Titelbild STARDUST 1

Rund um die Stardust Miniserie
Forumsregeln
Link

Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (=klasse)
23
27%
Note 2 (=gut)
27
31%
Note 3 (=okay)
10
12%
Note 4 (=geht so)
11
13%
Note 5 (=schlecht)
7
8%
Note 6 (=grausig)
8
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 86

Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Öffie » 15. Mai 2014, 11:24

Benutzeravatar
Offline
Öffie
Oxtorner
Beiträge: 688
Registriert: 27. Juni 2012, 15:22
Wohnort: Hamburg
Bild
Zuletzt geändert von Tiberius am 18. November 2018, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zum Titelbild

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon TRIXTA » 15. Mai 2014, 11:31

Offline
TRIXTA
Marsianer
Beiträge: 165
Registriert: 7. Mai 2014, 08:04
Wohnort: Jenseitig dieses Forums
:( Damit man gleich Bescheid weiss: die "Trooper" der zweiten Menschheit kommt ... -_-
DREI

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Schnurzel » 15. Mai 2014, 11:33

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Jetzt müsste man nur noch wissen, wer die Dame auf dem Cover ist - vielleicht Eritrea?

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon dandelion » 15. Mai 2014, 11:36

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7079
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Schon geht mein Stimmungsbarometer ein deutliches Stück nach unten. Frau (Mann wäre auch nicht besser) mit überdimensionierter Wumme auf dem Kriegspfad. Kein passendes Motiv für SF und hoffentlich nicht symptomatisch für den Inhalt. Der Hintergrund ist gut gelungen.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Schnurzel » 15. Mai 2014, 11:43

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
dandelion hat geschrieben:Schon geht mein Stimmungsbarometer ein deutliches Stück nach unten. Frau (Mann wäre auch nicht besser) mit überdimensionierter Wumme auf dem Kriegspfad. Kein passendes Motiv für SF und hoffentlich nicht symptomatisch für den Inhalt. Der Hintergrund ist gut gelungen.

Ja, PR-Action 2.0 wäre jetzt auch nicht unbedingt das, was ich bevorzugen würde. Aber ich bin optimistisch, dass es auch um was anderes als Geballere geht.
Und, wenn wir gerade dabei sind: auch bitte kein Lok-Aurazin 2.0

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon TRIXTA » 15. Mai 2014, 11:47

Offline
TRIXTA
Marsianer
Beiträge: 165
Registriert: 7. Mai 2014, 08:04
Wohnort: Jenseitig dieses Forums
Schnurzel hat geschrieben:... auch bitte kein Lok-Aurazin 2.0

Was ist denn das? :???:

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Öffie » 15. Mai 2014, 11:50

Benutzeravatar
Offline
Öffie
Oxtorner
Beiträge: 688
Registriert: 27. Juni 2012, 15:22
Wohnort: Hamburg
Ach was, die Flinte ist doch nur für die Kaninchenjagd und zur Selbstverteidigung gedacht, sonst wären die doch nicht frei verkäuflich im jeden Stardust-Supermarkt zu erhalten ... oder so ;)

Mir gefällt das Titelbild sehr gut, hat was :st:

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Raumkapitän Nelson » 15. Mai 2014, 11:51

Benutzeravatar
Offline
Raumkapitän Nelson
Marsianer
Beiträge: 249
Registriert: 29. Juni 2012, 12:48
Schön: Dass der Grafiker (nicht Zeichner!) jetzt endlich auch Ebenen beherrscht (Kopf steht vor dem Signet)
Schlecht: Die Waffe im Bild. Das hat mich auch schon bei Band 2700 geärgert, dass Perry immer eine Wumme rumschleppen muss. Für wie pubertär hält man uns Leser?

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Maneki-Neko » 15. Mai 2014, 11:52

Benutzeravatar
Offline
Maneki-Neko
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juni 2012, 13:12
Wohnort: Süd-Thüringen
Gut, ich hätte mir das erste Tibi der Reihe auch etwas weniger martialisch gewünscht, aber das mag einfach dem Inhalt geschuldet sein... nichtsdestotrotz ist es einfach ein großartiges Bild und deshalb von mir ein klasse :st:

Raumkapitän Nelson hat geschrieben:...dass Perry immer eine Wumme rumschleppen muss. Für wie pubertär hält man uns Leser?


Schön, ich könnt natürlich versuchen den Löwen in der Serengeti durch gut zureden davon abzuhalten mir das Bein abzukauen, aber wenn ich mich in die "Wildnis" wage, denn nimmt ich doch lieber ein Schießeisen mit, egal obs gebraucht wird oder nicht... ;)

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon derdanielder » 15. Mai 2014, 12:12

Benutzeravatar
Offline
derdanielder
Siganese
Beiträge: 55
Registriert: 2. April 2014, 09:44
Mir gefällt das Bild. Und irgendwie kommt es bei doch recht vielen Geschichten im PR Universum zu bewaffneten Konflikten. Da sollte dann diese Wumme nicht wirklich stören.
Jungleser seit 27 Jahren

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Langschläfer » 15. Mai 2014, 12:21

Benutzeravatar
Offline
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen
Hatten wir denn schon mal einen Zyklus in dem man ohne Zimmerflak durchgekommen wäre? :rolleyes: Kann mich irgendwie an keinen erinnern...

2
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.

"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin

Polls sind doof. ;)

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon rolf2011 » 15. Mai 2014, 12:22

Offline
rolf2011
Oxtorner
Beiträge: 689
Registriert: 8. Juli 2012, 12:58
Entspricht offensichtlich dem Inhalt, zumindest aber der Vorankündigung von KNF: Action!
Ob das letzten Endes ankommt und dem Leser gefällt, bleibt abzuwarten. Ich bin da eher skeptisch.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon dandelion » 15. Mai 2014, 12:49

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7079
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Maneki-Neko hat geschrieben:...aber wenn ich mich in die "Wildnis" wage, denn nimmt ich doch lieber ein Schießeisen mit, egal obs gebraucht wird oder nicht... ;)


Mitnehmen kann man ja, aber ob man die Waffe so platzieren muss, das sie dem Betrachter förmlich in das Gesicht springt...

Die Abbildung würde gut auf das Titelbild von pc games und Ähnlichem passen.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Schnurzel » 15. Mai 2014, 12:54

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
TRIXTA hat geschrieben:
Schnurzel hat geschrieben:... auch bitte kein Lok-Aurazin 2.0

Was ist denn das? :???:


Guckstu hier:
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Lok-Aurazin

Der Gute war nicht unbedingt der Lieblings-Bösewicht der PR-Leser, um es mal milde auszudrücken (merkt man auch daran, dass der Perrypedia-Eintrag nach all der Zeit noch unvollständig ist). Auf eine zweite Version dieses Kerls könnte ich verzichten.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon TRIXTA » 15. Mai 2014, 13:02

Offline
TRIXTA
Marsianer
Beiträge: 165
Registriert: 7. Mai 2014, 08:04
Wohnort: Jenseitig dieses Forums
Yo - danke.
Na mit dieser Action-Serie hab ich so gar nix am nicht vorhandenen Hut. -_-

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon AARN MUNRO » 15. Mai 2014, 13:10

Benutzeravatar
Offline
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 6967
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos
dandelion hat geschrieben:
Maneki-Neko hat geschrieben:...aber wenn ich mich in die "Wildnis" wage, denn nimmt ich doch lieber ein Schießeisen mit, egal obs gebraucht wird oder nicht... ;)


Mitnehmen kann man ja, aber ob man die Waffe so platzieren muss, das sie dem Betrachter förmlich in das Gesicht springt...

Die Abbildung würde gut auf das Titelbild von pc games und Ähnlichem passen.



Da würde sie wirklich gut hinpassen. der Hintergrund ist wirklich gut gemacht - und schön gestuft eingepaßt. Aber auch der Vordergrund gefällt (mir!). Wir werden ja sehen, was Uwe sich so ausgedacht hat für eine Story, Handlung und Darstellung. Mir gefällt Action. Ich bin immer noch pubertär...ich will Wummen auf Titelbildern..."Doc war...") s.unten. Der Igel: "bewaffnet doch ein Friedensheld." Ein Palmzweig hilft eben nicht gegen feindlichen Beschuss, trotz aller Friedensfahrer, Linguiden...Ich mag daher das Titelbild: 2
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!
"Jetzt geht es erst richtig los! Perry Rhodan!" ES in Band 650
AARNs PR- Artikel auf http://zauberspiegel-online.de
Three Cheers for the "incredible Campbell"!
Gute SF-Schreibe ist außenbetont: behaviouristisch

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Brazos » 15. Mai 2014, 13:40

Benutzeravatar
Offline
Brazos
Siganese
Beiträge: 36
Registriert: 14. August 2012, 12:34
Wohnort: Terra / Sektor Europa / Region Austria
Alles in allem gefällt mir das Titelbild. Und was an der Waffe so störend sein soll, verstehe ich persönlich nicht, passt doch dazu.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Slartibartfast » 15. Mai 2014, 13:57

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Gekauft. Augen- und Interesse erweckend, modern, dynamisch. :)

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon dandelion » 15. Mai 2014, 14:49

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7079
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Slartibartfast hat geschrieben:Gekauft. Augen- und Interesse erweckend, modern, dynamisch. :)


Ich kaufe es auch, aber nicht wie geplant als Heft. Lieber als e-book, da stört mich das Titelbild nicht so. :devil:

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon 2008 » 15. Mai 2014, 14:56

Benutzeravatar
Offline
2008
Ertruser
Beiträge: 804
Registriert: 25. Juni 2012, 21:56
Die knarre ist mir auch ein bisserl zu dominant. Vor allem im Zusammenhang mit dem Hefttitel!
ansonsten: schöne mischung mit pr typischen kugeln.
Passt.

2
Noch 1550 Heftln um die EA Lücken zu schließen.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon schwarze0 » 15. Mai 2014, 15:18

Benutzeravatar
Offline
schwarze0
Marsianer
Beiträge: 104
Registriert: 10. April 2014, 10:21
Wohnort: Burgdorf (Hannover)
Slartibartfast hat geschrieben:Gekauft. Augen- und Interesse erweckend, modern, dynamisch. :)


Gekauft schon aber nicht wegen sondern trotz des Titelbilds.

Die Wumme ist mir zu groß und lässt Landser im Weltall vermuten. Der Ausdruck der Dame (die im übrigen stark an einen Sternenfaust Charakter erinnert) würde ganz gut zur hervorragenden schwedischen SciFi Serie Real-Humans passen (die zweite Staffel startet heute ganz werbefrei auf ARTE), ansonsten ist er mir zu puppenhaft.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon schwarze0 » 15. Mai 2014, 15:23

Benutzeravatar
Offline
schwarze0
Marsianer
Beiträge: 104
Registriert: 10. April 2014, 10:21
Wohnort: Burgdorf (Hannover)
dandelion hat geschrieben:Schon geht mein Stimmungsbarometer ein deutliches Stück nach unten. Frau (Mann wäre auch nicht besser) mit überdimensionierter Wumme auf dem Kriegspfad. Kein passendes Motiv für SF und hoffentlich nicht symptomatisch für den Inhalt. Der Hintergrund ist gut gelungen.


Sehe und hoffe ich genauso. Ich erwarte von PR zwar kein Peace im Weltall und finde auch Gefechtstitelbilder mit Action gut aber die Wumme wirkt zu Waffen verliebt. Am Kiosk würde mich das Bild eher abschrecken.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Schnurzel » 15. Mai 2014, 15:24

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Jetzt habt euch nicht so mit der Knarre und wartet mal doch einfach einmal mit der Handlung ab. Eritrea Kush (falls sie es ist, jedenfalls sieht sie der Inneillu aus 2577 nicht unähnlich) wirkte schon auf dem Cover von 2523 recht martialisch, auch ohne Knarre. Das neue Cover kann also viel bedeuten, aber auch nichts.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon Pfeil » 15. Mai 2014, 15:26

Offline
Pfeil
Oxtorner
Beiträge: 640
Registriert: 30. Juni 2012, 17:59
Zu diesem Titelbild, passt auch der Titel NEUE Menschheit.
Frauen an die Macht, mit großer Schnalle, tiefem Einblick und dem versteckten Phallussymbol, Kawummknarre. "NEUE" eindrucksvoll umgesetzt.

Gegen Action hätte ich nichts einzuwenden, allerdings nur dann nicht wenn sich das nicht in anhaltendem Rumgeballerere manifestiert, sondern mehr in Form von handlungsreicherem Inhalt.

Re: Titelbild STARDUST 1

Beitragvon TRIXTA » 15. Mai 2014, 15:27

Offline
TRIXTA
Marsianer
Beiträge: 165
Registriert: 7. Mai 2014, 08:04
Wohnort: Jenseitig dieses Forums
Yo schon ... aberrrrrr: bei einer neuen (Mini-)Serie ist auch der erste Eindruck wichtig, der nicht zufällig entsteht sondern bewußt und gezielt erweckt werden soll.
Ich persönlich habe nun mal was gegen Weltraum-Lansers. -_-
Nächste

Zurück zu PR - Stardust

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast