Esszimmer

zum Herumalbern, Ausprobieren, Necken, Spammen...
Forumsregeln
Link

Esszimmer

Beitragvon Nisel » 31. Dezember 2013, 19:45

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4357
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Der alte Thread ist arg voller Speisereste und riecht auch nimmer wirklich gut... machen wir hier mal weiter...

Bei mir gibts zum Jahresausklang eine selbstgemachte Pizza. Ich muss sagen... ich bin SEHR zufrieden damit :yummy:
BildBildBildBildBild

Re: Esszimmer

Beitragvon Lord Valium » 31. Dezember 2013, 20:36

Benutzeravatar
Online
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 12604
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Aus Überlegungen,zu Silvester Fondue oder Raquelet,ist jetzt
Kartoffelsalat,kleine Frikadellen,kleine Würstchen und Morzarellateller geworden.
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Esszimmer

Beitragvon dee » 2. Januar 2014, 10:40

Benutzeravatar
Offline
dee
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2127
Registriert: 5. Juni 2012, 16:20
Wohnort: Entenhausen, Südbaden
auch Kartoffelsalat. Dazu Schäufele und Endiviensalat :yummy:
Bild Ad Astra, dee (maWgE) Bild

Das Leben ist jetzt

Re: Esszimmer

Beitragvon Slartibartfast » 2. Januar 2014, 13:24

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Wie macht Ihr das?
Geräuchertes Schäufele und zart gegart?
Frisch, heiß und schnell gebraten? (180 - 200 Grad, 80 - 100 min)
Frisch, Niedertemperatur-Verfahren? (90 Grad, 4 Stunden, danach Grillschlange einschalten bis die Kruste kross ist)
Frisch, Schuhbeck-Verfahren? (erst 1 Stunde im Wasserbad garen, dann noch 40 - 50 min bei 180-200 Grad in Ofen zum Bräunen)

Re: Esszimmer

Beitragvon Schnurzel » 2. Januar 2014, 14:04

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
An Silvester gab's Schwarzbrot, dick mit Butter beschmiert und geräuchertem Lachs belegt, sowie selbst gemachten Kartoffelsalat, klassisch mit Radieschen und Gewürzgurken, Essig, Öl, Fleischbrühe und Schmand, Salz und Pfeffer. Lecker!

Re: Esszimmer

Beitragvon dee » 2. Januar 2014, 15:26

Benutzeravatar
Offline
dee
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2127
Registriert: 5. Juni 2012, 16:20
Wohnort: Entenhausen, Südbaden
Slartibartfast hat geschrieben:Wie macht Ihr das?
Geräuchertes Schäufele und zart gegart?

im Bratschlauch. Mild gepökeltes Schäufele abspülen, tropfnass in den Bratschlauch und ein paar Eßlöffel Wasser dazu. Verschließen, in den vorgeheizten Ofen bei 150 Grad. Ein 1200-Gramm-Stück war nach 2 Stunden Garzeit butterzart, saftig und oben kross. 15 Minuten bevor ich den Ofen abgeschaltet habe habe ich den Bratschlauch oben ganz geöffnet.
Dann noch 10 Minuten ruhen lassen vor dem Anschneiden.
Bild Ad Astra, dee (maWgE) Bild

Das Leben ist jetzt

Re: Esszimmer

Beitragvon Schnurzel » 2. Januar 2014, 15:33

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
dee hat geschrieben:
Slartibartfast hat geschrieben:Wie macht Ihr das?
Geräuchertes Schäufele und zart gegart?

im Bratschlauch. Mild gepökeltes Schäufele abspülen, tropfnass in den Bratschlauch und ein paar Eßlöffel Wasser dazu. Verschließen, in den vorgeheizten Ofen bei 150 Grad. Ein 1200-Gramm-Stück war nach 2 Stunden Garzeit butterzart, saftig und oben kross. 15 Minuten bevor ich den Ofen abgeschaltet habe habe ich den Bratschlauch oben ganz geöffnet.
Dann noch 10 Minuten ruhen lassen vor dem Anschneiden.

Aufhören!!!
Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

Re: Esszimmer

Beitragvon dee » 2. Januar 2014, 16:49

Benutzeravatar
Offline
dee
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2127
Registriert: 5. Juni 2012, 16:20
Wohnort: Entenhausen, Südbaden
Schnurzel hat geschrieben: Aufhören!!!
Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

:D das nächste Mal mache ich Fotos! :saus:
Bild Ad Astra, dee (maWgE) Bild

Das Leben ist jetzt

Re: Esszimmer

Beitragvon Slartibartfast » 2. Januar 2014, 17:00

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
dee hat geschrieben:im Bratschlauch. ...

Das ist neu. :huh: Gleich mal notieren. :yummy:

Re: Esszimmer

Beitragvon Ein Terraner » 2. Januar 2014, 17:03

Benutzeravatar
Offline
Ein Terraner
Postingquelle
Beiträge: 3251
Registriert: 25. Juni 2012, 22:16
Karamellisierte Ente mit Maronen-Kürbis Füllung und Kartoffelknödel. :yummy:
Staatlich anerkannter Beitrag mit politischen Inhalten.

»Einsam ist es hier und traurig... Sprich mit mir, Wanderer.«

Re: Esszimmer

Beitragvon Lord Valium » 18. Januar 2014, 13:52

Benutzeravatar
Online
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 12604
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Alle Zutaten bereit,gleich wird ne Pizza zubereitet.
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Esszimmer

Beitragvon DelorianRhodan » 18. Januar 2014, 22:50

Benutzeravatar
Offline
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne
Lord Valium hat geschrieben:Alle Zutaten bereit,gleich wird ne Pizza zubereitet.

:yummy:

Re: Esszimmer

Beitragvon Lord Valium » 19. Januar 2014, 12:31

Benutzeravatar
Online
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 12604
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Hatten Mitleid mit der frierenden tiefgefrorenen Ente...jetzt wärmt sie sich im Ofen auf! :P
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Esszimmer

Beitragvon Karbur » 19. Januar 2014, 14:03

Offline
Karbur
Marsianer
Beiträge: 204
Registriert: 1. Januar 2013, 23:43
Wohnort: Oberbayern
Gab grad leckere türkische Pizza zum Mittag.
Ich gebs zu, tiefgefroren. ABER am "Tag des Kleiderschrank-Ausmistens" vergeht soviel Zeit mit dem Tüten-packen für die Kleiderspende...
Aber die ist echt lecker, auch wenn nicht selbstgemacht...
Auf EA - Aufholjagd seit 10.10.2011
aktuell:
Paket 13 - Das kosmische Schachspiel - Heft 625

Re: Esszimmer

Beitragvon Hofnarr » 20. Januar 2014, 21:38

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3496
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Ein paar Rindswürste und Frankfurter, Mit Kräuterbutter.
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Esszimmer

Beitragvon Lord Valium » 25. Januar 2014, 14:34

Benutzeravatar
Online
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 12604
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Chilli
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Esszimmer

Beitragvon Nisel » 30. Januar 2014, 21:31

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4357
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Schwäbische Ravioli
BildBildBildBildBild

Re: Esszimmer

Beitragvon R.B. » 31. Januar 2014, 14:43

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Ertruser
Beiträge: 958
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
Himmel un Ääd met Blootwoosch. Dobei esu zwei - zwöllef Kölsch.......
:D :D :D
Hans Schäfer
19.10.1927 - 07.11.2017

Re: Esszimmer

Beitragvon Lord Valium » 3. März 2014, 01:13

Benutzeravatar
Online
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 12604
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Rosenmontagszug am Fernseher verfolgen...
dazu Kartoffelsalat,Hackbällchen und kleine Würstchen...
Alle Jahre wieder!
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Esszimmer

Beitragvon Alexandra » 3. März 2014, 13:10

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6684
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Ganz einfach zuzubereiten und echt lecker:

Vorgekochte Nudeln bereitstellen.
Grobe Leberwurst auf dem Blech oder in der Auflaufform verteilen und die Nudeln drübertun oder die Leberwurst direkt unter die Nudeln rühren.
Bei Nudeln vom Vortag würde ich bisschen Flüssigkeit zugeben, eventuell Fleischbrühe.
Käse drüber verteilen, beim Backhofen idealerweise Unterhitze verwenden wegen des Aromas.
Nach einer Viertelstunde oder so kurz auf Grillfunktion schaltenwegen der Bräunung des Käses, aber nur ganz kurz.
DORGON http://www.dorgon.net/
BLÄTTERFLUG GEDANKENSCHNUPPEN - https://blaetterfluggedankenschnuppendo ... press.com/

Re: Esszimmer

Beitragvon Hofnarr » 17. März 2014, 23:31

Benutzeravatar
Offline
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3496
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Eine Olgabrezel :yummy:
Meanwhile in Manchester:
Rost-Jogoretten mit Fell-Kartoffeln in Senf-Terrine.

Rettet den Ulmer Stammtisch
"Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic"

Re: Esszimmer

Beitragvon Lord Valium » 22. März 2014, 11:24

Benutzeravatar
Online
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 12604
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle
Kleines Frühstück...kein Mittag heute... :(

Bild
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Re: Esszimmer

Beitragvon Nisel » 23. März 2014, 17:58

Benutzeravatar
Offline
Nisel
Postingquelle
Beiträge: 4357
Registriert: 25. Juni 2012, 21:46
Hackbraten in eigener, neuer Variante, mit Käse-Rahmsoße und Nudeln... ein Gedicht! :yummy:
BildBildBildBildBild

Re: Esszimmer

Beitragvon Copperblade » 30. März 2014, 17:24

Benutzeravatar
Offline
Copperblade
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1688
Registriert: 28. Juni 2012, 16:48
Wohnort: Ostalbkreis, Baden-Württemberg
Ofenkotelett mit Gorgonzola-Birnen :st:
Zur Zeit lese ich Perry Rhodan Heft Nr.85: "Kampfschule Naator" von Clark Darlton

Re: Esszimmer

Beitragvon Alexandra » 4. April 2014, 22:40

Benutzeravatar
Offline
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 6684
Registriert: 5. Januar 2013, 18:56
Wohnort: Donnersbergkreis
Kartoffelknödelteig im Kühlschrank, aber kein Fleisch und keine Lust zum Einkaufen.

Die Lösung:
Zwei Zwiebeln ganz klein schneiden und ausgiebig braten, während man die Knödel formt.
Dann die guten Schächtelchen mit der Pulverbratensoße, drei an der Zahl für fünf Personen, erst ein bisschen heißes Wasser dazu zum Anrühren, ab da nur mit Milch aufgießen.
Die paar Champignons, die sich dann noch finden, ganz, ganz, ganz dünn schneiden und dazugeben, so zehn Minuten etwa Blasen bilden lassen.
Ersetzt vom Geschmack her jeden Braten.
DORGON http://www.dorgon.net/
BLÄTTERFLUG GEDANKENSCHNUPPEN - https://blaetterfluggedankenschnuppendo ... press.com/
Nächste

Zurück zu Spam-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast