Die unerschrockene Risiko-Runde

Rätselspiele, Kettenthreads, Der User über mir...
Forumsregeln
Link

Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kazzenkatt » 26. April 2014, 23:18

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Kapaun hat geschrieben:Da liebe ich doch eine gepflegte Partie "Risiko". Dort ist wenigstens völlig klar, dass der Aggressor der Aggressor ist, und niemand faselt von "berechtigten Sicherheitsinteressen", um das zu verschleiern.


Da würde ich gern bei einer Partie dabei sein, mit Laurin, hz3cdv und Troh.Klaus. Das würde bestimmt ne Menge Spaß machen. :D
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:06, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 00:39

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Kazzenkatt hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Da liebe ich doch eine gepflegte Partie "Risiko". Dort ist wenigstens völlig klar, dass der Aggressor der Aggressor ist, und niemand faselt von "berechtigten Sicherheitsinteressen", um das zu verschleiern.


Da würde ich gern bei einer Partie dabei sein, mit Laurin, hz3cdv und Troh.Klaus. Das würde bestimmt ne Menge Spaß machen. :D

Von mir aus gerne - aber ich muss Euch warnen - ich gewinne fast immer. :devil:

Deshalb wollte am Ende auch keiner mehr mit mir spielen ...
:(
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kapaun » 27. April 2014, 00:47

Benutzeravatar
Offline
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8783
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34
Laurin hat geschrieben:
Kazzenkatt hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Da liebe ich doch eine gepflegte Partie "Risiko". Dort ist wenigstens völlig klar, dass der Aggressor der Aggressor ist, und niemand faselt von "berechtigten Sicherheitsinteressen", um das zu verschleiern.


Da würde ich gern bei einer Partie dabei sein, mit Laurin, hz3cdv und Troh.Klaus. Das würde bestimmt ne Menge Spaß machen. :D

Von mir aus gerne - aber ich muss Euch warnen - ich gewinne fast immer. :devil:

Deshalb wollte am Ende auch keiner mehr mit mir spielen ...
:(

Hm, das ist ja wirklich ein interessanter Vorschlag. Ich vermute, wir wohnen ziemlich verstreut? Kann man Risiko irgendwo online spielen?
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Troh.Klaus » 27. April 2014, 00:57

Benutzeravatar
Offline
Troh.Klaus
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1938
Registriert: 5. Juli 2012, 23:13
Wohnort: Hochheim
Kapaun hat geschrieben:Hm, das ist ja wirklich ein interessanter Vorschlag. Ich vermute, wir wohnen ziemlich verstreut? Kann man Risiko irgendwo online spielen?

Ja, kann man.
Kurz mal gegoogelt, da gibt es massig Möglichkeiten ...

Ich kenne das Spiel, aber ich glaube, die letzten zwanzig Jahre habe ich das nicht mehr gespielt.
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kazzenkatt » 27. April 2014, 01:01

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
Impera online wäre ein heisser Kandidat. :lol:

http://www.imperaonline.de/

Also ich wäre dabei. :st:
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 01:02

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Troh.Klaus hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Hm, das ist ja wirklich ein interessanter Vorschlag. Ich vermute, wir wohnen ziemlich verstreut? Kann man Risiko irgendwo online spielen?

Ja, kann man.
Kurz mal gegoogelt, da gibt es massig Möglichkeiten ...

Ich kenne das Spiel, aber ich glaube, die letzten zwanzig Jahre habe ich das nicht mehr gespielt.

Ja bei mir ist es auch ewig her.

Bei mir in meinem Second Life - Club kann man es auch online spielen. Da könnte man nebenher auch plaudern ...
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kapaun » 27. April 2014, 01:05

Benutzeravatar
Offline
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8783
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34
Kazzenkatt hat geschrieben:Impera online wäre ein heisser Kandidat. :lol:

http://www.imperaonline.de/

Also ich wäre dabei. :st:

Hm, die Karte sieht nach meiner verblassten Erinnerung tatsächlich ziemlich original aus - dann werden es die Regeln wohl auch sein ...

P.S.: Allerdings scheint das eine Variante zu sein, wo man mehrere Tage Zeit für einen Zug hat, wenn ich das richtig interpretiere. Hat aber auch mal seinen Reiz ... Kann man da untereinander geheime Mails schicken, für Verhandlungen und so?
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kapaun » 27. April 2014, 01:12

Benutzeravatar
Offline
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8783
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34
Laurin hat geschrieben:
Troh.Klaus hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Hm, das ist ja wirklich ein interessanter Vorschlag. Ich vermute, wir wohnen ziemlich verstreut? Kann man Risiko irgendwo online spielen?

Ja, kann man.
Kurz mal gegoogelt, da gibt es massig Möglichkeiten ...

Ich kenne das Spiel, aber ich glaube, die letzten zwanzig Jahre habe ich das nicht mehr gespielt.

Ja bei mir ist es auch ewig her.

Bei mir in meinem Second Life - Club kann man es auch online spielen. Da könnte man nebenher auch plaudern ...

Da müsste man dann aber in Second Life sein, oder?
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 01:24

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Kapaun hat geschrieben:
Laurin hat geschrieben:
Troh.Klaus hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Hm, das ist ja wirklich ein interessanter Vorschlag. Ich vermute, wir wohnen ziemlich verstreut? Kann man Risiko irgendwo online spielen?

Ja, kann man.
Kurz mal gegoogelt, da gibt es massig Möglichkeiten ...

Ich kenne das Spiel, aber ich glaube, die letzten zwanzig Jahre habe ich das nicht mehr gespielt.

Ja bei mir ist es auch ewig her.

Bei mir in meinem Second Life - Club kann man es auch online spielen. Da könnte man nebenher auch plaudern ...

Da müsste man dann aber in Second Life sein, oder?

Richtig - aber das kost' ja nix und ist auch kein Act. Aber ich hab grade gesehen es hat da aus rechtlichen Gründen eine andere Karte ... kann Euch ja mal ein Bild hochladen. Selbst gespielt hab ich es in SL noch nie ... es steht da bei mir immer nur rum.
;)

Aber wenn Euch das zu viel Umstand ist oder zu ungewohnt, können wir auch gerne was anderes auswählen.
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 02:23

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Mein Risikospieltisch in Second Life:

Bild

http://maps.secondlife.com/secondlife/M ... 138/150/22
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kapaun » 27. April 2014, 11:34

Benutzeravatar
Offline
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8783
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34
Es gibt anscheinend das Original-Risiko auf
http://www.pogo.com/games/risk?pageSect ... 1_txt_risk
Pogo.com ist, soweit ich es herausgefunden habe, die Online-Plattform für Casual Games von Electronic Arts: http://de.wikipedia.org/wiki/Pogo_%28Website%29
Man benötigt allerdings einen kostenlosen Pogo-Account - den ich nicht habe und deshalb auch nicht mehr darüber sagen kann.

Noch jemand einen Vorschlag? Oder können wir in die Entscheidungsphase übergehen? :o)

Ich fasse die Merkmale der bisherigen Vorschläge zusammen:

Impera: Kostenloser Account benötigt, verschiedene Karten, darunter mindestens eine recht originalgetreue, längere Spieldauer, da mehrere Tage pro Zug.

bei Laurin: Account bei SL benötigt - kostenlos, aber eben SL: Man muss einen Avatar basteln, man muss lernen, sich zu bewegen, und dann muss man noch Laurins Domizil finden. Das dürfte nicht ganz unaufwändig sein: Ich kann mich vage erinnern, dass ich vor vielen Jahren mal einen Account gemacht, aber schon auf der Start-Insel (eine Art Tutorial) das Handtuch geworfen habe. Vorteil natürlich: Wir könnten Laurins Kühlschrank trocken trinken. Nachteil: keine originale Karte.

bei Pogo.com: Kostenloser Account benötigt, Original-Risiko, normales Schnell-Spielen (glaube ich zumindest).
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 13:14

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Hört sich alles gut an, finde ich.

Mit den beschriebenen Anlaufhürden in SL hast Du schon recht - man hat es zwar etwas vereinfacht, so kann man einen akzeptablen vorgefertigten Avatar inzwischen schon beim Anmelden auswählen, aber ist sicher alles erst mal ungewohnt. Finden müsstet Ihr mich nicht, wenn ich Eure Avatarnamen kenne, kann ich Euch eine Art Holteleport schicken. Ok klicken und Ihr seid da. Aber mein Reich ist 'adult' hrhr ... da muss man vorher im SL-Account das Häkchen machen, dass man auch ganz ehrlich ein Erwachsener ist, lol.

Aber vielleicht machen wir ja auch mehrere Partien, und starten erst mal 'einfach' im 2D-Web, um überhaupt erst mal wieder ins Risiko einzutauchen ... und wenn Ihr Lust auf mehr bekommt, machen wir später mal eine Klön- und Spielrunde in SL.
Witzig wäre das auf alle Fälle.
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Mi.Go » 27. April 2014, 13:16

Benutzeravatar
Offline
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam
Laurin hat geschrieben:... Witzig wäre das auf alle Fälle.

Und wer gewinnt kriegt die Ukraine ? :unsure:
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 15:10

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Mi.Go hat geschrieben:
Laurin hat geschrieben:... Witzig wäre das auf alle Fälle.

Und wer gewinnt kriegt die Ukraine ? :unsure:

Mach doch mit - dann kriegste vielleicht auch Deine Ukraine.
;)

(ich weis, eigentlich kein Grund zum Scherzen)
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kato Aneski » 27. April 2014, 19:43

Benutzeravatar
Offline
Kato Aneski
Terraner
Beiträge: 1560
Registriert: 27. Juni 2012, 15:13
Laurin hat geschrieben:
Mi.Go hat geschrieben:
Laurin hat geschrieben:... Witzig wäre das auf alle Fälle.

Und wer gewinnt kriegt die Ukraine ? :unsure:

Mach doch mit - dann kriegste vielleicht auch Deine Ukraine.


(ich weis, eigentlich kein Grund zum Scherzen)

nee ... weißt du nicht ... sonst würdest du's nicht tun
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 28. April 2014, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 23:41

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Anlässlich ... äh ... ist ja auch eigentlich egal :o( , hat sich in einem anderen Thread die Idee ergeben, vielleicht doch mal die eine oder mehrere Runden Risiko online zu spielen.
:unschuldig:

Ich werde die Mods fragen, ob sie die zugehörigen Beiträge hierher verschieben.
(Derzeit noch etwa ab hier: viewtopic.php?p=250497#p250497)


Vorschläge wurden ja schon gemacht - wer macht denn nun mit?

Und mit welcher Plattform fangen wir an?

Re: Ukraine: Ein Land in der Zeitmaschine

Beitragvon Laurin » 27. April 2014, 23:47

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Ich habe zum Risiko-Thema einen neuen Thread aufgemacht und Slarti gefragt, ob er unsere Beiträge dazu vielleicht dahin verschieben kann:

viewtopic.php?f=35&t=5763

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Roi Danton » 28. April 2014, 09:04

Benutzeravatar
Offline
Roi Danton
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1779
Registriert: 15. November 2012, 14:53
Wohnort: FRANCIS DRAKE und Sternenhabitat OLYMP
quote="Laurin"]Hört sich alles gut an, finde ich.

Mit den beschriebenen Anlaufhürden in SL hast Du schon recht - man hat es zwar etwas vereinfacht, so kann man einen akzeptablen vorgefertigten Avatar inzwischen schon beim Anmelden auswählen, aber ist sicher alles erst mal ungewohnt. Finden müsstet Ihr mich nicht, wenn ich Eure Avatarnamen kenne, kann ich Euch eine Art Holteleport schicken. Ok klicken und Ihr seid da. Aber mein Reich ist 'adult' hrhr ... da muss man vorher im SL-Account das Häkchen machen, dass man auch ganz ehrlich ein Erwachsener ist, lol.

Aber vielleicht machen wir ja auch mehrere Partien, und starten erst mal 'einfach' im 2D-Web, um überhaupt erst mal wieder ins Risiko einzutauchen ... und wenn Ihr Lust auf mehr bekommt, machen wir später mal eine Klön- und Spielrunde in SL.
Witzig wäre das auf alle Fälle.[/quote]


Nerds und Onlinewelten-Freaks unter sich.

Nein im Ernst. Zwischen 2005-2008 habe ich World of Warcraft (WoW) gespielt und weiß durchaus, wie man sich in 3D-Welten bewegt –grins-
Leider darf ich aus gesundheitlichen Gründen (nach einem SAF) nicht mehr in 3D-animinierte Welten.

Man sollte an dieser Stelle auch einmal vor den gesundheitlichen Gefahren von Onlinespielen und 3D-Welten warnen.
Habt ihr Nerds dies überhaupt noch im Hinterkopf?

Trotzdem, wenn ich es gesundheitlich noch könnte, würde ich dich gerne, wenn auch nur als Gast-Avatar in ‚deinem Land’ besuchen.

Wie steht es jetzt dort mit einem ‚PR-Land’?

Soviel ich weiß, wollten einige SL’ler dies doch machen?

Hast du eigentlich auch mal WoW gespielt?

Unsere stundenlangen Online-Schlachten Horde gegen Allianz (war natürlich Allianz, meistens Zwergenjäger) um Tarren Hill waren legendär…. :devil: :lol:

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kato Aneski » 28. April 2014, 10:53

Benutzeravatar
Offline
Kato Aneski
Terraner
Beiträge: 1560
Registriert: 27. Juni 2012, 15:13
Laurin hat geschrieben:Ich werde die Mods fragen, ob sie die zugehörigen Beiträge hierher verschieben.

gute Idee
Vorschläge wurden ja schon gemacht - wer macht denn nun mit?

Und mit welcher Plattform fangen wir an?

aufgrund meiner fehlenden Spielpraxis ... letztes Spiel als Student

... bin ich erst mal nur Sympathisant und Förderer ...

... aber ich werd' bei Gelegenheit mal ein Spielchen gegen die KI auf der ein oder anderen hier vorgeschlagenen Plattform "riskieren"

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kato Aneski » 28. April 2014, 12:47

Benutzeravatar
Offline
Kato Aneski
Terraner
Beiträge: 1560
Registriert: 27. Juni 2012, 15:13
Roi Danton hat geschrieben:...
Unsere stundenlangen Online-Schlachten Horde gegen Allianz (war natürlich Allianz, meistens Zwergenjäger) um Tarren Hill waren legendär…. :devil: :lol:

Ja ... WOW ...

... für die Truppe hier wär' evtl. EVE Online das Richtige

... wundert mich, dass noch keiner dort das Solare Imperium aufgebaut hat ... oder wenigstens die Dritte Macht

... aktuell wird gerade die Schlacht im System B-R5BR zu Legende

... dabei sind Flotten zweier großer Allianzen aufeinander getroffen und sage und schreibe 75 Titans = Ultraschlachtschiffe vernichtet worden

... die Titans verfügen über sogenannte "Doomsday-Kanonen" ( :unsure: :unsure: ) die mit einem Schuß ein "normales" Schlachtschiff zerstören können

... der Betreiber wird dieser Schlacht ein Denkmal setze und dort einen Raumschiffsfriedhof einrichten

... und das System B-R5BR wird unter Spielern schon "Titans's End" genannt ...

http://www.zeit.de/digital/games/2014-0 ... -um-b-r5rb

Lautlos gleitet der Frachter aus Pixeln und Polygonen durch New Eden. Am Steuer sitzt ein Händler vom Volk der Amarr.
...
Aus der Schwärze taucht eine gigantische Raumstation auf: Jita. Es ist das größte Handelszentrum der Galaxis, unzählige Spieler sind hier auf der Suche nach Reichtum. Auf Jita wird gehandelt, mit virtuellen Gütern: Erze, Ersatzteile, Waffen. Hier fließt Geld, viel Geld. Milliarden von ISK, die Währung von Eve Online, wechseln im Minutentakt den Besitzer. Dabei geht es zu wie im echten Leben. Es wird gehandelt, gefeilscht, betrogen.
...
In New Eden, dem Ehrfurcht gebietend großen Universum mit über 7.500 Sternensystemen, 500.000 Abonnenten, täglich 50.000 eingeloggten Spielern, unzähligen Planeten und Raumstationen, schließen sich Piloten zu Corporations und Allianzen zusammen, die oft mehrere Tausend Mann stark sind. Man kämpft um Sternensysteme, um Souveränität und Ressourcen.

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 28. April 2014, 13:54

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Roi Danton hat geschrieben: ... Nein im Ernst. Zwischen 2005-2008 habe ich World of Warcraft (WoW) gespielt und weiß durchaus, wie man sich in 3D-Welten bewegt –grins-
Leider darf ich aus gesundheitlichen Gründen (nach einem SAF) nicht mehr in 3D-animinierte Welten.

Man sollte an dieser Stelle auch einmal vor den gesundheitlichen Gefahren von Onlinespielen und 3D-Welten warnen.
Habt ihr Nerds dies überhaupt noch im Hinterkopf?

Trotzdem, wenn ich es gesundheitlich noch könnte, würde ich dich gerne, wenn auch nur als Gast-Avatar in ‚deinem Land’ besuchen.

Wie steht es jetzt dort mit einem ‚PR-Land’?

Soviel ich weiß, wollten einige SL’ler dies doch machen?

Hast du eigentlich auch mal WoW gespielt? ...

Hallo Roi,
was ist denn ein SAF?
Und nein, WoW habe ich nie probiert, da mir schnelle Action oder Metzelspiele nicht so liegen - ich liebe mehr strategische Spiele, wo man in Ruhe und ohne Stress seine Taktik entwickeln kann. Oder ganz ruhiges wie SL, wo man einfach nur in Ruhe vor sich hinbasteln oder abhängen und mit Freunden chatten kann.

Und ja - PR-Land ... das hatten wir mal vor. Ich und ein paar andere haben eine Weile diverse Raumschiffe und Zubehör gebaut, hier gibt es auch noch die Threads dazu:
viewtopic.php?f=11&t=198&hilit=second+life
http://forenarchiv.perry-rhodan.net/ind ... econd+Life
Ich habe dann mal eine PowerPoint-Präsentation für einen PR-Auftritt in SL entwickelt und an KNF gesandt, aber ich glaube der hat das vor lauter Betriebsstress nie angesehen - jedenfalls gabs leider nie ein Feedback. Die Fans in SL haben es leider auch nie geschafft, sich ein gemeinsames Land zu besorgen und dort ein SL-Perryversum aufzubauen - jeder blieb in seinem Sauertopf. SL hat aber auch so viele Möglichkeiten, und ich verfolge dort schon seit langem ganz eigene Projekte, die für mich Vorrang haben. Trotzdem fand ich es schade, dass sich zu PR in SL nicht etwas wirklich bleibendes entwickelte und im Grund keine Anlaufstelle für PR-Fans existiert; SL würde sich für eine PR-3D-Welt wirklich anbieten.

Man könnte wenn man dort ein PR-Land hätte, die selbstgebauten Raumschiffe nicht nur als begehbare Anschauobjekte, sondern auch für spannende SF-Rollenspiele verwenden. Rollenspiele sind eine der Hauptbeschäftigungen der Leute in SL. Insgesamt wäre das sicher auch eine klasse Werbung für SL. Aber vielleicht sind die PR-Fans dazu auch zu altmodisch.
:rolleyes:

Naja, jedenfalls kann man sich in SL mit seinem Avatar auch hinhocken und mit anderen zusammen klassische Brettspiele spielen, da gibt es alles Mögliche, von Monopoli über Cluedo oder diverse Würfelspiele bis eben Schach oder Risiko. Und das schöne ist, man kann nebenbei auch labern und herumalbern.

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kapaun » 28. April 2014, 14:39

Benutzeravatar
Offline
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8783
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34
Nachdem es keine weiteren ernstgemeinten Vorschläge zu geben scheint, würde ich dann jetzt einfach mal den Antrag stellen, dass wir es zunächst mit Impera probieren. Und zwar gerade deshalb, weil da genug Zeit für jeden Zug zur Verfügung steht - da können alle einbeinigen Veteranen erstmal in Ruhe planen. Außerdem enthebt uns das vorläufig der Notwendigkeit, einen Termin zu finden, an dem alle können ...

Teilnehmer wären/Interesse hatten außer meiner Wenigkeit
Laurin
Kazzenkatt
Tro.Klaus (er hat nicht direkt zugesagt, aber sich wohlwollend geäußert, glaube ich)
hz3po (oder wie er heißt) - hat sich meines Wissens noch nicht geäußert.
Roi und Kato, was ist mit euch?

Also, höre ich ein "Hu!" in Bezug auf Impera? Gibt mir jemand ein "Ping!" (ein einziges)?

Re: Ukraine: Ein Land in der Zeitmaschine

Beitragvon Kapaun » 28. April 2014, 14:52

Benutzeravatar
Offline
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8783
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34
Laurin hat geschrieben:Ich habe zum Risiko-Thema einen neuen Thread aufgemacht und Slarti gefragt, ob er unsere Beiträge dazu vielleicht dahin verschieben kann:

viewtopic.php?f=35&t=5763

Kite ... äh, Kazzenkat, Troh.Klaus, hz3cdv und alle anderen Interessenten, bitte zu Laurins Link wechseln; wir legen gerade fest, wo wir spielen wollen.

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Laurin » 28. April 2014, 15:23

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4692
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48
Impera wäre für mich okay ... hab mir da schon mal einen Account erstellt und eben ein bisschen rumgestöbert.

Re: Die unerschrockene Risiko-Runde

Beitragvon Kazzenkatt » 28. April 2014, 17:22

Benutzeravatar
Offline
Kazzenkatt
Ertruser
Beiträge: 909
Registriert: 7. Juli 2012, 23:00
Wohnort: Bautzen
ich bin dabei. :st: Sagt einen Termin und los geht es. Ein paar Tage Vorlauf wären gut, damit sich jeder reinfitzen kann. :D
Nächste

Zurück zu Spielwiese

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste