Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Somit ist das Lachen, das man hoert, durchaus echt.


Das glaube ich im Leben nicht!!!
Benutzeravatar
Offline
Larsaf
Siganese
Beiträge: 30
Registriert: 29. März 2013, 03:44
Wohnort: Media, Pennsylvania, USA
8ack80n3 hat geschrieben:
Somit ist das Lachen, das man hoert, durchaus echt.


Das glaube ich im Leben nicht!!!

Hier kann man sehen, wie die Sendung mit Publikumsbeteiligung aufgenommen wird:
http://www.youtube.com/watch?v=uCS3619pol4

Natuerlich koennte da trotzdem einiges manipuliert sein, vor allem bei der deutschen Synchronisation:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lachkonserve
Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Larsaf hat Recht: Die Studiolacher werden nachher nochmal "nachbearbeitet" oder ganz von Lachern vom Band ersetzt, ob in den USA oder in Deutschland, das dürfte unterschiedlich (und auch egal) sein.

Danke übrigens für den youtube-link.
Noch ein Beispiel: In der allerletzten Folge der Bill Cosby-Show schwenkt die Kamera um und zeigt in den letzten Einstellungen das Studiopublikum.
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Was ein geiler Link; Vielen Dank dafür!
Ich hatte mich aber falsch ausgedrückt. Ich meinte lediglich die Lacher im Hintergrund. Die sind, zumindest in der deutschen Version, nie und nimmer live. Und der link zur "Lachkonserve" "bestätigt" dieses ja auch. Außerdem hört das ein Blinder B-)

Aber coole Show die die da veranstalten. Sogar Pizza gibt es.
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Hab zum Thema auch zwei schöne Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelmsschrei

http://www.youtube.com/watch?v=Zf8aBFTVNEU

Solche Filme wie im Beispiel bei 00:50, der mit den Ameisen, sollten viel öfter gezeigt werden. Die finde ich sehr lecker.
Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9276
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
8ack80n3 hat geschrieben:Hab zum Thema auch zwei schöne Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelmsschrei

http://www.youtube.com/watch?v=Zf8aBFTVNEU

Solche Filme wie im Beispiel bei 00:50, der mit den Ameisen, sollten viel öfter gezeigt werden. Die finde ich sehr lecker.

Ist das nicht "Formicula"? :D
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Dank Dir für den hilfreichen Tipp!

Formicula kenne ich nihct und hab das mal bei Youtube eingegeben. Der Ergebnis ist hier:

http://www.youtube.com/watch?v=f8xSo2MEPzQ

Ist zwar nur ein Trailer, aber bei 01:50 ist die Ameisenszene.
Und in der Leiste rechts, sieht man jede Menge anderer Trailer, die man mal als ganze Filme veröffentlichen sollte.... lechz.
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Ich hab grad mal die Audiospur auf Englisch gestellt, und da hören sich die Lacher sehr echt an. Ich denke die sind wirklich aus dem Studio von den Zuschauern.
Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6160
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
gejotha hat geschrieben:Und Tetzlaff läuft und läuft und läuft und....
Der ist auch irgendwie "Kult" geworden.
Wenn man aber ehrlich ist, dann hätte man diese Serie nicht anschauen können, wenn sie 50 Folgen und mehr gehabt hätte. Irgendwann wäre da auch "der Lack ab" gewesen.

Ich hatte inzwischen die Gelegenheit ein wenig von BB Theorie anzusehen.Ich war bei meinem Sohn zu Besuch und habe das dann genutzt weil der sich die Serie permanent ansieht. Also zwei, drei Folgen kann ich mir schon ansehen. Dann wirds aber schon mühsam. Die Jungs sind so schräg drauf, dass ich Schmerzen bekomme. Ich kann Leute sehr schwer ertragen, wenn sie sich so benehmen. Auf der einen Seite sind sie absolut unterirdisch fies zueinander und gleich darauf so duldsam, dass sogar ein Schaf nur noch den Kopf schütteln kann. Das Ganze hat bei mir den Eindruck hinterlassen, als ob man in dieser Serie Hochbegabte als Deppen mit teils absolut schlechtem Benehmen zueinander darstellen will.
Zudem ist die Handlung ab und zu derart unrealistisch, dass man mit Kopfschütteln gar nicht mehr hinterher kommt. Ich bin ja echt duldsam, aber da muss ich dann doch passen.

Damit hat es auch diese Serie nicht geschafft mich in einen Serienbann zu ziehen. So etwas ist eben echt nichts für mich :(
Bild
Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
ganerc hat geschrieben:
gejotha hat geschrieben:Und Tetzlaff läuft und läuft und läuft und....
Der ist auch irgendwie "Kult" geworden.
Wenn man aber ehrlich ist, dann hätte man diese Serie nicht anschauen können, wenn sie 50 Folgen und mehr gehabt hätte. Irgendwann wäre da auch "der Lack ab" gewesen.

Ich hatte inzwischen die Gelegenheit ein wenig von BB Theorie anzusehen.Ich war bei meinem Sohn zu Besuch und habe das dann genutzt weil der sich die Serie permanent ansieht. Also zwei, drei Folgen kann ich mir schon ansehen. Dann wirds aber schon mühsam. Die Jungs sind so schräg drauf, dass ich Schmerzen bekomme. Ich kann Leute sehr schwer ertragen, wenn sie sich so benehmen. Auf der einen Seite sind sie absolut unterirdisch fies zueinander und gleich darauf so duldsam, dass sogar ein Schaf nur noch den Kopf schütteln kann. Das Ganze hat bei mir den Eindruck hinterlassen, als ob man in dieser Serie Hochbegabte als Deppen mit teils absolut schlechtem Benehmen zueinander darstellen will.
Zudem ist die Handlung ab und zu derart unrealistisch, dass man mit Kopfschütteln gar nicht mehr hinterher kommt. Ich bin ja echt duldsam, aber da muss ich dann doch passen.

Damit hat es auch diese Serie nicht geschafft mich in einen Serienbann zu ziehen. So etwas ist eben echt nichts für mich :(

Für mich ist TBBT realistischer als How I Met Your Mother, Two And A Half Men oder auch Eine schrecklich nette Familie (und ähnliche Serien). Aber wie so vieles im Leben ist auch das Ansichts- oder Geschmacksache.

Nochmal zu den Lachern. Mögen sie bei TBBT vom Band kommen, so sind sie mir dennoch wesentlich lieber als die zeitweise hysterisch klingenden Lacher bei Eine schrecklich nette Familie, ob diese nun "echt" sind oder nicht.
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
[url]Zudem ist die Handlung ab und zu derart unrealistisch, dass man mit Kopfschütteln gar nicht mehr hinterher kommt.[/url]

Kann mich da Schnurzel nur anschließen. Mögen muss es keiner, aber sooo unrealistisch finde ich die gar nicht. Ich hab mal in ner Stadt mit ner recht großen Uni gelebt (Göttingen), Du glaubst nicht auf was für einen Shyce Physiker und Chemiker bei ihren Partys kommen. Und das waren nur die Sachen die die Bevölkerung mitbekommen hat :D

Und wenn Du nen 100%igen Realitätsbezug haben willst, dann musst Du Dir ne Doku von schottischen Hochmoorschäfern in Echtzeit anschauen. Irgendwann verstehst Du auch die Ironie der Viecher. Musst nur lange genug durchhalten. :devil:
Benutzeravatar
Offline
alemaopazeamor
Siganese
Beiträge: 14
Registriert: 10. Juli 2012, 15:00
Wohnort: São Paulo - Brazil
Dies ist meiner Ansicht nach wäre eine Fernsehserie, wo Perry Rhodan, mit Bildern in dem Szenario, die Charaktere erscheinen könnten sein:

http://www.fernsehserien.de/das-iteam-d ... n-der-maus

Leider ist die deutsche Produktion nicht fortgesetzt. Die ursprüngliche britischen Serie, auch jetzt nicht mehr produziert, war sehr erfolgreich.




Es gibt keine Fernsehserie, das ist derzeit übermittelt in denen die Serie Perry Rhodan erscheinen konnte, mit einem Foto oder eine Kopie des Buches, in dem Szenario?
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Ich habe nun zweieinhalb Staffeln TBBT hinter mir, und nun reicht es aber auch mir, obwohl ich sonst eher der "ich muss ALLES gesehen/gehört/gelesen haben.
Die ersten paar Sendungen sind die Macken eines autistisch veranlagten wie Sheldon ja noch ganz witzig, und auch das permanente Kuschen der drei "Freunde", aber auf Dauer wird es wirklich völlig unglaubwürdig (somit widerrufe ich (zumindest in diesem Punkt) meine vorherige Aussage!!!). Und bei so etwas versetze ich mich da zu sehr hinein, und das ginge definitiv übel aus, für den Tyrann Sheldon. :devil:
Also nach zwei Staffeln wiederholt sich alles, man muss nur andere Begriffe/Formeln/Serien einsetzen.
Benutzeravatar
Offline
Kantor
Plophoser
Beiträge: 468
Registriert: 29. Juni 2012, 15:31
bürnedhead hat geschrieben:Wäre mal was, wenn sie eine Folge drehen, die in Deutschland spielt und völlig sprachlos sich auf die PR-Weltcon verirren. :devil:
Da geht mal wieder die Fantasie mit dir durch.


Sehr unwahrscheinlich, da leider das Deutschlandbild der Serienmacher auf Bier, Brezeln und Nazis beschränkt ist. Nicht notwendigerweise in dieser Reihenfolge.
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Bitte Sauerkraut, Schäferhund und Karl-Heinz nicht vergessen ;-)

Zum Thema Nazi: http://usaerklaert.wordpress.com/2006/0 ... -begriffe/
Während Deutschland im schlechten Gewissen ertrinkt, sieht's der Rest der Welt cool.
Offline
astroGK
Siganese
Beiträge: 72
Registriert: 29. Juni 2012, 20:45
8ack80n3 hat geschrieben:I :devil:
Also nach zwei Staffeln wiederholt sich alles, man muss nur andere Begriffe/Formeln/Serien einsetzen.
B-) ;) Fanboy-Sprech:" Du hast ja keine Ahnung du geistiger Tieftaucher. Bin schon bei der sechsten Staffel und süchtig. Megageil. Geh doch in den Keller lachen. Haha Looser!"

Im Ernst. Ist eine Serie wie jede andere. In jeder Staffel wird halt mit den Charakters gespielt. In sechsten Staffel fliegt Howard ins Alll. Und die Folgen sind echt zu lachen. In der fünften Staffel lernt Sheldon tatsächlich ein weibliches Wesen kennen (Ja echt!) Usw.
Also aus der zweiten Staffel zu schließen, dass es sich nicht lohnt weiterzuschauen ist etwa verfehlt. Aber wie oben gesagt, ich bin Fanboy der Serie :D
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
Hmmm... eventuell erneuere ich ja doch noch mein Konto beim Uploader meines Vertrauens ( :unschuldig: ), und schau mal so ganz nebenher was da weiter passiert, denn Howard im Weltall, das muss wirklich sehr cool sein.
Aber Sheldon geht einem schon ganz übel auf den Sack. Oder eher die Anderen, die ihn gewähren lassen. :devil:
Offline
astroGK
Siganese
Beiträge: 72
Registriert: 29. Juni 2012, 20:45
8ack80n3 hat geschrieben:Aber Sheldon geht einem schon ganz übel auf den Sack. Oder eher die Anderen, die ihn gewähren lassen. :devil:
Wie gesagt. In der fünften Staffel findet auch dieser Topf sein Deckelchen. Und nicht zu knapp :D Stell dir mal Sheldon in Weiblich vor! Na? Das klingt auch interessant! nicht?
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
astroGK hat geschrieben:Na? Das klingt auch interessant! nicht?


Ich sach ma so: Sie und ich allein auf Planet Erde, und die Menschheit würde aussterben!
Aber zumindest hast Du mich sehr neugierig gemacht; DANKE! :devil:
Benutzeravatar
Offline
Larsaf
Siganese
Beiträge: 30
Registriert: 29. März 2013, 03:44
Wohnort: Media, Pennsylvania, USA
astroGK hat geschrieben:
8ack80n3 hat geschrieben:Aber Sheldon geht einem schon ganz übel auf den Sack. Oder eher die Anderen, die ihn gewähren lassen. :devil:
Wie gesagt. In der fünften Staffel findet auch dieser Topf sein Deckelchen. Und nicht zu knapp :D Stell dir mal Sheldon in Weiblich vor! Na? Das klingt auch interessant! nicht?

Ich kann da nur zustimmen. Ich guck BBT im Original in den USA (z.Zt. in der 7ten Staffel), und die Charaktere entwickeln sich definitiv weiter, wobei auch neue Haupt- und Nebencharaktere hinzugekommen sind. Sitcoms (= situation comedies) haben natuerlich immer jeweils ein gewisses Schema, aber gute Sitcoms verstehen es, sich weiterzuentwickeln.

Uebrigens, um U.S.-Fernsehen auch mal direkt im Internet zu sehen, schau mal bei http://www.schoener-fernsehen.com oder auch http://www.onlinetvrecorder.com vorbei. Beim ersteren ist man live dabei, waehrend das andere die Sendungen aufzeichnet (wobei beide Dienste irgendwie zusammenhaengen). In den USA kommen die neuesten Folgen von BBT z.Zt. Donnerstags um 20 Uhr U.S.-Ostkuestenzeit (also 14 Uhr MEZ) bei CBS.
Benutzeravatar
Offline
8ack80n3
Siganese
Beiträge: 73
Registriert: 21. April 2013, 23:14
Wohnort: /eu/d/nrw/pott/ob/home
So, um mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen:

Ich bin soeben bei der 5. Staffel angelangt. In Folge 03 in der 14. Minute machen sie was?... wer weiß es?... wer weiß es?...

Sie tanzen den ENTENTANZ! http://en.wikipedia.org/wiki/Chicken_Dance

So ein Mist schafft es über den Teich, aber anspruchsvollste Lektüre verweigern sie :-=
Benutzeravatar
Offline
palmerwmd
Siganese
Beiträge: 52
Registriert: 8. Juli 2012, 19:24
Wohnort: Washington, DC
Wulfman hat geschrieben:Hi,

ich denke mal die TV-Serie Big Bang Theorie muss man nicht mehr groß vorstellen, deswegen komme ich gleich auf den Punkt:

Die Jungs lieben SciFi, machen alles um den neuen Startrek im Kino anzusehen, gehen auf Conventions, geifern nach Autogrammen aus dem Gerne, legen sich mit Wesley Crusher an, lieben ihren Comicshop, haben eine Sammelleidenschaft und kennen alles Außergewöhnliche. Da kann ich es mir einfach nicht vorstellen, dass sie keine Perry Rhodan Fans sind...

Das gehört sich doch für einen echten Nerd oder nicht? :unschuldig:
(ich hoffe, ich trete damit niemandem zu nahe :o( )

Oder wie seht ihr das?
Vielleicht sollte man der Serie mal einen Wink geben...


Bestimmt !! :)
Everyday Men who will follow orders to kill you, exercise. Do you?
PS: Entschuldigt bitte mein holpriges Deutsch, Deutschstaemmiger Ami hier.
Vorherige

Zurück zu International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast