Guilty Pleasures

Bücher und Comics, Kunst und Kultur, Medien, TV und Kino
Forumsregeln
Link

Guilty Pleasures

Beitragvon old man » 28. Dezember 2012, 18:20

Benutzeravatar
Offline
old man
Terraner
Beiträge: 1534
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen
Aus aktuellem Anlass mach ich mal nen Thread, in dem wir unsere Guilty Pleasures vorstellen können, so wir den Mut finden. :D
(Guilty Pleasures sind Werke, die uns gefallen, es aber schwierig ist, das auch zuzugeben.)
Bei mir war das aktuell die Weihnachtsserie des ZDF, Downton Abbey, eine Kostüm-Soap über ein englisches Adelshaus kurz vor dem ersten Weltkrieg. Eigentlich was für Mädchen :D , aber hammergute Schauspieler, krasse Plotwists - bei zugegeben manchmal mäßigem Drehbuch.Alleine Maggie Smith, die eine herrlich schräge verstockte alte Adlige im stetigen Kampf mit der aufdräuenden Neuzeit (und den Amerikanern, ihr Feindbild) führt, ist die Serie wert.

Ein Vergnügen. :devil:
Zu den Sternen !

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon giffi marauder » 28. Dezember 2012, 18:35

Benutzeravatar
Offline
giffi marauder
Terraner
Beiträge: 1591
Registriert: 29. Juni 2012, 13:11
old man hat geschrieben:Aus aktuellem Anlass mach ich mal nen Thread, in dem wir unsere Guilty Pleasures vorstellen können, so wir den Mut finden. :D
(Guilty Pleasures sind Werke, die uns gefallen, es aber schwierig ist, das auch zuzugeben.)
Bei mir war das aktuell die Weihnachtsserie des ZDF, Downton Abbey, eine Kostüm-Soap über ein englisches Adelshaus kurz vor dem ersten Weltkrieg. Eigentlich was für Mädchen :D , aber hammergute Schauspieler, krasse Plotwists - bei zugegeben manchmal mäßigem Drehbuch.Alleine Maggie Smith, die eine herrlich schräge verstockte alte Adlige im stetigen Kampf mit der aufdräuenden Neuzeit (und den Amerikanern, ihr Feindbild) führt, ist die Serie wert.

Ein Vergnügen. :devil:


Staffel 1 und 2 hab ich meiner Frau zu Weihnachten geschenkt. *g
-> Bildung ist eine Holschuld <-

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon old man » 14. Januar 2013, 15:30

Benutzeravatar
Offline
old man
Terraner
Beiträge: 1534
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen
Maggie Smith hat grad nen Golden Globe für ihre Leistung :D gekriegt, und den hat sie verdient.
Aber, Leute, bin ich der einzige PR-Fan, der sich traut, eine guilty pleasure zuzugeben? Keine heimlichen Modern Talking-Fans oder sowas?
Zu den Sternen !

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Sokrat » 14. Januar 2013, 16:03

Benutzeravatar
Offline
Sokrat
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1652
Registriert: 26. Juni 2012, 12:45
Wohnort: Engelskirchen
Also ich liebe Musik von Frauen mit Quietschestimmen (O-Ton meiner Frau) wie Maria Mena, Shakira, Lena, Lykke Li .....
Und ich sehe gerne auf Nickelodeon "Avatar" und "Die Pinguine aus Madagaskar". Und wenn ich beim rumzappen gar nichts finde bleibe ich auch schon mal bei Pheneas und Ferb hängen.
So und jetzt kaum noch zu toppen. Manchmal gucke ich auch Spongebob Schwammkopf :o( :o( :o( :o( :o(
Ich weiß das ich nichts weiß, aber ich suche die Wahrheit
Wer nicht lehrt, lebt verkehrt
Freu Dich wenns regnet, denn regnen tut es sowieso, da kannst Du dich auch darüber freuen
Ich leide nicht unter Realitätsverlust, ich genieße ihn

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Nisel » 14. Januar 2013, 18:16

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4566
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Sokrat hat geschrieben:Also ich liebe Musik von Frauen mit Quietschestimmen (O-Ton meiner Frau) wie Maria Mena, Shakira, Lena, Lykke Li .....
Und ich sehe gerne auf Nickelodeon "Avatar" und "Die Pinguine aus Madagaskar". Und wenn ich beim rumzappen gar nichts finde bleibe ich auch schon mal bei Pheneas und Ferb hängen.
So und jetzt kaum noch zu toppen. Manchmal gucke ich auch Spongebob Schwammkopf :o( :o( :o( :o( :o(

Und? Ich guck jeden Abend Sailor Moon auf Animax.
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Mi.Go » 14. Januar 2013, 18:25

Benutzeravatar
Offline
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam
Ist der "Heimwerkerking" Tim Taylor auch eine Sünde ? :unsure:
Dann brauch' ganz dringend einen Ablass. :o( :o(
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Cäsar » 14. Januar 2013, 18:27

Benutzeravatar
Offline
Cäsar
Terraner
Beiträge: 1441
Registriert: 6. Juni 2012, 19:46
Wohnort: Ditzingen
Ich wüsste bei mir ehrlich gesagt nichts - gut, es gibt vielleicht ein bisschen ungewöhnliche Sache (ich finde z.B. PUR als Band ganz gut und bin Wrestling-fan), über die man nicht aktiv redet, aber Probleme damit das zuzugeben hätte ich nicht.
:aa:, Cäsar

Der zusammengefasste Fanroman des NGF

Mehr Weltraumhühner!

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Sokrat » 14. Januar 2013, 20:32

Benutzeravatar
Offline
Sokrat
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1652
Registriert: 26. Juni 2012, 12:45
Wohnort: Engelskirchen
Nisel hat geschrieben:
Sokrat hat geschrieben:Also ich liebe Musik von Frauen mit Quietschestimmen (O-Ton meiner Frau) wie Maria Mena, Shakira, Lena, Lykke Li .....
Und ich sehe gerne auf Nickelodeon "Avatar" und "Die Pinguine aus Madagaskar". Und wenn ich beim rumzappen gar nichts finde bleibe ich auch schon mal bei Pheneas und Ferb hängen.
So und jetzt kaum noch zu toppen. Manchmal gucke ich auch Spongebob Schwammkopf :o( :o( :o( :o( :o(

Und? Ich guck jeden Abend Sailor Moon auf Animax.

OK. Hast gewonnen :lol: :lol:

Aber ist es nicht herrlich auch ab und zu etwas kindisch zu sein :lol:
Ich weiß das ich nichts weiß, aber ich suche die Wahrheit
Wer nicht lehrt, lebt verkehrt
Freu Dich wenns regnet, denn regnen tut es sowieso, da kannst Du dich auch darüber freuen
Ich leide nicht unter Realitätsverlust, ich genieße ihn

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Scanter Thordos » 19. Januar 2013, 05:14

Benutzeravatar
Offline
Scanter Thordos
Terraner
Beiträge: 1481
Registriert: 28. November 2012, 15:55
Wohnort: Cistolo Khans Finca
Wrestling. Eindeutig Wrestling. Im normalem Leben erzähl ich das schon niemandem mehr.
Das also. So also. Auf diese Weise.

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Günther Drach » 19. Januar 2013, 10:56

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2631
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
Sokrat hat geschrieben:Und ich sehe gerne auf Nickelodeon "Avatar" und "Die Pinguine aus Madagaskar".

Beides mag ich auch sehr gerne.

Und wenn ich beim rumzappen gar nichts finde bleibe ich auch schon mal bei Pheneas und Ferb hängen.

Bei denen und Perry dem Schnabeltier lande ich meistens, nachdem ich One Piece (falls ich rechtzeitig zuhause bin) und Detektiv Conan geguckt habe.

Und ich mag Comics. Insbesondere amerikanische Superhelden, die les ich sogar im Original.
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"The Universe is made of stories, not of atoms."
*
"What would happen if one woman told the truth about her life?
The world would split open."

-- Muriel Rukeyser

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon hawaklar » 19. Januar 2013, 12:45

Benutzeravatar
Offline
hawaklar
Marsianer
Beiträge: 279
Registriert: 25. Juni 2012, 22:27
Günther Drach hat geschrieben:...lande ich meistens, nachdem ich One Piece (falls ich rechtzeitig zuhause bin) und Detektiv Conan geguckt habe.

One Peace und Conan sind bei mir auf zwei Festplattenrecordern getimert. Ich schaue sie mir dann da an, wo ich gerade Zeit dafür finde - und wenn es nach Mitternacht als Betthupferl ist.

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Tanuki » 19. Januar 2013, 12:50

Benutzeravatar
Offline
Tanuki
Kosmokrat
Beiträge: 5276
Registriert: 30. Juni 2012, 17:53
Wohnort: Oslo
Günther Drach hat geschrieben: die les ich sogar im Original.

Wow... wirklich? :o


;)

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Lord Valium » 19. Januar 2013, 13:30

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13422
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Nisel hat geschrieben:
Sokrat hat geschrieben:Also ich liebe Musik von Frauen mit Quietschestimmen (O-Ton meiner Frau) wie Maria Mena, Shakira, Lena, Lykke Li .....
Und ich sehe gerne auf Nickelodeon "Avatar" und "Die Pinguine aus Madagaskar". Und wenn ich beim rumzappen gar nichts finde bleibe ich auch schon mal bei Pheneas und Ferb hängen.
So und jetzt kaum noch zu toppen. Manchmal gucke ich auch Spongebob Schwammkopf :o( :o( :o( :o( :o(

Und? Ich guck jeden Abend Sailor Moon auf Animax.

Da tun sich ja Abgründe auf... :P ;)

Ok...ich will es nicht,aber ab 22:15 läuft bei uns RTL mit der grünen Hölle... :rolleyes:
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon overhead » 19. Januar 2013, 16:43

Benutzeravatar
Offline
overhead
Terraner
Beiträge: 1342
Registriert: 30. Juni 2012, 13:56
Wohnort: Herten (NRW)
Auch ich schaue mir die herrlichen "Pinguine aus Madagaskar" bei jeder Gelegenheit an.......... :o(

"One Piece" ist auch gut........ :fg:

Und natürlich sämtliche Marvel-Filme (auch zum dritten Mal oder so)............. :yummy:

Gruß overhead

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Maneki-Neko » 21. Januar 2013, 14:08

Benutzeravatar
Offline
Maneki-Neko
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juni 2012, 13:12
Wohnort: Süd-Thüringen
ich gugg gerne Gilmore Girls *duckundwegrenn*

...und ist ja schön, dass hier auch so klassiche Battle-Mangas wie One Piece oder Naruto im TV laufen, aber nachdem sich der Herr am Schneidetisch ausgetobt hat und die Snynchronisation komplett auf Kindergartenniveau runtergeschrieben wurde, ist was übrig bleibt einfach nur großer Mist und hat mit dem Original kaum noch was gemeinsam :übel:

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon old man » 21. Januar 2013, 16:40

Benutzeravatar
Offline
old man
Terraner
Beiträge: 1534
Registriert: 29. Juni 2012, 19:43
Wohnort: Bruchhausen
Maneki-Neko hat geschrieben:ich gugg gerne Gilmore Girls *duckundwegrenn*

Das meinte ich. Volle Punktzahl! :st:
Ich hatte mal vor langer Zeit eine heftige Mangaphase (Mangas, nicht Animes), und das war schon immer seltsam, im Buchladen zwischen all den kleinen Mädchen... :devil: - heute ist da ja nix mehr dabei. Jeder liest das Zeug jetzt.
Zu den Sternen !

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon hawaklar » 22. Januar 2013, 00:15

Benutzeravatar
Offline
hawaklar
Marsianer
Beiträge: 279
Registriert: 25. Juni 2012, 22:27
Maneki-Neko hat geschrieben:ich gugg gerne Gilmore Girls *duckundwegrenn*


Das ist eine der besseren US-amerikanischen Familienserien, die mir sehr gut gefallen hat. Sie wird übrigens gerade Samstag morgens auf VOX wiederholt. Am letzten Samstag liefen die ersten drei Folgen der Serie - und rate mal, wer sie sich aufgezeichnet und gestern angesehen hat. ;)

Für mich sind das aber keine Serien für die man sich schämen müsste, also keine Guilty Pleasures.

Ich gestehe, dass ich ein Fan von alten DDR-Familien-Fernsehfilmen bin. Gerade an Weihnachten liefen wieder mal einige Episoden von Maxe Baumann und Schwester Agnes Gerade läuft sonntags der Vierteiler "Aber Vati". Dabei habe ich überhaupt keine historischen Bezüge zu den Filmen. Ich bin im Westen aufgewachsen und war bisher erst dreimal drüben (Urlaub im Harz).

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon a3kHH » 22. Januar 2013, 10:54

Benutzeravatar
Offline
a3kHH
Oxtorner
Beiträge: 501
Registriert: 29. Juni 2012, 18:25
Eine Anregung an die Forumsbetreiber : Es fehlt definitiv der Kreisch-Smiley.

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Maneki-Neko » 22. Januar 2013, 12:39

Benutzeravatar
Offline
Maneki-Neko
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juni 2012, 13:12
Wohnort: Süd-Thüringen
hawaklar hat geschrieben:
Maneki-Neko hat geschrieben:ich gugg gerne Gilmore Girls *duckundwegrenn*


Das ist eine der besseren US-amerikanischen Familienserien, die mir sehr gut gefallen hat....

...Für mich sind das aber keine Serien für die man sich schämen müsste, also keine Guilty Pleasures.


Naja iss halt immer Ansichtssache, aber Gilmore Girls ist nun mal gebrandmarkt als "Frauenserie" ^_^

hawaklar hat geschrieben:Ich gestehe, dass ich ein Fan von alten DDR-Familien-Fernsehfilmen bin...


gab schon n Paar gut gemachte Filme in der DDR, hab mir neulich erst die DVD "Spuk Von Draussen" gekauft... herrlich trashige SciFi-Serie wo eine Berliner Familie Urlaub macht im Arzgebirch (Erzgebirge) und dann dort hinzieht in ein altes Haus mit einem etwas seltsamen Mitbewohner... voll retro und vor allem der erzgebirgische Dialekt.. der Brüller :st:

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Cardif » 22. Januar 2013, 21:11

Benutzeravatar
Offline
Cardif
Ertruser
Beiträge: 854
Registriert: 25. Juni 2012, 21:38
Dann oute ich mich auch mal:

Ich lese PR in EA.

:saus:

scnr :o(

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Cäsar » 22. Januar 2013, 22:16

Benutzeravatar
Offline
Cäsar
Terraner
Beiträge: 1441
Registriert: 6. Juni 2012, 19:46
Wohnort: Ditzingen
Cardif hat geschrieben:Dann oute ich mich auch mal:

Ich lese PR in EA.

:saus:

scnr :o(


Skandal!
:aa:, Cäsar

Der zusammengefasste Fanroman des NGF

Mehr Weltraumhühner!

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon hawaklar » 22. Januar 2013, 23:31

Benutzeravatar
Offline
hawaklar
Marsianer
Beiträge: 279
Registriert: 25. Juni 2012, 22:27
Maneki-Neko hat geschrieben:Naja iss halt immer Ansichtssache, aber Gilmore Girls ist nun mal gebrandmarkt als "Frauenserie" ^_^


Dann setze ich noch einen drauf und oute mich als Ally McBeal-Fan, aber Sex in the City ist irgendwie an mir vorbei gegangen. :D

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Günther Drach » 23. Januar 2013, 08:59

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2631
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
hawaklar hat geschrieben:
Maneki-Neko hat geschrieben:Naja iss halt immer Ansichtssache, aber Gilmore Girls ist nun mal gebrandmarkt als "Frauenserie" ^_^


Dann setze ich noch einen drauf und oute mich als Ally McBeal-Fan, aber Sex in the City ist irgendwie an mir vorbei gegangen. :D

Ally McBeal habe ich mir auch gerne angesehen.
Die Sachen von Kelley (Picket Fences, Practice, Chicago Hope/Public/Legal und eben Ally) mochte ich eigentlich alle.
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"The Universe is made of stories, not of atoms."
*
"What would happen if one woman told the truth about her life?
The world would split open."

-- Muriel Rukeyser

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Cardif » 13. Februar 2013, 06:01

Benutzeravatar
Offline
Cardif
Ertruser
Beiträge: 854
Registriert: 25. Juni 2012, 21:38
Na dann will ich auch mal outen:

Zur Zeit fahre ich ein DVD Projekt von Staffel 1 an, Folge für Folge; da es sich um ca. 350 Folgen handelt, werde ich eine Weile zu tun haben. Und es ist natürlich...

DALLAS.

Jawohl. Ihr wolltet es ja unbedingt hier wissen :D

Es macht wirklich Spass, wir lachen viel dabei, ich kann es nur weiterempfehlen :unschuldig:

Re: Guilty Pleasures

Beitragvon Matthias Rose » 13. Februar 2013, 11:53

Benutzeravatar
Offline
Matthias Rose
Ertruser
Beiträge: 868
Registriert: 25. Juni 2012, 23:18
Wohnort: Annweiler
Ich bin ein riesiger Bud Spencer und Terence Hill Fan. Habe zuhaus einige Collections nun stehen und immer mal wieder am reinschauen. Wobei ich meinen Lieblingsfilm "Sie nannten ihn Mücke" bestimmt schon 100x gesehen habe. Fast genauso oft "Zwei wie Pech und Schwefel".

Mit meiner Frau habe ich einen gemeinsamen Lieblingsfilm, der nur so vor Schmalz trieft "Dem Himmel so Nah" mit Keanu Reeves. :o( Den schauen wir alle 2-3 Monate.

The Last Airbender - Avatar, findne wir auch gut :unschuldig:


Aber wo meine Frau mich wirklich schief angesehen hatte, war wo ich letztens "ODYSSEUS 31" herausgekramt habe. Aber an dieser Serie habe ich wirklich ähnlich wie bei "Saber Raider and the Star Sherrifs" einen Narren gefressen.
Es ist nicht möglich die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen!
Nächste

Zurück zu Keine SF aber interessant

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste