Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Wenn wir doch schon auf dem Mond und auf dem Mars spazieren gegangen sind, warum nicht auch im Winter auch auf der Sonne? :o :o)







Gehört per irgend so einer App auf Tochters Handy. :rolleyes:
Der Vorleser konnte vor Lachen kaum sprechen. :lol:
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.
Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Hätte ein niederländischer Schwarm die Form eines Wohnwagengespanns ?

und zieht die verreiste Galaxis nicht mitsamt den Sternensystemen herum ?

Waren die Schwarmgötzen in Wirklichkeit Niederländer ?

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Elena » 24. Juli 2016, 17:07

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14392
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Tragen die Niederländer Narrenkappen? :saus: :devil:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Hofnarr » 16. Oktober 2016, 23:07

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Ist Icho Tolot nur dann eine eindrucksvolle Persönlichkeit, wenn er stolpert und gegen eine Hauswand fällt ?

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Hofnarr » 19. Oktober 2016, 22:40

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Am 17. Januar 1470 NGZ entschied sich Mondra Diamond dazu im neu entstehenden Neuroversum zu bleiben und darin aufzugehen

Perrypedia

Ist das Neuroversum ein gigantisches Kuchenparadies, in dem Mondra hemmungslos der Nascherei frönt und das Training eingestellt hat ?

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Hofnarr » 21. Oktober 2016, 23:39

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Peter Maffay - Es war Sommer
"doch bleib bei mir. bis die Sonne rot wird.
dann wirst du sehen."

Errötet die Sonne weil sie den beiden zusieht
oder
steht das Paar 5 bis 7 Millarden Jahren auf der Erde rum, bis die Sonne ein roter Riese wird ?

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Atlantis » 11. November 2016, 01:01

Benutzeravatar
Offline
Atlantis
Postingquelle
Beiträge: 3561
Registriert: 29. Juni 2012, 13:43
Wohnort: Krs.Heilbronn
Was machen Schnecken im Rathaus ? :D

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Elena » 11. November 2016, 23:13

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14392
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Was macht ne Trompete im Weißen Haus?
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Soulprayer » 11. November 2016, 23:46

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 764
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Elena hat geschrieben:Was macht ne Trompete im Weißen Haus?

Heißt sie Donald und flippt schnell aus?
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 532/2874 (<19 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Elena » 12. November 2016, 21:15

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14392
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Soulprayer hat geschrieben:
Elena hat geschrieben:Was macht ne Trompete im Weißen Haus?

Heißt sie Donald und flippt schnell aus?


Ja - und was macht man dagegen?
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Hofnarr » 12. November 2016, 23:24

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Sich klar in Position stellen

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Thomas » 13. November 2016, 13:46

Offline
Thomas
Siganese
Beiträge: 6
Registriert: 8. März 2016, 21:42
Warum begegnen sich einzelne Raumschiffe oder Flotten in SF Serien und Filmen immer auf der selben Ebene und nicht mal von oben oder unten, oder gar mal kopfüber?
Ist das ein galaktischer Kniggecode? *kopfkratz*
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Das ist das Resultat der Universalen Ekliptik-Konvention.

Wer in der Orientierung seiner Raumschiffe und deren Anflugrichtung um mehr als 10° von der Basisebene eines Sonnensystems (festgelegt unter Berücksichtigung der Rotationsrichtung (um die eigene Achse) und der Umlaufrichtung (um den Stern) des (für Menschen, homo sapiens sapiens terraniensis) am besten bewohnbaren Planeten) abweicht, wird (außerhalb der Handlung, denn so jemandem mehr als zwei Zeilen zu widmen ist Tinten-Verschwendung)) erschossen; eventuelle Wracks sind zum Plündern für die Eingeborenen freigegeben.


;)


:saus:
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Moonbiker » 13. November 2016, 22:41

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25196
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Thomas hat geschrieben:Warum begegnen sich einzelne Raumschiffe oder Flotten in SF Serien und Filmen immer auf der selben Ebene.......

Nicht immer.
Nachdem Mr. Spock feststellte das Kahn zweidimensional denkt, kam die nächste Attacke von unten......

Günther
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Man spielte imho eher UBoot und ließ die Enterprise "abtauchen". Dann kam man direkt hinter der Reliant (die eine Art Zerstörer-Suchmuster fuhr) wieder hoch und verpasste ihr eine.
http://www.youtube.com/watch?v=oD9ARfF9x0o (ab 6:33, Angriff 7:30)

Wo es etwas besser lief war in Teil 6, mit dem Bird of Prey. Der hat die Enterprise auch mal von unten angegriffen (Schuss durchs Diskussegment). Aber auch der blieb ansonsten eher "flach" (wie der Humor im ganzen Film).
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Wann kommt ein Kugelraumer mit Schreibmaschinenkugelkopfoberfläche ?

Das unantastbare Territorium....
Ist damit Sichu Dorksteiger gemeint, an deren Rundungen nur der Chef darf ? :saus:
Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25196
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Haben Antigravschächte einen Not-Aus-Schalter?

Günther

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon dee » 16. März 2017, 00:55

Benutzeravatar
Offline
dee
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2145
Registriert: 5. Juni 2012, 16:20
Wohnort: Entenhausen, Südbaden
und heisst der dann "Ausfall-Schalter"?
Bild Ad Astra, dee (maWgE) Bild

Das Leben ist jetzt
Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 764
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
dazu gibt es doch bestimmt einen Anti-Ausfall-Notfall-Schalter, oder?
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 532/2874 (<19 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Nisel » 16. März 2017, 06:06

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4507
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Soulprayer hat geschrieben:dazu gibt es doch bestimmt einen Anti-Ausfall-Notfall-Schalter, oder?

Ich würde da eher einen langen Hebel vermuten ;)
BildBildBildBildBild

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Nisel » 18. März 2017, 09:27

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4507
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Kann man mit einem 3-D-Drucker eigentlich einen 3-D-Drucker drucken?
BildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9280
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Nisel hat geschrieben:Kann man mit einem 3-D-Drucker eigentlich einen 3-D-Drucker drucken?

Tatsächlich ist das eine Frage, die nicht ganz unwichtig ist... zumindest für 3D-Drucker der Zukunft, die verschiedene Materialien drucken können.
Selbst-vervielfältigende Roboter könnten mit so was arbeiten - und wenn dabei was schiefgeht... darüber gibts einige Romane...
Stargate SG1 und Co hatten da ihre Replikatoren...

Oder einfach mal nach "grey goo"-Szenarien googeln.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon Nisel » 22. August 2017, 19:25

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Kosmokrat
Beiträge: 4507
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Naja, im Grunde wäre die Problematik wohl ähnlich wie beim Wunder in der 8. Straße... ;)






Neue Frage... ist der gemeine Siganese eigentlich sowas wie ein Heinzelmännchen?
BildBildBildBildBild

Re: Fragen.... die die Welt nicht braucht

Beitragvon dee » 23. August 2017, 09:51

Benutzeravatar
Offline
dee
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2145
Registriert: 5. Juni 2012, 16:20
Wohnort: Entenhausen, Südbaden
Nisel hat geschrieben:Neue Frage... ist der gemeine Siganese eigentlich sowas wie ein Heinzelmännchen?

:huh: ein kleines, nackendes Männchen, das nächtens Brot backt und Hausarbeiten verrichtet? Also - das gleiche wie die aus der Sage, nur in grün? ;)

Langschläfer hat geschrieben: Tatsächlich ist das eine Frage, die nicht ganz unwichtig ist... zumindest für 3D-Drucker der Zukunft, die verschiedene Materialien drucken können.

Wenn die Materialien aus Aminosäuren, Sachariden, Lipiden und sowas bestünden: könnte ich mir dann ein Schnitzel ausdrucken?
Bild Ad Astra, dee (maWgE) Bild

Das Leben ist jetzt
Benutzeravatar
Offline
Ahnungslos
Marsianer
Beiträge: 202
Registriert: 2. Juli 2012, 20:53
dee hat geschrieben:Wenn die Materialien aus Aminosäuren, Sachariden, Lipiden und sowas bestünden: könnte ich mir dann ein Schnitzel ausdrucken?


Warum nicht Spätestens wenn wirklich ein "Replikator" ähnlicher Drucker möglich wird, der einzelne Atome oder Moleküle auswerfen kann und so alle denkbaren Kombinationen bewerkstelligen würde, wäre das dann kein Problem mehr. Aber ob es auch noch warm wäre, die richtige Schnitzel-Textur hätte und am wichtigstens: ob es auch noch authentisch schmecken würde ist eine andere Frage.

Vor allem scheint es einleuchtend dass so ein Schnitzel ungleich teurer wäre als eines das du dir selbst flachklopfst und panierst.



Aber ich glaub ich sollte mit einer Frage enden?

Warum will ich kein Meer mehr wenn ich die See seh?
"Those who don't believe in magic will never find it." — Roald Dahl
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste