Forumsregeln
Link

Re: Beam-Shop

Beitragvon halut » 22. Oktober 2018, 14:58

Benutzeravatar
Offline
halut
Ertruser
Beiträge: 1048
Registriert: 25. Juni 2012, 21:59
Weiteres zur Suchfunktion im Perry-Rhodan-Shop:

Produktreihe=Perry-Rhodan-Erstauflage + Produktart=E-Books
⇒ leeres Ergebnis
Übersetzt: Die EA wird nicht als Ebuch verkauft.

Produktreihe=Perry-Rhodan-Erstauflage
⇒ 87 Bände (2987 bis 2900), welcher fehlt oder ob die Zahl falsch ist, weiß ich nicht. Ich hätte knapp 3000 erwartet.

Ergebnis wird sortiert:
Sortierung=Titel - absteigend
Ergebnis:
2987
2986
2985
2984
2981
2979
2978

Die fehlenden Hefte werden ganz am Ende aufgeführt;.
⇒ Sortierung fehlerhaft

Bei den Auswahlfeldern klicke ich auf den Pfeil:
⇒ nichts passiert
⇒ Design-Fehler, Pfeil ist aktives Element in einer GUI.

Bei den Auswahlfeldern klicke ich auf den Text neben dem Pfeil:
⇒ Auswahlfeld klappt auf
⇒ Design-Fehler, weil aktive und inaktive Elemente optisch deutlich getrennt sein müssen, was hier nicht der Fall ist

Re: Beam-Shop

Beitragvon Klaus N. Frick » 22. Oktober 2018, 15:09

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8675
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
halut hat geschrieben:Weiteres zur Suchfunktion im Perry-Rhodan-Shop:


Danke für die kritischen Anmerkungen, das hilft uns auch weiter. Ich leite diese Anmerkungen weiter – unter anderem an die Entwickler. Man muss sehen, inwiefern wir das ändern oder anpassen können.

:st:

Re: Beam-Shop

Beitragvon halut » 17. Januar 2019, 22:19

Benutzeravatar
Offline
halut
Ertruser
Beiträge: 1048
Registriert: 25. Juni 2012, 21:59
„Das Abonnement PERRY RHODAN Erstauflage kostet im Zeitraum von 12 Monaten 97,51 € und beinhaltet Ausgabe 2997 bis 3045.“

Das Jahresabo hat 49 Hefte.

Alle anderen Punkte sind nicht beseitigt, so weit ich sie überprüft habe.

Beam hat in letzter Zeit nicht gezickt.

Fazit: Beam bekommt den nächsten Zuschlag.

Re: Beam-Shop

Beitragvon Meiner Einer » 17. Januar 2019, 23:58

Benutzeravatar
Offline
Meiner Einer
Superintelligenz
Beiträge: 2894
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel
Nimm 50 Hefte dann bezahlst nur 84,50 € ;)

Re: Beam-Shop

Beitragvon Elena-Gucky » 18. Januar 2019, 00:36

Benutzeravatar
Offline
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 4023
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B
Jepp, ab 50 wird es günstiger :st:
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Re: Beam-Shop

Beitragvon halut » 18. Januar 2019, 15:28

Benutzeravatar
Offline
halut
Ertruser
Beiträge: 1048
Registriert: 25. Juni 2012, 21:59
Meiner Einer hat geschrieben:Nimm 50 Hefte dann bezahlst nur 84,50 € ;)

Darum ging's mir nicht. Das Zwölfmonatsabo liefert halt nur 49 Hefte, weil das Jahr nur 49 Wochen hat. :devil:

Dass Kunden, die dieses Abo gewählt haben, sicher später, wenn sie's bemerken, sich über den Verlag ärgern, weil sie sich über den Tisch gezogen fühlen, ist das Problem anderer Leute.

Mit dem neuen Zyklus steht für mich wieder die Wahl des Lieferanten an. Nachdem sich Beam vor einiger Zeit fast selbst disqualifiziert hat, muss ich feststellen: Beam ist schlecht und die anderen schlechter. Also gewinnt Beam.

Hinweis zu den Bewertungskriterien: Unzuverlässigkeit und Umständlichkeit kosten meine Lebenszeit und mein Glücksempfinden. Ich muss kein Kaufmannsopfer sein. Oder mit den Worten von Georges Danton: Der Kunde ist König.

Re: Beam-Shop

Beitragvon Grek-0815 » 24. Januar 2019, 09:02

Benutzeravatar
Offline
Grek-0815
Siganese
Beiträge: 38
Registriert: 18. Oktober 2013, 22:35
Die Abo-Funktionalität im Perry Rhodan Shop ist ein schlechter Witz, über die Navigation bin ich mir noch nicht sicher, ob lachen oder weinen angebracht ist. Beim Aufbau des Shops wurde ein "toller" Job gemacht. :devil:
Auch bei mir kommt Beam als "bester unter den schlechten" und aus Gewohnheit wieder zum Zug für 3000-3049.

Re: Beam-Shop

Beitragvon halut » 2. August 2019, 14:11

Benutzeravatar
Offline
halut
Ertruser
Beiträge: 1048
Registriert: 25. Juni 2012, 21:59
Beam entwickelt sich weiter:

„Cloud-Übersicht

Verbinden Sie sich einmalig mit Ihrem liebsten Cloud-Anbieter und genießen Sie die Möglichkeit, sehr leicht einzelne Titel, Abos oder ganze Sammlungen direkt aus der Bibliothek zu übertragen. Selbstverständlich können bereits getätigte Verbindungen jederzeit wieder beendet werden.“

Bis jetzt sind zwar nur die Clouds „Google-Drive“ und „OFF“ :unschuldig: im Angebot, aber mal sehen, was noch kommt. :)
Vorherige

Zurück zu eBooks und Reader

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast