Zusammenfassung des aktuellen Zyklus?

Aktuelle Erstauflage, zu Hintergründen und möglichen Entwicklungen.
Forumsregeln
Link

Zusammenfassung des aktuellen Zyklus?

Beitragvon Premutos666 » 19. Februar 2018, 16:44

Offline
Premutos666
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 22. Mai 2017, 13:21
Hallo zusammen!

Da ich demnächst mit dem "Mittelband" nach einer Pause wieder in die Serie einsteigen möchte, bin ich auf der Suche nach einer Zusammenfassung des aktuellen Zyklus. Gibt es da irgendwo eine brauchbare Alternative zur Perrypedia? Die ist mir nämlich etwas zu tiefgreifend und umfangreich. Etwas kompakteres würde ich mir wünschen, wobei die wichtigsten Punkte/Ereignisse kurz angerissen werden.

Danke im Voraus!

Grüße
Premutos
Offline
Premutos666
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 22. Mai 2017, 13:21
Hmmm schade, scheint es wohl nicht zu geben.

Re: Zusammenfassung des aktuellen Zyklus?

Beitragvon Yman » 20. Februar 2018, 18:11

Benutzeravatar
Offline
Yman
Ertruser
Beiträge: 944
Registriert: 6. März 2016, 08:48
Wenn ich den kompletten Zyklus gelesen hätte, würde ich dir sofort eine Zusammenfassung schreiben. Andere sind offenbar zu faul dazu. Ich habe nur wenige Romane gelesen, aber ich versuche mal, das Beste daraus zu machen. Wenn sonst niemand antwortet, ist es besser als nichts.

Im Jubiläumsband wurde auf Merkur so eine Art lemurische Terrakotta-Armee entdeckt, und Perry Rhodan erhielt eine Einladung in eine andere Galaxis ins Goldene Reich, wo es ein Zweites Solares Imperium gibt, in dem einiges faul ist. Dort gibt es auch ein Volk, die Thoogondu, das von ES aus der Milchstraße verwiesen wurde.

Ernst Ellert ist zurückgekehrt und fliegt mit so einer Zeitwissenschaftlerin durch die Gegend.

Reginald Bull ist mit Toio Zindher, mit der er eine Tochter hat, und Icho Tolot aus Allerorten zurückgekehrt. Die Gemini sind ein neues Volk in der Milchstraße, die aus winzigen Saatkörnern Raumschiffe wachsen lassen können, sogenannte Sprosse, die ziemlich unzerstörbar sind. Bulls Tochter ist irgendwie mit einem dieser Sprosse verbunden.

Bostich (Arkoniden) und Molaut (Tefroder) scheint es auch noch zu geben, nur dass die Tefroder jetzt in der Milchstraße das Sagen haben.
Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1263
Registriert: 27. Juni 2012, 13:52
Yman hat geschrieben:Wenn ich den kompletten Zyklus gelesen hätte, würde ich dir sofort eine Zusammenfassung schreiben. Andere sind offenbar zu faul dazu. Ich habe nur wenige Romane gelesen, aber ich versuche mal, das Beste daraus zu machen. Wenn sonst niemand antwortet, ist es besser als nichts.

Andere sind nicht zu faul. Es ist nur einfach so, dass der Zyklus noch im Fluss ist. Zusammenfassungen erscheinen daher immer am Ende. Und wenn die Perrypedia-Einträge dem Fragesteller zu lang sind, dann belegt dies doch erst recht das eine. Nämlich, dass hier niemand zu faul ist. Das Gegenteilige ist der Fall. Die Fans dort sind zu fleissig. :st:
Offline
Premutos666
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 22. Mai 2017, 13:21
Abgesehen davon, dass es bei der Perrypedia (noch) keine Zusammenfassung gibt ;)
Offline
Wim Vandemaan
Marsianer
Beiträge: 226
Registriert: 29. Juni 2012, 17:01
Premutos666 hat geschrieben:Abgesehen davon, dass es bei der Perrypedia (noch) keine Zusammenfassung gibt ;)



Ich empfehle die Zusammenfassungen im Kreis-Archiv (http://www.kreis-archiv.de). Dort werden die Romane sachkundig zusammengefasst. :st:
Benutzeravatar
Offline
Johannes Kreis
Siganese
Beiträge: 60
Registriert: 12. September 2017, 11:21
Den laufenden Zyklus fasse ich hier zusammen: http://www.kreis-archiv.de/zyklus2900/zyklus2900.html
Das ist allerdings auch schon wieder ziemlich ausführlich - erst wenn der Zyklus abgeschlossen ist, werde ich wissen, was ich noch kürzen kann, weil es nicht handlungsrelevant ist. Aus demselben Grund möchte ich den Text jetzt noch nicht in die Perrypedia übernehmen.

Zurück zu Heftserie EA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast