Forumsregeln
Link

Re: MUSIK....II

Beitragvon Oceanlover » 20. März 2018, 22:21

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1164
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Nette Grüße
Oceanlover

Re: MUSIK....II

Beitragvon Richard » 20. März 2018, 23:46

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 4970
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Obiger Song stammt vom Album "In Rainbows" welches den Abgang von Radiohead von einem Major Label markierte und ursprünglich nur direkt über die Band erhältlich war - was sich jedoch bald mal änderte.

Mir gefallt Radiohead immer noch - auch ihr aktuelles Release "A Moonshaped Pool". Aber mein Lieblingsalbum von Radiohead ist "Ok Computer" aus dem Jahr 1997. Aus meiner Sicht hat kein Album von Radiohead davor oder danach genau das eingefangen, was aus persönlicher Sicht den "Zeitgeist" traf, der mich zum Erscheinungszeitpunkt bewegte. Die bekanntesten Songs daraus sind wohl "Paranoid Android" und "Karma Police". Als vielleicht etwas unbekannteren Anspieltipp aus "Ok Computer" hier Lucky.

Re: MUSIK....II

Beitragvon Oceanlover » 22. März 2018, 21:54

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1164
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Danke für die Infos, Richard. :) Ich finde, Musik muss vielfältig sein und kein Einheitsbrei. Deshalb gehört Radiohead unbedingt mit auf die Liste, was ich gerne höre.
Nette Grüße
Oceanlover

Re: MUSIK....II

Beitragvon Richard » 24. März 2018, 04:01

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 4970
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Radiohead haben im Laufe ihrer Karriere sicherlich verschiedene Stile ausprobiert.
Wie ich schon geschrieben habe halte ich OK Computer für ihr bestes Album. ich mag auch die beiden elektronisch angehauchten Nachfolgealben Kid A und Amnesiac, die in relativ kurzen Abständen zueinander veröffentlicht wurden und wohl mehr oder minder in den gleichen Sessions aufgenommen wurden.

Aber auch Radiohead haben ein Album, das mir nicht so zusagt: "The King Of LImbs" gefällt mir nicht so gut.
Interessant finde ich auch einzelne Songs von Radiohead, die man teilweise nur über ihre Homepage bzw. auch auf Soundcloud finden kann (oder konnte) - so zb "These are my twisted Words" oder "Spectre" (was ursrpünglich für den gleichen James Bond Film als Titelmusik gedacht war aber den Filmleuten als "Too Dark" erschien ..). Also hier ... Spectre :)

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 27. März 2018, 09:01

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 27. März 2018, 09:11

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 27. März 2018, 09:14

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon GruftiHH » 27. März 2018, 14:00

Benutzeravatar
Offline
GruftiHH
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2150
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx
Über 20 Jahre habe ich nach dem Song gesucht, weil er auch immer gerne in Dokus über Amerika verwendet wird... Dann "Paris Texas" wieder geschaut und schwupps hier ist er:

https://www.youtube.com/watch?v=X6ymVaq3Fqk
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Re: MUSIK....II

Beitragvon Soulprayer » 27. März 2018, 15:54

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Oxtorner
Beiträge: 749
Registriert: 8. Februar 2016, 16:02
Wohnort: Bergisches Land
Zuerst mal: Ich kann kein Russisch. Aber ich höre die Sprache gern. Fragt nicht wieso. Mein Steckenpferd ist eigentlich Englisch.

Das neueste Album von CRASPORE (Bandcamp-Link) ist in Zusammenarbeit mit CHERNOBURKV entstanden. Wenn ich mich nicht irre, heißt die Dame der Band CHERNOBURKV Inna Borisova. Und die Musik - sie fällt in das Genre "Witch House" - lässt sich mit "trübe, dunkle, kalte Musik" beschreiben. Es ist eine Mischung aus Sprechgesang, EBM und House. In ein paar Social Media Kanälen habe ich gelesen, dass die Lyrics gut seien, aber da ich wie oben geschrieben kein Russisch kann und nur Übersetzungs-Funktionen bediente, kann ich das nicht nachvollziehen.

Als erstes mochte ich den Style nicht, als ich in das Album reinhörte, einfach weil ich nicht so gern Rap/HipHop höre. Aber jetzt nach mehrmaligem Hören finde ich das Album wirklich gut. Es ist etwas anders als die bisherige Musik von CRASPORE, aber fällt trotzdem in seine Kategorie.

Hier ist ein YT-Link zu einem Lied, dass es wohl nicht auf das Album geschafft hat. Genaueres weiß ich nicht.
Entweder ihr mögts oder nicht, aber hört doch einfach mal rein, wenn ihr schon bis hierhin gelesen habt ;)

CHERNOBURKV X CRASPORE - ASФIXIA
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 505/2874 (<18 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 28. März 2018, 13:00

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 28. März 2018, 13:04

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 28. März 2018, 13:06

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon ParaMag » 28. März 2018, 16:42

Benutzeravatar
Offline
ParaMag
Ertruser
Beiträge: 800
Registriert: 30. März 2015, 13:29
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Am 01.Mai ist mal wieder bei 3Sat Pop around the clock Zeit.

4.30 Uhr bis 7.45 Uhr
David Gilmour: Live at Pompeii
Annie Lennox: Nostalgia
Joan Baez: Live in New York - 75 Birthday Celebration
Carole King: Tapestry - Live

7.45 Uhr bis 12.40 Uhr
Tina Turner: One Last Time
Queen: Rock Montreal
The Bee Gees: One for All
Jeff Lynne's ELO: Wembley or Bust

12.40 Uhr bis 18.30 Uhr
Udo Lindenberg: Live - Stärker als die Zeit
Peter Maffay: MTV Unplugged
Rea Garvey: zdf@bauhaus - Die 100ste
The Rolling Stones: Havana Moon

18.30 Uhr bis 21.40 Uhr
Dixie Chicks: DCX MMXVI World Tour
Shania Twain: Still the One
Adele: Live in New York City
Kylie Minogue: Kiss Me Once

2.50 Uhr bis 5.00 Uhr
Kiss: Rocks Vegas
Metallica: Français Pour Une Nuit
Mötley Crüe: The End - The Final Tour

Für mich leider nix dabei, entweder gesehen oder uniteressant.
ELO bekomme ich dieses Jahr noch Live zu sehen. Wie er es macht mit 70? Vollplayback hoffentlich nicht.
Ist langsam echt schwierig geworden. den Unterschied zu merken. Solange die Soundmachines nicht ausfallen...
Geht halt nichts über die guten alten Club Concerte!
Was auch immer Du gerade denkst - schon ist es wieder vorbei.
Kodo Sawaki (Zen Meister)

Re: MUSIK....II

Beitragvon ParaMag » 28. März 2018, 17:10

Benutzeravatar
Offline
ParaMag
Ertruser
Beiträge: 800
Registriert: 30. März 2015, 13:29
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Persönlich bin ich mal bei ganz alten Bekannten hängen geblieben.

Peter,Paul & Mary hier gefällt mir sehr gut die Harmonische Zusammenstellung der Musik, so etwas findet man leider nur noch selten. Lyambyko villeicht noch.

Peter,Paul & Mary - Puff The Magic Dragon
eigentlich ein Kinderlied trotzdem finde ich es sehr gut!

Peter, Paul and Mary - Leaving on a Jet Plane

Peter Paul & Mary - Early Morning Rain (1966)

500 miles - Peter, Paul and Mary Original Audio

Peter, Paul and Mary - Don't think twice, it's alright

es gibt so viel von diesen großartigen Künstlern, schaut selbst!
Was auch immer Du gerade denkst - schon ist es wieder vorbei.
Kodo Sawaki (Zen Meister)

Re: MUSIK....II

Beitragvon ParaMag » 28. März 2018, 18:30

Benutzeravatar
Offline
ParaMag
Ertruser
Beiträge: 800
Registriert: 30. März 2015, 13:29
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Eine Band die mich eigentlich von Anfang an begleitet, diese schräge und kompromislose Art zu spielen, ein weiter Weg von von Heino und Heintje (wo ich eigentlich herkomme!) it`s a long way. Es war eine lange Zeit in der die harte Seite der Musik meine Weg bestimmte.

Led Zeppelin - Babe I'm Gonna Leave You - Danmarks Radio 3-17-69

Led Zeppelin - Immigrant Song (Live Video)

Led Zeppelin - Kashmir - Celebration Day

Led Zeppelin - Kashmir - Celebration Day

Led Zeppelin - Black Dog (Live Video)

Diese Scheibe habe ich das erste Mal bei einem Zelt auf eine tragbarem Plattenspieler gehört und war hin und...

Led Zeppelin - Rock And Roll (Live Video)

Die alten Säcke können es noch, habe die neue CD von Robert Plant vor mir liegen nur gut!!!
Was auch immer Du gerade denkst - schon ist es wieder vorbei.
Kodo Sawaki (Zen Meister)

Re: MUSIK....II

Beitragvon ParaMag » 28. März 2018, 18:51

Benutzeravatar
Offline
ParaMag
Ertruser
Beiträge: 800
Registriert: 30. März 2015, 13:29
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Eine der schönsten Aufnahmen von Robert Plant "Babe, I'm Gonna Leave You" ,

[url}https://www.youtube.com/watch?v=dLB6i-Sg0lA]Babe, I'm Gonna Leave You{/url]

wenn alte Granden Musik machen.
Was auch immer Du gerade denkst - schon ist es wieder vorbei.
Kodo Sawaki (Zen Meister)

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 28. März 2018, 22:43

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 1. April 2018, 00:16

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Für alle die diese Band/Platte in den 1991 verpasst haben ...

Enuff Z'Nuff -Strength Full Album

Die Band klingt hier, in meinen Augen, manchmal nach den Beatles, sind aber im ganzen eine klarer Zeitzeuge. :D
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Richard » 17. April 2018, 22:30

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 4970
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Irgendwie fühle ich mich heute auch aufgrund so mancher Postings hier im Forum dazu inspieriert mal wieder The End anzuhoeren ....

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 17. April 2018, 23:21

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Diese Band schaue ich mir demnächst an.

Thirty Seconds To Mars - Love Is Madness (Lyrics) ft. Halsey

Thirty Seconds To Mars - Hail To The Victor (Lyrics)

Thirty Seconds To Mars - Live Like A Dream (Lyrics)

Die aktuelle und neue Platte mit dem Titel America ist übrigens sehr empfehlenswert.

Finde ich. :D
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Oceanlover » 18. April 2018, 12:17

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1164
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra
Bei dem schönen Wetter mal was von Brian Wilson, der Beach Boy, der immer noch aktiv ist. Hab mir das Album gekauft. Für mich gute Musik. :st:

Brian Wilson - The Right Time (Lyric Video) ft. Al Jardine, David Marks
Brian Wilson - On The Island ft. She & Him
Nette Grüße
Oceanlover

Re: MUSIK....II

Beitragvon Clark Flipper » 20. April 2018, 20:07

Benutzeravatar
Online
Clark Flipper
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1783
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: MUSIK....II

Beitragvon Elena » 25. April 2018, 20:45

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14318
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham

Re: MUSIK....II

Beitragvon Richard » 25. April 2018, 21:16

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 4970
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Mal ein alter Klassiker des österreichischen Kabaretts ... der Bundesbahnblues und es ist eigentlich die ÖBB gemeint und nicht die DB, wie man anhand der "Bebilderung" glauben könnte.

Re: MUSIK....II

Beitragvon ParaMag » 28. April 2018, 20:48

Benutzeravatar
Offline
ParaMag
Ertruser
Beiträge: 800
Registriert: 30. März 2015, 13:29
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Ich musste an den Dezember letzten Jahres denken. Eine 17 Jährige Komponistin & Pianistin aus den USA bei den Night of the Proms, Emili Bear.
Eine beeindruckende Vorstellung über den ganzen Abend.

Emili Bear mit John Miles

Was mich an eine anderen Piuanisten und Organisten aus vergangenen Tagen denken läßt. Leider verstorben, John Lord.

Aus der LP Fireball von 1971 mit Deep Purple

NoNoNo Live - aus dem Beat Club

Framer's Daughter

und noch von der Scheibe Deep Purle von 1969

Lalenna '68 von Donovan veröffentlicht
Was auch immer Du gerade denkst - schon ist es wieder vorbei.
Kodo Sawaki (Zen Meister)
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lord Valium und 6 Gäste