Neuaflage der Silberbände

Forumsregeln
Link
Antworten
Benutzeravatar
Sadragores
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 1. April 2017, 15:51
Wohnort: Salzburg

Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Sadragores » 30. Juli 2018, 11:44

Hallo,
ich möchte nach und nach meine Sammlung vervollständigen und Lücken nachlesen. Nun musste ich mit Berstürtzung festellen, dass einige Bände vor allem im Aphillie Zyklus nicht mehr Lieferbar sind. Werden die wieder neu aufgellegt und wenn ja - in welchen Zeitraum? Oder sollte man sich diese Bände gleich Gebraucht kaufen?

Grüße
Sadragores

Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Kontaktdaten:

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von ganerc » 30. Juli 2018, 12:39

Sicher werden die irgendwann neu aufgelegt. Aber wann?
Bild

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8900
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Klaus N. Frick » 30. Juli 2018, 13:38

Sadragores hat geschrieben:Hallo,
ich möchte nach und nach meine Sammlung vervollständigen und Lücken nachlesen. Nun musste ich mit Berstürtzung festellen, dass einige Bände vor allem im Aphillie Zyklus nicht mehr Lieferbar sind. Werden die wieder neu aufgellegt und wenn ja - in welchen Zeitraum? Oder sollte man sich diese Bände gleich Gebraucht kaufen?

Grüße
Sadragores
Es gibt derzeit ein kleines Problem, das sich leider immer wieder zeigt: Eine Reihe von PERRY RHODAN-Büchern ist seit Monaten vergriffen und müsste dringend nachgedruckt werden. Leider kann das nicht die PERRY RHODAN-Redaktion selbst in die Wege leiten – seit Januar 2007 ist unser Lizenzpartner, die Firma Edel Germany, für dieses Geschäft verantwortlich.

Die Redaktion ist in ständigem Dialog mit Edel und weist die Kolleginnen und Kollegen dort regelmäßig darauf hin, dass Bücher nicht mehr lieferbar sind und sich Kunden bei uns beschweren. Leider reagiert man in Hamburg dann nicht so schnell, wie wir das gern hätten ...

Ich kann leider nicht sagen, wann welche Bücher nachgedruckt werden oder ob das überhaupt geschehen wird. Das klingt jetzt ausweichend, ist aber die reine Wahrheit. Von unseren Ansprechpartnern bei Edel erhielten wir zuletzt auch keine konkreten Aussagen. Ich bitte um Verständnis.

Benutzeravatar
Soulprayer
Terraner
Beiträge: 1338
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Soulprayer » 30. Juli 2018, 21:14

Naja, notfalls würd ich wirklich auf den Gebrauchtwarenhandel zurückgreifen.
Teilweise sind da wirklich "wie neu"-schnäppchen dabei.
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 662/2874 (<22 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen;
derzeit am Lesen: ATLAN-Heftserie 47/850

Benutzeravatar
Sadragores
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 1. April 2017, 15:51
Wohnort: Salzburg

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Sadragores » 30. Juli 2018, 21:45

Naja, zum Besipiel Band 91 Die Terra Patrouille - den günstigsten den ich finde kostet bei Booklooker 34.99. Gebraucht bei Amazon 49,90
Bei Weltbild.de kann man vergriffene Bände interessanterweise Vorbestellen, also habe ich Hoffnung....
Bei einem schweizer Händler wird bei Band 91 als Erscheinungstermin der 01. 09. 2018 angeführt.
Bei so vielen Bänden, und es kommen ja ständig neue hinzu, ist es gewiss eine Mammutaufgabe, immer alles liefern zu können. Wenn dann auch noch die Nachfrage nach älteren Bänden sinkt, sehe ich schwarz.


Benutzeravatar
Soulprayer
Terraner
Beiträge: 1338
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Soulprayer » 1. August 2018, 18:54

Und hier gibt's ein "fast wie neu" Angebot für 23 Euro
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 662/2874 (<22 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen;
derzeit am Lesen: ATLAN-Heftserie 47/850

Benutzeravatar
Sadragores
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 1. April 2017, 15:51
Wohnort: Salzburg

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Sadragores » 2. August 2018, 23:12

Arthur Dent hat geschrieben:Hier läuft noch eine Auktion zum Band 91.

Und bei Buecher.de

Danke :st: ,
bei Bücher.de wird, wenn man den Bestellbutton betätigt, angezeigt, dass Artikel noch nicht erschienen ist. Man kann ihn sozusagen vorbestellen.


Der Anbieter auf Ebay versendet leider nur innerhalb Deutschland. Ich habe in wegen Versandmöglichkeit nach Österreich kontaktiert. Warte noch auf Antwort.
Soulprayer hat geschrieben:Und hier gibt's ein "fast wie neu" Angebot für 23 Euro
Ebenso Dank an dich :st: . Angebot ist leider abgelaufen.

tugboat
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 24. Januar 2019, 18:21

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von tugboat » 24. Januar 2019, 18:29

Hallo zusammen,

ich hänge mich einfach mal an diesen Strang dran, da ich nicht weiß, wo ich meine Frage am besten stellen soll....
;
Ich bin absoluter Perry-Novize und habe gerade erst den Silberband Nr. 1 beendet. Nr. 2 liegt schon bereit und ich freue mich auf die weitere Lektüre (parallel lese ich den aktuellen Zyklus von Beginn an, so dass ich nicht bis zum Lebensende brauche, bis ich in der "Neuzeit" angekommen bin. ;) ).
Was ich beim Lesen der Silberbände etwas schade finde, ist, dass man nicht genau sieht wann Heft x endet und Heft y anfängt. Gerade beim 2. Silberband ist ja bekannt, dass Heft 9 nicht enthalten ist. Trotzdem würde ich dieses gerne lesen und entsprechend dann im Silberband eine Pause machen, wenn dort Heft 8 beendet ist. Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich das bewerkstelligen soll, ohne mir vorher die Handlungs-Spoiler in der perrypedia durchzulesen?

Ganz ab von der Frage freut es mich natürlich auf meine "alten" Tage (36 Jahre) mit so einer großen Serie anzufangen. Macht gerade mächtig viel Spaß, das alles zu entdecken.

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8900
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Klaus N. Frick » 24. Januar 2019, 19:25

Ich glaube, diese Tabelle hier hilft Dir gut weiter:
https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Silberband-Synopse

tugboat
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 24. Januar 2019, 18:21

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von tugboat » 24. Januar 2019, 19:34

Super, vielen Dank! Genau was ich gesucht habe.
Bei dem Cover von Heft 9 wäre es zu schade gewesen dieses links liegen zu lassen.

Benutzeravatar
Soulprayer
Terraner
Beiträge: 1338
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Soulprayer » 24. Januar 2019, 21:24

@tugboat
Erkenne mich gerade selbst ein wenig in Dir ;)
Mit 36 Jahren habe ich auch auch mit Perry angefangen, das war vor vier Jahren.
Hab mir aber alle Hefte besorgt anstatt der Silberbände :unschuldig: :D
Hatte im November mein Perry-Ziel für 2018 erreicht und so war Dezember komplett für andere Bücher ausgebucht. ;)
Anfang Januar las ich dann mit Heft 600 weiter. (Das ist ca Silberband 69)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 662/2874 (<22 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen;
derzeit am Lesen: ATLAN-Heftserie 47/850

Benutzeravatar
Clark Flipper
Postingquelle
Beiträge: 3059
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Clark Flipper » 24. Januar 2019, 21:43

Dann möchte ich dich hier auch willkommen heißen. :welcome:

Weiterhin viel Spaß.

Wenn du dir allerdings vorstellen kannst,
die Serie als eBook zu lesen, dann hätte ich hier noch einen Tipp für dich. Readfy App :D
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

tugboat
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 24. Januar 2019, 18:21

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von tugboat » 26. Januar 2019, 14:48

Danke euch! :)

@Soulprayer
Was war denn Dein Perry-Ziel, wenn ich fragen darf?

Benutzeravatar
Icha Tolota
Siganese
Beiträge: 33
Registriert: 8. Juni 2018, 09:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Icha Tolota » 30. Januar 2019, 08:49

Die Terra Patrouille auf "reBuy" für 11,29€, aber auf Kaufalarm setzen.
Die meisten Silberbände sind dort bedeutend billiger, teilweise für 69 Cent- 2,69 E
Habe dort sehr günstig meine Lücken füllen können
      • pro juventute ad astra

tugboat
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 24. Januar 2019, 18:21

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von tugboat » 30. Januar 2019, 18:36

Ist Band 91 besonders selten?

Benutzeravatar
Icha Tolota
Siganese
Beiträge: 33
Registriert: 8. Juni 2018, 09:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Icha Tolota » 30. Januar 2019, 19:51

tugboat hat geschrieben:Ist Band 91 besonders selten?
scheint so zu sein, ebenso "Das Spiel der Laren", war ich auch monatelang hinterher
      • pro juventute ad astra

Benutzeravatar
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 4088
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Elena-Gucky » 31. Januar 2019, 12:42

Hmmm... das scheint aber ein "neues" Problem zu sein. Vor ca. 8 Jahren habe ich diese SiBas im 10-er Packeten bei eBay für nicht viel Geld gekauft :)
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2868
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Papageorgiu » 31. Januar 2019, 13:09

Icha Tolota hat geschrieben: scheint so zu sein, ebenso "Das Spiel der Laren", war ich auch monatelang hinterher
Wenn Du einen Silberband mit diesem Titel erstanden hast, ist es ja auch eine absolute Rarität! :rolleyes:

Laserrohr85
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 2. März 2019, 13:04

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Laserrohr85 » 2. März 2019, 13:43

Hallo miteinander!

Bin ebenfalls begeisterter Neueinsteiger und habe mir vor kurzem den ersten Silberband gekauft.

Parallel zum lesen versuche ich mir derzeit noch einen gewissen Überblick über die Serie und ihre Zyklen zu verschaffen.

Auch wenn ich zum Einstieg erstmal den "Dritte Macht" Zyklus lesen möchte, kann ich es kaum erwarten zu " Meister der Insel" und "M87" zu kommen.

Nun habe ich aber leider feststellen müssen das manche der Silberbände nicht mehr verfügbar sind. Und ich würde wirklich gerne mit dem Sammeln anfangen wollen. ;)

Steht eine Neuauflage der Bände in Aussicht?

Hatte weiter oben gelesen das es da wohl Schwierigkeiten gibt.

LG, Laserrohr85

Benutzeravatar
Ethan Edwards
Siganese
Beiträge: 34
Registriert: 12. März 2019, 20:45

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Ethan Edwards » 30. März 2019, 01:08

Die Silberbände werden ja immer wieder mal gern mit den Gesammelten Werken Karl Mays verglichen. Letztere werden meines Wissens vom Karl May-Verlag immer verfügbar gehalten.

Sehr lange war das ja auch bei den Silberbänden der Fall. Sollte damit jetzt endgültig Schluss sein, dann ist meines Erachtens das Ende der Reihe in gedruckter Form vorprogrammiert, denn dann wird kaum noch jemand neu mit dem Sammeln der Bücher beginnen.
"Half of all the horrible shit in this world gets done for something larger than ourselves." Sandor Clegane

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6549
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Neuaflage der Silberbände

Beitrag von Richard » 30. März 2019, 04:47

Über eine etwaige Neuauflage der Silberlinge (wie ich sie gerne nenne) weiss ich nichts aber man findet immer wieder gebrauchte Silberlinge auf eBay.

Antworten

Zurück zu „Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra“