Forumsregeln
Link

Planetenromane in 2017

Beitragvon Lion » 28. Oktober 2016, 12:47

Benutzeravatar
Offline
Lion
Marsianer
Beiträge: 115
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47
Wenn ich den aktuellen Infotransmitter vom 28.10.2016 richtig interpretiere, erscheinen in den ersten Monaten 2017 folgende Bände:
* Band 20: Folgen 69 / 70 Autor: Ernst Vlcek; Titel: Der Untergang des Solaren Imperiums / Drei Stufen zur Ewigkeit (Neuausgabe PR-TB 52 / PR-TB 75)
* Band 21: Folgen 71 / 72 Autor: W. K. Giesa; zwei von den drei Tyll Leyden-Romane (PR-TB 241, 262 oder 270)
* Band 22: Folgen 73 / 74 Autor: H. G. Ewers; Mission in Andromeda / Die letzte Waffe der Meister (Neuausgabe PR-TB 44 / PR-TB 45)
* Band ?: Der einzige Planetenroman (PR-TB 3) von Kurt Brand
Was mir auffällt, verwundert und auch ein bißchen ärgert ist, dass zwei dieser drei Doppelbände schon mal im Jahr 2003 in identischer Zusammenstellung beim Weltbild-Verlag erschienen sind. Dabei warten doch noch fast 300 andere Planetenromane auf eine erstmalige Neuausgabe (u.a. auch als ebook)

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Faktor10 » 28. Oktober 2016, 20:20

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4254
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Die Planetenromane; Mission in Andromeda / Die letzte Waffe der Meister und besonders - Der Untergang des Solaren Imperiums :bet: gehören zu meinen Top 20.Obwohl ich alle Planetenromane habe, fast, kaufe ich zumindest; Mission in Andromeda / Die letzte Waffe der Meister.
Klar gab es die bei Weltbild. Aber gute Romane können öfters herausgegeben werden. MdI ziehen halt immer :st: . Und der Verlag muss halt schauen was noch nicht rauskam und was sich aber auch gut verkauft. Ist halt ein Spannungsfeld. :D
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Rainer Nagel » 17. November 2016, 23:50

Benutzeravatar
Offline
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1913
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19
In dieser Auflistung ist leider ein wenig Fehlinterpretation.

69/70 stimmt, 71/2 im Prinzip auch. Da handelt es sich um 241, Eine Sonne entartet, und 262, Weltraumfalle Sternenland

73/74 hingegen sind die beiden Omar-Hawk-"Jugendromane": 34 Die Festung der Raumfahrer und 36 Die Katakomben der Besessenen.

75/76 wird zweimal Griese.
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Soulprayer » 28. November 2016, 12:08

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 828
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Rainer Nagel hat geschrieben:75/76 wird zweimal Griese.

Ist dann eventuell "Unternehmen PSI" mit den preisgekrönten Geschichten aus dem Perry Rhodan-Leserwettbewerb von anno 1978 dabei? *hoff*
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 562/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 16. Dezember 2016, 19:09

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Januar 2017 kommt der Planetenroman 69/70 mit zwei Klassikern von Ernst Vlcek – als Taschenbuch sowie als E-Book.

Infos:
http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... vlcek.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Garko der Starke » 17. Dezember 2016, 01:29

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2907
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Rainer Nagel hat geschrieben:34 Die Festung der Raumfahrer

Super Bild
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Rainer Nagel » 18. Dezember 2016, 00:06

Benutzeravatar
Offline
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1913
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19
Soulprayer hat geschrieben:
Rainer Nagel hat geschrieben:75/76 wird zweimal Griese.

Ist dann eventuell "Unternehmen PSI" mit den preisgekrönten Geschichten aus dem Perry Rhodan-Leserwettbewerb von anno 1978 dabei? *hoff*


Nein, Kurzgeschichtenbände sind nicht so der Renner, insbesondere, wenn es keine der "arrivierten" Autoren sind. Es geht um die Xisrapen und die Hyptons.
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 9. Januar 2017, 08:34

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Heute würde Ernst Vlcek seinen Geburtstag feiern. Der Redaktionsblog erinnert daran – und verweist auf einen aktuellen Planetenroman-Klassiker ...

http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/01 ... siker.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. Januar 2017, 18:48

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Damit das nicht untergeht: Hier ist noch ein Hinweis auf den Planetenroman mit Werken von Ernst Vlcek, der im Januar 2017 erschienen ist ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... szene.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 19. Januar 2017, 14:23

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Februar veröffentlichen wir 'nen ganz ungewöhnlichen Planetenroman-Doppelband: mit Werken von Werner Kurt Giesa. Was für Phantastik-Fans!

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... lband.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon dandelion » 19. Januar 2017, 20:29

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6921
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Sehr schönes Titelbild und mit Tyll Leyden steht ein Wissenschaftler im Mittelpunkt, der der Held meines allerersten PR-Romans war.

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Soulprayer » 19. Januar 2017, 20:41

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 828
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Till Leyden? Cool. Aber zuerst muss ich für Februar mein Challenge-Buch lesen. :D
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 562/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 27. Januar 2017, 16:56

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Nur noch wenige Tage, dann kommt ein wunderschöner Planetenroman-Doppelband mit Romanen von W.K. Giesa heraus. Informationen dazu:

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... lband.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 1. Februar 2017, 19:36

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Werner Kurt Giesa hatte eine überschäumende Phantasie ... und wir bringen jetzt zwei seiner PERRY RHODAN-Planetenromane in einer schicken Neuauflage.

http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/02 ... deckt.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 15. Februar 2017, 14:53

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im März kommen wieder zwei echte PERRY RHODAN-Klassiker als Planetenromane: zweimal H. G. Ewers in einem schönen Doppelpack.

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... ewers.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. Februar 2017, 16:39

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wer die Figur Omar Hawk und den Planeten Oxtorne genauer kennen möchte und Lust auf klassische Science Fiction hat, der sollte sich den nächsten Planetenroman-Doppelband von H.G. Ewers zumindest mal anschauen ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... manen.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 3. März 2017, 14:39

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Die heutige Notiz im Redaktionsblog beschäftigt sich mit zwei PERRY RHODAN-Klassikern in Neuauflage:
http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/03 ... ahrer.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 9. März 2017, 12:55

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Peter Griese schrieb gern Science Fiction mit »exotischem« Charakter; im April 2017 kommt ein Planetenroman-Doppelband mit ausgewählten Klassikern des Autors.

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... riese.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 15. März 2017, 16:14

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im April kommt auf die PERRY RHODAN-Leser ein schöner Doppelband mit Klassiker-Romanen von Peter Griese zu ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... riese.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. April 2017, 18:20

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Der Planetenroman 77/78 kommt im Mai 2017 und bietet einen spannenden Blick in das Imperium Dabrifa. Verfasst wurde er von Robert Feldhoff ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... rueck.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 25. April 2017, 14:58

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Juni kommt ein Doppelband mit zwei klassischen Taschenbüchern von Hans Kneifel heraus – darauf freue ich mich dann auch schon!

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... riums.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 29. April 2017, 16:17

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Redaktionsblog schrieb ich einige Sätze zum neuen PERRY RHODAN-Planetenroman – er ist von Robert Feldhoff.
http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/04 ... blick.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 8. Mai 2017, 14:24

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Dieser Tage erschien der Planetenroman 77/78 mit zwei Romanen von Robert Feldhoff; das Imperium Dabrifa steht dabei im Zentrum. Wer mehr über den Cappins-Zyklus wissen möchte oder auch über die neue Miniserie PERRY RHODAN-Terminus, sollte hier zugreifen.

Inhaltliche Informationen ...

http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... -zeit.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 15. Mai 2017, 17:55

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Heute im Redaktionsblog: Der Redakteur schreibt über die aktuelle Arbeit an den Planetenromanen; tolles Covermotiv!
http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/05 ... rbeit.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 17. Mai 2017, 13:54

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Von Kolonisten im frühen Solaren Imperium handeln die Hans-Kneifel-Taschenbücher, die wir im Juni als Planetenroman 79/80 erneut veröffentlichen.

Infos dazu:
http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... erium.html
Nächste

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast