Die Entzauberung Perry Rhodans

Aktuelle Erstauflage, zu Hintergründen und möglichen Entwicklungen.
Forumsregeln
Link

Re: Die Entzauberung Perry Rhodans

Beitragvon Klapauzius » 7. September 2018, 09:31

Benutzeravatar
Offline
Klapauzius
Siganese
Beiträge: 87
Registriert: 12. April 2018, 10:45
Haywood Floyd hat geschrieben:Persönliche Speku: der aktuelle Rhodan ist
Spoiler:
in Wirklichkeit der schwarze Bacctou (oder sonst ein Imitat / Duplikat) und wird, nachdem der Schwindel aufgeflogen ist, bis 3000 von Rhodan dem Älteren(dem aktiven Zwilling) ersetzt. Der ursprüngliche Rhodan hingegen ist bereits den Serientod gestorben: RIP

Wenn DAS war wird... besser eine dicke Panzertür am Eingangsportal dieses Forums festschweißen, und guuut abschließen. :devil:
Deine dunklen Zeiten sind vorbei, kleiner Akuma... bald musst Du nicht mehr böse sein!

Re: Die Entzauberung Perry Rhodans

Beitragvon zephydia » 7. September 2018, 18:54

Offline
zephydia
Ertruser
Beiträge: 780
Registriert: 22. Dezember 2015, 11:23
Ce Rhioton hat geschrieben:
Welcher ist letzterer eigentlich? Der, der durch die Thoos gebrieft wurde? :gruebel:
Aber ernsthaft: Mich beschleicht immer mehr der Eindruck, der ehemalige Universumserbe könnte mittlerweile innerlich gekündigt haben und nur noch Dienst nach Vorschrift schieben, um die anstehenden Dinge abzuwickeln.
Da scheint kein Feuer mehr zu brennen. Er mag noch mitreißende Reden halten, doch irgendetwas tief in ihm scheint erloschen. :unsure:


Da könnte was dran sein. Ist eigentlich auch kein Wunder, das Perryversum ist für Wesen unter dem Level Superintelligenz eigentlich ziemlich trostloser Ort. Kaum wurde die Milchstraße einigermassen wieder aufgebaut kommt schon der nächste Invasor (meist in "höherem Auftrag") und schießt wieder alles zusammen und wieder und wieder und wieder...

Re: Die Entzauberung Perry Rhodans

Beitragvon Raktajino » 8. September 2018, 21:53

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6708
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05
Haywood Floyd hat geschrieben:Persönliche Speku: der aktuelle Rhodan ist
Spoiler:
in Wirklichkeit der schwarze Bacctou (oder sonst ein Imitat / Duplikat) und wird, nachdem der Schwindel aufgeflogen ist, bis 3000 von Rhodan dem Älteren(dem aktiven Zwilling) ersetzt. Der ursprüngliche Rhodan hingegen ist bereits den Serientod gestorben: RIP
Das ... das, das ... wäre ... einfach .... abscheulich gemein. :o(
Eigentlich erst ab 3500 geplant. :D
Vorherige

Zurück zu Heftserie EA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste