Forumsregeln
Link

Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 5. Juli 2016, 16:22

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Welche PERRY RHODAN-Bücher erscheinen wann im Jahr 2017? Hier gibt's erste Informationen ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... -2017.html

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon DelorianRhodan » 21. August 2016, 11:00

Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Mit Nr. 138 und 139 erwarten uns sicher die Höhepunkte des 1100er-Zyklus, u.a. mit "Einsteins Tränen" auch der letzte Roman von William-Voltz.

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. November 2016, 15:11

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wer mag, kann übrigens schon jetzt die Silberbände als E-Book vorbestellen, die 2017 erscheinen werden ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... -2017.html

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. Dezember 2016, 15:26

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Es gibt eine neue Mini-Broschüre zu unseren Silberbänden und Hörbüchern; dazu steht heute etwas im Redaktionsblog.
http://perry-rhodan.blogspot.de/2016/12 ... ation.html

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 15. Januar 2017, 16:21

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Einige weitergehende Informationen zu den Silberbänden, die im Jahr 2017 erscheinen werden. Da kommt einiges auf die Leser/innen zu.

http://perry-rhodan.net/newsreader/item ... -2017.html

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Elena » 15. Januar 2017, 23:15

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14567
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Alle Silberbände für das Jahr 201 können schon jetzt als E-Book bei allen bekannten Plattformen – unter anderem bei Amazon, Science-Fiction-eBooks oder ebook.de – bestellt werden.


201? Da fehlt doch eine Zahl, oder? :lol:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 16. Januar 2017, 08:27

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Elena hat geschrieben:
Alle Silberbände für das Jahr 201 können schon jetzt als E-Book bei allen bekannten Plattformen – unter anderem bei Amazon, Science-Fiction-eBooks oder ebook.de – bestellt werden.


201? Da fehlt doch eine Zahl, oder? :lol:



Nein. Das ist Absicht. Wir wollten herausfinden, ob die Leser das automatisch ergänzen können, nachdem sie die Überschrift und den ganzen Text gelesen haben.

:D

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Papageorgiu » 16. Januar 2017, 09:31

Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2703
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Die PR-Macher leben intern nach einer eigenen Zeitrechnung, die im Jahr 1817 (anlässlich der Entdeckung des chemischen Elements "Lithium") eingesetzt wurde... Korrekt müsste es aber daher tatsächlich 201 n.L. heißen. 8-)

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 16. Januar 2017, 17:42

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Papageorgiu hat geschrieben:Die PR-Macher leben intern nach einer eigenen Zeitrechnung, die im Jahr 1817 (anlässlich der Entdeckung des chemischen Elements "Lithium") eingesetzt wurde... Korrekt müsste es aber daher tatsächlich 201 n.L. heißen. 8-)


Ich bin jetzt einigermaßen beleidigt. Haben wir zwei nicht vereinbart, dass Du dieses Geheimnis für Dich behalten und nicht ausplaudern sollst? Menno.

:unschuldig:

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Papageorgiu » 17. Januar 2017, 09:31

Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2703
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Oh, ich dachte, die Erwähnung der bislang nur intern gebrauchten Datumsangabe hier im Forum sei so eine Art "Coming-out" gewesen... Tut mir echt leid jetzt... :o(

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Thomas » 28. Januar 2017, 13:16

Offline
Thomas
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 8. März 2016, 21:42
Guten Tag,
ist eigentlich geplant die Veröffentlichung zu forcieren, dass heisst ein oder zwei Bände mehr pro Jahr rauszugeben?

Ich habe 1982 im zarten Alter von 12 angefangen die Bücher zu lesen und zu sammeln.
Jetzt mit Mitte vierzig kommt man in die Midlife-Crisis und denkt sich, verdammt, wie viele Bücher schaffe ich noch? :D

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Papageorgiu » 28. Januar 2017, 15:25

Benutzeravatar
Offline
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2703
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44
Da hat man es als Hörbuch-Konsument besser: 12 Silbereditionen pro Jahr! :)

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. Januar 2017, 18:33

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Thomas hat geschrieben:Guten Tag,
ist eigentlich geplant die Veröffentlichung zu forcieren, dass heisst ein oder zwei Bände mehr pro Jahr rauszugeben?


Nein, das ist nicht geplant. Vier Bücher im Jahr sind für die meisten Leser doch eine ganz schöne Menge.

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Nicnacman » 28. Januar 2017, 21:51

Offline
Nicnacman
Siganese
Beiträge: 46
Registriert: 15. Dezember 2012, 23:10
Wohnort: Frankfurt am Main
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben:Guten Tag,
ist eigentlich geplant die Veröffentlichung zu forcieren, dass heisst ein oder zwei Bände mehr pro Jahr rauszugeben?


Nein, das ist nicht geplant. Vier Bücher im Jahr sind für die meisten Leser doch eine ganz schöne Menge.



Verstehe ich nicht. Wenn der Perry Rhodan Heftchenleser 52 Romane im Jahr schafft, wird doch wohl ein nur PR Bücher Leser locker 4 Bücher und auch mehr im Jahr schaffen können. Ich könnte es auf jeden Fall :rolleyes:

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. Januar 2017, 22:38

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7490
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Nicnacman hat geschrieben:
Verstehe ich nicht. Wenn der Perry Rhodan Heftchenleser 52 Romane im Jahr schafft, wird doch wohl ein nur PR Bücher Leser locker 4 Bücher und auch mehr im Jahr schaffen können. Ich könnte es auf jeden Fall :rolleyes:

Es gibt für die meisten Leser ja auch noch ein Leseleben neben PERRY RHODAN. ^_^

Re: Silberbände im Jahr 2017

Beitragvon Faktor10 » 28. Januar 2017, 22:53

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4308
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Also jede Firma sollte ihren Mitarbeitern verbieten noch um diese Zeit aktiv zu arbeiten. Auch ein KNF muss mal Feierabend haben. Das ist ja Selbstausbeutung. :(
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast