Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Van Moders
Siganese
Beiträge: 13
Registriert: 15. Juli 2012, 18:28
Ja die Diskussion mit Tratnik ist sicherlich nie zuende :lol: Schön daß die hier mit aufs neue Board umzieht :st:

Die Sache mit der dritten Silberschiene ist für mich schon reizvoll. Nachdem ich mit den "Klassikern" erstmal Schluß gemacht habe weil mir die Handlung teilweise wirklich gar nicht zugesagt hat (Fazit: Größtenteils langweilig) habe ich mich sehr auf den Konzil Zyklus gefreut. Der war nach meiner Erinnerung einer meiner Favoriten als ich ihn irgendwann in den späten 80ern 3. Auflage konsumiert habe. Aber leider hab ich auch hier lange Phasen des Leerlaufs feststellen müssen und hänge seit langer Zeit bei Band 77 fest... Die große Rahmenhandlung ist spitze aber was da teilweise an Nebenhandlungen reingezwängt wird... ebenfalls größtenteils langweilig.

Also nun ein weiterer Zeitsprung und mal sehen, was Voltz & Co. nach #1000 geschrieben haben. Hab ich noch nie gelesen und weiß nur, daß der ganze Zyklus damals sehr umstritten war wegen des inhaltlichen Kurswechsels... gerade die Sache mit den Betschiden könnte was für mich sein, ich werde mir das mal anhören B-)

Zu den Preisen der SE 74++: Also ich habe da für kein mp3 Pack die vollen 28,90 gezahlt, auch ohne Abo gibt es genügend Anbieter bei Ebay oder Amazon die die Dinger für knapp über 20 verkaufen. Und das finde ich vom Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich gut, vor allem wenn man es mit den alten 44,90 € für die 12 CD Boxen vergleicht. Gestückelt würde ich sie auch nicht unbedingt kaufen wobei bei meinem augenblicklichen Hörtempo auch das kein Problem wäre :P Wahrscheinlich steige ich aber demnächst aus NEO aus dann hab ich wieder mehr Zeit für die SEs...
Benutzeravatar
Offline
HixRie
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 29. Juni 2012, 12:35
Wohnort: Berlin
Falls noch nicht bekannt:

Bei 1A Medien kann jetzt das Abo bestellt werden. für 49 Euro für 4 SiBa noch im August.
Ab September für 10 Euro mehr...
Benutzeravatar
Offline
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33
Die wichtigste Info dabei dürfte wohl sein, dass es tatsächlich wieder gestückelt wird. Das heißt ab dem Erscheinen des Buches brauchts für das Hörbuch erstmal ein paar Monate, bis es komplett erschienen ist.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!
Benutzeravatar
Offline
HixRie
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 29. Juni 2012, 12:35
Wohnort: Berlin
ianmcduck hat geschrieben:Die wichtigste Info dabei dürfte wohl sein, dass es tatsächlich wieder gestückelt wird. Das heißt ab dem Erscheinen des Buches brauchts für das Hörbuch erstmal ein paar Monate, bis es komplett erschienen ist.


Das ist allerdings ärgerlich, aber ich kanns verschmerzen.

Gut finde ich dagegen, das "Gregor Höppner und andere" die Vorleser sind. Da bleibt uns (naja, mir jedenfalls) Tratnik erspart... B-)
Benutzeravatar
Offline
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33
Aber dann noch der Druck, sich so früh entscheiden zu müssen, weil's dann günstiger ist... Ach, was solls, schieb ich eben die Laren noch ein Stückchen mehr nach hinten und bleib dort erstmal bei 77 stehen. :D
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!
Benutzeravatar
Offline
hawaklar
Marsianer
Beiträge: 279
Registriert: 25. Juni 2012, 22:27
ianmcduck hat geschrieben:Die wichtigste Info dabei dürfte wohl sein, dass es tatsächlich wieder gestückelt wird.

Das war's dann wohl für mich - obwohl mir die Abenteuer bei den Kranen ausgesprochen gut gefallen haben.
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
hawaklar hat geschrieben:
ianmcduck hat geschrieben:Die wichtigste Info dabei dürfte wohl sein, dass es tatsächlich wieder gestückelt wird.

Das war's dann wohl für mich - obwohl mir die Abenteuer bei den Kranen ausgesprochen gut gefallen haben.

Ach komm: 49 Euro für vier Silberbände... Da kann man schon mal ne Stückelung in Kauf nehmen! ;) (Aber es geht Dir wahrscheinlich ums Audible-Format, oder?)
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Wisst ihr, was toll ist? In 10 Jahren, also pünktlich zu meiner Pensionierung, besitze ich die komplette Silberband-Serie in Hörbuchform! (So ich dann noch lebe und EinsAMedien so einen langen Atem hat...) :D
Benutzeravatar
Offline
Thoromir
Terraner
Beiträge: 1115
Registriert: 26. Juni 2012, 12:22
Ich weiss nicht, ob das an meinen schlechten Augen liegt... aber sagt mal: Woher wisst ihr das? Auf der Homepage von Eins A kann ich nirgends einen Hinweis dazu finden.
ah, gefunden. Man muss bei den Abo-Paketen schauen.
Warum packen die so eine Info nicht auf die 1. Seite?
Benutzeravatar
Offline
Thoromir
Terraner
Beiträge: 1115
Registriert: 26. Juni 2012, 12:22
hawaklar hat geschrieben:
ianmcduck hat geschrieben:Die wichtigste Info dabei dürfte wohl sein, dass es tatsächlich wieder gestückelt wird.

Das war's dann wohl für mich - obwohl mir die Abenteuer bei den Kranen ausgesprochen gut gefallen haben.

Aber Du kannst doch auch die kompletten Hörübher später kaufen.
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Thoromir hat geschrieben:Ich weiss nicht, ob das an meinen schlechten Augen liegt... aber sagt mal: Woher wisst ihr das? Auf der Homepage von Eins A kann ich nirgends einen Hinweis dazu finden.
ah, gefunden. Man muss bei den Abo-Paketen schauen.
Warum packen die so eine Info nicht auf die 1. Seite?

Ist jetzt auch auf der ersten Seite! :)
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Eins A Medien hat geschrieben:Da die Silberbände nicht exakt alle drei Monate erscheinen, werden wir die Zeitabstände ein wenig flexibler gestalten. Silber Edition 119 wird im Zwei-Wochen-Rhythmus erscheinen, Silber Edition 120 im Drei-Wochen-Rhythmus, Silber Edition 121 wieder im Zwei-Wochen-Rhythmus ...
Benutzeravatar
Offline
HixRie
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 29. Juni 2012, 12:35
Wohnort: Berlin
Papageorgiu hat geschrieben:
Eins A Medien hat geschrieben:Da die Silberbände nicht exakt alle drei Monate erscheinen, werden wir die Zeitabstände ein wenig flexibler gestalten. Silber Edition 119 wird im Zwei-Wochen-Rhythmus erscheinen, Silber Edition 120 im Drei-Wochen-Rhythmus, Silber Edition 121 wieder im Zwei-Wochen-Rhythmus ...


Naja... mir egal. ich höre den SiBa wenn er vollständig ist. Und nebenbei hab ich genug anderes zu hören.

Aber ich verstehe diese Art der Veröffentlichung schon irgendwie.

Ich kaufe die SiBa 74+ und 119+ bei 1A direkt. Aber nur weil sie bei Audible als 4 Einzelne erscheinen, die jeweils so um 8 Euro kosten. Also zahle ich für einen SiBa 74+ bei Audible 32 Euro. Da ist er bei 1A günstiger.

Dagegen der SiBa der 1. Schiene. Der erscheint bei Audible und co als 1 Buch. Kostet mich also nur 9,95 im Downloadabo. Also nur die Hälfte wie bei 1A.

Ich denke, dass hier der grund für die Stückelung liegt.. B-)
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
HixRie hat geschrieben:
Papageorgiu hat geschrieben:
Eins A Medien hat geschrieben:Da die Silberbände nicht exakt alle drei Monate erscheinen, werden wir die Zeitabstände ein wenig flexibler gestalten. Silber Edition 119 wird im Zwei-Wochen-Rhythmus erscheinen, Silber Edition 120 im Drei-Wochen-Rhythmus, Silber Edition 121 wieder im Zwei-Wochen-Rhythmus ...


Naja... mir egal. ich höre den SiBa wenn er vollständig ist. Und nebenbei hab ich genug anderes zu hören.

Aber ich verstehe diese Art der Veröffentlichung schon irgendwie.

Ich kaufe die SiBa 74+ und 119+ bei 1A direkt. Aber nur weil sie bei Audible als 4 Einzelne erscheinen, die jeweils so um 8 Euro kosten. Also zahle ich für einen SiBa 74+ bei Audible 32 Euro. Da ist er bei 1A günstiger.

Dagegen der SiBa der 1. Schiene. Der erscheint bei Audible und co als 1 Buch. Kostet mich also nur 9,95 im Downloadabo. Also nur die Hälfte wie bei 1A.

Ich denke, dass hier der grund für die Stückelung liegt.. B-)

Das glaube ich auch. Und der Preis von knapp 15 Euro pro Silber-Edition ist im Prinzip ja auch ok. Die klassischen Silber Editions kosten hingegen knapp 20 Euro. Wenn EinsA da auch auf 15 Euros runtergehen würde, würde ich sie direkt von EinsA beziehen (obwohl sie mich bei Libri nur knapp 8 Euro kosten).
Benutzeravatar
Offline
HixRie
Ertruser
Beiträge: 767
Registriert: 29. Juni 2012, 12:35
Wohnort: Berlin
Genau!

ich würde auch alles beim 1A dirket ordern, aber an dieser Stelle (Silber Edition Classic) sind sie leider zu teuer (im Vegleich mit den anderen Portalen).

Aber ich beschwere mich da nicht. Ich bin rundum zufrieden mit 1A. Und das wichtigste:

Meine wichtigste Lesung, die wöchentliche EA, ist seit Jahren preisstabil bei ca 3 euro pro Folge im Abo! :st:

Das muss erstmal nachgemacht werden. John Sinclair, als ähnlich langlebige Heftromanserie, hat ja nach einem jahr schon aufgegeben.... aber Perry Rhodan läuft und läuft und läuft... :st:
Offline
Albaron
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 31. Juli 2012, 13:58
Papageorgiu hat geschrieben:Wisst ihr, was toll ist? In 10 Jahren, also pünktlich zu meiner Pensionierung, besitze ich die komplette Silberband-Serie in Hörbuchform! (So ich dann noch lebe und EinsAMedien so einen langen Atem hat...) :D


Jetzt wo Du es sagst habe ich auch mal darüber nachgedacht. Ich werde dann zwar wohl leider noch nicht pensioniert, aber 10 Jahre ist eine lange Zeit. Eigentlich wollte ich ja alles hintereinander weg hören und nicht verschiedene Handlungsebenen hören, da ich befürchte etwas durcheinander zu kommen. Aber 10 Jahre... Momentan habe ich noch kein Problem, weil ich erst bei Band 19 bin, aber irgendwann habe ich die eingeholt...

Wie ist das denn bei Euch? Habt Ihr da Probleme? Beim Lesen hab ich das auch nie gemacht. Obwohl ich mehrere Auflagen gekauft habe, gelesen habe ich immer nur hintereinander weg. Vor allem jetzt ab Band 1000, soweit hatte ich früher nie gelesen, kenne das also gar nicht. Ob ich da den Einstieg fände? 1000 ist dann wohl besser als irgendwo mitten drin. Was sagt Ihr?
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Albaron hat geschrieben:Wie ist das denn bei Euch? Habt Ihr da Probleme? Beim Lesen hab ich das auch nie gemacht. Obwohl ich mehrere Auflagen gekauft habe, gelesen habe ich immer nur hintereinander weg. Vor allem jetzt ab Band 1000, soweit hatte ich früher nie gelesen, kenne das also gar nicht. Ob ich da den Einstieg fände? 1000 ist dann wohl besser als irgendwo mitten drin. Was sagt Ihr?

Ich hab Perry Rhodan schon immer mehrgleisig konsumiert (früher zeitweise 1., 2. und 3. Auflage parallel gelesen) - und eigentlich keine Schwierigkeiten damit. Auch die Silber Editions klassisch und 74+ sind für mich parallel kein Problem. Eigentlich im Gegenteil: Die Abwechslung ist meiner Meinung nach der Sache sogar eher zuträglich.
Benutzeravatar
Offline
kladusch
Siganese
Beiträge: 17
Registriert: 29. Juni 2012, 13:18
49€ für 4 Silber Editionen? :o Und das direkt vom Quelle? Cool! :D Das war mal eine wichtige Info für mich.
LG Kladusch
Benutzeravatar
Offline
Thoromir
Terraner
Beiträge: 1115
Registriert: 26. Juni 2012, 12:22
Ich habe auch kein Problem mit verschiedenen Ebenen.

Lass mal nachrechnen: Ich höre die Erstauflage, Silberdition Klassik und den Heyne-Zyklus Lemuria.
Als Ebook lese ich den Aphilie-Zyklus bei den Silberbänden und einen ältern Perry Rhodan Zylus als Heftebooks.

Aus NEO bin ich kürzlich ausgestiegen, weil mir das dann doch zu viel wurde. Dafür kommt jetzt das Hören der Kosmischen Hanse an NEOs Stelle.
Das sind dann also 6 unterschiedliche Zeitepochen im Perryversum. Durcheinander komme ich damit nicht.

Ach so: Die Silberedition 74+ kaufe ich zwar noch, aber mir war der Rythmus zu langsam. Daher bin ich dort auf Ebooks umgestiegen und bin nun schon bei Band 83 :-)
Offline
Albaron
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 31. Juli 2012, 13:58
Thoromir hat geschrieben:Ich habe auch kein Problem mit verschiedenen Ebenen.

Lass mal nachrechnen: Ich höre die Erstauflage, Silberdition Klassik und den Heyne-Zyklus Lemuria.
Als Ebook lese ich den Aphilie-Zyklus bei den Silberbänden und einen ältern Perry Rhodan Zylus als Heftebooks.

Aus NEO bin ich kürzlich ausgestiegen, weil mir das dann doch zu viel wurde. Dafür kommt jetzt das Hören der Kosmischen Hanse an NEOs Stelle.
Das sind dann also 6 unterschiedliche Zeitepochen im Perryversum. Durcheinander komme ich damit nicht.

Ach so: Die Silberedition 74+ kaufe ich zwar noch, aber mir war der Rythmus zu langsam. Daher bin ich dort auf Ebooks umgestiegen und bin nun schon bei Band 83 :-)


Wow! Soviel Zeit zum Lesen/Hören wünschte ich mir mal.

Meine Frage zielte ja auf den jetzt startenden Kosmische Hanse Zyklus. Interessieren würde mich der ja schon, zumal ich ja noch nicht mal die Handlung kenne. Also die Zusammenfassung kann man ja überall lesen, aber ich erlebe das viel lieber 'live'.
Benutzeravatar
Offline
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33
Einstieg mit Band 1000 ist sicher besser als die meisten anderen Zyklen, weil hier eine Menge umgestaltet wurde.

Was das Parallel-Konsumieren angeht, sage ich nur, früher 3 Heftauflagen plus ab und zu Silberbände und Taschenbücher und inzwischen EA und NEO lesend und mehrere Schienen Silber Edition hörend. Muss man sich nur entsprechend einteilen. Allerdings fehlt dann oft die Zeit für andere Lektüre.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!
Offline
cold25
Oxtorner
Beiträge: 619
Registriert: 25. August 2012, 12:58
gibt es denn eigentlich schon ein konkretes Datum wann bsp. der erste Teil des Downloads erscheint?
just READING:

908 William Voltz - Aura des Friedens
Benutzeravatar
Offline
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33
Naja, bei Eins A Medien heißt es Anfang September.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2682
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Nur nochmal zur Erinnerung:

Eins A Medien hat geschrieben:Bis einschließlich 31. August 2012 kostet das Abo mit Frühbucherrabatt nur 49,00 Euro.

Ab dem 1. September 2012 ist das Abo nur noch zum regulären Abonnement-Preis von 59,00 Euro erhältlich!


12,25 Euro pro Silber Edition sind doch ein Versuch wert, oder? :)
Benutzeravatar
Offline
ernie
Plophoser
Beiträge: 391
Registriert: 29. Juni 2012, 15:10
Wohnort: Süd-West Niedersachsen
Papageorgiu hat geschrieben:Nur nochmal zur Erinnerung:

Eins A Medien hat geschrieben:Bis einschließlich 31. August 2012 kostet das Abo mit Frühbucherrabatt nur 49,00 Euro.

Ab dem 1. September 2012 ist das Abo nur noch zum regulären Abonnement-Preis von 59,00 Euro erhältlich!


12,25 Euro pro Silber Edition sind doch ein Versuch wert, oder? :)


Der Preis ist unschlagbar günstig
Ad Astra
ernie
-------------------
1.Auflage: 2947
Neo 160
VorherigeNächste

Zurück zu Hörbücher und Hörspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast