Die Kamera-Ecke

Computer und Zubehör, Konsolen, Tablets, Handys, Software, Games und Unterhaltungselektronik...
Forumsregeln
Link

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Sokrat » 24. Februar 2014, 20:38

Benutzeravatar
Offline
Sokrat
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1651
Registriert: 26. Juni 2012, 12:45
Wohnort: Engelskirchen
davidcl0nel hat geschrieben:
Sokrat hat geschrieben:
davidcl0nel hat geschrieben:Was ich mir von der 70D verspreche ist eine bessere Auflösung der Farben bei Sonnenuntergängen, bessere Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen, im ganzen eine bessere Qualität der Bilder.
Thomas


Fotografierst du schon RAW (nicht jpg) und bearbeitest die Bilder entsprechend nach?
Wenn nein, sollte da noch ein größerer "Schatz" liegen, den du erst einmal heben solltest. Die typischen Bilder, die man vielleicht nacheifern will, sind nun mal nachbearbeitet - mal mehr, mal weniger.

RAW? Hä? Was ist das? Und wie geht das und mit welchem Programm kann man das :???: nachbearbeiten?
Ich weiß das ich nichts weiß, aber ich suche die Wahrheit
Wer nicht lehrt, lebt verkehrt
Freu Dich wenns regnet, denn regnen tut es sowieso, da kannst Du dich auch darüber freuen
Ich leide nicht unter Realitätsverlust, ich genieße ihn

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Ein Terraner » 24. Februar 2014, 20:44

Benutzeravatar
Offline
Ein Terraner
Postingquelle
Beiträge: 3251
Registriert: 25. Juni 2012, 22:16
Sokrat hat geschrieben:RAW? Hä? Was ist das? Und wie geht das und mit welchem Programm kann man das :???: nachbearbeiten?

Ein RAW ist ein digitales Negativ, das ist eine Datei die sämtliche Informationen enthält die der Sensor eingefangen hat. Die Kamera erstellt dann das JPG aus diesen Infos, aber hier gibt es auch Programme mit denen man das selber machen kann.

z.b. Adobe Camera RAW

P.S. vorausgesetzt die Kamera unterstützt das RAW/DGN Format.
Zuletzt geändert von Ein Terraner am 24. Februar 2014, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Staatlich anerkannter Beitrag mit politischen Inhalten.

»Einsam ist es hier und traurig... Sprich mit mir, Wanderer.«

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Moonbiker » 24. Februar 2014, 20:50

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 23341
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Sokrat hat geschrieben:RAW? Hä? Was ist das? Und wie geht das und mit welchem Programm kann man das :???: nachbearbeiten?

Das sind die Rohdaten, so wie sie vom Sensor kommen ohne jede bearbeitung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rohdatenfo ... ografie%29
Lag deiner Kamera kein Programm dafür bei?
Bei Canon gibt es die als Download.
http://www.canon.de/

Günther

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon davidcl0nel » 24. Februar 2014, 21:33

Benutzeravatar
Offline
davidcl0nel
Marsianer
Beiträge: 207
Registriert: 30. März 2013, 12:28
Wohnort: Berlin
Das Programm, was Canon mitliefert ist Canon DigitaPhotoProfessional oder kurz DPP.
Für den Start schon sehr gut in meinen Augen.

Ein RAW-Bild ist gegenüber einem JPEG etwa 3x-4x so groß und enthält mehr Informationen (nein nicht mehr Pixel, aber eine höhere Farbauflösung, nicht nur 8 Bit pro Farbe, sondern 12 oder gar 14 Bit) - und ist im Gegensatz zu JPEG noch nicht verlustbehaftet komprimiert.
In der Kamera kannst du, wo du die Bildgröße einstellen kannst, auch RAW wählen. Du kannst auch RAW+JPEG schreiben lassen, wenn du nicht jedes Bild nachbearbeiten willst.
Aber bedenke, daß deine Speicherkarten nun schneller voll werden.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Early Bird » 24. Februar 2014, 22:17

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Slartibartfast hat geschrieben:Die Pentax-Kompaktknipse kann mit Euren Großkameras nicht mithalten, Häuptling funkelnde Linse. :o( Bild

Isch habbe selber nur ne Kompaktknipse, mein kratziges Schnubbelchen.
Und gestehe, dass ich selber ne Zeilt lang nur geknipst habe. Hat sich aus Zeitmangel einfach so ergeben. Und nachdem ich des Knipsens überdrüssig geworden bin , habe ich ne lange Pause eingelegt. Nun versuche ich Anschluss an meine Zeit als engagierter Hobby-Fotograf zu schaffen. Mehr Zeit habe ich nun wieder und es wird früher oder später wohl noch mehr werden. :P

Slartibartfast hat geschrieben:Außerdem wird der Li-Ionen-Akku dicker. Klingt komisch, ist aber so.

Ups, schwanger?

Slartibartfast hat geschrieben:Früher rutsche er von selbst aus dem Gehäuse, jetzt muss ich ihn mit Finernägeln und manchmal mit einer Kleinzange rausfummeln. Bild

Also, in Sachen Zange haben wir einen Spezialist. Komm zum Sauerlandstammtisch, da wird ihnen geholfen. :D

Wenn ich jetzt böse wäre, würde ich ja sagen, *beeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep*
So gebe ich dir den Tipp, nen neuen Akku zu erwerben. Ersatzakkus soll es geben, glaub mir. B-)
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Early Bird » 24. Februar 2014, 22:33

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Moonbiker hat geschrieben:War vorhin noch mal weg, ein paar Bilder machen.
Spoiler:
Hat sich nicht gelohnt aber ich weiß jetzt, das man mit 70-300mm landende Flugzeuge in 47 Km Entfernung fotografieren kann.
Bild komplett 50% verkleinert:
Bild
Ausschnitt nicht verkleinert:
Bild
:D

Günther

Schon spannend.
Erinnert vage an Blue up. :D
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Langschläfer » 24. Februar 2014, 22:49

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9277
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Early Bird hat geschrieben:
Moonbiker hat geschrieben:War vorhin noch mal weg, ein paar Bilder machen.
Spoiler:
Hat sich nicht gelohnt aber ich weiß jetzt, das man mit 70-300mm landende Flugzeuge in 47 Km Entfernung fotografieren kann.
Bild komplett 50% verkleinert:
Bild
Ausschnitt nicht verkleinert:
Bild
:D

Günther

Schon spannend.
Erinnert vage an Blue up. :D

Der Streifen heißt Blow Up. :P ;)

http://de.wikipedia.org/wiki/Blow_Up
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Early Bird » 24. Februar 2014, 22:54

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Langschläfer hat geschrieben:Der Streifen heißt Blow Up. :P ;)

http://de.wikipedia.org/wiki/Blow_Up

Ich wuste es doch. :o(

Danke. :)
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Khaanara » 25. Februar 2014, 12:07

Offline
Khaanara
Marsianer
Beiträge: 250
Registriert: 30. Juni 2012, 09:25
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Sokrat hat geschrieben:
davidcl0nel hat geschrieben:
Sokrat hat geschrieben:
davidcl0nel hat geschrieben:Was ich mir von der 70D verspreche ist eine bessere Auflösung der Farben bei Sonnenuntergängen, bessere Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen, im ganzen eine bessere Qualität der Bilder.
Thomas


Fotografierst du schon RAW (nicht jpg) und bearbeitest die Bilder entsprechend nach?
Wenn nein, sollte da noch ein größerer "Schatz" liegen, den du erst einmal heben solltest. Die typischen Bilder, die man vielleicht nacheifern will, sind nun mal nachbearbeitet - mal mehr, mal weniger.

RAW? Hä? Was ist das? Und wie geht das und mit welchem Programm kann man das :???: nachbearbeiten?


Mit ADOBE LIGHTROOM zum Beispiel. Vorteil gegenüber JPEG, man bearbeitet die Bilder im RAW-Format nicht destruktiv, d.h. es kann jederzeit auf den Originalzustand zurückgestellt werden nach der Bearbeitung. (Siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=LKRgd_ZJ ... ture=share )
Bild
Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Slartibartfast » 26. Februar 2014, 17:02

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Early Bird hat geschrieben:Isch habbe selber nur ne Kompaktknipse, mein kratziges Schnubbelchen.

Hier sind ein paar Bilder von jungen zarten Knospen, Häuptling surrendes Zoomobjektiv Bild
viewtopic.php?p=231059#p231059


So gebe ich dir den Tipp, nen neuen Akku zu erwerben. Ersatzakkus soll es geben, glaub mir. B-)

Klingt teuer. Bild

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Moonbiker » 26. Februar 2014, 17:08

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 23341
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Moonbiker hat geschrieben:
Sokrat hat geschrieben:RAW? Hä? Was ist das? Und wie geht das und mit welchem Programm kann man das :???: nachbearbeiten?

Das sind die Rohdaten, so wie sie vom Sensor kommen ohne jede bearbeitung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rohdatenfo ... ografie%29
Lag deiner Kamera kein Programm dafür bei?
Bei Canon gibt es die als Download.
http://www.canon.de/

Günther

Korrektur, dort gibt es nur einen Updater.

Günther

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 26. Februar 2014, 17:45

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3548
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Slartibartfast hat geschrieben:
Early Bird hat geschrieben:Isch habbe selber nur ne Kompaktknipse, mein kratziges Schnubbelchen.

Hier sind ein paar Bilder von jungen zarten Knospen, Häuptling surrendes Zoomobjektiv Bild
viewtopic.php?p=231059#p231059


So gebe ich dir den Tipp, nen neuen Akku zu erwerben. Ersatzakkus soll es geben, glaub mir. B-)

Klingt teuer. Bild

zu hohe ISO-Zahl.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Slartibartfast » 26. Februar 2014, 21:33

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Retrogame-Fan1 hat geschrieben:zu hohe ISO-Zahl.

Wie, ISO? Sind die Bilder verrauscht? :blink:

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon davidcl0nel » 26. Februar 2014, 21:49

Benutzeravatar
Offline
davidcl0nel
Marsianer
Beiträge: 207
Registriert: 30. März 2013, 12:28
Wohnort: Berlin
Nö, da gibts schlimmeres.
Aber besonders scharf sind sie trotzdem nicht. ;)

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Slartibartfast » 26. Februar 2014, 22:01

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ich sags doch, Knipse aus 2003. Bild


Aber der Himmel ist schön blau. :D Normalerweise ist die Optio mit ihrem CCD-Chip da ziemlich knauserig. Sie neigt dazu, blauen Himmel zu weiß, silbern zu machen, besonders wenn er einen Hauch diesig ist oder ein paar Schleierwolken hängen. Vielleicht sind moderne CMOS-Chips freundlicher.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon davidcl0nel » 27. Februar 2014, 19:38

Benutzeravatar
Offline
davidcl0nel
Marsianer
Beiträge: 207
Registriert: 30. März 2013, 12:28
Wohnort: Berlin
Dann hättest du ja nur den Himmel fotografieren brauchen, und nicht den Kram im Vordergrund. ;) :devil:


Nochmal zurück zu RAW + Bildbearbeitung. Ich vermute, da kann man hinterher mehr herausholen, als "nur" eine neue Kamera. Die wird zwangsläufig auch schon wieder etwas besser sein, aber ich glaube sie wird nicht der limitierende Faktor sein.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Ein Terraner » 27. Februar 2014, 19:49

Benutzeravatar
Offline
Ein Terraner
Postingquelle
Beiträge: 3251
Registriert: 25. Juni 2012, 22:16
Slartibartfast hat geschrieben:Ich sags doch, Knipse aus 2003.


Auch 2003 wurden schon gute Kameras gebaut. Nur so als Tipp, eine 2-3 Jahre alte Profiausrüstung bei eBay ist immer noch besser als neues Zeug zum gleichen Preis. ;)
Staatlich anerkannter Beitrag mit politischen Inhalten.

»Einsam ist es hier und traurig... Sprich mit mir, Wanderer.«

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Khaanara » 28. Februar 2014, 10:49

Offline
Khaanara
Marsianer
Beiträge: 250
Registriert: 30. Juni 2012, 09:25
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Ich habe noch eine Canon AE-1 aus den Achtzigern des vorigen Jahrhunderts, die macht auch noch bessere Bilder als meine Olympus Pen-PL2. :lol:
Bild
Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon davidcl0nel » 1. März 2014, 10:55

Benutzeravatar
Offline
davidcl0nel
Marsianer
Beiträge: 207
Registriert: 30. März 2013, 12:28
Wohnort: Berlin
Ich hab mich nochmal etwas mit Gimp beschäftigt. Normalerweise kombiniere ich meine Bilder nicht...
Bild

Gelungen?

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 1. März 2014, 14:06

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3548
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
sehr schön! :st:

ich glaub, wenn ich meinen Erkältungs-Pfefferminz-Tee fertig getrunken hab, geh ich auch mal wieder raus, und fotografiere.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 1. März 2014, 15:11

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3548
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Ich war wieder draußen und hab fotografiert. bilder kommen später. ich hab nämlich ne frage: Wie kann ich in IrfanView die fotos per Batch umbennenung nach dem aufnahmedatum sortieren lassen? das wäre dann übersichtlicher
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Moonbiker » 1. März 2014, 16:54

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 23341
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
davidcl0nel hat geschrieben:Bild

Gelungen?

Ja, aber irgendetwas stört mich. ;) :gruebel:

Günther

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 1. März 2014, 20:07

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3548
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
stell dir das vor: es ist mondfinsternis für einige stunden mit faktor dunkel
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Slartibartfast » 1. März 2014, 22:56

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
davidcl0nel hat geschrieben:Dann hättest du ja nur den Himmel fotografieren brauchen, und nicht den Kram im Vordergrund. ;) :devil:

Bring mich nicht auf Ideen! :o



Khaanara hat geschrieben:Ich habe noch eine Canon AE-1 aus den Achtzigern des vorigen Jahrhunderts, die macht auch noch bessere Bilder als meine Olympus Pen-PL2. :lol:

Ein Herausforderer erscheint. Revueflex AC2. :D (gefertigt von Chinon)
Praktisch der letzte Einsatz war die Bruck-Bilderausstellung Herbst 2003, seufz. :sad:
http://home.arcor.de/strikeflash/pr/bru ... ck_hof.htm

Re: Die Kamera-Ecke

Beitragvon Moonbiker » 2. März 2014, 21:12

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Forums-KI
Beiträge: 23341
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Moonbiker hat geschrieben:
davidcl0nel hat geschrieben:Bild

Gelungen?

Ja, aber irgendetwas stört mich. ;) :gruebel:

Günther

Da scheint mir etwas Kontrast zu fehlen, links unten der helle teil.

Günther
VorherigeNächste

Zurück zu Hard- und Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast