Forumsregeln
Link

Buch über Hans Kneifel

Beitragvon Klaus N. Frick » 29. August 2017, 14:58

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7586
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
»Ihn riefen die Sterne« ist erschienen, ein Buch über Hans Kneifel. Enthalten ist auch ein Beitrag von mir.

Mehr dazu in meinem Blog:
http://enpunkt.blogspot.de/2017/08/ihn- ... terne.html

Re: Buch über Hans Kneifel

Beitragvon Klaus N. Frick » 29. August 2017, 15:00

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7586
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Hier ist der Direkt-Link zur Verlagsseite von p.machinery, wo »Ihn riefen die Sterne« veröffentlicht worden ist:

http://www.pmachinery.de/unsere-bucher/ ... ns-kneifel

Re: Buch über Hans Kneifel

Beitragvon HOT » 10. Oktober 2017, 11:37

Benutzeravatar
Offline
HOT
Plophoser
Beiträge: 422
Registriert: 3. August 2014, 10:20
Wohnort: Hamburg
Schöne Nachbetrachtungen über einen Autoren, den ich bei aller verdienter Kritik sehr mochte.

Nicht soviel anfangen konnte ich mit den Geschichten, die als Hommage gedacht sind. Außer Atlan zur Hippie-Zeit in L.A. wo er mit Johnny Winter verwechselt wird :)

Re: Buch über Hans Kneifel

Beitragvon piehdschäij » 10. Oktober 2017, 12:00

Benutzeravatar
Offline
piehdschäij
Marsianer
Beiträge: 127
Registriert: 29. Juni 2012, 16:20
Wohnort: Diepholz
HOT hat geschrieben:Nicht soviel anfangen konnte ich mit den Geschichten, die als Hommage gedacht sind.


Immer wieder nett zu sehen, wie unterschiedlich Texte ankommen. :) Ich fand gerade die Geschichten spannend, ganz besonders die Raumpatrouille - die ganzen Orion-Bilder meiner Kindheit waren wieder im Kopf! Ich fand die Personen nicht schlecht getroffen und die Idee war eines Kneifel-Gedächtsnisbands würdig. :st:

Zwar nicht mein Interessengebiet, aber trotzdem spannend für mich war die Besprechung seiner historischen Jugendabenteuer. Dass Atlan-X, besonders der Kreta-Zyklus, nicht vom Himmel gefallen sind, sondern Vorläufer haben, war mir ganz neu.

Mein Fazit: Lesen! Das Buch ist wie eine Wundertüte, da ist für jeden etwas dabei - sogar für die sich im Forum outenden "Kneifel-Verächter". Schließlich kann man ja immer wieder an seinen (Vor-)Urteilen arbeiten B-)

Zurück zu SF und Fantasy terraweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste