Forumsregeln
Link

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Lord Valium » 5. August 2018, 09:01

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13423
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Nisel hat geschrieben:Nichts in dem Sinne Ernstes, aber schön ist was Anderes.


Dann wünschen wir ihr gute Besserung
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Nisel » 5. August 2018, 14:22

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4566
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Danke Euch allen.

Ein paar Tage muss sie jetzt noch im Krankenhaus bleiben, das Bein hochlagern, kriegt Antibiotika und ist sonst gut drauf.

Mich hält das Ganze natürlich auf Trab, aber was solls, vor über 40 Jahren hab ich sie auf Trab gehalten...
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Elena-Gucky » 6. August 2018, 09:41

Benutzeravatar
Offline
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 3510
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B
Alles Gute an Mama Nisel :)
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Moonbiker » 6. August 2018, 10:09

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27147
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon sonnenwind » 6. August 2018, 11:56

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2404
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Sucht mich nicht auf Wolke Sieben! Bin verzogen!
Schlammschlacht in Wacken :lol: :devil:
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens ( Laotse ).
Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist ( J. Renard ).
Wo Herzen mitentscheiden, werden gute Entscheidungen getroffen ( F. Weichselbaumer ).

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Lord Valium » 6. August 2018, 14:29

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13423
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
sonnenwind hat geschrieben:Schlammschlacht in Wacken :lol: :devil:

Hm...ich glaube eher staubtrocken...hier kommt kein Regen an... :(
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Lord Valium » 15. August 2018, 18:53

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13423
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
...ein Käufer bei Ebay-Kleinanzeigen
"Ich will kaufen,wo könne abhole...und ne Telefonnummer +37.... Ungarn... <_<
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Nisel » 20. August 2018, 17:49

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4566
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Nachdenklich ist vielleicht der falsche Ausdruck, aber ich hab keinen besseren Thread gefunden....

Ich habe zwei ganz liebe Kollegen, ein Ehepaar, ich möchte sie fast als befreundet bezeichnen, auch wenn wir uns aufgrund beruflicher Veränderungen lange nicht gesehen haben.
Heute habe ich etwas erfahren... es nimmt mich mit... es beschäftigt mich... es rührt mich unendlich... und doch ist es einfach furchtbar.

Die liebe Kollegin hat ALS, eine furchtbare Diagnose, und erklärt mir auch, warum ich beide sehr lange nicht gesehen habe.

Heute habe ich nun erfahren, daß die Kollegen aus diesem Bereich - ist im Grunde eine andere Firma innerhalb des Konzerns - insgesamt 2.000 Überstunden gespendet haben, damit er daheim bleiben kann, um sie zu pflegen. Das ist ein ganzes Jahr, das die Kollegen den Beiden geschenkt haben. Aus ihren Überstunden.

Ich bin so gerührt, das ist einfach toll... ich muss schon wieder heulen...
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Elena-Gucky » 20. August 2018, 18:16

Benutzeravatar
Offline
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 3510
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B
Das ist großartig von den Kollegen :st:
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Moonbiker » 20. August 2018, 18:42

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27147
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
:st:

Günther

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Kicki » 20. August 2018, 20:09

Benutzeravatar
Offline
Kicki
Siganese
Beiträge: 50
Registriert: 26. Juni 2012, 20:06
Wohnort: Bad Segeberg
Super tolle Kollegen!!!! :st:
Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Relativitätstheorie verstanden habe, aber mit der menschlichen Dummheit hatte Einstein unendlich recht.

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Clark Flipper » 20. August 2018, 20:46

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2484
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
:st: So etwas gibt einen denn glauben and die Menschen zurück.

Hatte in letzter Zeit häufiger meine Zweifel.
THX!
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Lord Valium » 20. August 2018, 20:56

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13423
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Ganz liebe Geste der Kollegen...

...kann dich verstehen Nisel...beim Lesen auch Pipi in die Augen bekommen...
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Elena » 20. August 2018, 22:52

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14603
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
So etwas ist herzzerreißend. Das arme Ehepaar, doch diese Kollegen, die hat der Himmel geschickt.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Meiner Einer » 20. August 2018, 23:53

Benutzeravatar
Offline
Meiner Einer
Superintelligenz
Beiträge: 2821
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel
Prima Kollegen. :st:

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Lord Valium » 24. August 2018, 08:38

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13423
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Elena » 24. August 2018, 20:30

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14603
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Ja, so werden Steuergelder verpulvert. :-=
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Moonbiker » 1. September 2018, 09:48

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27147
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Elena » 1. September 2018, 18:54

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14603
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
DSGVO = Das sind große verblödete Ottos :devil:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Moonbiker » 21. September 2018, 10:01

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27147
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
In Hagen machten unbekannte Diebe besonders schwere Beute.
https://www.come-on.de/nordrhein-westfa ... 60594.html
:wacko:

Günther

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Moonbiker » 6. Oktober 2018, 15:03

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 27147
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
06.10.2018 - Bei dem verheerenden Beben in Indonesien ist es an mehreren Stellen zu einer sogenannten Bodenverflüssigung gekommen - die Erde verwandelte sich in Brei, Hunderte Häuser versanken. Ein Satellit hat die Katastrophe aufgezeichnet.

http://www.spiegel.de/video/satellitenv ... 21333.html

Günther

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Elena » 6. Oktober 2018, 21:25

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14603
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Furchtbar! Die armen Menschen!

Aber nur um das Video zu sehen werde ich mich da jetzt nicht anmelden.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Lord Valium » 7. Oktober 2018, 13:12

Benutzeravatar
Offline
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 13423
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
https://www.n-tv.de/auto/Das-ist-kein-A ... 52639.html

So alt ist sie schon...?

Ach so...das Auto ist gemeint... :rolleyes: :saus:
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Nisel » 11. Oktober 2018, 18:49

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4566
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Nachdenklich ist zwar der falsche Ausdruck, es berührt mich halt einfach sehr tief und das möchte ich mitteilen.

https://www.youtube.com/watch?v=Vfo1w-AE6s8

Das ist eine Aufnahme mit Montserrat Caballe, von vor zwei Jahren.
Die Brille lässt sie zwar ein wenig aussehen wie eine Eule, aber sie ist trotz Krankheit und hohem Alter voll da.

Die stehende Sängerin ist ihre Tochter. Es ergreift mich, wie man da auf diesen alten Menschen, diese alte Diva, eingeht, und ganz vorbei wars, als die Tochter die Hand ihrer Mutter nimmt und sie gemeinsam das Lied zum Finale bringen.
Ich weiß nicht, ob das jemand hier teilen kann, oder ob es für manchen nicht einfach albern ist, mich berührt es nunmal, tief, sehr tief sogar.
Bild Bild Bild Bild Bild

Re: Was mich nachdenklich macht...

Beitragvon Ce Rhioton » 11. Oktober 2018, 20:41

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Ertruser
Beiträge: 912
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
Nisel hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob das jemand hier teilen kann, oder ob es für manchen nicht einfach albern ist, mich berührt es nunmal, tief, sehr tief sogar.


Es gibt immer wieder mal Momente, in denen die Seele unsere perfekte Maske durchdringt.
Aber wir haben gelernt, uns dies selten einzugestehen.
Danke.
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste