Science-Fiction-Quiz

Rätselspiele, Kettenthreads, Der User über mir...
Forumsregeln
Link

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Lyrressa » 23. November 2013, 01:57

Benutzeravatar
Offline
Lyrressa
Plophoser
Beiträge: 366
Registriert: 10. August 2013, 21:41
Wohnort: Mörfelden
wurd das verfilmt?
Zuletzt geändert von jogo am 4. Oktober 2014, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollquote auf vorigen Beitrag bezogen entfernt
Instead of controlling the environment for the benefit of the population, perhaps it is time we control the population to allow the survival of the environment

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Hofnarr » 23. November 2013, 02:11

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3577
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Nein
Es gibt 2 andere Werke vom Autoren, die zusammen mit dem gesuchten zu seinen bedeuténdsten Bücher gehören und richtungsweisend sind.

Eine Verfilmung wäre nicht schlecht, ein 'Publikum würde man finden.
Zuletzt geändert von jogo am 4. Oktober 2014, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollquote auf vorigen Beitrag bezogen entfernt
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Günther Drach » 2. August 2014, 18:25

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2627
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
Stammt das Buch von John Brunner?
(Ich würde irgendwie auf 'Schafe blicken auf' -- aber es ist Jahrzehnte her, dass ich es gelesen habe.)
Zuletzt geändert von jogo am 4. Oktober 2014, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollquote auf vorigen Beitrag bezogen entfernt
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"Well, there's only one way to end a story, really."
"Don't tell me: Happily ever after?"
"That's the one"

-- Hob Gadling to Gwen (from Neil Gaiman's Sandman)

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Günther Drach » 2. August 2014, 19:02

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2627
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
Hofnarr hat geschrieben:Ein Mann verletzt sich bei einer Rettungstat schwer. Er bekommt einen neuen Job, ein neues Zuhause und auch neue Möbel, inklusive Mikrowelle. Ein braver Staatsbürger. Der anfängt, Bomben zu basteln. Warum ?

Edith mahnt zur Rechtschreibung

Schafe blicken auf von John Brunner

The hungry sheep look up,
and are not fed,
But swoln with wind,
and the rank mist they draw,
Rot inwardly, and foul contagion spread.
-Milton: "Lycidas"

Ich krieg's nicht komplett zusammen:

Er war ursprünglich Polizist. Ein Haus wird unter Schneemassen begraben, er stemmt sich gegen einen Pfeiler und verhindert so, dass die Decke zusammenbricht.

Es war die Mikrowelle.
Nicht ausreichend abgeschirmt.
Die Strahlung bringt sein ungeborenes Kind um, kocht es förmlich im Leib der Mutter.

Es ist aber keine Sonne im vorletzten Kapitel, es ist der Brandgeruch, der von Amerika rüberweht.
Und die Lösung aller Probleme ist: Amerika abzufackeln.

Page: Don't keep the world on tenterhooks, Tom! Out with it! What's the best thing we can do to ensure a long, happy, healthy future for mankind?
Grey: We can just about restore the balance of the ecology, the biosphere, and so on-in other words we can live within our means instead of on an unrepayable overdraft, as we've been doing for the past half century-if we exterminate the two hundred million most extravagant and wasteful of our species.
Page: Follow that if you can, Mr. President. It's your reward for pre-convicting Austin Train. World, what about lighting him a funeral pyre? Doesn't he deserve-?
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"Well, there's only one way to end a story, really."
"Don't tell me: Happily ever after?"
"That's the one"

-- Hob Gadling to Gwen (from Neil Gaiman's Sandman)

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Günther Drach » 2. August 2014, 19:17

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2627
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
Hofnarr hat geschrieben:Es gibt 2 andere Werke vom Autoren, die zusammen mit dem gesuchten zu seinen bedeuténdsten Bücher gehören und richtungsweisend sind.

Der Schockwellenreiter
und
Morgenwelt (Stand on Zanzibar)
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"Well, there's only one way to end a story, really."
"Don't tell me: Happily ever after?"
"That's the one"

-- Hob Gadling to Gwen (from Neil Gaiman's Sandman)

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Hofnarr » 2. August 2014, 20:54

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3577
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Stimmt. Ein Roman der zwar ruhig anfängt, aber schon erste Risse in der heilen Welt zeigt und zum Schluss Amerika in ein Inferno stürzen lässt.

Lang hat es gedauert. Du bist dran.
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Günther Drach » 2. August 2014, 21:25

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2627
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
Wie erwähnt, ich habe "Schafe blicken auf" vor Jahrzehnten gelesen, wie auch die beiden anderen erwähnten. Damals haben mich die Bücher und auch dieser spezielle Stil Brunners (der Roman setzt sich zum Großteil aus Anzeigen, Infoschnippseln und so weiter zusammen) sehr fasziniert.
Den englischen Text von The sheep look up kann man übrigends komplett als pdf im Netz finden (z.B. http://worldtracker.org/media/library/E ... k%20Up.pdf), da habe ich auch die Schnippsel her.

Ich bin dran?
Och Junge, ich sehe hier wrklich kein Interesse für ein SF-Quiz, sonst hätte doch wohl einer in den letzten neun Monaten was zu deiner Frage geschrieben.
Ich lasse es lieber bleiben. Wenn jemand will, kann er ja.
Zuletzt geändert von jogo am 4. Oktober 2014, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollquote auf vorigen Beitrag bezogen entfernt
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"Well, there's only one way to end a story, really."
"Don't tell me: Happily ever after?"
"That's the one"

-- Hob Gadling to Gwen (from Neil Gaiman's Sandman)

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon ssdctm » 30. September 2014, 23:05

Benutzeravatar
Offline
ssdctm
Siganese
Beiträge: 75
Registriert: 30. Juni 2012, 02:36
Wohnort: Berlin
Ach sehe ich jetzt erst. Also warum nicht:

Ein Indianervolk,
ein Blick auf ein Museum,
eine brennende Fackel in einem Park und
die Vernichtung der ganzen Welt.

Das sollte reichen. Wer findet es?

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Maxvorstadt » 20. Juni 2015, 15:13

Benutzeravatar
Offline
Maxvorstadt
Plophoser
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mai 2014, 04:19
Wohnort: Z`ha`dum
Bei Indianervolk und SF fällt mir eigentlich nur der Spinnen-Zyklus von W. Michael Gear ein.
Seltsam? Aber so steht es geschrieben....

Deutsche Welle Rhodan: In Farbe und bunt!
Meine Schwiegermutter, die Posmi und ich!

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Maxvorstadt » 26. Juni 2015, 19:33

Benutzeravatar
Offline
Maxvorstadt
Plophoser
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mai 2014, 04:19
Wohnort: Z`ha`dum
Da offensichtlich keine Reaktion erfolgt, kapere ich den Thread jetzt einfach mal und stelle selber ne Frage:
In welchen SF-Romanzyklus lassen sich Insekten mit Musik betören?
Seltsam? Aber so steht es geschrieben....

Deutsche Welle Rhodan: In Farbe und bunt!
Meine Schwiegermutter, die Posmi und ich!

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Christophnz » 28. Juni 2015, 11:11

Benutzeravatar
Offline
Christophnz
Plophoser
Beiträge: 308
Registriert: 29. Juni 2012, 21:44
Wohnort: Auckland, Neuseeland
In welcher Sprache ist das Original erschienen?

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Maxvorstadt » 5. Juli 2015, 14:30

Benutzeravatar
Offline
Maxvorstadt
Plophoser
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mai 2014, 04:19
Wohnort: Z`ha`dum
In Englisch. Autor ist bekannt! :D
Seltsam? Aber so steht es geschrieben....

Deutsche Welle Rhodan: In Farbe und bunt!
Meine Schwiegermutter, die Posmi und ich!

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Günther Drach » 17. Juli 2015, 11:49

Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2627
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
keine Ahnung
wir brauchen noch einige tipps
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

"Well, there's only one way to end a story, really."
"Don't tell me: Happily ever after?"
"That's the one"

-- Hob Gadling to Gwen (from Neil Gaiman's Sandman)

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Hofnarr » 17. Juli 2015, 11:50

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3577
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Ist es eine bestimmte Art Musik ?
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Maxvorstadt » 4. August 2015, 00:27

Benutzeravatar
Offline
Maxvorstadt
Plophoser
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mai 2014, 04:19
Wohnort: Z`ha`dum
Hofnarr hat geschrieben:Ist es eine bestimmte Art Musik ?

Nein, einfach nur Musik.
Tip: Diese Insekten galten als ausgestorben!
Seltsam? Aber so steht es geschrieben....

Deutsche Welle Rhodan: In Farbe und bunt!
Meine Schwiegermutter, die Posmi und ich!

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Hofnarr » 4. August 2015, 00:29

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3577
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Maxvorstadt hat geschrieben:
Hofnarr hat geschrieben:Ist es eine bestimmte Art Musik ?

Nein, einfach nur Musik.
Tip: Diese Insekten galten als ausgestorben!
Sind das irdische Insekten ?
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Science-Fiction-Quiz

Beitragvon Maxvorstadt » 4. August 2015, 01:02

Benutzeravatar
Offline
Maxvorstadt
Plophoser
Beiträge: 352
Registriert: 12. Mai 2014, 04:19
Wohnort: Z`ha`dum
Hofnarr hat geschrieben:
Maxvorstadt hat geschrieben:
Hofnarr hat geschrieben:Ist es eine bestimmte Art Musik ?

Nein, einfach nur Musik.
Tip: Diese Insekten galten als ausgestorben!
Sind das irdische Insekten ?

Nein es sind ausserirdische Insekten!
Noch ein Tip: Telepathie spielt eine wichtige Rolle in dem Zyklus.
Seltsam? Aber so steht es geschrieben....

Deutsche Welle Rhodan: In Farbe und bunt!
Meine Schwiegermutter, die Posmi und ich!
Vorherige

Zurück zu Spielwiese

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste