Titel 2954

Brandheiß: Das allerneueste Heft der Erstauflage, die neuesten Spekulationen!
Forumsregeln
Link

Titel 2954

Beitragvon Insider » 10. Februar 2018, 18:13

Benutzeravatar
Offline
Insider
Marsianer
Beiträge: 124
Registriert: 27. Juni 2012, 16:17
Das Kleid des Jägers von Leo Lukas

Re: Titel 2954

Beitragvon Richard » 11. Februar 2018, 21:39

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5221
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Ah, die Fortsetzung zum Waldroman? ;)

Re: Titel 2954

Beitragvon Faktor10 » 13. Februar 2018, 16:30

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4307
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Ein Genderroman :rolleyes:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: Titel 2954

Beitragvon marafritsch2705 » 13. Februar 2018, 16:58

Offline
marafritsch2705
Terraner
Beiträge: 1566
Registriert: 6. Januar 2015, 00:31
Vllt auch eine haut matans

Re: Titel 2954

Beitragvon jemo » 14. Februar 2018, 00:24

Offline
jemo
Marsianer
Beiträge: 111
Registriert: 28. Februar 2017, 10:36
Wohnort: Monheim am Rhein
Zumindest wissen wir jetzt, das Atlan zurückkommt - Er wird im Untertitel erwähnt.

Re: Titel 2954

Beitragvon marafritsch2705 » 14. Februar 2018, 00:45

Offline
marafritsch2705
Terraner
Beiträge: 1566
Registriert: 6. Januar 2015, 00:31
Wo findet man die untertitel?

Re: Titel 2954

Beitragvon marafritsch2705 » 14. Februar 2018, 00:52

Offline
marafritsch2705
Terraner
Beiträge: 1566
Registriert: 6. Januar 2015, 00:31
Gefunden:

Überwältigende Erinnerungen - Atlan erforscht die Geheimnisse der Gemeni

Re: Titel 2954

Beitragvon Raktajino » 14. Februar 2018, 08:44

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6484
Registriert: 17. Januar 2013, 17:05
Eine Lebensgeschichte 2.0 mal ganz ganz anders?! :D Wir lieben es jetzt schon. :D

Re: Titel 2954

Beitragvon Kardec » 13. März 2018, 16:50

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 4988
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
KNF schreibt was zu diesem und dem Folgeroman

https://perry-rhodan.net/aktuelles/logb ... -tradition

Re: Titel 2954

Beitragvon Raktajino » 13. März 2018, 16:57

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6484
Registriert: 17. Januar 2013, 17:05
Schlimmste Befürchtungen, die hier noch humorig in den Raum gestellt wurden, könnten sich bewahrheiten. :D
Was haben wir Foristen doch ein feines Näschen. :D
Aus Atlan könnte also Atlana werden. Oder hat er das früher schon einmal getan! :lol:

Re: Titel 2954

Beitragvon Kardec » 13. März 2018, 16:59

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 4988
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Atlanta klänge viel schöner :D

Re: Titel 2954

Beitragvon Raktajino » 13. März 2018, 17:00

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6484
Registriert: 17. Januar 2013, 17:05
Nö. :P
Will Poll haben. :D

Re: Titel 2954

Beitragvon Carfesch » 13. März 2018, 17:06

Offline
Carfesch
Marsianer
Beiträge: 179
Registriert: 30. Juni 2012, 12:56
Raktajino hat geschrieben:Schlimmste Befürchtungen, die hier noch humorig in den Raum gestellt wurden, könnten sich bewahrheiten. :D
Was haben wir Foristen doch ein feines Näschen. :D
Aus Atlan könnte also Atlana werden. Oder hat er das früher schon einmal getan! :lol:


Na ja, solange er sich nicht als Klonelefant maskieren muss, wäre alles andere zu ertragen. Schönes Haar hat er ja schon, wäre nur noch seine markante Nase kosmetisch zu verändern. Und er könnte Atlanta heißen, gefällt mir besser als Atlana.
Allerdings sind unserer bisherigen Mutmaßungen wahrscheinlich zu naiv. Mit der hochstehenden Technik der Gemeni und der Sprosse glaube ich nicht, dass MRS. Doubtfire lang unentdeckt bliebe. Es muss sich um eine Maskerade anderer Art, der 5. Art, welche mit Fasenacht nichts zu tun hat, handeln um die Gemen zu täuschen.

Re: Titel 2954

Beitragvon Raktajino » 13. März 2018, 17:08

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6484
Registriert: 17. Januar 2013, 17:05
Ob Elena das verzeihen wird? LL erscheint natürlich diesbezüglich als Autor erster Wahl. :D

Re: Titel 2954

Beitragvon Carfesch » 13. März 2018, 17:21

Offline
Carfesch
Marsianer
Beiträge: 179
Registriert: 30. Juni 2012, 12:56
Raktajino hat geschrieben:Ob Elena das verzeihen wird? LL erscheint natürlich diesbezüglich als Autor erster Wahl. :D



Na ja, sie muss es wohl verzeihen. Das Ziel heiligt den Zweck, könnte man in diesem Falle sagen. Vielleicht hat auch sein jenzeitiger Zellaktivator noch einige Gimmicks drauf. Geschlechtsumwandlung auf Befehl könnte so eins sein. Atlanta steht dann vor dem Soth-Spiegel und sagt: "Wer ist die schönste Atlanta im ganzen Land?" Der Spiegel antwortet hierauf: "Ihr, Atlanta, seit die schönste hier, aber in den fernen Landen, hinter Millionen von Lichtjahren, da gibt es einen Atlan, der ist noch tausendmal schöner als ihr". Spannend wäre dann die weitere Entwicklung.

Warten wir doch einfach der Dinge, welche sich da noch ereignen mögen.

Re: Titel 2954

Beitragvon Raktajino » 13. März 2018, 17:23

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6484
Registriert: 17. Januar 2013, 17:05
Ich muss mich gegen die Prägung auf Atlanta zur Wehr setzen. Wenn es eine slawische Schönheit wird, wäre Atlana besser. :P
Oder sollten wir freudenvollere Töne anstimmen? :gruebel:

Re: Titel 2954

Beitragvon Carfesch » 13. März 2018, 17:34

Offline
Carfesch
Marsianer
Beiträge: 179
Registriert: 30. Juni 2012, 12:56
Raktajino hat geschrieben:Ich muss mich gegen die Prägung auf Atlanta zur Wehr setzen. Wenn es eine slawische Schönheit wird, wäre Atlana besser. :P
Oder sollten wir freudenvollere Töne anstimmen? :gruebel:



Slawische Schönheiten sind mir meist zu sportlich. Was will ich mit einer Frau, welche schneller rennen kann als ich? Ich wäre immer noch für Atlanta, das klingt doch richtig altgriechisch oder auch römisch. Ich weiss nicht so recht.

Re: Titel 2954

Beitragvon Raktajino » 13. März 2018, 17:36

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6484
Registriert: 17. Januar 2013, 17:05
Carfesch hat geschrieben:
Raktajino hat geschrieben:Ich muss mich gegen die Prägung auf Atlanta zur Wehr setzen. Wenn es eine slawische Schönheit wird, wäre Atlana besser. :P
Oder sollten wir freudenvollere Töne anstimmen? :gruebel:



Slawische Schönheiten sind mir meist zu sportlich. Was will ich mit einer Frau, welche schneller rennen kann als ich?
Weiß ich doch NIChT. :D Warum du auf der Flucht bist. :devil:

Re: Titel 2954

Beitragvon marafritsch2705 » 13. März 2018, 18:42

Offline
marafritsch2705
Terraner
Beiträge: 1566
Registriert: 6. Januar 2015, 00:31
Heute geht es um einen anstehenden Doppelband, den der Autor verfasst hat. In zwei Romanen lässt Leo Lukas seinen Helden mehr über die Geheimnisse eines außerirdischen Volkes erfahren – der Arkonide Atlan ist in einer Mission unterwegs, wie er sie nicht zum ersten Mal in seinem langen Dasein erlebt. Atlan hat eine ferne Galaxis erreicht, dort stößt er auf fremde Wesen, er muss Freunde gewinnen und sich gegen Feinde wehren



Soso..atlan hat also eine mission?von tifflor? Also im dienste der atopen?
Dass die gemeni/cuculaten atlan festsetzen wollen war ja vom ersten augenblick an zu erkennen...ein missverständniss dürfte also ausgeschlossen sein

. Atlan erfährt, dass nicht nur Menschen in die ferne Galaxis versetzt worden sind, in der er sich aufhält – auch Angehörige verschiedener außerirdischer Völker wurden offenbar aus ihrer bisherigen Heimat entführt. So langsam ahnt er den Grund dafür.


Alles im auftrag von ES? Für wen arbeitet Niemandssohn?
Soviel übriegens zum thema universum vermenschlichen..haha

Der Arkonide erkennt, in welchem Zusammenhang die Sprosse mit unterschiedlichen Galaxien stehen, und er wittert seine Chance, die Milchstraße zu erreichen. Doch um das zu verwirklichen, was er anstrebt, braucht er weitere Informationen und zusätzliche Helfer. Und er muss sich in einer Art und Weise maskieren, wie er es im Verlauf seines langen Lebens noch nie machen musste …


Unterschiedliche galaxien... atlan kann wohl über einen spross die milchstrasse erreichen... ob er sich wirklich als frau tarnt? Gibt ja bestimmt noch andere möglichkeiten die atlan bisher noch nicht ausprobiert hat.

Re: Titel 2954

Beitragvon Raktajino » 13. März 2018, 18:52

Benutzeravatar
Offline
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6484
Registriert: 17. Januar 2013, 17:05
Jepp. Als Accalaurie. :D

Soweit ich es sehe, sind das die Frage, die dauernd in den Fäden wiedergekäut werden. Vor dem Heft kriegst du keine Antwort. Also warum dann wieder und wieder wiederkäuen?? Vielleicht gibts überhaupt keine Antwort. Dann wäre Beschwerde zu führen. Aber am kontinuierlichen Lesen führt kein Weg vorbei.

An Vollquotes schon. Dafür :sn:

Re: Titel 2954

Beitragvon Haywood Floyd » 13. März 2018, 19:28

Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 3580
Registriert: 24. Dezember 2013, 14:13
Wohnort: Ja
"muss sich in einer Art und Weise maskieren, wie er es im Verlauf seines langen Lebens noch nie machen musste …"

... schrieb ich doch vor ein paar Tagen in einem aneren Thread (3000++): Atlan >>> Atlin :P B-) :lol:
Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.

Dylan Thomas

Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben.
Samuel Langhorne Clemens AKA Mark Twain

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!
Volksmund

Re: Titel 2954

Beitragvon Atlantis » 13. März 2018, 20:06

Benutzeravatar
Offline
Atlantis
Postingquelle
Beiträge: 3591
Registriert: 29. Juni 2012, 13:43
Wohnort: Krs.Heilbronn
Verwandelt Atlan sich in einen Baumstamm ? :D

Re: Titel 2954

Beitragvon Kreggen » 13. März 2018, 20:53

Benutzeravatar
Offline
Kreggen
Ertruser
Beiträge: 880
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Kierspe
Oh mein Gott, Atlan wird zum Keuschheitsmönch ... welch Folter für den alten Recken ...

Re: Titel 2954

Beitragvon R.B. » 14. März 2018, 14:17

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1244
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
Carfesch hat geschrieben: Na ja, solange er sich nicht als Klonelefant maskieren muss, wäre alles andere zu ertragen.


Was ist denn bitteschön gegen Klonelefanten einzuwenden? Ich will meinen Norman wiederhaben!!! Aber ganz schnell!!! (Trööööt)
:unschuldig: :unschuldig: :unschuldig:
Atlans Verkleidung? Ganz klar: Da er sich mit den Gemini unterhält, wird er als Blumenkohl oder Pflaumenbaum durch die Gegend laufen...
:P

Verschiedene außerirdische Völker werden entführt. "So langsam ahnt er den Grund dafür." Vielleicht kommen wir bei LL so ganz langsam mal ein Stück weiter mit unseren Geheimnissen. Verdient hätten wir es ja.
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Re: Titel 2954

Beitragvon Richard » 15. März 2018, 01:41

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 5221
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
R.B. hat geschrieben:
Carfesch hat geschrieben: Na ja, solange er sich nicht als Klonelefant maskieren muss, wäre alles andere zu ertragen.


Was ist denn bitteschön gegen Klonelefanten einzuwenden? Ich will meinen Norman wiederhaben!!! Aber ganz schnell!!! (Trööööt)
:unschuldig: :unschuldig: :unschuldig:


Viel aus meiner Sicht ... ich mag die "heimliche" Intelligenzsteigerung nicht, die manche Autoren mit Norman durchgefuehrt haben.
Der Klonofant als "normales Haustier" war mir egal ... aber in der "mutierten" Form ging er mir auf den Geist. Das Mitschleppen von Norman in Kampfeinsätze war schon ein seltsamer Spleen ...
Nächste

Zurück zu Spoiler EA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste