexandra hat geschrieben:
Clark Flipper hat geschrieben:3) Oder wurde die Sperre auf Grund von nicht veröffentlichten Thread-Beiträgen ausgesprochen,
da Sie ja unter Beobachtung stand.

Die Beschreibung hört sich aber anders an. Wegen "einen Foristen". Threads sind ja öffentlich.

Nicht wirklich.

Wenn Du Dich hier im Forum neu registrierst, werden die ersten 30 Beiträge (in den Topic-Bereichen, Spam, Smalltalk etc. zählen dabei NICHT) von einem Moderator erst freigebeben, bevor sie im Thread für uns normale User sichtbar werden. Erst danach werden Deine Beiträge sofort öffentlich sichtbar.
Es ist eine der Maßnahmen die die Moderatoren haben, um User wieder auf Kurs zu bringen, wenn sie diese Freiheit wieder entziehen und die Beiträge eines Users erst händisch freigeben müssen.
Der Formulierung nach vermute ich jetzt, daß bei diesen nicht-freigegeben Beiträgen das Problem lag. Will sagen, wir konnten das gar nicht mitbekommen, und sollten das auch gar nicht, denn der Privatkrieg den ein User gegen einen anderen führt, geht eben nur die beiden etwas an, aber nicht das ganze Forum.



@Arthur: Nein, können sie nicht.
BildBildBildBildBild

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Cybermancer » 6. Juli 2017, 21:00

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2472
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Hier Sperrung, da Sperrung, wollt ihr das Forum mittelsfristig entvölkern?

Und welcher Kleinkrieg?
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Nisel » 6. Juli 2017, 21:03

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4546
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Cybermancer hat geschrieben:Hier Sperrung, da Sperrung, wollt ihr das Forum mittelsfristig entvölkern?

Und welcher Kleinkrieg?

Steht doch oben, meine Güte...
BildBildBildBildBild

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon dandelion » 6. Juli 2017, 21:15

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6933
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Dem aufmerksamen Forumsbeobachter dürften die Hintergründe nicht entgangen sein. :D

Ich hoffe, das renkt sich wieder ein.

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Alexandra » 6. Juli 2017, 21:51

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6913
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Nisel hat geschrieben: @Arthur: Nein, können sie nicht.

Jedenfalls tun sie es, so weit ich weiß, wirklich nie. Wenn man beleidigendes Material zugeschickt bekommt, wegen dem man mal um Rat fragen möchte, muss man es ihnen aktiv zeigen.

Was ich nur drei- oder viermal gemacht habe bisher, aber ich empfand das immer als unheimlich konstruktiv. Wobei ich mich grad an eine PN erinnere, in der ich angeraunzt wurde, weil ich es wagte, mich mit Vivien im offenen Thread freundlich zu unterhalten. Wenn ich das hier so lese, hätte ich das damals eigentlich auch den Mods zeigen sollen.ich empfand deren Beratung immer sehr hilfreich.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Elena » 6. Juli 2017, 22:01

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14561
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Ich glaube, Admins können es. Hab ich zumindest mal irgendwo gelesen. Mods allerdings nicht.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Alexandra » 6. Juli 2017, 22:09

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6913
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Elena hat geschrieben:Ich glaube, Admins können es. Hab ich zumindest mal irgendwo gelesen. Mods allerdings nicht.


Ich will mich jetzt nicht als Mod-Versteher outen, aber ich bin mir sehr, sehr sicher, dass sie das nicht tun. Und die Admins haben echt was anderes zu tun.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Elena-Gucky » 6. Juli 2017, 23:32

Benutzeravatar
Offline
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 3496
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B
Alexandra hat geschrieben: aber ich bin mir sehr, sehr sicher, dass sie das nicht tun. Und die Admins haben echt was anderes zu tun.


Ja, es ist sehr, sehr sicher, weil: es ist nicht möglich.

Eine PN heißt so, weil sie privat ist.
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon jogo » 7. Juli 2017, 05:05

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6038
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Ja, das ist immer schmerzlich, wenn man als Moderator gezwungen wird so drastisch einzugreifen.
Es gibt eben , wie im normalen Leben auch, immer wieder Menschen, die man bitten kann wie man will, aber es gibt keinerlei Einsicht.
PNs ... manchmal bin ich doch irritiert, was wir Menschen uns zusammen reimen.
Als Mod hast du keinen Zugriff auf PNs, die nicht an dich gesendet wurrden.
Wenn ihr euch die Mühe macht die FAQs zu lesen, ein wenig zu googeln, dann wüsstet ihr, dass auch ein Admin keine PNs lesen können. Muss man ja nicht, aber dann muss man Foristen wie mir trauen. Das Schwierige im Forum ist, dass Annahmen zu Fakten werden, die man weiterdiskutiert. Ganz wie im normalen Leben.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Klaus N. Frick » 7. Juli 2017, 08:44

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7482
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Alexandra hat geschrieben: Und die Admins haben echt was anderes zu tun.


Exakt. Ich wüsste nicht einmal, wie man das anstellen sollte ...

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Elena » 7. Juli 2017, 09:10

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14561
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Alexandra hat geschrieben: Und die Admins haben echt was anderes zu tun.


Exakt. Ich wüsste nicht einmal, wie man das anstellen sollte ...


Vielleicht wissen es ja die Admins von animagic.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Wulfman » 7. Juli 2017, 09:57

Benutzeravatar
Offline
Wulfman
Marsianer
Beiträge: 280
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Die Moderatoren können keine PN´s lesen. Theoretisch kann das wirklich nur jemand mit direktem Datenbankzugriff, das würde ich hier ausschließen.

Trotzdem finde ich diese Sperrung ebenfalls etwas seltsam, wenn ich bedenke was für ein Mist hier teilweise im öffentlichen Bereich nicht moderiert wurde, Beleidigungen und NS-Anspielungen zum Beispiel. Da erscheint mir ein privater Meinungsaustausch, selbst wenn gelästert wurde, doch nicht wirklich relevant für eine Sperrung.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon jogo » 7. Juli 2017, 10:30

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6038
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Gelästert? Ein wenig gelästert????
Jetzt bin ich dann doch im Schnappatmungsmodus.
Und Wulfman... unterschätze nie wie viel per PN durch die Mods hier moderiert wird.
Moderation bedeutet nicht sich wie Django durch die Bytes einen Weg zu bahnen.
Vermutlich basteln die Moderatoren bereits daran einige Fragen zu erläutern.
Das Problem: schreibt man schnell etwas, interpretiert irgendjemand wieder irgendetwas.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Kardec » 7. Juli 2017, 10:53

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 4988
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
jogo hat geschrieben:........Das Schwierige im Forum ist, dass Annahmen zu Fakten werden, die man weiterdiskutiert.......

Das Fachwort dafür ist Halunkination :D

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Wulfman » 7. Juli 2017, 11:00

Benutzeravatar
Offline
Wulfman
Marsianer
Beiträge: 280
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Private Nachrichten sind nunmal, wie der Name schon sagt: PRIVAT

Selbst wenn sich ein User bei Euch beschweren sollte, ist es so, dass Vivian-von-Avalon sicherlich NICHT wollte, dass das Moderatorenteam IHRE PRIVATEN Nachrichten liest.
Moderatoren sind dazu da den ÖFFENTLICHEN Bereich zu moderieren, nicht den PRIVATEN.

Wer mit Vivian ein privates Problem hat, muss dies über Rechtsanwälte oder Polizei tun, nicht über das Moderatorenteam.
Falls ihr tatsächlich private Nachrichten moderiert, würde ich mir erst den Rat eines Anwalts einholen, denn das kann ganz schön gefährlich für Euch werden!!!
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Elena-Gucky » 7. Juli 2017, 11:20

Benutzeravatar
Offline
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 3496
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B
Wulfman hat geschrieben:Falls ihr tatsächlich private Nachrichten moderiert, würde ich mir erst den Rat eines Anwalts einholen, denn das kann ganz schön gefährlich für Euch werden!!!


Zum wiederholten Mal: nein, es wurden keine privaten Nachrichten moderiert. Das können wir auch gerne als angepinnten Beitrag hier in Forum setzen.
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Wulfman » 7. Juli 2017, 11:24

Benutzeravatar
Offline
Wulfman
Marsianer
Beiträge: 280
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
jogo hat geschrieben:Und Wulfman... unterschätze nie wie viel per PN durch die Mods hier moderiert wird.


Dann habe ich diese Aussage wohl falsch interpretiert.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon jogo » 7. Juli 2017, 11:30

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6038
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Wulfman hat geschrieben:
jogo hat geschrieben:Und Wulfman... unterschätze nie wie viel per PN durch die Mods hier moderiert wird.


Dann habe ich diese Aussage wohl falsch interpretiert.

Hast du! Es geht darum, dass wir zur De-Eskalation die Betroffenen in der Regel per PN um Mäßigung, etc. bitten. Wenn sich einige Foristen outen wollen... sich trauen... dann könnten sie die Vorgehensweise gerne mal darstellen.
Mir ging es im alten Forum mal so, als mich dee einbremste. Damals ahnte ich nicht, dass ich mich unbeabsichtigt in einen Konflikt reinziehen ließ.
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: Sperrung Vivian-von-Avalon

Beitragvon Alexandra » 7. Juli 2017, 11:58

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6913
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
@Wulfman
Wie kommst du eigentlich drauf, jemand hier im Thread hatte gesagt, da würden PNs gelesen? Jeder Einzelne hat gesagt, dass sie ein Tabubereich sind, der ganz konsequent gehaltene Grenzen hat, jeder.
Elena war sich nicht sicher, das war das ausgeprägteste an "Gegenmeinung". Alle sagten dasselbe. Durch welche Formulierung kamst du dazu, das gegenteilig zu verstehen?
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197
Nächste

Zurück zu Forenrelevantes und Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste