Forumsregeln
Link

Tibi-Zeichner Arndt Drechsler

Beitragvon Kemoauc » 15. Dezember 2012, 15:28

Offline
Kemoauc
Postingquelle
Beiträge: 3130
Registriert: 27. Juni 2012, 18:25
Wohnort: Hinter den Materiequellen
Es gibt da einen Punkt, den ich nicht so ganz verstehe:
Ihr habt mit Arndt Drechsler einen excellenten Titelbildzeichner. Was ich von ihm schon für Tibis gesehen habe (auch für andere Serien) sind von allererster Klasse. Nur warum gebt ihr gerade ihm immer wieder die undankbare Aufgabe, alte, von den Fans liebgewonnene Tibis entweder zu verändern (wie bei Siba 119) oder durch neue zu ersetzen (siehe neue Atlan-Taschenheftreihe)?
Es ist doch vorhersehbar, dass Arndt sich so immer wieder den Unmut der Fans, welche vollkommen zurecht in Nostalgie von den alten Tibis schwärmen, zuzieht, obwohl er eigentlich gar nichts dafür kann. Das hat er m.E. nicht verdient!

Könnt ihr ihm nicht mal Aufträge für neue Produkte geben, bei denen diese Problematik nicht zu befürchten ist?

Z.B. könnte man ihn mit in die Rotation für die EA einbauen, und dabei dann die Tibis für die neue Atlan-Taschenheftreihe mit einbeziehen. Dann könnte immer der Zeichner, der gerade seine Staffel für die EA abgeschlossen hat, eine Staffel für die neue Reihe zeichnen. Das bringt Abwechslung in beide Reihen und Arndt könnte auch mal für die EA zeichnen...
"Es ist dunkler, wenn ein Stern erlischt, als wenn er nie geleuchtet hätte." - Alaska Saedelaere
Bild
"Erst dann, wenn wir selber ein Gesicht haben, werden uns die Götter Auge in Auge gegenüberstehen." - C.S. Lewis

Re: Tibi-Zeichner Arndt Drechsler

Beitragvon Klaus N. Frick » 15. Dezember 2012, 19:32

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8563
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Kemoauc hat geschrieben:Es gibt da einen Punkt, den ich nicht so ganz verstehe:
Ihr habt mit Arndt Drechsler einen excellenten Titelbildzeichner. Was ich von ihm schon für Tibis gesehen habe (auch für andere Serien) sind von allererster Klasse. Nur warum gebt ihr gerade ihm immer wieder die undankbare Aufgabe, alte, von den Fans liebgewonnene Tibis entweder zu verändern (wie bei Siba 119) oder durch neue zu ersetzen (siehe neue Atlan-Taschenheftreihe)?
Es ist doch vorhersehbar, dass Arndt sich so immer wieder den Unmut der Fans, welche vollkommen zurecht in Nostalgie von den alten Tibis schwärmen, zuzieht, obwohl er eigentlich gar nichts dafür kann. Das hat er m.E. nicht verdient!

Könnt ihr ihm nicht mal Aufträge für neue Produkte geben, bei denen diese Problematik nicht zu befürchten ist?

Z.B. könnte man ihn mit in die Rotation für die EA einbauen, und dabei dann die Tibis für die neue Atlan-Taschenheftreihe mit einbeziehen. Dann könnte immer der Zeichner, der gerade seine Staffel für die EA abgeschlossen hat, eine Staffel für die neue Reihe zeichnen. Das bringt Abwechslung in beide Reihen und Arndt könnte auch mal für die EA zeichnen...


Ich stimme Dir hundertprozentig zu, was die Qualitäten von Arndt Drechsler angeht. Und ich kann Dir zusichern, dass er nach Band 2700 recht früh eine Viererstaffel bestreiten wird – und das wird nicht die letzte sein.

Zurück zu Fragen an die Redaktion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast