Webcomics, Spinny goes Scifi

Bücher und Comics, Kunst und Kultur, Medien, TV und Kino
Forumsregeln
Link

Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 1. Oktober 2012, 12:47

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Yay, ein neues Kapitel startet, venusischer Tokamak-Fusionsreaktor in Nanobauweise! ^_^
Außerdem wird endlich geklärt, wie Super-MILF entstand. :o(

http://www.spinnyverse.com/2012/09/24/09242012/

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 14. Dezember 2012, 20:08

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
nettes Artwork von Spinnerette und Mecha Maid :D

http://www.spinnyverse.com/2012/12/14/1 ... /#comments

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 26. Dezember 2012, 15:51

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
IMHO bestes Fanart von Kart äh Katt bisher :wub:
http://www.spinnyverse.com/2012/12/26/1 ... /#comments

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 5. März 2013, 18:46

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Team Spinnerette auf der ECCC. Multi-Pass!
https://www.facebook.com/KrazyKrow

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 15. Juni 2013, 21:56

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Introducing a new villain: 170 comments
http://www.spinnyverse.com/2013/06/10/06102013/

Introducing a new super heroine: 550 comments
http://www.spinnyverse.com/2013/06/12/06122013/


Bild
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Autsch, hat es Glass nun endgültig erwischt?
http://www.spinnyverse.com/index.php?id=580

Es wäre auch die Gelegenheit, MM nun einen dramatischen dennoch würdigen Abgang zu verschaffen...
Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Grundgütiger. :o Cliffhangeriger gehts nicht mehr! :motz:
http://www.spinnyverse.com/index.php?id=583

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Michel Van » 10. Juli 2014, 11:34

Benutzeravatar
Offline
Michel Van
Oxtorner
Beiträge: 715
Registriert: 30. Juni 2012, 22:23
Wohnort: Negaspähre "Belgien"
Slartibartfast hat geschrieben:Grundgütiger. :o Cliffhangeriger gehts nicht mehr! :motz:
http://www.spinnyverse.com/index.php?id=583


den hat KrazyKrow gerade getopp, ARGGG noch Woche warten …

In der zwischen zeit lauf bei Dumm Conics neue Serie Red Fox
http://dummcomics.com/2014/07/02/
http://dummcomics.com/2014/07/09/

ich hoffe das Richard langer bleibt als sein vorganger.

Exzellenter Sci-Fi Web Comic ist "Outsider" von Jim Francis
inhalt:
Erd erkunder Bellarmine ist auf suche nach Außerirdische leben
Als es angegriffen und zerstört wird, zufällig überlebt Alexander Jardin die Katastrophe in eine Raumanzug.
kurz vor ersticken wird er gerettet von Außerirdische
Jardin muss jetzt überleben in fremde und komplexe Kasten Kultur an Bord,
Die sind im Krieg mit einer andren Außerirdische Volk und anscheinend ist die Erde mitten drin in dem Ganzen
wahren die die Story entwickelt und Jardin sich mit Crew anfreundet
stellt sich die Frage sind seine neue Freunde, die Mörder der Crew von der Bellarmine ?

http://well-of-souls.com/outsider/about.html

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 10. Juli 2014, 13:18

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Jep! Mecha Maid hatte früher einmal gesagt, dass sie an ALS leidet und nur durch ihre Hightech-"Rüstung" bewegungsfähig und am Leben gehalten wird, mit Unterstützung der Atmung usw.

Es gibt bei den Leserkommentaren ja schon lange Spekulationen ob bzw. wann Krazykrow Mecha Maid aus dem Comic schreibt und sterben lässt. Diesmal könnte es endgültig soweit sein. :unsure:


Aber andererseits sagte Colonel Glass in der vorletzten Epixode, dass MM ebenfalls dieser geheimnisvollen C-K-Strahlung ausgesetzt war. Ich hatte immer ein bisschen spekuliert, ob sie mit Hilfe des genverändernden C-K-Reaktors von ihrer Krankheit geheilt werden könnte. :gruebel:

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 29. Juli 2014, 16:01

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 18. August 2014, 18:36

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Irgendwie zieht sich das aktuelle Kapitel wie Kaugummi. Schon wieder nix mit fix. :rolleyes:

http://www.spinnyverse.com/index.php?id=596

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Michel Van » 26. August 2014, 20:52

Benutzeravatar
Offline
Michel Van
Oxtorner
Beiträge: 715
Registriert: 30. Juni 2012, 22:23
Wohnort: Negaspähre "Belgien"
das Kapitel Nord Korea is abgeschlossen bei Spinnerette

leider auch Skadi bei Dumm Comics http://dummcomics.com/2014/08/21/announcement/
Die zieht demnächst um auf ihren Blog und wird in nähere Zukunft ein langer pause einlegen…

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 27. August 2014, 16:22

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ich muss leider sagen, dass mir die Story rund um Colonel Glass nicht sehr gefallen hat. Für meinen Geschmack zu sehr "grim and gritty" im Spinnyversum. Die Leichtigkeit der früheren Geschichten finde ich schöner. Etwas Selbstironie, Augenzwinkern, Hommagen, Persiflagen, Parodien von Marvel/DC-Superhelden, die Kanadier in der Avro-Flugscheibe, Katt, Minerva, Werewolf of London, Ontario.

Überhaupt, seit die Panels farbig sind, ist für mich ein Teil der Faszination verloren gegangen.




Michel, schaust Du gelegentlich in die Leser-Kommentare zu den Comicstrips, auf Disqus?

Krow hat ja vor einigen Monaten die Diskussionen von seinem Comicblog ausgelagert. Leider lädt auf meinem alten Browser keine einzige Disqus-Seite.

Wie ist die allgemeine Stimmung in den Leserkommentaren?

Bevor die Kommentare auf den Disqus-Hoster umgestellt wurden, gab es zu jedem neuen Comicstrip Montags und Mittwochs durchschnittlich 200 bis und 300 Postings.

Liegt die Anzahl der Postings immer noch auf diesem Niveau?

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 3. September 2014, 18:09

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ice Bucket-Challenge jetzt auch im Spinnyversum :rolleyes:
http://www.spinnyverse.com/index.php?id=601


Homer Simpson ebenfalls
http://www.youtube.com/watch?v=lzqrAqxhb5U




Ich fordere die Eiseimer-Herausforderung auch im Perryversum, mit Atlan! Mit freiem Oberkörper. Oder Ascari. :saus:

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 9. September 2014, 18:48

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ein Cover mit Silver Age Spinnerette

http://www.spinnyverse.com/index.php?id=603

Auch Tigers Frisur links im Bild ist famos. Bild :D

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Michel Van » 19. September 2014, 09:59

Benutzeravatar
Offline
Michel Van
Oxtorner
Beiträge: 715
Registriert: 30. Juni 2012, 22:23
Wohnort: Negaspähre "Belgien"
Slartibartfast hat geschrieben:Michel, schaust Du gelegentlich in die Leser-Kommentare zu den Comicstrips, auf Disqus?

Krow hat ja vor einigen Monaten die Diskussionen von seinem Comicblog ausgelagert. Leider lädt auf meinem alten Browser keine einzige Disqus-Seite.

Wie ist die allgemeine Stimmung in den Leserkommentaren?

Bevor die Kommentare auf den Disqus-Hoster umgestellt wurden, gab es zu jedem neuen Comicstrip Montags und Mittwochs durchschnittlich 200 bis und 300 Postings.

Liegt die Anzahl der Postings immer noch auf diesem Niveau?



Ja die legen immer noch auf dem Niveau 154 bis 682 post, nur was für post

zu ende von Glass waren die meisten (von 656 post) vorschlage wie man Glass besser mit Termite abfackelt.
Z.B Wie das Gewächshaus Alustrucktur auch noch mit Termite verbrennen…

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 19. September 2014, 10:24

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Oha! :o


Danke!


Diese Woche hat das neue Kapitel begonnen, mit einem kleinen Zeitsprung... und Krow möchte weitere 100.000 $ per Crowdfunding sammeln, bietet dafür drei Updates pro Woche an (und exklusive Prints, Plüschtiere). :gruebel:

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 14. Oktober 2014, 17:51

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 21. Oktober 2014, 23:36

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Neuer Zeichner, neuer Stil. Franco Viglino. Ungewöhnlich, anders, aber nicht uninteressant.
http://www.spinnyverse.com/index.php?id=620

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 17. November 2014, 20:02

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Michel Van » 24. November 2014, 21:51

Benutzeravatar
Offline
Michel Van
Oxtorner
Beiträge: 715
Registriert: 30. Juni 2012, 22:23
Wohnort: Negaspähre "Belgien"
mr Webby mit Messer und Gabel... :devil:
http://www.spinnyverse.com/index.php?id=631

Leider sind die Fans nicht begeistert von diese anime parody, noch von neuer Stil des zeichnet Franco Viglino...

obwohl es hatte weit aus schlimmer sein können
wie Bei Dumm Comic Serie "Mode 5 report" die von fans massakriert wurde innerhalb paar Wochen
und musste ersetz werden von Seth & Poncho Serie.
http://dummcomics.com/2014/08/05/inktheater-strip1/

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 25. November 2014, 11:28

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ja, Mr. Webby mag Katzen. :D


Schade, dass dieses Kapitel nicht so gut ankommt. Ich mag es jedenfalls sehr. Nach der dunklen, grimmigen Sache um Col. Glass endlich mal wieder Humor und mehr "Japan" in der Handlung. Wie nennt man das "light-hearted"?

Spinnerette, the Highschool-Years. Und Super-MILF als Mutter von Heather ist auch, äh, nett. :o(


IMHO ein altes Problem im Fandom, egal ob Comics oder Literatur.
Je mehr Fans Hardcore sind, desto weniger Spaß verstehen sie und desto eher wird Humor und Selbstironie nicht verstanden, als "albern" und "überflüssig" abgelehnt. :unsure:

In einer Dokumentation über Comics im Sender Arte, ich glaube über US-Superhelden, Moebius, auch mit Interviews, sagte ein Zeichner, dass es nichts Konservativeres gebe als Comicleser. Schon bei kleinsten Änderungen im Aussehen oder dem Charakter gibt es Proteststürme.

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 27. November 2014, 20:03

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 18. Dezember 2014, 03:48

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Webcomics, Spinny goes Scifi

Beitragvon Slartibartfast » 29. Januar 2015, 17:39

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Jetzt auch mit Zeitreise!
http://www.spinnyverse.com/index.php?id=656


Ob sie wirklich ihre Mama ist? :gruebel:
Nächste

Zurück zu Keine SF aber interessant

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste