PERRY RHODAN-Kurzgeschichten

Forumsregeln
Link
Antworten
Rooby
Siganese
Beiträge: 65
Registriert: 28. Dezember 2012, 20:52

PERRY RHODAN-Kurzgeschichten

Beitrag von Rooby » 26. Oktober 2019, 10:34

Hallo Klaus,
im September 2015 herrschte eine richtige Euphorie hinsichtlich dem Thema PR-Kurzgeschichten.

https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... en#p435949

Gibt es noch Pläne die Kurzgeschichten der sieben PR-Jubiläumsbände evt. auch den Storyzyklus "Das Weltraumteam" von William Voltz als eBooks zu Veröffentlichen? Und falls ja, wann dürfen wir damit rechnen?

Danke!

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8843
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: PERRY RHODAN-Kurzgeschichten

Beitrag von Klaus N. Frick » 7. November 2019, 13:14

Rooby hat geschrieben:
26. Oktober 2019, 10:34
Hallo Klaus,
im September 2015 herrschte eine richtige Euphorie hinsichtlich dem Thema PR-Kurzgeschichten.

https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... en#p435949

Gibt es noch Pläne die Kurzgeschichten der sieben PR-Jubiläumsbände evt. auch den Storyzyklus "Das Weltraumteam" von William Voltz als eBooks zu Veröffentlichen? Und falls ja, wann dürfen wir damit rechnen?

Danke!
Tja ... wie sage ich das vorsichtig ... Ich mache jetzt einen kleinen Text daraus, den ich dann auch in den Blog stellen und via Facebook teilen kann. Das Problem drängt mich ja selbst.

Seit wir damit angefangen haben, die PERRY RHODAN-Serie in digitaler Form zu veröffentlichen, gibt es eine Liste von Texten, die wir »abarbeiten« wollen. Die wesentlichen Elemente der Serie liegen bereits als E-Books vor (jeder Heftroman, jeder ATLAN-Roman, die Silberbände), es gibt aber noch viele Dinge, zu denen wir bislang nicht bekommen sind.

Für mich zählen die Kurzgeschichten schon immer dazu. Die PERRY RHODAN-Autoren haben in den sogenannten Jubiläumsbänden und auch an anderer Stelle immer wieder Kurzgeschichten und Erzählungen veröffentlicht, die zum Kanon der PERRY RHODAN-Serie gehören. Also wäre es für mich auch folgerichtig, diese zu veröffentlichen.

Um es ehrlich zu sagen: Es gibt seit gut drei Jahren einen Veröffentlichungsplan. Wir haben aufgelistet, von welchen Autoren es welche Geschichten gibt, und wir haben festgehalten, welche Bände mit welchen Inhalten es geben müsste. Darüber hinaus haben wir aufgestellt, welche Texte zu welchem E-Book zu schreiben wären.

Wir haben es aber nicht geschafft, rein zeitlich nicht. Man muss klar sagen: So ein Projekt ist »nice to have«, wie man neudeutsch sagt – aber nicht mehr. Wir haben zuletzt gesehen, wie sich »Randprodukte« wie die Planetenromane und dergleichen verkauft haben, auch die bisherigen PERRY RHODAN-Storys waren keinen echten Renner.

Eine Reihe mit den Kurzgeschichten der PERRY RHODAN-Autoren müsste mit einem gewissen Aufwand produziert und veröffentlicht werden, den derzeit von uns keiner leisten kann. Spätestens dann, wenn ich eine seriöse Kalkulation über die Kosten sowie die zu erwartenden Einnahmen erstelle, wird so ein Projekt ohnehin knifflig.

Und das ist der Grund, warum diese Reihe (für die es schon Titelbildentwürfe und dergleichen gibt) bislang nicht gestartet worden ist. In meinem Hinterkopf habe ich sie aufs Frühjahr 2021 geschoben – vielleicht passt sie ins Jubiläumsjahr unserer Serie ...

So lange bitte ich um Verständnis.

Antworten

Zurück zu „Fragen an die Redaktion“