Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7228
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Gratulation an Eins A Medien

Heute können wir und unsere Partner von Eins A Medien ein kleines Jubiläum feiern: Seit genau zehn Jahren gibt es die PERRY RHODAN-Serie als wöchentliches Hörbuch. Jeden Donnerstag kommt immer der neue Roman als Hörbuch heraus – das sind schon unglaublichee 522 Wochen.

Ich bin selbst baff, wenn ich mir die Zahlen vor Augen führe. Das ist eine verdammt lange Zeit, und es ist auch eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit.

Was haben wir in dieser Zeit alles gemeinsam durchlebt: den Kampf gegen die Terminale Kolonne, das Neuroversum und das Atopische Tribunal – eine Unmenge an phantastischen und spannenden Science-Fiction-Romanen, geschrieben von unterschiedlichsten Autoren und gelesen von verschiedenen Sprechern.

Als wir am Freitagmorgen, 10. August 2007, unsere Pressekonferenz in Köln veranstalteten, hatten wohl weder Hans Greis (links im Bild) von Eins A Medien noch ich konkrete Erwartungen, wie lange wir zusammenarbeiten würden. Immerhin gingen wir ein Risiko ein: Würde sich genügend Kunden für eine solche Hörbuchserie finden, die es in dieser Form bisher nirgends gab?

Ich bin sehr stolz darauf, dass Eins A Medien unsere Romane auf einem so hohen Niveau vertont. Das machen die Kollegen in Köln richtig gut. Darauf müssen wir bei nächster Gelegenheit anstoßen: ob mit Kölsch aus Köln oder einem Riesling aus Baden, das überlegen wir uns dann noch ...



Oder der Direkt-Link:
http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/08 ... edien.html
Benutzeravatar
Offline
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 3465
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B
Herzlichen Glückwunsch :st:

Klaus N. Frick hat geschrieben:Ich bin sehr stolz darauf, dass Eins A Medien unsere Romane auf einem so hohen Niveau vertont. Das machen die Kollegen in Köln richtig gut.


Und das wird sicherlich einer der Gründe sein, warum die Kunden dem Produkt treu bleiben :)
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2862, Aufholjagd = 976
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Ich bin zwar kein Hörbuch-Kunde, aber trotzdem...

:respect: :respect: :feuerwerk: :feuerwerk: :feuerwerk: :respect: :respect:
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2686
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch an Eins A Medien für das unglaubliche PR-Jubiläum! :st: :clap: :juhu: :respect:

Und das Jubiläumsangebot im Eins-A-Shop kann sich durchaus sehen lassen: Alle 13 Atlan-Zeitabenteuer-Lesungen für 99,90 Euro! Wow! Wenn ich die nicht schon hätte, würde ich da sofort zuschlagen!

Re: Zehn Jahre PR-Erstauflage bei Eins A

Beitragvon Thoromir » 22. August 2017, 14:57

Benutzeravatar
Offline
Thoromir
Terraner
Beiträge: 1115
Registriert: 26. Juni 2012, 12:22
Die Heftlesungen waren wirklich eine Super-Idee. Ich bin nun leider mittlerweile seit fast 100 Ausgaben raus aus den wöchentlichen Lesungen. Das lag aber nicht an der Umsetzung, sondern an fehlender Zeit. Da ich auch noch die 3 Silberband-Schienen höre, blieb ich irgendwann immer weiter zurück. Das mag auch an der Handlung liegen, die mir nicht so zugesagt hat. Brrrr, mir kräuseln sich immer noch die Zehennägel, wenn ich an Wesen aus der Zukunft denke, die einer ganzen Galaxis - einem ganzen Universum - Glauben machen, die Zukunft zu kennen, und Individuen für Taten in der Zukunft vor Gericht stellen. Wenn sich irgendwann einmal die Silbereditionen gegenseitig eingeholt und abgeschlossen haben, vielleicht mache ich dann ja mit den Heftlesungen weiter. Aber fürs erste mussten ich da Zeit-Einsparungen vornehmen, was mir am wenigsten gefiel.
Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3554
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Das ist mal ein schöner Grund zu Feiern! Ich komm zurzeit nicht viel zum lesen und hören, aber wenn ich höre, dann die PR-Lesungen. Aktuell möchte ich den Tribunal-Zyklus beenden. :unschuldig:
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Zehn Jahre PR-Erstauflage bei Eins A

Beitragvon Papageorgiu » 7. September 2017, 08:41

Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2686
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Da es noch nicht so oft vorgekommen ist: Habt ihr eure Heftlesung heute morgen auch noch nicht in der Download-Bibliothek? :???: (Wie soll ich jetzt den Vormittag ohne meinen "Stoff" überstehen? ;) )

Re: Zehn Jahre PR-Erstauflage bei Eins A

Beitragvon Insider » 7. September 2017, 10:43

Benutzeravatar
Offline
Insider
Marsianer
Beiträge: 121
Registriert: 27. Juni 2012, 16:17
Papageorgiu hat geschrieben:Da es noch nicht so oft vorgekommen ist: Habt ihr eure Heftlesung heute morgen auch noch nicht in der Download-Bibliothek? :???: (Wie soll ich jetzt den Vormittag ohne meinen "Stoff" überstehen? ;) )

Mittlerweile ist sie da. :st:

Zurück zu Hörbücher und Hörspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast