Forumsregeln
Link

M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon GREK987 » 9. Mai 2014, 20:19

Benutzeravatar
Offline
GREK987
Plophoser
Beiträge: 435
Registriert: 25. Juni 2012, 22:12
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/galaxie-m87-kugelsternhaufen-rast-in-intergalaktischen-raum-a-968506.html

Von der Galaxis M87 ist ein Sternenhaufen auf dem Weg zu uns.

In 16 Milliarden Jahren kommen sie an. Also schon mal die Partyvorbereitungen starten :D

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Moonbiker » 10. Mai 2014, 01:24

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27105
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
GREK987 hat geschrieben:http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/galaxie-m87-kugelsternhaufen-rast-in-intergalaktischen-raum-a-968506.html

Von der Galaxis M87 ist ein Sternenhaufen auf dem Weg zu uns.

In 16 Milliarden Jahren kommen sie an. Also schon mal die Partyvorbereitungen starten :D

Dann haben wir ja noch etwas Zeit, bis die Vierarmigen hier sind. ^_^

Günther

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon jogo » 10. Mai 2014, 08:52

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6090
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Verdammt... Kommen die dann in Berlin am Flughafen oder in Stuttgart am Bahnhof an?
So viel Zeit haben wir nicht mehr!
Denken ist wie googeln - nur krasser.

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Moonbiker » 10. Mai 2014, 08:55

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27105
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
jogo hat geschrieben:... Kommen die dann in Berlin am Flughafen .....

Meinst du der ist bis dahin fertig? :huh:

Günther

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon GREK987 » 10. Mai 2014, 12:19

Benutzeravatar
Offline
GREK987
Plophoser
Beiträge: 435
Registriert: 25. Juni 2012, 22:12
jogo hat geschrieben:Verdammt... Kommen die dann in Berlin am Flughafen oder in Stuttgart am Bahnhof an?
So viel Zeit haben wir nicht mehr!


Da der Platz vom Stuttgarter Bahnhof dann für Bunker benötigt wird, muss er wieder nach oben verlegt werden. (So in Richtung Wolken)
Aber ob er dann fertig ist, wenn die eintreffen :abflug:

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon davidcl0nel » 10. Mai 2014, 12:23

Benutzeravatar
Offline
davidcl0nel
Marsianer
Beiträge: 207
Registriert: 30. März 2013, 12:28
Wohnort: Berlin
Bis dahin haben wir doch auch Zeit, "nach" Andromeda umzusiedeln und dort dann Berlin neben einen gescheiten Landeplatz aufzubauen, denn die Galaxie ist in ein paar Hundert Millionen Jahren auch "in uns". ;)

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon DelorianRhodan » 2. August 2014, 19:36

Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
:o( Berlin ist bis dahin längst nicht fertig, :rolleyes:

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Nisel » 3. August 2014, 13:56

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4562
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
16 Mrd. Jahre? Hmmm... bis dahin ist unserer lieben Sonne auch die Puste ausgegangen... ob der BER oder die Elbphilharmonie bis dahin fertig sind, wag ich zwar zu bezweifeln, Sol selbst ist jedenfalls nur noch eine Erinnerung im kosmischen Gedächtnis bis dahin...
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon GREK987 » 3. August 2014, 16:46

Benutzeravatar
Offline
GREK987
Plophoser
Beiträge: 435
Registriert: 25. Juni 2012, 22:12
Nisel hat geschrieben:16 Mrd. Jahre? Hmmm... bis dahin ist unserer lieben Sonne auch die Puste ausgegangen... ob der BER oder die Elbphilharmonie bis dahin fertig sind, wag ich zwar zu bezweifeln, Sol selbst ist jedenfalls nur noch eine Erinnerung im kosmischen Gedächtnis bis dahin...


Du meinst also, wenn unsere Sonne das scheinen aufgibt, kann ich nicht in die Elbphilharmonie zum Abschiedskonzert und nicht zum BER zwecks Evakuierung?
Na, dann muss ich was anders für den Tag planen und in meinem Kalender eintragen :P

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Nisel » 3. August 2014, 17:17

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4562
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
GREK987 hat geschrieben:
Nisel hat geschrieben:16 Mrd. Jahre? Hmmm... bis dahin ist unserer lieben Sonne auch die Puste ausgegangen... ob der BER oder die Elbphilharmonie bis dahin fertig sind, wag ich zwar zu bezweifeln, Sol selbst ist jedenfalls nur noch eine Erinnerung im kosmischen Gedächtnis bis dahin...


Du meinst also, wenn unsere Sonne das scheinen aufgibt, kann ich nicht in die Elbphilharmonie zum Abschiedskonzert und nicht zum BER zwecks Evakuierung?
Na, dann muss ich was anders für den Tag planen und in meinem Kalender eintragen :P

Fast... da sie sich schon vorher zu einem roten Riesen aufblähen wird, wird die Evakuierung samt vorhergehendem Abschlußkonzert noch früher stattfinden müssen... :unschuldig:
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Kardec » 3. August 2014, 23:23

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5067
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Tsss, Tsss........im M87-Zyklus wurde die Entfernung mit 32 Mio Lj angegeben - 54 Mio Lj sind es mittlerweile in echt.

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon dandelion » 4. August 2014, 00:02

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6942
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Kardec hat geschrieben:Tsss, Tsss........im M87-Zyklus wurde die Entfernung mit 32 Mio Lj angegeben - 54 Mio Lj sind es mittlerweile in echt.


Der M87-Zyklus liegt ja schon fast 50 Jahre zurück und Galaxien reisen schnell. :D

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Nisel » 4. August 2014, 07:08

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4562
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
dandelion hat geschrieben:
Kardec hat geschrieben:Tsss, Tsss........im M87-Zyklus wurde die Entfernung mit 32 Mio Lj angegeben - 54 Mio Lj sind es mittlerweile in echt.


Der M87-Zyklus liegt ja schon fast 50 Jahre zurück und Galaxien reisen schnell. :D

Sieht eher aus als würd die ausreißen.... :rolleyes:
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Langschläfer » 4. August 2014, 10:25

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9281
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Kardec hat geschrieben:Tsss, Tsss........im M87-Zyklus wurde die Entfernung mit 32 Mio Lj angegeben - 54 Mio Lj sind es mittlerweile in echt.

Dasfür bist du ist M104 nur noch 30 Mio Lj weg. :P ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Mi.Go » 4. August 2014, 10:28

Benutzeravatar
Offline
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam
Die Verdummung scheint diesmal schneller als der Schwarm zu sein. :devil:
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Kardec » 4. August 2014, 12:55

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5067
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Langschläfer hat geschrieben:
Kardec hat geschrieben:Tsss, Tsss........im M87-Zyklus wurde die Entfernung mit 32 Mio Lj angegeben - 54 Mio Lj sind es mittlerweile in echt.

Dasfür bist du ist M104 nur noch 30 Mio Lj weg. :P ;)

Hab vergessen wie weit weg mein Avatar im Takerer/Ganjasenzyklus beschrieben wurde.
Übrigens - kein Mensch nennt diese Galaxie M 104 :D Gruelfin .....äh Sombrero-Nebel ist die gängige Bezeichnung.

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Langschläfer » 4. August 2014, 13:10

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9281
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Kardec hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:
Kardec hat geschrieben:Tsss, Tsss........im M87-Zyklus wurde die Entfernung mit 32 Mio Lj angegeben - 54 Mio Lj sind es mittlerweile in echt.

Dasfür bist du ist M104 nur noch 30 Mio Lj weg. :P ;)

Hab vergessen wie weit weg mein Avatar im Takerer/Ganjasenzyklus beschrieben wurde.
Übrigens - kein Mensch nennt diese Galaxie M 104 :D Gruelfin .....äh Sombrero-Nebel ist die gängige Bezeichnung.

:D Weiß ich. Ich mag den Hutnamen aber nicht so wirklich.

Distanz war knapp unter 36.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: M87 schickt den Schwarm zu uns

Beitragvon Faktor10 » 8. August 2014, 22:54

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4331
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
davidcl0nel hat geschrieben:Bis dahin haben wir doch auch Zeit, "nach" Andromeda umzusiedeln und dort dann Berlin neben einen gescheiten Landeplatz aufzubauen, denn die Galaxie ist in ein paar Hundert Millionen Jahren auch "in uns". ;)

Jo komm zu Mutti :rolleyes: :devil: :devil: :devil:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Zurück zu Wissenschaft, Technik und Forschung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste