Forumsregeln
Link

Wie findest du die Wiederaufnahme der PR-Extras?

Toll, ich möchte mehr PR-Extras sehen.
17
68%
Falls das Thema gut ist, überlege ich, ob ich mir das PR-Extra besorge.
4
16%
Naja.
1
4%
Wozu brauche ich ein PR-Extra?
1
4%
Was soll ich mit PR-Extras? Kosten bloß Geld.
1
4%
PR-Extra? Ich weiß nicht, was das ist.
1
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 25
Offline
MMThurner
Plophoser
Beiträge: 326
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Hier gibt's einen längeren Werkstattbericht von mir zur Arbeit an PERRY RHODAN EXTRA Nr. 16.
Der Roman erscheint am 24. November, ich spoilere ein ganz klein wenig.

Viel Spaß beim Lesen!

https://mmthurner.wordpress.com/2017/11 ... ach-epsal/
Benutzeravatar
Offline
2008
Ertruser
Beiträge: 785
Registriert: 25. Juni 2012, 21:56
MMThurner hat geschrieben:Hier gibt's einen längeren Werkstattbericht von mir zur Arbeit an PERRY RHODAN EXTRA Nr. 16.
Der Roman erscheint am 24. November, ich spoilere ein ganz klein wenig.

Viel Spaß beim Lesen!

https://mmthurner.wordpress.com/2017/11 ... ach-epsal/


Spoiler: Der Roman ist absolut SUPER!
Noch 1627 Heftln um die EA Lücken zu schließen.
Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4242
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Ich habe ihn gekauft. Ich finde ihn in der Aufmachung zu teuer. Kein umlaufendes Tibi., keine Innenbilder, nichts, nur mehr Seiten.
Was kostet dem Verlag eigentlich dieses bessere außen Papier. Ich meine den Umschlag halt oder wie das heist.Ich zahlen gerne 30 Cent mehr wenn die EA immer so dann ist.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Perry Rhodan-Extra 16 - kommt im November 2017

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 27. November 2017, 02:02

Trevor Casalle 839
Faktor10 hat geschrieben:Ich habe ihn gekauft. Ich finde ihn in der Aufmachung zu teuer. Kein umlaufendes Tibi., keine Innenbilder, nichts, nur mehr Seiten.

Ja, 98 Seiten anstelle von 64. Macht ca. 150%. Der Preis war mit €2,95 (nicht wie ursprünglich gedacht € 3,95) weniger als 150%, d.h. die Seiten sind jeweils sogar billiger als bei der Erstauflage. Beim eBook ohnehin, da ist der Preis für 98 Seiten €1,99 wie bei der Erstauflage.

2008 hat geschrieben:
MMThurner hat geschrieben:Viel Spaß beim Lesen!


Spoiler: Der Roman ist absolut SUPER!


Absolut, ja, hat mich bestens unterhalten.

Spoilerchen

Beitragvon Trevor Casalle 839 » 27. November 2017, 20:51

Trevor Casalle 839
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7323
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Keine Ahnung, ob das jemand von euch schon mal geteilt hat. Aber ...

Da ich gerne Texte recycle, haben wir den Text für unsere Presseaussendung auf unsere Internet-Seite gestellt. Für das PERRY RHODAN-Extra halte ich das für komplett sinnvoll ... Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... psal%C2%AB
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7323
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Es mehren sich die Rezensione zu PERRY RHODAN-Extra 16. Der »Kleine Komet« äußert sich beispielsweise sehr lobend zu Michael Marcus Thurners Roman.

Hier:
https://www.kleiner-komet.de/ein-extra- ... rryversum/
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7323
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Mit dem Autor Michael Marcus Thurner habe ich ein kleines Interview geführt; es geht um seinen Roman für die Reihe PERRY RHODAN-Extra. Hier könnt ihr das Interview selbst lesen ...

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... uern%C2%AB
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7323
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
In seinem Blog »Ansichten« hat sich Uwe Bätz sowohl kritisch als auch lobend zu »Die Phantome von Epsal« geäußert. Hier:

https://uwebaetz.de/2017/11/27/ansichte ... tra-nr-16/
Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7323
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
In ihrem Videoblog »Letters & Life« stellt J. (ihren kompletten Namen nennt sie nur im Impressum, also hier nicht) den Roman »Die Phantome von Epsal« von Michael Marcus Thurner vor. Das freut mich, weil ich an dem Roman nicht völlig unbeteiligt war ... Schön!

Hier:
https://www.youtube.com/watch?v=bM6E1yjNfjE
Benutzeravatar
Offline
Lyrressa
Plophoser
Beiträge: 366
Registriert: 10. August 2013, 21:41
Wohnort: Mörfelden
Der Roman war so genial dass ich tatsächlich wieder angefangen habe, meinen Rückstand der EA aufzuholen
Instead of controlling the environment for the benefit of the population, perhaps it is time we control the population to allow the survival of the environment
Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14437
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:rolleyes: Na dann hat sich das Extra doch gelohnt! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham
Benutzeravatar
Offline
Copperblade
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1697
Registriert: 28. Juni 2012, 16:48
Wohnort: Ostalbkreis, Baden-Württemberg
Ein "richtiges" Extra wars für mich nicht und damit meine ich keineswegs die Story sondern
das äußere Erscheinungsbild. Man hätte den (wirklich guten) Roman ruhig etwas aufwerten
können, wie die bisherigen Extraausgaben auch. Die Gimmicks hatten durchaus etwas reizvolles
und gaben dem Heft das Besondere. Eben "Extra". So sieht das jetzt aus wie die Sparversion für Arme!
Schade.
Zur Zeit lese ich Perry Rhodan-Roman Nr. 95: "Himmel ohne Sterne" von Clark Darlton
Vorherige

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast