Forumsregeln
Link

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 2. Februar 2015, 18:43

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Early Bird » 2. Februar 2015, 23:52

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Und der hier, ist der etwas für unser kleines Slartilein?
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 3. Februar 2015, 12:16

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Häuptling spätes Vögelchen hat geschrieben:Und der hier, ist der etwas für unseren Held des Universums?

Jep, sind ganz nett. Dennoch bevorzugt Slarti seine Flotte aus Maybachs mit Bugatti Veyron 16.4-Motoren. Bild B-)

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 28. Februar 2015, 18:58

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Aston Martins neuer: Vulcan, 800 Pferdchen. :o
http://www.automobil-produktion.de/2015 ... autosalon/

Warum kann ein Opel nicht auch mal so cool heißen? Stattdessen: Karl :rolleyes:

Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten hat der Vulcan keinen Hybrid-Antrieb

Gottseidank.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Early Bird » 28. Februar 2015, 19:35

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Slartibartfast hat geschrieben:Aston Martins neuer: Vulcan, 800 Pferdchen. :o
http://www.automobil-produktion.de/2015 ... autosalon/
...

Sogar mit offenem Rücksitz ... :unschuldig:
... für Leute, die es nicht ins Auto hinein schaffen. :P
:pfeif:
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 14. März 2015, 14:25

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Ich weiß nicht ob Sie's schon wussten, aber in Britannien herrscht Aufruhr. Jeremy Clarkson hat offenbar seinem Produzenten eine aufs äh auf die Nase gegeben weil das gebuchte Hotel nur eine kalte Platte anbot statt einem leckeren Steak. Nun muss Jeremy vor die BBC-Inquisition, wird eventuell gefeuert - und Top Gear eingestellt, oder umbesetzt.

http://www.dailymail.co.uk/news/article ... inner.html
A row over a STEAK and a luvvie BBC boss who wants Clarkson out: Top Gear host on the brink as it emerges 'fracas' escalated because hotel could only offer him a 'cold platter' for dinner
* Clarkson suspended by BBC after allegedly throwing a punch at producer
* He allegedly 'smacked' Oisin Tymon, 36, after being offered a 'cold platter'
* 'Dust-up' occurred after Clarkson 'became furious there was no hot food'
* Witnesses said he demanded steak after long day of filming in Newcastle
* Presenter asked if he'll be sacked and said: 'Well, it's coming, isn't it'
* Changed his Twitter profile to say he was 'probbaly' (sic) a Top Gear host
* Clarkson to be summoned to BBC disciplinary panel 'by end of the week'
* Prime Minister has waded into row saying he hopes it can be 'sorted out'
* 'Bring Back Clarkson' petition already has 700,000-plus online signatures
* MailOnline poll finds 70% of readers believe he should not be sacked
* BBC faces fines for failing to deliver a full Top Gear series to broadcasters [...]

http://www.dailymail.co.uk/debate/artic ... rkson.html
RICHARD LITTLEJOHN: Too white. Too male. And too damned British. No wonder the Beeb wants shot of Clarkson

Has Desperate Dan finally got his man? BBC television chief Danny Cohen appears determined to go down in history as The Man Who Sacked Jeremy Clarkson.

If he succeeds he’ll be the toast of fashionable Shoreditch salons, a folk hero to the Guardianistas and all those who despise Top Gear for being too white, too male and, frankly, too damned British.

The Lilliputian Lefties who infest the BBC see Clarkson as an embarrassment — a racist, sexist, homophobic, xenophobic caveman, who shouldn’t be given house room by a ‘liberal’ publicly funded broadcaster. [...]

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 14. März 2015, 14:56

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
weiter gehts :huh:

'I was blind drunk': James May can't recall Clarkson punch
http://www.dailymail.co.uk/video/news/v ... ulous.html

'I'm off to the job centre': Jeremy Clarkson jokes to reporters
http://www.dailymail.co.uk/video/news/v ... rters.html

http://www.dailymail.co.uk/news/article ... eague.html
Time for old dinosaurs like me to move on hints Jeremy Clarkson: Top Gear host ponders life after the BBC
* Top Gear presenter Jeremy Clarkson has hinted his BBC career is over
* Clarkson compared himself to a dinosaur in a world which has moved on
* He doesn't 'intend to dwell on what happened' and is 'fed up' with the story
* The 54-year-old also denied 'inaccurate' claims he was seen using a bus
* Presenter was suspended for allegedly punching producer Oisin Tymon, 36
* Said to have become 'furious there was no hot food' at hotel after filming
* A BBC disciplinary hearing to be held next week and he could be sacked
* Bring Back Clarkson' petition already has 875,000-plus online signatures
* BBC apologised to viewers who complained about the postponed episodes [...]


http://www.dailymail.co.uk/news/article ... racas.html
I'll get you fired! What Clarkson ranted at Top Gear producer during 30-minute f-word tirade as it emerges that he turned HIMSELF in over hotel fracas
* Clarkson suspended by BBC after allegedly throwing a punch at producer
* He allegedly 'smacked' Oisin Tymon, 36, after being offered a 'cold platter'
* 'Dust-up' occurred after Clarkson 'became furious there was no hot food'
* Family in same hotel said they were shocked by length and ferocity of rant
* Bob Ward said: 'He was saying: 'This is not f****** good enough. This is typical of the f****** BBC'
* Sue Ward said: 'He said he would see to it that he would lose his job'
* Star turned himself in to BBC bosses following the row at Yorkshire hotel
* Called boss Danny Cohen and 'admitted he forcibly manhandled' producer
* Presenter's BBC disciplinary hearing likely to be held next week
* Bring Back Clarkson' petition already has 800,000-plus online signatures [...]


Frak. :D

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Hofnarr » 14. März 2015, 16:17

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 14. März 2015, 17:27

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Die weltweit beliebteste Autosendung, seit Jahren Top-Einschaltquoten - und von der BBC hört man, dass etwas "Jüngeres", "Zeitgemäßes", "cooles, hipperes" her muss. :rolleyes:
Ich wittere den Poochie-Effekt, wie bei den Simpsons.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 27. März 2015, 13:59

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Und weg isser. :rolleyes: Er kommt mir vor wie eine Art britischer Th. Gottschalk - in frech.

http://www.dailymail.co.uk/news/article ... rkson.html
How we'll miss him! From bouffant hair to controversial remarks, the car crash career of calamity Clarkson in pictures

* Jeremy Clarkson, 54, was dropped by BBC yesterday as bosses said they would not renew his contract over fracas
* Internal report found Clarkson punched Top Gear producer Oisin Tymon after being offered cold food after filming
* Clarkson started his career as young journalist before taking to TV screens with bouffant hair in smart suits and tie
* Over the years, his personal life, including two marriages, and controversial career has received worldwide attention [...]

http://www.dailymail.co.uk/news/article ... -deal.html
Jeremy Clarkson's next move: Ex-Top Gear star could land £20m-a-year deal as offers flood in from as far afield as Russia...and he could even be welcomed back by the BBC!

* Clarkson's final Top Gear column says making a rival show 'isn't hard'
* ITV and Netflix said to be in pole position to sign the sacked presenter
* But Sky 'not interested' because punch-up damaged his family appeal
* BBC boss Alan Yentob not ruling out BBC return for presenter in future
* James May may leave and Clarkson won't 'have problems' getting work
* Russian broadcaster linked to Putin said to have offered him Moscow job [...]


Falls ein neuer 3. Mann/Frau zu Top Gear käme, würden sie sich wohl wie ein alter Ersatzreifen fühlen. :gruebel:

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 2. April 2015, 15:09

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Hach ja. :unsure:

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/lada ... 23789.html
Deutsche Lada-Zentrale: Niva im Nirgendwo

In Russland ist Lada Marktführer, in Deutschland eine automobile Randerscheinung. Nur Förster, Landwirte und ein paar unerschütterliche Fans halten der Marke die Treue. Besuch in einer ganz besonderen Firmenzentrale. [...]


Taiga, Kalina, Vesta... :blink:

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Troll Incorporation » 9. April 2015, 13:26

Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 612
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Unser nächstes Video ist fertig:

Über die OBD wird eine Störung erkannt, aber nicht in jedem Fall die tatsächliche Ursache.
Bevor Sie bei einem Fehlereintrag, der auf einen Luftmassensensor verweist, einen neuen Luftmassensensor einbauen, sollten Sie deshalb den alten Sensor zuerst prüfen.
In diesem Video zeigen wir, wie dies mit einfachen Werkzeugen wie einem Voltmeter bei herkömmlichen, analogen Luftmassensensoren geschieht.

https://www.youtube.com/watch?v=T70-cLf ... e=youtu.be


Und so sah es "hinter der Kamera" aus :D
Click image to see full size version
Click image to see full size version
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 9. April 2015, 15:12

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Weiße Motorhauben-Dämmplatte? Wisst Ihr denn nicht, wie schnell Weiß bei Regen schmutzt? :o Bild

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Meiner Einer » 9. April 2015, 15:25

Benutzeravatar
Offline
Meiner Einer
Superintelligenz
Beiträge: 2805
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel
Slartibartfast hat geschrieben:Weiße Motorhauben-Dämmplatte? Wisst Ihr denn nicht, wie schnell Weiß bei Regen schmutzt? :o Bild

Die Platte ist nur zum Ausleuchten da hin geklemmt worden!

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Troll Incorporation » 9. April 2015, 15:35

Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 612
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Meiner Einer hat geschrieben:
Slartibartfast hat geschrieben:Weiße Motorhauben-Dämmplatte? Wisst Ihr denn nicht, wie schnell Weiß bei Regen schmutzt? :o Bild

Die Platte ist nur zum Ausleuchten da hin geklemmt worden!

Richtitsch, Pavel! :st:
Direktes Licht macht hääässliche Schlagschatten. :D

Und bevor wir im Innenraum drehen konnten, mussten wir erst mal ne halbe Stunde Kippen und Asche wegmachen -_-
Zuletzt geändert von Troll Incorporation am 9. April 2015, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 9. April 2015, 15:36

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Hm, okay. :unsure: Aber Dida traue ich alles zu. :D :saus:

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Troll Incorporation » 9. April 2015, 15:41

Benutzeravatar
Offline
Troll Incorporation
Oxtorner
Beiträge: 612
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Slartibartfast hat geschrieben:Hm, okay. :unsure: Aber Dida traue ich alles zu. :D :saus:

:o( (hier fehlt ein "demütig-verneige-Smiley")

OT:
Pssst! Wir sind für den ColoniaCon über etwas am nachdenken ...
... hoffentlich funktioniert der Link nicht :D
https://www.facebook.com/video.php?v=79 ... =2&theater
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook) von Dieter Bohn

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 11. Mai 2015, 19:06

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Lustige Kisten.

"Mad Max"-Filmautos: Der Schrott des Gemetzels
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/mad- ... 32586.html

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 5. Juli 2015, 14:53

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Wie abartig ist das denn?
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/r ... 2/12hfnfj/
Baby bei Hitze mit Hammer aus Auto gerettet
Aus Versehen hat eine Mutter in Langenlonsheim (Kreis Bad Kreuznach) am Freitag ihr vier Monate altes Baby im Auto eingeschlossen. Wegen der großen Hitze riet der ADAC den Eltern, direkt ein Fenster einzuschlagen [...]

Die Frau hatte das Baby in den Kindersitz gesetzt und die Tür geschlossen. Der Zündschlüssel befand sich aber noch im Auto, so dass die automatische Türverriegelung das Auto verschloss. [...]

Wird so etwas absichtlich antwickelt? Bei meinem alten Astra ist das undenkbar. Da schließt sich nur die ZV wenn man ihn absichtlich abschließt. Im Gegenteil: Ist die ZV bei offener Fahrertür geschlossen - weil man z.B. den Verriegelungsknopf runtergedrückt hat - und schlägt die Tür zu, öffnet sich die ZV aus Sicherheitsgründen sogar wieder.

Wer so eine Selbstverschließung in Autos baut, sollte sehr sehr streng bestraft werden. Wirklich streng. :angry: Modernes Teufelszeug.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Early Bird » 5. Juli 2015, 15:57

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Slartibartfast hat geschrieben:...
Der Zündschlüssel befand sich aber noch im Auto, so dass die automatische Türverriegelung das Auto verschloss. Wird so etwas absichtlich antwickelt?
Bei meinem alten Astra ist das undenkbar. Da schließt sich nur die ZV wenn man ihn absichtlich abschließt. Im Gegenteil: Ist die ZV bei offener Fahrertür geschlossen - weil man z.B. den Verriegelungsknopf runtergedrückt hat - und schlägt die Tür zu, öffnet sich die ZV aus Sicherheitsgründen sogar wieder.
... Modernes Teufelszeug.

- Ganz unwahrscheinlich.
- So oder ähnlich sollte es sein.
- Nix Teufelszeug, Häuptling alter Astra. Es wird wohl viel mehr so sein, dass nicht alle notwendigen Möglichkeiten gegen Fummeler in der Entwicklung mit eingeflossen sind. Oft sind es sogar sogenannte "Fachwerkstätte oder Fachleute", die den vollständigen Funktionsumfang solcher Vorrichtungen außer Kraft setzen.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Moonbiker » 5. Juli 2015, 16:18

Benutzeravatar
Offline
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 25196
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen
Slartibartfast hat geschrieben:Wie abartig ist das denn?

Bei meinem Fiesta geht das auch.

Günther

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 5. Juli 2015, 18:55

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Was, der macht automatisch zu wenn der Schlüssel innen ist und die Tür zugeht? Naja, Ford... :rolleyes: :saus:




P.S.: Da fällt mir eine Geschichte ein, die vor einiger Zeit durch die Medien ging. k/a ob urbane Legende. In den USA, einer dieser neumodischen halbelektrischen Japaner, mit coolem Startstopp-Knopf an der Mittelkonsole, der den Anlassvorgang vollelegdrohnisch übernimmt, Anlasserritzel rein-raus usw.
Ein Gast lässt sich seinen Wagen vom Hotel-Fahrdienst vor den Eingang fahren, übliches Geschäft. Der Motor läuft, Auto-Junge (oder wie das genau heißt) steigt aus, öffnet den Kofferraum, räumt das Gepäck ein, bekommt das übliche Trinkgeld vom Gast. Allerdings hat der Hotel-Junge den vollelegdrohnischen Schlüssel mit Transpondergedöns noch in der Hosentasche, vergisst, ihn dem Gast auszuhändigen.

Der Gast steigt in den Wagen, denkt natürlich, der Schlüssel steckt, fährt weg, hunderte Kilometer. Irgendwann will er tanken, fährt an die Zapfsäulen, drückt den Startstoppknopf und der Motor geht aus. Er tankt, zahlt, will weiterfahren, drückt den Knopf - erwartungsgemäß passiert nix. Erst da merkt er, dass er die ganze Zeit ohne Schlüssel fuhr. Große Aufregung, rumtelefonieren, Stress.

Mit meinem Astra hätte es so eine Absurdität nicht gegeben. Bild
Ohne Schlüssel kein laufender Motor! Außerdem hat er keinen Funk-Transponderkappes drin, mit dem das Autoknacken so leicht wie ein Druck auf ein Smartphone geht, und keine Batterie die regelmäßíg gewechselt werden muss, ist klein und schlank und trägt in der Hosentasche nicht auf. B-)


auch: http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte ... 41418.html
Das werden wir nicht vergessen: Spätestens wenn man den massiven Zündschlüssel in Händen wiegt, fühlt sich der neue Toyota Auris richtig wertvoll an. In der Zulassungsstatistik mag es anders sein, doch in der Hosentasche ist der Auris ein echtes Schwergewicht.

:wacko:

- edit -
Sehe gerade, dass jemand bei den Leserkommentaren die gleiche Autogeschichte erzählt. Nein, ich bin das nicht!
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 5. Juli 2015, 18:58, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: ergänzt

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Early Bird » 5. Juli 2015, 19:13

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Slartibartfast hat geschrieben:...
Ein Gast lässt sich seinen Wagen vom Hotel-Fahrdienst vor den Eingang fahren, übliches Geschäft. Der Motor läuft, Auto-Junge (oder wie das genau heißt) steigt aus, öffnet den Kofferraum, räumt das Gepäck ein, bekommt das übliche Trinkgeld vom Gast. Allerdings hat der Hotel-Junge den vollelegdrohnischen Schlüssel mit Transpondergedöns noch in der Hosentasche, vergisst, ihn dem Gast auszuhändigen.

Der Gast steigt in den Wagen, denkt natürlich, der Schlüssel steckt, fährt weg, hunderte Kilometer. Irgendwann will er tanken, fährt an die Zapfsäulen, drückt den Startstoppknopf und der Motor geht aus. Er tankt, zahlt, will weiterfahren, drückt den Knopf - erwartungsgemäß passiert nix. Erst da merkt er, dass er die ganze Zeit ohne Schlüssel fuhr.
...

Deinen Aufschrei würde ich gerne hören/lesen, Häuptling enge Hose, wenn der Wagen in 15 m Entfernung quer stehend auf einer gut befahrenen Straße stehen geblieben wäre. In dem von dir beschriebenen Fall hat alles funktioniert, wie es die Sicherheit erforderte.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Early Bird » 5. Juli 2015, 19:17

Benutzeravatar
Offline
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6515
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest
Moonbiker hat geschrieben:
Slartibartfast hat geschrieben:Wie abartig ist das denn?

Bei meinem Fiesta geht das auch.

Bei meinem 7 Jahre alten Dacia nicht. Und der hat auch eine Selbstschließung.
Beim Ford Fokus vor 8 bis 4 Jahren und beim Astra 4 Jahre alt auch nicht.
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Re: Allgemeiner Motorsprech

Beitragvon Slartibartfast » 5. Juli 2015, 20:21

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Early Bird hat geschrieben:Deinen Aufschrei würde ich gerne hören/lesen, Häuptling enge Hose, wenn der Wagen in 15 m Entfernung quer stehend auf einer gut befahrenen Straße stehen geblieben wäre. In dem von dir beschriebenen Fall hat alles funktioniert, wie es die Sicherheit erforderte.

Ach Kappes, Häptling leiser Donner! :P Eine Karre darf ohne eingesteckten und umgedrehten Schlüssel nicht laufen, so muss das sein. Bild

Außerdem: Wenn er die Kiste irgendwo abgewürgt hätte, an einer dicht befahrenen Kreuzung oder Autobahnauffahrt, wäre sein Gesicht auch lang geworden weil der Schlüssel plötzlich nicht da ist. Großer Mist das.


Ich hatte letztens sogar von Autos gehört, die wo sich selbstständig entriegeln wenn man sich mit dem Schlüssel in der Hosentasche auf 1 Meter dem Wagen nähert, Funktransponder im Schlüsselgriff oder so ähnlich. Wie krank isn ditte?
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste