Forumsregeln
Link

Re: Astronomie

Beitragvon Langschläfer » 22. Oktober 2016, 12:56

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Studie von 740 SN-Ia stellt beschleunigte Expansion des Alls in Frage:
http://phys.org/news/2016-10-universe-rateor.html

Link: http://www.nature.com/articles/srep35596

Huh?
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Astronomie

Beitragvon Almeda » 22. Oktober 2016, 22:47

Offline
Almeda
Plophoser
Beiträge: 418
Registriert: 30. Juni 2012, 23:44
Langschläfer hat geschrieben:Studie von 740 SN-Ia stellt beschleunigte Expansion des Alls in Frage:
http://phys.org/news/2016-10-universe-rateor.html

Link: http://www.nature.com/articles/srep35596

Huh?

Langschläfer, Du bist mir zuvor gekomme. WENN es sich als war erweisen sollte, wäre es ein starkes Stück. Schließlich ist dafür der Physik-Nobelpreis des Jahres 2011 an Saul Perlmutter, Brian P. Schmidt und Adam Riess vergeben worden! Vielleicht sollte man dann einiges im Vergabeverfahren überdenken?
The universe might NOT be expanding: Controversial new study claims dark energy theory is 'rather shaky', 22 October 2016
http://stardrive.org/stardrive/index.ph ... ther-shaky
dort verlinkt: 21 October 2016
http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/ ... shaky.html
In the study, researchers analyzed a catalogue of 740 Type Ia supernovae - These are the same type used to determine accelerated expansion - But, the dataset in the new study is 10 times larger, the researchers say - Findings suggest expansion is constant, without requiring dark energy,...In a new analysis using a dataset ten times larger than the original, physicists argue that a key pillar of the model is ‘rather shaky,’ with the notion of dark energy arising from an oversimplified theoretical model constructed more than 80 years ago.

Re: Astronomie

Beitragvon Kardec » 23. Oktober 2016, 00:17

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 4732
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Das Nobel-Komitee musste immer Kritik einstecken, da sie Nobelpreise zumeist an Leute vergeben haben die schon in Ehren ergraut und meist schon emeritiert waren.
Dann hat man sich mal was getraut....... :D künftig geht der Nobelpreis wieder an knapp 100-jährige.

Re: Astronomie

Beitragvon Almeda » 25. Oktober 2016, 23:28

Offline
Almeda
Plophoser
Beiträge: 418
Registriert: 30. Juni 2012, 23:44
Aliens Can Be Found After 11 Years? Rare Celestial Event To Make It Possible, 25 October 2016
http://www.scienceworldreport.com/artic ... ssible.htm
A rare celestial occurrence predicted to take place in May 2028 can help mankind in the search for aliens, according to recent reports. The European Southern Observatory (ESO) has reportedly predicted a rare gravitational lensing event during which we can get a closer look at Earth-like planets that orbit stars nearest to our solar system. The prediction, which came soon after the discovery of Earth-like planet Proxima B, is based on the trajectories of Alpha Centauri A and B.

dort verlinkt:
The Future of Alpha Centauri - A rare opportunity for planet hunting in Alpha Centauri A predicted for 2028, 20 October 2016
http://www.eso.org/public/usa/announcem ... 6075/?lang
One of the most exciting alignments predicted by this study is between the more massive star in the Alpha Centauri pair, named Alpha Centauri A, and a distant background star — probably a red giant — nicknamed S5. In May 2028, there is a strong chance that the light from S5 will create an Einstein ring around Alpha Centauri A, observable with ESO’s telescopes. This would provide a unique opportunity to look for planetary or low-mass objects in our nearest star system.

Re: Astronomie

Beitragvon Langschläfer » 8. Januar 2017, 17:13

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Für den Anfang des Jahres 2022 (plus/minus 6 Monate) haben Astronomen die Verschmelzung eines extrem engen Doppelsterns vorhergesagt.

Der Stern KIC 9832227 befindet sich im Sternbild Schwan, durch die Verschmelzung könnte die Helligkeit von 12 mag auf 2 mag (etwa so hell wie der Polarstern) steigen.

http://www.calvin.edu/academic/phys/obs ... rgingStar/
http://www.calvin.edu/academic/phys/obs ... Al2017.pdf
https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtkr% ... _Rote_Nova
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Astronomie

Beitragvon Truktan » 12. Januar 2017, 19:07

Offline
Truktan
Plophoser
Beiträge: 425
Registriert: 17. September 2015, 21:14
Neue Erkenntnisse über das Alter des Erdmondes - ist wohl älter als bislang vermutet:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 29654.html

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 30. Januar 2017, 16:50

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Astronomie

Beitragvon Truktan » 3. Februar 2017, 17:24

Offline
Truktan
Plophoser
Beiträge: 425
Registriert: 17. September 2015, 21:14
Bilder der Eiskappe des Mars, die derzeit besonders grosse Ausmasse hat:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 32990.html

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 22. Februar 2017, 20:50

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Sieben erdähnliche Planeten auf einmal entdeckt
http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 35823.html

Günther

Re: Astronomie

Beitragvon Almeda » 23. Februar 2017, 00:21

Offline
Almeda
Plophoser
Beiträge: 418
Registriert: 30. Juni 2012, 23:44
Moonbiker hat geschrieben:Sieben erdähnliche Planeten auf einmal entdeckt
http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 35823.html

Günther

Star's seven Earth-sized worlds set record
http://www.bbc.com/news/science-environment-39034050

Astronomers discover 7 Earth-sized planets orbiting nearby star, February 22, 2017
http://edition.cnn.com/2017/02/22/world ... index.html

These seven alien worlds could help explain how planets form - The Earth-sized astronomical bounty circles a dim star that flew under the radar of exoplanet researchers, 22 February 2017
http://stardrive.org/stardrive/index.ph ... anets-form
dort Orginal verlinkt:
dx.doi.org/10.1038/nature.2017.21512

Re: Astronomie

Beitragvon Kardec » 9. März 2017, 12:40

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 4732
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Astronomie

Beitragvon Michel Van » 10. März 2017, 10:15

Benutzeravatar
Offline
Michel Van
Oxtorner
Beiträge: 712
Registriert: 30. Juni 2012, 22:23
Wohnort: Negaspähre "Belgien"
Die Cassini Mission geht zu ende
Jetzt mach die sonde Nahaufnahmen des Saturn Rings und seine Monde

Bild
Das ist kein Salami Brötchen sonder der Saturn Mond Pan
warum der einen "Rand" hat, verzweifeln die Geologen gerade...

Re: Astronomie

Beitragvon Nisel » 10. März 2017, 16:35

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4506
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Na der will halt dem Papa ähnlich sehen... :D
BildBildBildBildBild

Re: Astronomie

Beitragvon Kardec » 13. März 2017, 12:31

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 4732
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 25. März 2017, 00:49

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Hubble: Supermassives Schwarzes Loch aus Galaxienzentrum geschleudert
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 63587.html

Günther

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 7. April 2017, 13:33

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Astronomen finden erstmals Atmosphäre bei fast erdgroßem Exoplaneten
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 77696.html

Günther

Re: Astronomie

Beitragvon Lord Valium » 14. April 2017, 11:01

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13174
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Astronomie

Beitragvon Langschläfer » 24. April 2017, 21:27

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Die Heliosphäre ist offenbar doch kugelsymmetrisch und weist keinen "Schweif" auf wie die Magnetosphäre der Erde:
http://www.weltderphysik.de/gebiet/astr ... e-schweif/

Gute Nachrichten für den Aufbau eines Kristallschirm. ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 3. Mai 2017, 00:19

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Cassinis "großes Finale": Überraschend wenig Staub zwischen Saturn und Ringen
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 01116.html

Günther

Re: Astronomie

Beitragvon Hofnarr » 3. Mai 2017, 20:19

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3557
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Moonbiker hat geschrieben:Cassinis "großes Finale": Überraschend wenig Staub zwischen Saturn und Ringen
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 01116.html

Günther
Könnte das die Weltraum-Putze gewesen sein ? :gruebel:

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 5. Mai 2017, 00:28

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Cassini: Bewegte Bilder von Flügen zwischen Saturn und seinen Ringen
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 02951.html

Günther

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 5. Mai 2017, 23:56

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Nasa-Bilder
Heiße Welle schwappt durch Galaxien
http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 46257.html

Günther

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 20. Mai 2017, 18:03

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Physiker belegen, dass kein Galaxien-Loch den kalten Fleck erkärt
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 19140.html
...
Das Paper bringt daher sogar die Kollision mit einem zweiten Universum ins Spiel.
...


Günther

Re: Astronomie

Beitragvon Langschläfer » 30. Mai 2017, 10:59

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Aliens bei Tabbys Stern?

Wohl eherst nicht - jetzt gibt es gleich zwei mögliche Ansätze.

Astrodicticum Simplex

Hm. :)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Astronomie

Beitragvon Moonbiker » 30. Mai 2017, 16:40

Benutzeravatar
Online
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25154
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
NASA-Sonde Juno: Video zeigt Vorbeiflug am Jupiter
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 28048.html

Günther
VorherigeNächste

Zurück zu Wissenschaft, Technik und Forschung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast