Ein neues Exposéteam für PERRY RHODAN NEO

Alles rund um die Neuerzählung der PERRY RHODAN-Saga
Forumsregeln
Link

Ein neues Exposéteam für PERRY RHODAN NEO

Beitragvon MHR » 10. April 2017, 18:52

Benutzeravatar
Offline
MHR
Plophoser
Beiträge: 360
Registriert: 30. Juni 2012, 12:34
Wohnort: Schaafheim, Südhessen
Rainer Schorm kommt ab Band 153 für den viel zu früh verstorbenen Michael H. Buchholz ins NEO-Exposéteam:

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... 63.htmlEin neues Exposéteam für PERRY RHODAN NEO

Herzlich Willkommen als neuer Expokrat, Rainer.
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7243
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Mittlerweile liefert er auch schon fleißig Exposés und Datenblätter. Wir drücken ihm alle die Daumen.
Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6899
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Ich wünsche alles nur erdenklich Gute.
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7243
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Zum Wechsel im Exposé-Team bei PERRY RHODAN NEO habe ich auch ein Logbuch der Redaktion verfasst ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader- ... n-neo.html
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7243
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Gestern berichtete der Redakteur im Redaktionsblog ein wenig von der Lektüre an einem NEO-Roman und Exposés. Dafür zeichnete ja schon Rainer Schorm mitverantwortlich. Hier:

http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/04 ... nntag.html
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7243
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Die NEO-Exposéautoren besuchten die PERRY RHODAN-Redaktion – dazu gab's eben einen kurzen Bericht im Redaktionsblog ...

http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/07 ... esuch.html


Hier der Text:

Die NEO-Expokraten waren zu Besuch

Der heutige Freitag, 21. Juli, stand ganz im Zeichen von PERRY RHODAN NEO. Die beiden Autoren Rainer Schorm und Rüdiger Schäfer – seit der aktuellen Staffel steuern sie die Serienhandlung – waren zu Besuch. Es war die erste gemeinsame Besprechung der beiden Exposéautoren mit der Redaktion; von unserer Seite nahmen Bettina Lang und ich teil.

Zu diskutieren gab es viel, unter anderem sahen wir uns aktuelle Zahlen an. Welche Romane sind wie bei den Lesern angekommen, und lässt sich feststellen, welche Werbeaktion etwas eingebracht hat? Welche Romane fanden wir selbst gut, welche Ideen haben nicht optimal funktioniert?

Wir sind und wir waren nicht immer einer Meinung, aber das macht nichts. Die verschiedenen Meinungen wurden ausgetauscht, wir fanden sinnvolle Lösungen.

Die beiden Exposéautoren stellten die Handlung der nächsten Bände sowie ihre weiteren Pläne vor. Vor allem eine weibliche Figur, die in der laufenden Staffel wichtig wird, stand im Fokus der Planungen und Gespräche.

Zwischendurch gingen wir eine Pizza essen und Unmengen von Apfelschorle trinken. Alles in allem war's eine wichtige und auch erfolgreiche Besprechung. (Das Bild zeigt Rainer Schorm, links im Bild, und Rüdiger Schäfer.)
Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6872
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Zu diskutieren gab es viel, unter anderem sahen wir uns aktuelle Zahlen an. Welche Romane sind wie bei den Lesern angekommen, und lässt sich feststellen, welche Werbeaktion etwas eingebracht hat? Welche Romane fanden wir selbst gut, welche Ideen haben nicht optimal funktioniert?



Die Antworten auf all die Fragen würden sicher auch manche Leser interessieren. ;)
Benutzeravatar
Offline
Wolke
Siganese
Beiträge: 38
Registriert: 9. Juni 2017, 07:48
Wohnort: Berlin
Ich bewundere im Prinzip alle PR-Autoren für die Fähigkeit sich ständig neue Geschichten rund um die Figuren auszudenken.
Wir schlagen die Zeit tot, bis sie sich eines Tages rächt.

Zurück zu PERRY RHODAN NEO - Die Taschenheftserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste