Forumsregeln
Link

Silberbände auf der Startseite

Beitragvon Nicnacman » 8. November 2016, 21:34

Offline
Nicnacman
Siganese
Beiträge: 46
Registriert: 15. Dezember 2012, 23:10
Wohnort: Frankfurt am Main
Warum ist eigentlich, seit geraumer Zeit, auf der Startseite der Homepage unter Neuerscheinungen, keine Spur mehr von den Silberbänden zu sehen?
Dort sehe ich nur noch solche, für mich völlig uninteressante Ankündigungen wie PR Neo, Jupiter und nun Trivid.

Spielen die Silberbände keine Rolle mehr? Dabei ist die PR Buchausgabe, neben der Erstauflage, das Beste was die PR Redaktion jemals hervorgebracht hat.

Anstatt ständig neue Kurzserien wie PR Jupiter auf den Markt zu bringen, sollte man lieber mehr Silberbände herausbringen. Die sicherlich recht zeitintensive Bearbeitung der Silberbände könnte man vereinfachen. Ich habe gerade die Terrania Bände von Bertelsmann gelesen. Darin sind einfach die PR Romane relativ unverändert enthalten. Das ist doch wunderbar, sogar die jeweiligen Innenillus der Romane sind vorhanden und jedes Buch hat zu Anfang eine Einleitung nach dem Motto: Was bisher geschah.

Die Silberbände werden inzwischen derart stark bearbeitet und die enthaltenen Romane in eine völlig neue Reihenfolge gebracht. Ist das wirklich notwendig? Das kostet natürlich Bearbeitungszeit. Da kann ein Bearbeiter wahrscheinlich wirklich nur 4 Bücher pro Jahr schaffen.

Apropos bearbeiten und Romane in den Silberbänden weglassen. Der Inhalt des letzten Silberbandes 135, die Geschichte mit Grek-336, hätte doch sicherlich komplett entfallen können. Da wurde die Haupthandlung doch in keinster Weise weitergeführt. Wenn schon nur 4 Silberbände pro Jahr, dann aber doch bitte kein komplettes Buch als Lückenfüller.

Re: Silberbände auf der Startseite

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 8. November 2016, 21:50

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Die sollten lieber eine 7. Auflage rausbringen. 2 oder 3 Hefte pro Ausgabe und dann nochmal mit der EA ganz von vorne. Alle zwei Wochen, also wie die 3. und 5. Auflage damals.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Silberbände auf der Startseite

Beitragvon Richard » 12. November 2016, 17:16

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5141
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Also ich gehe davon aus, dass es keine gedruckte Neuauflage mehr geben wird.

Mittlerweile gibts die EA komplett in eBook Form - das wird vermutlich laengere Zeit die letzte Art der Neuauflage der PR EA Hefte sein.

Re: Silberbände auf der Startseite

Beitragvon Garko der Starke » 12. November 2016, 17:27

Benutzeravatar
Offline
Garko der Starke
Superintelligenz
Beiträge: 2900
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08
Nicnacman hat geschrieben: Dabei ist die PR Buchausgabe, neben der Erstauflage, das Beste was die PR Redaktion jemals hervorgebracht hat.

Das sehe ich allerdings etwas anders...... :rolleyes:
„Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.“


Friedrich Dürrenmatt


Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast