Forumsregeln
Link
Offline
Philine Rühmann
Administrator
Beiträge: 22
Registriert: 9. November 2016, 17:52
Guten Morgen zusammen,

vergangene Woche wurde ja unser PERRY RHODAN-Extra 16 erneut im Handel ausgeliefert.

Und eure Meinung zählt! Daher würden wir gerne folgende Eckpunkte abfragen:

-> Habt ihr es im Handel gefunden?
-> Wie hat euch der Roman gefallen?
-> Verbesserungsvorschläge / Kritik?

Euer Feedback könnt ihr mir auch gerne per Mail an [url]philine-marie.ruehmann@vpm.de[/url] mit dem Stichwort "PR-Extra 16" schicken!

Viele Grüße,
Philine-Marie Rühmann

Re: Feedback: PERRY RHODAN-Extra 16

Beitragvon NobbyR » 1. März 2018, 14:30

Benutzeravatar
Offline
NobbyR
Marsianer
Beiträge: 213
Registriert: 29. Juni 2012, 22:54
Wohnort: Nürnberg
Am Nürnberger Hauptbahnhof (in der Mittelhalle, da fand auch die Signierstunde mit Verena Themsen vor einem Jahr zum Band 2900 statt: viewtopic.php?f=60&t=9238&p=525789&hilit=signierstunde#p525789 ) lag das PERRY RHODAN EXTRA 16 nicht erneut aus, ich war vergangene Woche dort und heute auch nochmals. Nichts davon zu sehen. Dafür gab es das aktuelle PR-Comic-Heft, NEO, Olymp und die Erstauflage ausreichend vorrätig.

Die erste Auflage des EXTRAs war damals dort erhältlich. Da ich es von damals schon hatte, fragte ich jetzt nicht weiter danach.

Es kann natürlich sein, dass nur wenige Exemplare angeliefert wurden, die dann vergangene Woche vor meinem Besuch schon schnell verkauft wurden.
Lese die PR-Serie von Heft 1 an nochmals neu. Aktueller Stand: PERRY RHODAN Heft 57.

Re: Feedback: PERRY RHODAN-Extra 16

Beitragvon Lion » 1. März 2018, 17:19

Benutzeravatar
Offline
Lion
Marsianer
Beiträge: 115
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47
Philine Rühmann hat geschrieben: ...
-> Habt ihr es im Handel gefunden?
-> Wie hat euch der Roman gefallen?
-> Verbesserungsvorschläge / Kritik?
...


- Heft vorgefunden (im Zeitschriftenfachhandel im HBF Karlsruhe)
- Roman hatte ich bereits, keinen Unterschied zu erster Auslieferung festgestellt; folglich nicht mehr gekauft.
- Handlung war ok; aber auch nichts besonderes erwähnenswert
- Die Figur von PR wird m.E. überstrapaziert! (Irgenwann ist es wie mit der Seitenbacher-Werbung; es stellt sich eine Übersättigung - wenn nicht gar Zorn ein; zumal PR nicht gerade mit besonderen Merkmalen ausgestattet ist).

Auch wenn "PR" draufsteht, muss die Hauptperson nicht unbedingt PR sein! Habt bitte mehr Mut!
Wie wäre es mit z.B. mit Norman :wub: ? Scherz beiseite: Ich braucht modernere (dem heutigen Zeitgeist entsprechend) Zweitcharkter mit Potential (z.B. ein Frauenteam; frech, witzig, intelligent und resolut)

Re: Feedback: PERRY RHODAN-Extra 16

Beitragvon Faktor10 » 1. März 2018, 20:33

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4242
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
In Mönchengladbach bei den drei Stellen wo ich die Hefte immer kaufe waren keine vorhanden.Und lasst den Perry ruhig mal raus bei neuen Heften.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast