Forumsregeln
Link

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Sardonyx1 » 11. September 2017, 12:12

Offline
Sardonyx1
Siganese
Beiträge: 64
Registriert: 14. Juli 2017, 09:59
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Papageorgiu hat geschrieben:Ist eigentlich schon mal über eine Vertonung der (neu herausgegebenen) Planetenromane nachgedacht worden? :rolleyes:


Och. Wir denken über viel nach.

Ernsthaft: Angesichts der sehr ernüchternden Verkaufszahlen in Print und E-Book werde ich sicher nicht noch das Risiko eines Hörbuchprojektes eingehen ...


Autsch! Das klingt aber gar nicht gut. Wie sieht es denn für die Zukunft der Planetenromane aus? Da mein Versuch wieder bei den Heften einzusteigen leider gescheitert ist, aber ich immer noch Bock auf PR habe kommen mir die Planetenromane als E-Book gerade recht.

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. September 2017, 15:24

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Sardonyx1 hat geschrieben:Autsch! Das klingt aber gar nicht gut. Wie sieht es denn für die Zukunft der Planetenromane aus? Da mein Versuch wieder bei den Heften einzusteigen leider gescheitert ist, aber ich immer noch Bock auf PR habe kommen mir die Planetenromane als E-Book gerade recht.


Zur Zukunft der Planetenromane äußere ich mich beizeiten. Aber es ist halt so, dass die Verkaufszahlen eher schwach sind ...

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Sardonyx1 » 11. September 2017, 19:50

Offline
Sardonyx1
Siganese
Beiträge: 64
Registriert: 14. Juli 2017, 09:59
Danke für Deine Antwort. Dann drücke ich fest die Daumen daß es mit den Planetenromanen weitergehet. Es gäbe da noch ein paar Sachen, wie Clark Darltons Gucky Romane und Bände bei denen Atlan dabei ist, die keine Zeitabenteuer sind, über die ich mich sehr freuen würde.

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Garko der Starke » 12. September 2017, 00:27

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2906
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Klaus N. Frick hat geschrieben:Zur Zukunft der Planetenromane äußere ich mich beizeiten. Aber es ist halt so, dass die Verkaufszahlen eher schwach sind ...

Was vielleicht daran liegen könnte das man Zaubermond-Bücher nicht einfach so in einer Buchhandlung oder am Bahnhofskiosk kaufen kann? Wenn ich nicht hier im Forum angemeldet wäre wüsste ich wahrscheinlich nicht das es so was gibt..... :rolleyes:

Maddrax wurde ja bei Zaubermond auch eingestellt. :(
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Soulprayer » 12. September 2017, 01:38

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 819
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Also ich fände es noch wirklich toll, wenn ein Roi Danton-Planetenroman erscheinen würde. :wub:
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 550/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Rainer Nagel » 19. September 2017, 18:12

Benutzeravatar
Offline
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1913
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19
Bis Band 100 zumindest ist keiner in Planung ...
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Ce Rhioton » 19. September 2017, 19:02

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Oxtorner
Beiträge: 700
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
Rainer Nagel hat geschrieben:Bis Band 100 zumindest ist keiner in Planung ...


Dann dürfen wir uns also auf den Doppelband 99/100 ... freuen. :st:

Spoiler:
... um ein Haar hätte ich "einstellen" geschrieben. :rolleyes:
Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Faktor10 » 19. September 2017, 19:17

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4254
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Garko der Starke hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:Zur Zukunft der Planetenromane äußere ich mich beizeiten. Aber es ist halt so, dass die Verkaufszahlen eher schwach sind ...

Was vielleicht daran liegen könnte das man Zaubermond-Bücher nicht einfach so in einer Buchhandlung oder am Bahnhofskiosk kaufen kann? Wenn ich nicht hier im Forum angemeldet wäre wüsste ich wahrscheinlich nicht das es so was gibt..... :rolleyes:

Maddrax wurde ja bei Zaubermond auch eingestellt. :(

Da gebe ich dir Recht. :( Und viele hier im Forum haben bestimmt die alten Planetenromane.So ist es bei mir zum Beispiel. Mir fehlen noch ca. 15 Stück und die gibt es bei Ebay oder woanders. Das alles begrenzt die Käuferschicht sehr ein.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon dandelion » 19. September 2017, 19:27

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6915
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Rainer Nagel hat geschrieben:Bis Band 100 zumindest ist keiner in Planung ...


Wie sieht denn die Planung aus? Bei Zaubermond geht die Vorschau leider nur bis zur Nr. 90.

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 5. Oktober 2017, 13:10

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Oktober 2017 erscheint der Band 87/88 der Planetenromane – es gibt klassische USO-Abenteuer von H. G. Francis ...

Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... -abenteuer

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 6. Oktober 2017, 15:54

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Ausblick auf den November 2017: Wir präsentieren die Autoren Kurt Brand und W. K. Giesa in einem gemeinsamen Buch.

Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... samen-buch

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Soulprayer » 6. Oktober 2017, 19:17

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 819
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Auch wieder ein Must-buy für mich ^^
Tyll Leyden lese ich gern!
(ich muss schneller lesen XD)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 550/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 27. Oktober 2017, 11:41

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Kurt Brand und Werner K. Giesa in einem schönen Doppelband der Planetenromane – dieses ungewöhnliche Paket erscheint im November ...

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... etenromane

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 9. November 2017, 12:32

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Dezember 2017 bringen wir noch mal einen echten Leckerbissen – nicht nur für die echten Fans unserer Serie: ein Doppelband mit zwei Taschenbuch-Romanen von Peter Terrid. Das Traumschiff der Sterne startet wieder!

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... etenromane

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Soulprayer » 9. November 2017, 15:23

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 819
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Klasse Sache :)
Jetzt muss ich nur noch mit dem Lesen hinterher kommen ;D
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 550/2874 (<20 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. November 2017, 17:41

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Der Doppelband 87/88 der Planetenromane ist erschienen. Im Redaktionsblog schrieb ich einige Zeilen darüber ...

http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/11 ... kener.html

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 1. Dezember 2017, 16:07

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Im Dezember 2017 erscheint der Band 91/92 der Planetenromane – der Doppelband fasst die zwei Romane von Peter Terrid zusammen, in denen es um die EMPRESS OF OUTER SPACE ging ... spannende Weltraum-Science-Fiction!

Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... uter-space

Re: Planetenromane in 2017

Beitragvon Klaus N. Frick » 2. Dezember 2017, 21:07

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7392
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Über den schönen Doppelband der Planetenromane, der zwei Bände von Peter Terrid präsentiert, hat der PERRY RHODAN-Redakteur einige persönliche Sätze im Redaktionsblog veröffentlicht. Hier:
http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/12 ... ickes.html
Vorherige

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast