Forumsregeln
Link

Gastautoren

Beitragvon Verkutzon » 11. April 2018, 15:59

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Plophoser
Beiträge: 412
Registriert: 22. März 2017, 20:41
Wohnort: Grundamoar
Wie läuft das ab mit den Gastautoren? Habt ihr jemanden im Visier und versucht Sie/Ihn zu engagieren, oder sind es die Schrifsteller, die bei der Redaktion anklopfen...?
Hatte man die Heimat erst einmal verlassen, war ein Ort so fern und fremd wie der andere, so dass man auch gleich weiterfliegen konnte. Bis zum Schlusspunkt der Reise, dem Omega-Punkt eines Alphabets, das man nur lernte, wenn man es auf ganzer Länge durchmass.
Gregory Benford - In leuchtender Unendlichkeit

Re: Gastautoren

Beitragvon Klaus N. Frick » 17. April 2018, 15:55

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7160
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Verkutzon hat geschrieben:Wie läuft das ab mit den Gastautoren? Habt ihr jemanden im Visier und versucht Sie/Ihn zu engagieren, oder sind es die Schrifsteller, die bei der Redaktion anklopfen...?


Wir werden praktisch ständig von Autoren angesprochen, die einen Gastroman schreiben möchten. Grundsätzlich ist es aber so, dass wir jemanden im Visier haben und mit dieser Person dann sprechen. Sobald viele Dinge geklärt sind, können alle mit der Arbeit beginnen.

Derzeit reden wir über einen Gastroman, der nächstes Jahr im Frühling erscheinen könnte.

Zurück zu Fragen an die Redaktion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast