Minizyklen gesucht

Aktuelle Erstauflage, zu Hintergründen und möglichen Entwicklungen.
Forumsregeln
Link

Minizyklen gesucht

Beitragvon DrSeltsam » 18. September 2018, 21:48

Offline
DrSeltsam
Marsianer
Beiträge: 123
Registriert: 30. Juni 2012, 09:20
Hallo liebe Forumsmenschen,

ich bin aktuell ein bisschen raus bei der EA und suche einen Minizyklus wie damals die Evolux-Bände (2450-2455) oder die Stardust-Chroniken (2508-2511). Also etwas, wo es nicht um den großen Krieg geht, sondern so eine kleine Nebenhandlung, Beschreibung von interessanten Orten und viel SoW.

Könnt Ihr mir da vielleicht mit ein paar Vorschlägen helfen, bitte?

Ganz vielen Dank im Voraus!

Re: Minizyklen gesucht

Beitragvon Soulprayer » 18. September 2018, 23:46

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 927
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land
Es gibt die Tschubai Chroniken, 2886 bis 2888:
https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Di ... -Chroniken
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 599/2874 (<21 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Minizyklen gesucht

Beitragvon zephydia » 19. September 2018, 06:55

Offline
zephydia
Ertruser
Beiträge: 780
Registriert: 22. Dezember 2015, 11:23
Eine Handlung die man auch ohne den Rest des Zyklus zu lesen verstehen kann haben, haben die Bände 2812-2815 die unter dem Titel "Die falsche Welt" auch als eigenständiges Taschenbuch nachgedruckt wurden.

https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Die_falsche_Welt

Da Du schreibst, das Du nicht unbedingt das Thema Krieg im Mittelpunkt haben möchtest könnte ich mir vorstellen das Dir "Die falsche Welt" wo es eher um das Lösen eines Rätsels geht, besser gefallen könnte als die "Tschubai Chroniken" wo die, für PR Verhältnisse, sehr heftig geschilderte, feindliche Eroberung und Rückeroberung eines terranischen Raumschiffs im Mittelpunkt steht.

Re: Minizyklen gesucht

Beitragvon DrSeltsam » 28. September 2018, 11:41

Offline
DrSeltsam
Marsianer
Beiträge: 123
Registriert: 30. Juni 2012, 09:20
Hallo!

vielen Dank für die Hinweise! "Die falsche Welt" klingt genau nach dem, was ich für den nächsten Urlaub als Unterhaltung für Abends haben möchte.

Obwohl ich in die aktuelle Handlung auch wieder ganz gut reingekommen bin - irgendwie ist die Redundanz in den Heften ja schon relativ hoch.

Danke nochmal!

Zurück zu Heftserie EA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste