PR Neo kommt als Hardcover!

Alles rund um die Neuerzählung der PERRY RHODAN-Saga
Forumsregeln
Link

PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Loxagon » 29. Mai 2014, 11:58

Benutzeravatar
Offline
Loxagon
Ertruser
Beiträge: 760
Registriert: 30. Juni 2012, 17:14
PR Neo wird als Hardcover neu aufgelegt!

http://www.amazon.de/Vision-Terrania-Pe ... rry+Rhodan
Teuflisch gute Fansubs gesucht?
Dann kommt auf unsere Seite!

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Cybermancer » 29. Mai 2014, 12:05

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2461
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Loxagon hat geschrieben:PR Neo wird als Hardcover neu aufgelegt!

http://www.amazon.de/Vision-Terrania-Pe ... rry+Rhodan


Das ist der Untergang des Abendlandes.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Robert Corvus » 29. Mai 2014, 12:22

Benutzeravatar
Offline
Robert Corvus
Oxtorner
Beiträge: 580
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
Cybermancer hat geschrieben:
Loxagon hat geschrieben:PR Neo wird als Hardcover neu aufgelegt!

http://www.amazon.de/Vision-Terrania-Pe ... rry+Rhodan


Das ist der Untergang des Abendlandes.


Oder der Triumph einer Qualitätsserie über die ewigen Nörgler. :lol:

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Marodeur » 29. Mai 2014, 12:33

Benutzeravatar
Offline
Marodeur
Marsianer
Beiträge: 121
Registriert: 3. Juli 2012, 21:22
Sammelbände finde ich jetzt nicht so außergewöhnlich, dies wird bei vielen Romanreihen gemacht. Und da es bei PR bspw. schon die Silberbände gibt, war es bei PRNeo zmd naheliegend, diese Art der "Zweitverwertung" auch zu unternehmen.
Untypischer Mitleser

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Cybermancer » 29. Mai 2014, 12:45

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2461
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Robert Corvus hat geschrieben:
Cybermancer hat geschrieben:
Loxagon hat geschrieben:PR Neo wird als Hardcover neu aufgelegt!

http://www.amazon.de/Vision-Terrania-Pe ... rry+Rhodan


Das ist der Untergang des Abendlandes.


Oder der Triumph einer Qualitätsserie über die ewigen Nörgler. :lol:


Welche Qualitätsserie?
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Early Bird » 29. Mai 2014, 12:47

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Marodeur hat geschrieben:Sammelbände finde ich jetzt nicht so außergewöhnlich, dies wird bei vielen Romanreihen gemacht. Und da es bei PR bspw. schon die Silberbände gibt, war es bei PRNeo zmd naheliegend, diese Art der "Zweitverwertung" auch zu unternehmen.

Was immer noch nicht gegen Qualitätsserie spricht.
Oder werden Sammelbände aus Jux und ohne Wirtschaftlichkeit hergestellt.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon sonnenwind » 29. Mai 2014, 12:55

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2372
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Vielleicht erhält NEO dadurch viele Neukunden. Eignet sich durch die schöne Ausstattung auch gut als Geschenk für diejenigen, die vorher noch keinen Zugang zum Perryversum hatten. :st:
Hoffentlich kann sich diese Ausgabe auf dem Markt durchsetzen. :)
Wer immer darüber nachdenkt, was wohl die anderen über ihn denken, der ist nie frei in seiner Entscheidung ( W. Reisberger ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Marodeur » 29. Mai 2014, 13:17

Benutzeravatar
Offline
Marodeur
Marsianer
Beiträge: 121
Registriert: 3. Juli 2012, 21:22
Early Bird hat geschrieben:
Marodeur hat geschrieben:Sammelbände finde ich jetzt nicht so außergewöhnlich, dies wird bei vielen Romanreihen gemacht. Und da es bei PR bspw. schon die Silberbände gibt, war es bei PRNeo zmd naheliegend, diese Art der "Zweitverwertung" auch zu unternehmen.

Was immer noch nicht gegen Qualitätsserie spricht.
Oder werden Sammelbände aus Jux und ohne Wirtschaftlichkeit hergestellt.


Habe ich irgendwo explizit Bezug auf den Begriff "Qualitätsserie" genommen? :???:
Untypischer Mitleser

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Early Bird » 29. Mai 2014, 13:48

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Marodeur hat geschrieben:
Early Bird hat geschrieben:
Marodeur hat geschrieben:Sammelbände finde ich jetzt nicht so außergewöhnlich, dies wird bei vielen Romanreihen gemacht. Und da es bei PR bspw. schon die Silberbände gibt, war es bei PRNeo zmd naheliegend, diese Art der "Zweitverwertung" auch zu unternehmen.

Was immer noch nicht gegen Qualitätsserie spricht.
Oder werden Sammelbände aus Jux und ohne Wirtschaftlichkeit hergestellt.

Habe ich irgendwo explizit Bezug auf den Begriff "Qualitätsserie" genommen? :???:

Ich aber. :o)
Das war jedoch nicht als Angriff gegen dich gedacht. :)
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Robert Corvus » 29. Mai 2014, 14:08

Benutzeravatar
Offline
Robert Corvus
Oxtorner
Beiträge: 580
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
sonnenwind hat geschrieben:Vielleicht erhält NEO dadurch viele Neukunden.

Das ist eine durchaus berechtigte Hoffnung, weil es eine Hardcoverausgabe dorthin schaffen kann, wo man ein Taschenheft kaum finden wird: in den stationären Buchhandel. Bei den Silberbänden hat das ja gut geklappt.
Trotzdem sind die etablierten Formate natürlich nach wie vor diejenigen, "in denen die Musik spielt" - wer wissen will, was aktuell in der Handlung passiert, ist bei Taschenheft, eBook und Hörbuch richtig, scheint mir. Außerdem gibt es da mehr Titelbilder, weil ja sicher mehrere Taschenhefte in einem Hardcover zusammengefasst werden.
;)

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon jogo » 29. Mai 2014, 14:30

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 5881
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Cys Problem und das vieler anderer ist völlig klar. Wie bekommt man dieses verdammte Hardcover in den ebook Reader? Und der Clou der Klausschen Strategie ist doch auch völlig klar. Das Verteilerzentrum wird die ISS sein und Cys Aufgabe ist es die ISS in eine geostationären Umlaufbahn direkt über Rastatt zu bringen. :saus:
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon sonnenwind » 29. Mai 2014, 14:32

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2372
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Robert Corvus hat geschrieben:
sonnenwind hat geschrieben:Vielleicht erhält NEO dadurch viele Neukunden.

Das ist eine durchaus berechtigte Hoffnung, weil es eine Hardcoverausgabe dorthin schaffen kann, wo man ein Taschenheft kaum finden wird: in den stationären Buchhandel. Bei den Silberbänden hat das ja gut geklappt.
Trotzdem sind die etablierten Formate natürlich nach wie vor diejenigen, "in denen die Musik spielt" - wer wissen will, was aktuell in der Handlung passiert, ist bei Taschenheft, eBook und Hörbuch richtig, scheint mir. Außerdem gibt es da mehr Titelbilder, weil ja sicher mehrere Taschenhefte in einem Hardcover zusammengefasst werden.
;)


In unseren Buchhandlungen vor Ort sind die PR -Silberbände ein fester Bestandteil des SF-Sortiments. 10 -15 Bände stehen immer davon im Regal. Und ich bin schon gespannt auf den Blickfang des 1. NEO - Hardcovers. Obwohl ich die Taschenhefte sammle, werde ich mir jetzt doch das 1. Buch zulegen, das Ganze hat mich unerwartet neugierig gemacht. :o(
Und ja, die vielen unterschiedlichen TIBIs finde ich auch so schön und die machen, wie Sie schon sagen ( ich weiß ja nicht, ob ich Sie als Autor "duzen" kann ), noch einen zusätzlichen Reiz aus, die Taschenhefte zu sammeln. :st:
Zuletzt geändert von sonnenwind am 29. Mai 2014, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
Wer immer darüber nachdenkt, was wohl die anderen über ihn denken, der ist nie frei in seiner Entscheidung ( W. Reisberger ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Cybermancer » 29. Mai 2014, 14:34

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2461
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Robert Corvus hat geschrieben:
sonnenwind hat geschrieben:Vielleicht erhält NEO dadurch viele Neukunden.

Das ist eine durchaus berechtigte Hoffnung, weil es eine Hardcoverausgabe dorthin schaffen kann, wo man ein Taschenheft kaum finden wird: in den stationären Buchhandel. Bei den Silberbänden hat das ja gut geklappt.
Trotzdem sind die etablierten Formate natürlich nach wie vor diejenigen, "in denen die Musik spielt" - wer wissen will, was aktuell in der Handlung passiert, ist bei Taschenheft, eBook und Hörbuch richtig, scheint mir. Außerdem gibt es da mehr Titelbilder, weil ja sicher mehrere Taschenhefte in einem Hardcover zusammengefasst werden.
;)


Wenn ich da einen NEO Hardcover neben einem Bear, Sterling, Corey oder Baxter stehen sehe, wen würde ich mir wohl kaufen?


Ich habe ja arge Zweifel, ob NEO sich dagegen durchsetzen kann.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon sonnenwind » 29. Mai 2014, 14:39

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2372
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Cybermancer hat geschrieben:
Robert Corvus hat geschrieben:
sonnenwind hat geschrieben:Vielleicht erhält NEO dadurch viele Neukunden.

Das ist eine durchaus berechtigte Hoffnung, weil es eine Hardcoverausgabe dorthin schaffen kann, wo man ein Taschenheft kaum finden wird: in den stationären Buchhandel. Bei den Silberbänden hat das ja gut geklappt.
Trotzdem sind die etablierten Formate natürlich nach wie vor diejenigen, "in denen die Musik spielt" - wer wissen will, was aktuell in der Handlung passiert, ist bei Taschenheft, eBook und Hörbuch richtig, scheint mir. Außerdem gibt es da mehr Titelbilder, weil ja sicher mehrere Taschenhefte in einem Hardcover zusammengefasst werden.
;)


Wenn ich da einen NEO Hardcover neben einem Bear, Sterling, Corey oder Baxter stehen sehe, wen würde ich mir wohl kaufen?


Ich habe ja arge Zweifel, ob NEO sich dagegen durchsetzen kann.


Jedem nach seinem Geschmack! Was dem Einen seine Eule, ist dem Anderen seine Nachtigall! :D
Wer immer darüber nachdenkt, was wohl die anderen über ihn denken, der ist nie frei in seiner Entscheidung ( W. Reisberger ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Robert Corvus » 29. Mai 2014, 17:40

Benutzeravatar
Offline
Robert Corvus
Oxtorner
Beiträge: 580
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
Cybermancer hat geschrieben:Ich habe ja arge Zweifel, ob NEO sich dagegen durchsetzen kann.

Was ist Deine Prognose, Cybermancer - wie viele Taschenhefte wird NEO (noch) schaffen - und wie viele Hardcoverausgaben?

sonnenwind hat geschrieben:ich weiß ja nicht, ob ich Sie als Autor "duzen" kann

Ich komme aus dem Fandom. Ich mag Science Fiction, seit ich bewusst fernsehen oder lesen kann. Einige der Leute, mit denen ich auf Cons von Panel zu Panel geschlurft bin und die Nächte durchdiskutiert habe, zählen heute zu meinen Lesern. Ich bin immernoch mehr Fan als Autor. Mich darf jeder duzen.
:st:

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon old man » 29. Mai 2014, 18:10

Benutzeravatar
Offline
old man
Terraner
Beiträge: 1534
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen
Cybermancer hat geschrieben:
Wenn ich da einen NEO Hardcover neben einem Bear, Sterling, Corey oder Baxter stehen sehe, wen würde ich mir wohl kaufen?


Ich habe ja arge Zweifel, ob NEO sich dagegen durchsetzen kann.

Ich bin dann wohl einer dieser seltsamen Menschen, die beides lesen... :devil: , Baxter, Bear und Sterling habe ich zumindest in der Frühphase komplett, aktuell lese ich Leviatan erwacht (saugut) - und NEO les ich auch...
und das war schon immer so: PR lief parallel zur Ami-SF bei mir seit den 70ern. Ich behaupte mal, das machen die meisten PR-Leser so. :unschuldig: :D
Zu den Sternen !

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon sonnenwind » 29. Mai 2014, 18:20

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2372
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
sonnenwind hat geschrieben:ich weiß ja nicht, ob ich Sie als Autor "duzen" kann

Ich komme aus dem Fandom. Ich mag Science Fiction, seit ich bewusst fernsehen oder lesen kann. Einige der Leute, mit denen ich auf Cons von Panel zu Panel geschlurft bin und die Nächte durchdiskutiert habe, zählen heute zu meinen Lesern. Ich bin immernoch mehr Fan als Autor. Mich darf jeder duzen.
:st:[/quote]

Danke, für den Hinweis! Das sah ich nicht als selbstverständlich an. :)
Wer immer darüber nachdenkt, was wohl die anderen über ihn denken, der ist nie frei in seiner Entscheidung ( W. Reisberger ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Loxagon » 29. Mai 2014, 20:15

Benutzeravatar
Offline
Loxagon
Ertruser
Beiträge: 760
Registriert: 30. Juni 2012, 17:14
Also damals habe ich auch jeden geziezt, was mir aber in kurzer Zeit ausgetrieben wurde. Ein "Sie" gilt in Foren wie hier oder auf vielen Fantreffs zu TV-Serien als unhöflich. Dennoch sollte man deutlich ältere Leute so ab 70+ erst einmal siezen, einfach weil es der Anstand gebietet. Man kann ja immer noch zum "Du" über, aber zumindest in Natura würde ich Personen über 70 nicht automatisch duzen. Ist halt eine gewisse "Hemmschwelle vor dem Alter".
Teuflisch gute Fansubs gesucht?
Dann kommt auf unsere Seite!

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon sonnenwind » 29. Mai 2014, 20:29

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2372
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Loxagon hat geschrieben:Also damals habe ich auch jeden geziezt, was mir aber in kurzer Zeit ausgetrieben wurde. Ein "Sie" gilt in Foren wie hier oder auf vielen Fantreffs zu TV-Serien als unhöflich. Dennoch sollte man deutlich ältere Leute so ab 70+ erst einmal siezen, einfach weil es der Anstand gebietet. Man kann ja immer noch zum "Du" über, aber zumindest in Natura würde ich Personen über 70 nicht automatisch duzen. Ist halt eine gewisse "Hemmschwelle vor dem Alter".


Ich wußte ich nicht, daß man einen Buchautor so einfach "duzen" kann. :o( Na ja, wieder etwas dazugelernt. :D Mir käme auch niemals in den Sinn, ältere Damen oder Herren auf Forentreffs so einfach zu duzen, wobei ich das Ältersein schon 10 Jahre jünger ansetzen würde als Du. Es sei denn, die älteren Herrschaften würden mir das "Du" anbieten. So bin ich erzogen worden.
Wer immer darüber nachdenkt, was wohl die anderen über ihn denken, der ist nie frei in seiner Entscheidung ( W. Reisberger ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Richard » 29. Mai 2014, 20:39

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5063
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
sonnenwind hat geschrieben:Ich wußte ich nicht, daß man einen Buchautor so einfach "duzen" kann. :o( Na ja, wieder etwas dazugelernt. :D Mir käme auch niemals in den Sinn, ältere Damen oder Herren auf Forentreffs so einfach zu duzen, wobei ich das Ältersein schon 10 Jahre jünger ansetzen würde als Du. Es sei denn, die älteren Herrschaften würden mir das "Du" anbieten. So bin ich erzogen worden.


Das kommt wohl auch auf das Umfeld an. Nur weil es beispielsweise im PR Umfeld ueblich ist zu Duzen kann das bei anderen Autoren anders sein. Unter Umstaenden kann man da vermutlich sehr einfahren.

Und was das Duzen bei Forentreffs oder so anbelangt: die persoenliche "Hemmschwelle" ab welchen gefuehltem Alter man jemand zu beginn mal siezt haengt zu einem guten Teil auch vom eigenen Alter ab.
Dann kommts natuerlich auch immer auf das jeweilige Auftreten der Personen an.

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Klaus N. Frick » 30. Mai 2014, 17:00

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7243
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Robert Corvus hat geschrieben: Außerdem gibt es da mehr Titelbilder, weil ja sicher mehrere Taschenhefte in einem Hardcover zusammengefasst werden.
;)


Ein Hardcover-Band wird vier Einzelromane enthalten.

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Loxagon » 30. Mai 2014, 18:56

Benutzeravatar
Offline
Loxagon
Ertruser
Beiträge: 760
Registriert: 30. Juni 2012, 17:14
Das ist ein Scherz, oder?

Für 4 Hefte als Hardcover 19,95€?! :o
Finde ich jetzt doch deutlich zu viel.
Teuflisch gute Fansubs gesucht?
Dann kommt auf unsere Seite!

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Klaus N. Frick » 30. Mai 2014, 19:53

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7243
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Loxagon hat geschrieben:Das ist ein Scherz, oder?

Für 4 Hefte als Hardcover 19,95€?! :o
Finde ich jetzt doch deutlich zu viel.


600 Seiten als Hardcover? Hm ... ich bitte um Vergleiche in der Buchbranche.

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Slartibartfast » 30. Mai 2014, 20:05

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Loxagon hat geschrieben:Das ist ein Scherz, oder?

Für 4 Hefte als Hardcover 19,95€?! :o
Finde ich jetzt doch deutlich zu viel.

Vier Taschenhefte.
Letztens hatte ich eine Diskussion mit dem Nachbarn.
Er meinte: "Hättest Du vor ein paar Jahren ein Kilo Äpfel für 4 Mark gekauft?". Ich: "Hm, nein." Darauf er: "Siehste, heute kostet das Kilo regelmäßig schon über 2 Euro."
Alles wird teurer.

Re: PR Neo kommt als Hardcover!

Beitragvon Liberty » 30. Mai 2014, 20:15

Offline
Liberty
Marsianer
Beiträge: 125
Registriert: 6. Juli 2012, 09:17
Außer als Sammlerstücke dienen die Papierausgaben ja auch dazu, das Preisniveau für die EBooks zu etablieren: So sind die marginalen Buchproduktionskosten von ein paar Euro der Anker, und nicht die zehntel Cent für ein Ebook.
Nächste

Zurück zu PERRY RHODAN NEO - Die Taschenheftserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast