Forumsregeln
Link

Re: Fragen an den Redakteur

Beitragvon Laurin » 9. Dezember 2012, 05:17

Benutzeravatar
Offline
Laurin
Kosmokrat
Beiträge: 4663
Registriert: 25. Juni 2012, 21:48

Re: Fragen an den Redakteur

Beitragvon Hopfi » 9. Dezember 2012, 18:09

Benutzeravatar
Offline
Hopfi
Terraner
Beiträge: 1376
Registriert: 27. Juni 2012, 18:24
Wohnort: Southside, bei Schwäbisch Hall, aber auch Bad Wildbad
Wird bei den ebook-Heftpaketen der 3-Monats-Veröffentlichungs-Rhythmus beibehalten?

Re: Fragen an den Redakteur

Beitragvon Kapaun » 9. Dezember 2012, 20:04

Benutzeravatar
Offline
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8776
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34

Re: Fragen an den Redakteur

Beitragvon ESTARTU » 9. Dezember 2012, 21:26

Benutzeravatar
Offline
ESTARTU
Oxtorner
Beiträge: 548
Registriert: 25. Juni 2012, 19:18
Wohnort: Lübeck
Das Frageforum ist da. ;)
viewforum.php?f=39
Bild
________________________________________________________________________

Re: Fragen an den Redakteur

Beitragvon a3kHH » 11. Dezember 2012, 21:15

Benutzeravatar
Offline
a3kHH
Oxtorner
Beiträge: 501
Registriert: 29. Juni 2012, 18:25
ESTARTU hat geschrieben:Das Frageforum ist da. ;)
viewforum.php?f=39


Da hängt aber noch was schief. Ich kann dort keine Antwort geben, maximal ein neues Thema eröffnen. Oder ist das so gewollt ?

(Ich wollte nämlich zu den Viererblöcken einfach anmerken, daß es ja (wie im Sol-Zyklus) auch möglich wäre, die einfach "durcheinander" zu veröffentlichen. So hätte man einerseits die Struktur und andererseits mehr Abwechslung. Und dafür, so dachte ich, lohnt sich kein neuer Thread.)

Re: Fragen an den Redakteur

Beitragvon Cäsar » 11. Dezember 2012, 21:21

Benutzeravatar
Offline
Cäsar
Terraner
Beiträge: 1425
Registriert: 6. Juni 2012, 19:46
Wohnort: Ditzingen
a3kHH hat geschrieben:
ESTARTU hat geschrieben:Das Frageforum ist da. ;)
viewforum.php?f=39


Da hängt aber noch was schief. Ich kann dort keine Antwort geben, maximal ein neues Thema eröffnen. Oder ist das so gewollt ?


Das ist gewollt, damit die Übersichtlichkeit gewahrt wird - bei den Fragestunden gab es ja auch nur Frage und Antwort. Diskussionen können dann in den anderen passenden Forenbereichen weitergeführt werden.
:aa:, Cäsar

Der zusammengefasste Fanroman des NGF

Mehr Weltraumhühner!
Vorherige

Zurück zu Fragen an die Redaktion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste