Countdown PR 3000

Aktuelle Erstauflage, zu Hintergründen und möglichen Entwicklungen.
Forumsregeln
Link

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Mr Frost » 19. April 2018, 22:26

Benutzeravatar
Offline
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2611
Registriert: 29. Juni 2012, 13:15
Zitat: »Wenn wir uns Gedanken darüber machen wollen, was wir nach Band 3000 erzählen möchten, brauchen wir Zeit.« Das hatte ich schon anfangs des Jahres 2017 zu den zwei Exposéautoren gesagt. »Wir brauchen dann mehr als drei, vier Stunden, und wir müssen früh genug anfangen.«

:lol: . Ja, ganz genau. Würde ich auch sagen... ^_^ .

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon walter59 » 19. April 2018, 23:02

Offline
walter59
Oxtorner
Beiträge: 644
Registriert: 7. Juli 2012, 11:19
@Pan Greystat

Alles gut ... :)

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon buhrlos » 11. Mai 2018, 22:09

Offline
buhrlos
Siganese
Beiträge: 37
Registriert: 9. September 2016, 21:04
DER TERRANER HAT RECHT

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Haywood Floyd » 14. Mai 2018, 11:12

Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 3802
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja
HerbertSeufert hat geschrieben:@Pan Greystat

Gehaltvoller Beitrag!
Ich stimme in vielen Punkten zu!

Gut, dass Du nicht ... , oder kaum, im Spoiler-Thread schreibst, dort bricht üblicherweise wegen Kommentaren von mir, die ungefähr ein Drittel so lang sind wie Deiner, schier der »Forenbrand« aus! :D :devil:

@ PG: Auch wenn ich inhaltlich net ganz mit dir konform gehe, stimme ich HS insoweit zu: sehr guter und bedenkenswerter Post! :D

@ HS: Ach was, es sind doch eigentlich nur eine Handvoll, die stets, verlässlich reflexartig erregt wie kläffende Jack Russell Terrier, an dir - resp. deinen Posts - hochspringen. Sie machen halt nur soviel Lärm um sich, als ob sie eine ganze Armada wären. :(

Da mich dies nervt und Beschwerden bei den Mods wg. teilweise krassen Ausfälligkeiten dieser Fraktion leider keinerlei Erfolg zeitigten, habe ich sie, sofern sie mich gestört haben, einfach auf 'ignore' gesetzt - und gut is'... :lol:
Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.

Dylan Thomas

Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben.
Samuel Langhorne Clemens AKA Mark Twain

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!
Volksmund

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Klaus N. Frick » 15. Mai 2018, 18:03

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7760
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Kurs 3000 in der Redaktion: Heute besuchte der Exposéautor Christian Montillon die Redaktion – der Redakteur schrieb anschließend einige Sätze dazu im Redaktionsblog.

Hier:
http://perry-rhodan.blogspot.de/2018/05 ... -3000.html

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon nanograinger » 15. Mai 2018, 21:18

Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Postingquelle
Beiträge: 4155
Registriert: 18. Mai 2013, 15:07
Klaus N. Frick hat geschrieben:Kurs 3000 in der Redaktion: Heute besuchte der Exposéautor Christian Montillon die Redaktion – der Redakteur schrieb anschließend einige Sätze dazu im Redaktionsblog.

Hier:
http://perry-rhodan.blogspot.de/2018/05 ... -3000.html

Hmm, Namedropping für Fortgeschrittene? B-)

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Klaus N. Frick » 26. Juli 2018, 10:17

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7760
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
In einem Logbuch der Redaktion schrieb ich dieser Tage auch mal über den aktuellen Stand der Arbeiten, die wir derzeit rings um den Band 3000 betreiben. Der Roman kommt im Februar 2019, die Vorbereitungen laufen natürlich schon lange ...

https://perry-rhodan.net/aktuelles/logb ... -band-3000

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon R.B. » 26. Juli 2018, 12:34

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1349
Registriert: 28. August 2013, 10:19
Wohnort: Köln
Liest sich gut. Bin sehr neugierig.
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Klaus N. Frick » 26. Juli 2018, 12:34

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7760
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Mit Wim Vandemaan arbeite ich schon seit einigen Jahren zusammen. Ich schätze den Autor nicht nur für seine Romane und Exposés, sondern auch für seinen trockenen Humor. Deshalb habe ich ein kurzes Interview mit ihm geführt.

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... rken%C2%AB

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Ce Rhioton » 26. Juli 2018, 13:03

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Terraner
Beiträge: 1200
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
"Den Mut, das Fremde auszuhalten und darin das Eigene zu erkennen"


Eine grandiose Formulierung.
Diesen Mut sollten wir alle - nicht nur PR-Leser - uns zeitlebens bewahren. :st:

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Klaus N. Frick » 19. September 2018, 17:09

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7760
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Am heutigen Mittwoch traf sich die PERRY RHODAN-Redaktion zu einer Teamtagung. Im Redaktionsblog gibt der Redakteur einen sehr subjektiven Eindruck in das Geschehen. Hier:

http://perry-rhodan.blogspot.com/2018/0 ... -3000.html

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Troll Incorporation » 1. Oktober 2018, 17:14

Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 685
Registriert: 25. Juni 2012, 22:21
Wohnort: Dormagen
Seit dem ColoniaCon wissen wir ja nun, dass Band 3000 "Das Imperium der brennenden Mausbiber" heißen wird. :devil:
Ich habe Zeugen!
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Clark Flipper » 1. Oktober 2018, 18:50

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2776
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Also wenn man dir so etwas glauben tut. :rolleyes:
Und die Zeugen, das werden schon so "Fans" sein, wahrscheinlich noch so PR-Fans. ;-)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Ce Rhioton » 5. Oktober 2018, 12:15

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Terraner
Beiträge: 1200
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
MEGA SPOILER BAND 3000:

Spoiler:
"Ich vermute, du bist neu an Bord?", fragte Rhodan.


:o

Spoiler:
Welcher Rhodan? :unsure:

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Haywood Floyd » 5. Oktober 2018, 16:29

Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 3802
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja
Das lässt tief und profund blicken! :rolleyes: Die Handlung spielt also auf einem (See- oder Raum-)Schiff ["...an Bord"] und mindestens ein Rhodan ["...fragte Rhodan"] existiert noch. Außerdem werden noch immer Krethi und Plethi geduzt ["Du...neu"]. Damit ist die Handlung ja eigentlich schon weitestgehend determiniert und die Luft ist raus... :P
Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.

Dylan Thomas

Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben.
Samuel Langhorne Clemens AKA Mark Twain

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!
Volksmund

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon idaho » 7. Oktober 2018, 05:57

Benutzeravatar
Offline
idaho
Oxtorner
Beiträge: 651
Registriert: 19. August 2012, 18:37
Andreas Brandhorst hat gestern beim 2. Tag der Science Fiction Literatur in Leer bekannt gegeben, dass er als Gastautor ins Perryversum zurückkehrt. Er wartet derzeit auf das Exposé für Band #3005. :st:
Ich lese gerade: Samuel R. Delany: Nova
Ich höre derzeit: Aliette de Bodard: Obsidian and Blood 1: Servant of the Underworld, gesprochen von John Telfer

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Ce Rhioton » 23. Oktober 2018, 10:50

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Terraner
Beiträge: 1200
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
Ich habe leise Zweifel, ob Andreas Eschbach - wie spekuliert wird - Band 3000 verfasst haben werden wird.
Es wäre nicht wirklich eine Überraschung (mehr).
Zudem sprach der Chefredakteur mit Eschbach über den März 2019 (und nicht über den Februar) - und falsche Fährten würde der Redakteur niemals legen...
Es sei denn, den Jubiläumsband schmückt ein unbekanntes Autorenpseudonym - Stephen King & Richard Bachman ließen grüßen. :gruebel:

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon nanograinger » 23. Oktober 2018, 11:32

Benutzeravatar
Offline
nanograinger
Postingquelle
Beiträge: 4155
Registriert: 18. Mai 2013, 15:07
Ce Rhioton hat geschrieben:Ich habe leise Zweifel, ob Andreas Eschbach - wie spekuliert wird - Band 3000 verfasst haben werden wird.
Es wäre nicht wirklich eine Überraschung (mehr).
Zudem sprach der Chefredakteur mit Eschbach über den März 2019 (und nicht über den Februar) - und falsche Fährten würde der Redakteur niemals legen...

Inzwischen ist klar, dass AE einen Hardcoverbuch für PR schreiben wird (oder schon geschrieben hat), das im März 2019 auf den Markt kommen soll.

Aber das heißt ja nicht, dass AE nicht auch den PR 3000 schon geschrieben hat. (Dass er schon geschrieben ist, hat CM gerade "gespoilert"). Wenn PR 3000 der erste Band des neuen Zyklus wird, dann kann ich mir AE gut als Autor vorstellen. Wenn PR 3000 eher wie PR 1000 ein Abschlussband ist, eher nicht, dann sind die Expokraten an der Reihe wie bei PR 2874.

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Stalker » 23. Oktober 2018, 12:50

Benutzeravatar
Offline
Stalker
Marsianer
Beiträge: 234
Registriert: 4. März 2016, 06:10
nanograinger hat geschrieben:Aber das heißt ja nicht, dass AE nicht auch den PR 3000 schon geschrieben hat. (Dass er schon geschrieben ist, hat CM gerade "gespoilert").


Ich hatte eben beim lesen Deines Posts die ganze Zeit Arndt Ellmer (AE) vor dem geistigen Auge. :D

Obwohl ich dann begriffen habe, welchen AE Du meintest, gefällt mir meine falsch verstandene Deutung irgendwie ganz gut. :D
Endlich wieder bei der EA aufgeholt

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Insider » 23. Oktober 2018, 13:20

Benutzeravatar
Offline
Insider
Marsianer
Beiträge: 126
Registriert: 27. Juni 2012, 15:17
Ich tippe auf Robert Corvus als Autor von Band 3000.
Bei der Vorstellung in München ist er auch anwesend.

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Tiberius » 23. Oktober 2018, 15:12

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Ertruser
Beiträge: 959
Registriert: 25. Juli 2017, 13:35
Stalker hat geschrieben:
nanograinger hat geschrieben:Aber das heißt ja nicht, dass AE nicht auch den PR 3000 schon geschrieben hat. (Dass er schon geschrieben ist, hat CM gerade "gespoilert").


Ich hatte eben beim lesen Deines Posts die ganze Zeit Arndt Ellmer (AE) vor dem geistigen Auge. :D

Obwohl ich dann begriffen habe, welchen AE Du meintest, gefällt mir meine falsch verstandene Deutung irgendwie ganz gut. :D

:st:
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Clark Flipper » 23. Oktober 2018, 15:18

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2776
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
:gruebel: Vielleicht wäre das Ausschlussverfahren zielführender?
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Ce Rhioton » 23. Oktober 2018, 15:28

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Terraner
Beiträge: 1200
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
Clark Flipper hat geschrieben: :gruebel: Vielleicht wäre das Ausschlussverfahren zielführender?


Oder ein Gewinnspiel:
Wer den/die AutorIn des Jubiläumsbandes korrekt tippt, wird mit einer Reise nach Rastatt belohnt. :unsure:

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Carrasco » 23. Oktober 2018, 21:49

Benutzeravatar
Offline
Carrasco
Plophoser
Beiträge: 327
Registriert: 15. Juli 2012, 15:59
Wohnort: München
Da (leider!!!) schon länger kein Roman von ihm kam, tippe ich mal auf WV, evtl. im Duett mit CM.

Re: Countdown PR 3000

Beitragvon Klaus N. Frick » 24. Oktober 2018, 06:42

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7760
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Carrasco hat geschrieben:Da (leider!!!) schon länger kein Roman von ihm kam, tippe ich mal auf WV, evtl. im Duett mit CM.


Nur so viel: Derzeit arbeitet Wim an einem Roman, der mit einer 299-Kombination als Nummerierung beginnen wird ...
VorherigeNächste

Zurück zu Heftserie EA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste