Silberbände 2020

Forumsregeln
Link
Antworten
Benutzeravatar
Lion
Marsianer
Beiträge: 241
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47

Silberbände 2020

Beitrag von Lion » 13. November 2019, 15:43

Laut PP kommen im ersten Halbjahr 2020 folgende Bände:
  • Band 149: Der Einsame der Tiefe (März 2020)
  • Band 150: Stalker (Mai 2020)
Quelle: entsprechende Dummy-Eintragungen im PR-Shop.

Im PR-Portal gibt es aktuell keinerlei Info hierzu. Die Preiserhöhung der Silberbände ab 2020 auf 21,50€ wurde bisher auch nur hier im Forum https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... 10&t=11733 indirekt von Klaus bestätigt. Gibt es denn wenigstens in der Facebook-Gruppe Infos hierzu?

Mal schauen, ob es zu "kleinen" Jubiläum (Band 150) eine kleine Überraschung gibt.

Benutzeravatar
Eric Manoli
Oxtorner
Beiträge: 746
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Eric Manoli » 13. November 2019, 16:15

Noch mehr Bestätigung als diese
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... C3%BCchern
auf der PERRY RHODAN Homepage? :unsure:
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Benutzeravatar
Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 3435
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Ce Rhioton » 13. November 2019, 17:25

Die Begründung (den Preis auch auf ältere Silberbände anzupassen):
"Um eine starke Verwirrung im Handel zu vermeiden" ist famos. ^_^

Benutzeravatar
Lion
Marsianer
Beiträge: 241
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Lion » 13. November 2019, 19:12

Eric Manoli hat geschrieben:
13. November 2019, 16:15
Noch mehr Bestätigung als diese
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... C3%BCchern
auf der PERRY RHODAN Homepage? :unsure:
Nach dem Meldung habe ich gesucht, aber leider nicht gefunden. Sorry

Benutzeravatar
Eric Manoli
Oxtorner
Beiträge: 746
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Eric Manoli » 13. November 2019, 20:07

Lion hat geschrieben:
13. November 2019, 19:12
Eric Manoli hat geschrieben:
13. November 2019, 16:15
Noch mehr Bestätigung als diese
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... C3%BCchern
auf der PERRY RHODAN Homepage? :unsure:
Nach dem Meldung habe ich gesucht, aber leider nicht gefunden. Sorry
Hättest nicht lange suchen müssen, steht im ersten Beitrag des von dir zitieren Threads. ;)
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Benutzeravatar
Lion
Marsianer
Beiträge: 241
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Lion » 14. November 2019, 12:21

Eric Manoli hat geschrieben:
13. November 2019, 20:07
Lion hat geschrieben:
13. November 2019, 19:12
Eric Manoli hat geschrieben:
13. November 2019, 16:15
Noch mehr Bestätigung als diese
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... C3%BCchern
auf der PERRY RHODAN Homepage? :unsure:
Nach dem Meldung habe ich gesucht, aber leider nicht gefunden. Sorry
Hättest nicht lange suchen müssen, steht im ersten Beitrag des von dir zitieren Threads. ;)
Ja, ja - nochmals sorry. Aber manchmal hat mat sprichwörtlich "Tomaten" auf den Augen. Habe ich denn auch eine Vorschau auf die 2020er Silberbände übersehen?

Benutzeravatar
Eric Manoli
Oxtorner
Beiträge: 746
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Eric Manoli » 14. November 2019, 12:43

:D Also ich habe da keine gefunden. ;)
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8893
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Klaus N. Frick » 16. November 2019, 17:53

Ce Rhioton hat geschrieben:
13. November 2019, 17:25
Die Begründung (den Preis auch auf ältere Silberbände anzupassen):
"Um eine starke Verwirrung im Handel zu vermeiden" ist famos. ^_^
Sie ist aber auch nicht falsch: Derzeit gibt es Silberbände mit den unterschiedlichsten Preisen im Handel.

Benutzeravatar
Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 3435
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Ce Rhioton » 16. November 2019, 17:58

Klaus N. Frick hat geschrieben:
16. November 2019, 17:53
Ce Rhioton hat geschrieben:
13. November 2019, 17:25
Die Begründung (den Preis auch auf ältere Silberbände anzupassen):
"Um eine starke Verwirrung im Handel zu vermeiden" ist famos. ^_^
Sie ist aber auch nicht falsch: Derzeit gibt es Silberbände mit den unterschiedlichsten Preisen im Handel.
Nein, falsch ist sie natürlich nicht. Sie ist clever wie ein Schwabe. :D

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8893
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Klaus N. Frick » 3. Dezember 2019, 15:14

Endlich auch »offiziell« geteilt:

Auch im Jahr 2020 erscheinen vier PERRY RHODAN-Hardcover. Ich habe eine Vorschau-Meldung zur Buchproduktion des kommenden Jahres verfasst. Hier könnt ihr sie nachlesen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... -jahr-2020

Benutzeravatar
Lion
Marsianer
Beiträge: 241
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Lion » 6. Dezember 2019, 13:12

Klaus N. Frick hat geschrieben:
3. Dezember 2019, 15:14
Endlich auch »offiziell« geteilt:

Auch im Jahr 2020 erscheinen vier PERRY RHODAN-Hardcover. Ich habe eine Vorschau-Meldung zur Buchproduktion des kommenden Jahres verfasst. Hier könnt ihr sie nachlesen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... -jahr-2020
Sehr schön. Das Endlich auch »offiziell« hört sich für mich an, als ob das diesmal wohl nicht so selbstverständlich war oder es wohl sehr mühsam war. Danke euch dafür, dass es mit den Silberbänden weitergeht.

Leider fehlen die TiBi 151 & 152 noch im Shop.

Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2866
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Papageorgiu » 6. Dezember 2019, 15:29

Ich denke, KNF hatte einfach nur viel um die Ohren. Deshalb "endlich"... :rolleyes:

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8893
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Silberbände 2020

Beitrag von Klaus N. Frick » 6. Dezember 2019, 15:31

Papageorgiu hat geschrieben:
6. Dezember 2019, 15:29
Ich denke, KNF hatte einfach nur viel um die Ohren. Deshalb "endlich"... :rolleyes:
Wenn die halbe Redaktion krank ist, kann man als Redakteur froh sein, die normale Produktion zu stemmen.

Antworten

Zurück zu „Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra“