Inside STARDUST

Rund um die Stardust Miniserie
Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 17. Juni 2014, 20:43

Atlan hat geschrieben:
Tostan hat geschrieben:
Und wer ich bin?
Guckst du in deine PM.

:aa:

-O- Tostan -O-
...als wenn wir nicht längst alle (okay, nicht alle, aber die allermeisten ;) ) wüssten, wer du im RL bist, mein Lieber... :D
Nun, es soll auch Leute geben, die gehen nicht auf Cons.
Und es soll Leute geben, die lesen die STELLARIS-Stories nicht und ignorieren die STELLARIS-Threads.
Nun, niemand ist unfehlbar. :devil:

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

James-B-Helix-Roveda
Marsianer
Beiträge: 211
Registriert: 9. Mai 2014, 09:57

Re: Inside STARDUST

Beitrag von James-B-Helix-Roveda » 17. Juni 2014, 20:54

Atlan hat geschrieben:...als wenn wir nicht längst alle (okay, nicht alle, aber die allermeisten ;) ) wüssten, wer du im RL bist, mein Lieber... :D
Ich bin immer noch Frischling hier :o(
Tostan hat geschrieben: Nun, es soll auch Leute geben, die gehen nicht auf Cons.
Und es soll Leute geben, die lesen die STELLARIS-Stories nicht und ignorieren die STELLARIS-Threads.
Nun, niemand ist unfehlbar. :devil:

Ich bin noch schlimmer. Ich nehme Namen meist gar nicht wahr.
Stellaris? schon gelesen. Mal gut, mal schlecht, aber wer hat was warum geschrieben, interessssiert mich meist nicht.
Ich schwöre es: es gibt Tage, da muß ich in meinen Ausweis schauen um zu wissen wie ich heiße. :o(

Und mein letzter Con der mit PR zu tun hatte, ist so ca. 40 jahre her. Ich bin nicht der komunikativste. Im RL meine ich, so es denn existiert.

Aber das hat für dich auch einen Vorteil: Ich gehe unbefangen an einen Roman eines Neulings, bevor ich ihn zerreiße.
Aber das ich ihn zerreiße - nun - das gehört dazu :devil:

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 17. Juni 2014, 21:05

James-B-Helix-Roveda hat geschrieben:
Atlan hat geschrieben:...als wenn wir nicht längst alle (okay, nicht alle, aber die allermeisten ;) ) wüssten, wer du im RL bist, mein Lieber... :D
Ich bin immer noch Frischling hier :o(
Tostan hat geschrieben: Nun, es soll auch Leute geben, die gehen nicht auf Cons.
Und es soll Leute geben, die lesen die STELLARIS-Stories nicht und ignorieren die STELLARIS-Threads.
Nun, niemand ist unfehlbar. :devil:

Ich bin noch schlimmer. Ich nehme Namen meist gar nicht wahr.
Stellaris? schon gelesen. Mal gut, mal schlecht, aber wer hat was warum geschrieben, interessssiert mich meist nicht.
Ich schwöre es: es gibt Tage, da muß ich in meinen Ausweis schauen um zu wissen wie ich heiße. :o(

Und mein letzter Con der mit PR zu tun hatte, ist so ca. 40 jahre her. Ich bin nicht der komunikativste. Im RL meine ich, so es denn existiert.

Aber das hat für dich auch einen Vorteil: Ich gehe unbefangen an einen Roman eines Neulings, bevor ich ihn zerreiße.
Aber das ich ihn zerreiße - nun - das gehört dazu :devil:
Vergiss aber bitte nicht, das zerrissene Heft dann zum Altpapier zu geben. :devil:

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6563
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Richard » 17. Juni 2014, 22:11

Tostan hat geschrieben:
......

Vergiss aber bitte nicht, das zerrissene Heft dann zum Altpapier zu geben. :devil:

:aa:

-O- Tostan -O-
Ach, als moderner Mensch loescht man einfach das gelesene eBook ;):

James-B-Helix-Roveda
Marsianer
Beiträge: 211
Registriert: 9. Mai 2014, 09:57

Re: Inside STARDUST

Beitrag von James-B-Helix-Roveda » 17. Juni 2014, 22:36

Richard hat geschrieben:Ach, als moderner Mensch loescht man einfach das gelesene eBook ;):
Gut das du mir das sagst, ich wollte mir schon einen neuen E-Book Reader zulegen :D

Benutzeravatar
Troll Incorporation
Ertruser
Beiträge: 794
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Troll Incorporation » 21. Juni 2014, 17:58

Robert Corvus hat geschrieben:Bei Abgabe meines STARDUST-4-Manuskripts fragte ich mich im Stillen, ob so viel Militäraction im Perryversum wohl überhaupt möglich sei.
Rückmeldung aus der Redaktion (sinngemäß): "Leg noch ne Schippe drauf!"
:st:
Driftet bei Dir was nach Feuerlee? :D
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: [url=http://www.amazon.de/sefer-chajim-andere-b%C3%B6se-Geschichten-ebook/dp/B00C76CKTE/ref=la_B006MVKPYC_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1393752491&sr=1-4]sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook)[/url] von Dieter Bohn

Benutzeravatar
Robert Corvus
Oxtorner
Beiträge: 615
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Robert Corvus » 21. Juni 2014, 18:53

Troll Incorporation hat geschrieben:Driftet bei Dir was nach Feuerlee? :D
Ich habe versucht, meine Erkenntnisse beim Verfassen der STARDUST-Romane prägnant zusammenzufassen. Ich bin gespannt, ob es der Sinnspruch "Immer nur nett sein ist auch keine Lösung" durch das Lektorat schaffen wird. B-)
www.robertcorvus.net

Benutzeravatar
Troll Incorporation
Ertruser
Beiträge: 794
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Troll Incorporation » 21. Juni 2014, 19:43

Robert Corvus hat geschrieben:
Troll Incorporation hat geschrieben:Driftet bei Dir was nach Feuerlee? :D
Ich habe versucht, meine Erkenntnisse beim Verfassen der STARDUST-Romane prägnant zusammenzufassen. Ich bin gespannt, ob es der Sinnspruch "Immer nur nett sein ist auch keine Lösung" durch das Lektorat schaffen wird. B-)
:clap:
http://www.dieterbohn.eu - bohn to be wild
Die 2. Storysammlung: [url=http://www.amazon.de/sefer-chajim-andere-b%C3%B6se-Geschichten-ebook/dp/B00C76CKTE/ref=la_B006MVKPYC_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1393752491&sr=1-4]sefer chajim - und andere böse Geschichten (als Buch & eBook)[/url] von Dieter Bohn

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 21. Juni 2014, 23:14

Robert Corvus hat geschrieben:
Troll Incorporation hat geschrieben:Driftet bei Dir was nach Feuerlee? :D
Ich habe versucht, meine Erkenntnisse beim Verfassen der STARDUST-Romane prägnant zusammenzufassen. Ich bin gespannt, ob es der Sinnspruch "Immer nur nett sein ist auch keine Lösung" durch das Lektorat schaffen wird. B-)
Jetzt vermutlich schon ... :D

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 27. Juni 2014, 11:00

Hi @ll.

Nachdem die ersten von euch das Heft ja schon Dienstag in den Fingern halten (und lesen), hier mal ne erste Hintergrundinfo zu Band 2.

Eine Szene wird auf einer Schwimminsel spielen.
Die Inspiration dazu lieferte ein Designer, dessen Entwurf in ein paar Jahren durchaus Wirklichkeit werden könnte.

http://schaufenster.diepresse.com/home/ ... ing-Island

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

James-B-Helix-Roveda
Marsianer
Beiträge: 211
Registriert: 9. Mai 2014, 09:57

Re: Inside STARDUST

Beitrag von James-B-Helix-Roveda » 27. Juni 2014, 14:25

Tostan hat geschrieben:Hi @ll.

Nachdem die ersten von euch das Heft ja schon Dienstag in den Fingern halten (und lesen), hier mal ne erste Hintergrundinfo zu Band 2.

Eine Szene wird auf einer Schwimminsel spielen.
Die Inspiration dazu lieferte ein Designer, dessen Entwurf in ein paar Jahren durchaus Wirklichkeit werden könnte.

http://schaufenster.diepresse.com/home/ ... ing-Island

:aa:

-O- Tostan -O-
Nett.
Jetzt brauch ich nur noch ein bißchen Kleingeld und hab mein eigenes Starlight Casino B-)

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8918
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Klaus N. Frick » 27. Juni 2014, 18:35

James-B-Helix-Roveda hat geschrieben:Also: Wer bist denn du? Ein Autor? Ein Expokrat? Ein einfacher Verlagsmitarbeiter? Herrn Fricks Geheimsekretär? Oder nur ein einfaches Medium? :devil:
Wenn ich eine Chance auf einen Geheimsekretär hätte, würde ich nicht unbedingt Roman wählen .. :D

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 27. Juni 2014, 19:01

Klaus N. Frick hat geschrieben:
James-B-Helix-Roveda hat geschrieben:Also: Wer bist denn du? Ein Autor? Ein Expokrat? Ein einfacher Verlagsmitarbeiter? Herrn Fricks Geheimsekretär? Oder nur ein einfaches Medium? :devil:
Wenn ich eine Chance auf einen Geheimsekretär hätte, würde ich nicht unbedingt Roman wählen .. :D

Pah! :motz: :motz: :motz: :motz:
In meinem Hauptberuf bin ich seit Jahrzehnten mehrfacher Geheimnisträger. Du findest also keinen besseren Geheimnisträger, mein Lieber ...

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Slartibartfast » 27. Juni 2014, 19:04

Futuristische Schwimminsel, sieht formidabel aus. B-)

James-B-Helix-Roveda
Marsianer
Beiträge: 211
Registriert: 9. Mai 2014, 09:57

Re: Inside STARDUST

Beitrag von James-B-Helix-Roveda » 27. Juni 2014, 19:47

Klaus N. Frick hat geschrieben:
James-B-Helix-Roveda hat geschrieben:Also: Wer bist denn du? Ein Autor? Ein Expokrat? Ein einfacher Verlagsmitarbeiter? Herrn Fricks Geheimsekretär? Oder nur ein einfaches Medium? :devil:
Wenn ich eine Chance auf einen Geheimsekretär hätte, würde ich nicht unbedingt Roman wählen .. :D
Aber einen Stardust Roman schreiben lassen? Das läßt tief blicken - nur wohin? :gruebel:

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 27. Juni 2014, 19:54

James-B-Helix-Roveda hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:
James-B-Helix-Roveda hat geschrieben:Also: Wer bist denn du? Ein Autor? Ein Expokrat? Ein einfacher Verlagsmitarbeiter? Herrn Fricks Geheimsekretär? Oder nur ein einfaches Medium? :devil:
Wenn ich eine Chance auf einen Geheimsekretär hätte, würde ich nicht unbedingt Roman wählen .. :D
Aber einen Stardust Roman schreiben lassen? Das läßt tief blicken - nur wohin? :gruebel:
Genau!
Schreiben lassen und hoffen, dass er vor dem Veröffentlichungstermin nichts ausplaudern.
Tja, Mut kann man nicht kaufen.

Also in Band 2 passiert folgendes: Perry Rhodan und Eritrea Kush ...

*grummel* Das Forum hat ne automatische Zensurfunktion.
Frechheit das ist. Jawohl!

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Rüdiger Schäfer
Marsianer
Beiträge: 181
Registriert: 7. Dezember 2012, 16:00

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Rüdiger Schäfer » 2. Juli 2014, 10:29

So, Band 6 ist fertig und abgegeben! Gestern habe ich die ersten 10.000 Anschläge für Band 7 hinter mich gebracht. So ein Doppelband schlaucht ganz schön ...

:ciao:

Benutzeravatar
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Mi.Go » 2. Juli 2014, 11:07

Tostan hat geschrieben:..
Pah! :motz: :motz: :motz: :motz:
In meinem Hauptberuf bin ich seit Jahrzehnten mehrfacher Geheimnisträger. ...
Wenn du so gereizt bist,
geht der Job wohl ziemlich an die Bandscheiben. ;)
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 3. Juli 2014, 21:05

Mi.Go hat geschrieben:
Tostan hat geschrieben:..
Pah! :motz: :motz: :motz: :motz:
In meinem Hauptberuf bin ich seit Jahrzehnten mehrfacher Geheimnisträger. ...
Wenn du so gereizt bist,
geht der Job wohl ziemlich an die Bandscheiben. ;)
Manche Dinge müsste man auch als finanzieller Berater nicht wissen ... hüstel.
Andererseits ehrt einen das Vertrauen. :)

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 3. Juli 2014, 21:11

Wie Raumschiffe zu ihren Namen kommen:

Wer es nicht weiß:
Ich bin Metallica-Fan.
Natürlich musste ich etwas von Metallica in mein Heft einbauen.
Und siehe da – wir brauchten Namen für Raumschiffe.
Was lag also näher als den ersten Songtitel zu nehmen, den ich seinerzeit von Metallica gehört habe.
Klaus hat es abgenickt http://perry-rhodan.blogspot.de/2014/07 ... st-da.html
Und schon war die MASTER OF PUPPETS geboren. :-)

Wie ich vernommen habe, soll Metallica auch in einem anderen Manuskript vorkommen … (vielleicht findet ihr es ja selbst raus, welches das ist)

Hinter der ROOFPIT steckt kein Metallica Bezug, sondern ein realer Mensch.
Seit Jahren unterstützt mich ein Risszeichner bei meinen STELLARIS-Stories und erklärt mir technische Details so, dass auch ich sie auch verstehe.
Aus seinem Nachnamen leitet sich der Name des Schiffes ab. Aus Dachgruber wurde ROOFPIT. Und der Leitende Ingenieur der SOLAR SYSTEM mit Namen Roofpit ... nun, ihr könnt es euch denken. :)

:aa:

-O- Tostan –O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Comden Partan
Plophoser
Beiträge: 331
Registriert: 8. September 2013, 00:46
Wohnort: Nemoia

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Comden Partan » 3. Juli 2014, 22:08

Als ich den Namen des Raumschiff las,ist mir sofort Metallica eingefallen.
Noch jemand der guten Heavy Metal.bzw.Speedmetal zu schätzen weiß.
:st: :st: :st:
Ich zeig dir deine Angst in einer Handvoll Staub.

T.S.Elliot. The Waste Land

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 3. Juli 2014, 22:55

Comden Partan hat geschrieben:Als ich den Namen des Raumschiff las,ist mir sofort Metallica eingefallen.
Noch jemand der guten Heavy Metal.bzw.Speedmetal zu schätzen weiß.
:st: :st: :st:
Den zweiten Hinweis hast auch erkannt?

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Comden Partan
Plophoser
Beiträge: 331
Registriert: 8. September 2013, 00:46
Wohnort: Nemoia

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Comden Partan » 3. Juli 2014, 23:52

Nein,noch nicht.
Bekomme das Heft erst am Freitag.
Melde mich wieder wenn ich ihn gefunden habe.
Wird ja nicht so schwer sein als Metallicafreak. :D :D :D
Ich zeig dir deine Angst in einer Handvoll Staub.

T.S.Elliot. The Waste Land

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6563
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Richard » 4. Juli 2014, 03:11

Tostan hat geschrieben:
Nun, es soll auch Leute geben, die gehen nicht auf Cons.
Und es soll Leute geben, die lesen die STELLARIS-Stories nicht und ignorieren die STELLARIS-Threads.
Nun, niemand ist unfehlbar. :devil:

:aa:

-O- Tostan -O-
Wenn Du dafuer sorgst, dass ab Band 2760 auch alle STELLARIS Stories in den eBooks (also den normalen PR Erstausgaben in eBookform) erscheinen lese ich sie gerne.

Ansonsten gilt natuerlich Deine Aussage, dass niemand unfehlbar ist, per Definition erst recht auch fuer Dich ;).

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside STARDUST

Beitrag von Tostan » 4. Juli 2014, 08:06

Richard hat geschrieben:
Tostan hat geschrieben:
Nun, es soll auch Leute geben, die gehen nicht auf Cons.
Und es soll Leute geben, die lesen die STELLARIS-Stories nicht und ignorieren die STELLARIS-Threads.
Nun, niemand ist unfehlbar. :devil:

:aa:

-O- Tostan -O-
Wenn Du dafuer sorgst, dass ab Band 2760 auch alle STELLARIS Stories in den eBooks (also den normalen PR Erstausgaben in eBookform) erscheinen lese ich sie gerne.

Ansonsten gilt natuerlich Deine Aussage, dass niemand unfehlbar ist, per Definition erst recht auch fuer Dich ;).
Besser. Es gibt ja jetzt das Kompakt- Ebook der STELLARIS 1-10. :-)

Ich? Unfehlbar?
Ich bin doch nicht niemand? *g*
(SCNR)

Klar gilt das auch für mich. Obwohl ich immer auf diese uralte Frage antworte: Bitte, wo soll ich ihn hinwerfen?
Aber das ist ja aufgelegt, wie es so schön heißt.

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Antworten

Zurück zu „PR - Stardust“